www.thailaendisch.de

Visafrage: Urlaub in Bulgarien

Diskutiere Visafrage: Urlaub in Bulgarien im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Wenn eine Thailänderin mit Schengen-Visum 90 Tage in D war, darf sie dann nach Bulgarien, wenn sie ein bulgarisches Visum hat? Oder verbieten das...
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
309
Reaktion erhalten
32
Ort
Frankfurt
Wenn eine Thailänderin mit Schengen-Visum 90 Tage in D war, darf sie dann nach Bulgarien, wenn sie ein bulgarisches Visum hat? Oder verbieten das die Schengen-Regeln?
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.182
Reaktion erhalten
1.591
Ein Schelm der denken wuerde sie duerfe sich mit einem 90 Tage Visum 90 Tage im Schengenraum aufhalten Aber nein, weil in Bulgarien fuer 90 Tagen ausgestellt darf sie sich natuerlich unendlich in Bulgarien aufhalten.
.......................................................
Frag doch mal die Pippi Langstrumpf. Vieleicht hat Ihr Vater Platz fuer Deine thai im Taka Tuka Land. Echt, wie kann man so gelangweilt sein? Pubertierende Toechter, dumme Visafragen, und die ueblichen Schwaetzer. Das Niveau laesst mit steigenden Temperaturen jedes Jahr aufs neue nach.

Fuer die fragwuerdigen Freizeituebrschussposter, natuerlich beinhaltet mein Post ein wenig Sarkasmus / Zynismus. Aber ansonsten, Es gibt dumme Fragen, aber keine dummen Antworten!


Ein Satz entfernt. Bitte ein bisschen auf Netiquette achten! phi mee
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.655
Reaktion erhalten
1.724
Samurais Antwort ist nicht gerade freundlich aber eine Kernfrage bleibt: Was soll die Frage?

Sie hat ein Schengen Visum und muss nach 90 Tagen das Schengengebiet verlassen. Bulgarien ist noch kein Schengenland. Soweit OK! Ob Bulgarien sie Aufgrund eines Bulgarien Visums aus einem Schengenland einreisen lässt, wirst du wohl die bulgarische Botschaft fragen müssen. Nur weil sie eine Thai ist, wird dir hier wohl kaum eine Antwort geben können.
 
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
309
Reaktion erhalten
32
Ort
Frankfurt
Auf der Seite des auswärtigen Amtes steht: "die EU-Mitgliedsländer Bulgarien Rumänien und Kroatien wenden den Schengen Acquis bislang nur teilweise an"
Deswegen würde ich mal sehr stark vermuten dass eine Ausreise nach Bulgarien kein Verlassen des Schengen-Raumes ist.
Und dann stellt sich die Frage: darf man mit einem nationalen Visum länger als 90 Tage im Schengen-Raum bleiben. Müsste für die Superexperten hier eigentlich leicht zu beantworten sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.620
Reaktion erhalten
3.628
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die 26 Schengen-Länder sind: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei , Slowenien, Spanien, Schweden und die Schweiz.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Deswegen würde ich mal sehr stark vermuten dass eine Ausreise nach Bulgarien kein Verlassen des Schengen-Raumes ist.
Die sehr starke Vermutung ist falsch.

Und dann stellt sich die Frage: darf man mit einem nationalen Visum länger als 90 Tage im Schengen-Raum bleiben. Müsste für die Superexperten hier eigentlich leicht zu beantworten sein.
Die Schengenregeln gelten grundsaetzlich im Schengen-Raum fuer schengenvisumpflichtige Drittstaatler. Unabhaengig davon, ob diese Person ein nationales Visum eines Schengenstaates oder sogar eine Aufenthaltserlaubnis eines Schengenstaates hat. Der Pass ist entscheidend. Also hat ein Drittstaatler eine deutsche Aufenthaltserlaubnis, dann darf selbst dann sich diese Person nur maximal 90 Tage innerhalb einer 180-taegigen Zeitperiode in ANDEREN Schengenstaaten als Deutschland aufhalten.

Einreise mit einem Aufenthaltstitel eines anderen Schengen-Staates - Berlin.de
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.182
Reaktion erhalten
1.591
Am 25. Januar 2012 beschloss die bulgarische Regierung, dass alle Inhaber eines Schengen-Visums nach Bulgarien einreisen und ausreisen können. Es gibt jedoch einige Anforderungen, die zu beachten sind: Drittstaatsangehörige müssen ein gültiges Schengen-Visum mit sich führen.
Ehrlich, alles hat seine Grenzen. Die Dame wird sicher nicht in Bulgarien einreisen duerfen. Sollte sie es doch aus unerklaerlichen Gruenden duerfen, wird sie spaetestens bei der Rueckreise in die Schengen Staaten Probleme bekommen. Wahrscheinlich auch bei einem Flug nach BKK. Was der Fragesteller mit seiner nicht rechtskonformen Bulgarien Reise erhofft, kann ich nicht nachvollziehen. Aber Hauptsache mal nachfragen. Drei Worte bei Google "Bulgarien Einreise Visum" haetten gereicht. What comes next? Kann ich mit abgelaufenem Schengen Visum nach Suedamerika reisen? Kann ich am Nordpol ohne Ehefaehigskeitszeugnis unterm Eis legal heiraten .... ???"
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
6.097
Reaktion erhalten
937
Wenn eine Thailänderin mit Schengen-Visum 90 Tage in D war, darf sie dann nach Bulgarien, wenn sie ein bulgarisches Visum hat? Oder verbieten das die Schengen-Regeln?
das ist natürlich schlau..
Für eine Zeit X im Schengenraum..
danach einen Visaantrag in z.B. Deutschland, für Bulgarien, bei der bulgarischen Botschaft stellen,der genehmigt wurde,
So hat man mehr Zeit füreinander.
Rückflug dann von Bulgarien nach Thailand.

Stelle ich mir ähnlich vor wie z.B. in TH.
Reise mit einem z.B. Touristvisa ( 60 Tage ) in TH. ein,verlänger das auf der Immigration um 30 Tage, gehe zur Malaysichen Botschaft in Thailand und besorge mir ein Einreisevisa für Malaysia.

Oder mache ich da einen Denkfehler ?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.676
Reaktion erhalten
1.944
Ort
Irgendwo im Outback!
Oder mache ich da einen Denkfehler ?
Ich würde auch vermuten,du hast Recht, Kätzchen,
DSC04793.JPG


wenn man sich mag versucht man solange beisammen zu bleiben und da Schengen nur 90 Tage ,
LOS gerade nicht geht,warum nicht das billige und schöne Bulgarien.
Vermutlich wird jetzt Heinrich wieder sein berechtigtes Veto einlegen! :wallbash:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Vermutlich wird jetzt Heinrich wieder sein berechtigtes Veto einlegen! :wallbash:
Relax, Otto. BERECHTIGTE Vetos sollten Dich nicht zur Rage veranlassen, sondern ganz im Gegenteil, in aller Ruhe in Dich zu gehen, um die Sachlage sorgsam geistig zu eruieren.

Ups, wie der "Zufall so will", handelt es sich hier bereits schon wieder um ein BERECHTIGES Veto.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Was war nochmal mit Bulgarien und Visa :nixweiss:
Das Thema ist doch laengst erledigt. Wer im Besitz eines gueltigen bulgarisches Visums ist, hat formell eine Einreiseerlaubnis nach Bulgarien, woraus aber kein Recht zur tatsaechlichen Einreise nach Bulgarien erwaechst. Ist doch logisch.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.177
Reaktion erhalten
4.303
Ort
RLP/Isaan
Wer im Besitz eines gueltigen bulgarisches Visums ist, hat formell eine Einreiseerlaubnis nach Bulgarien, woraus aber kein Recht zur tatsaechlichen Einreise nach Bulgarien erwaechst. Ist doch logisch.
Was ist denn daran logisch?
 
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
309
Reaktion erhalten
32
Ort
Frankfurt
Die Dame wird sicher nicht in Bulgarien einreisen duerfen. Sollte sie es doch aus unerklaerlichen Gruenden duerfen, wird sie spaetestens bei der Rueckreise in die Schengen Staaten Probleme bekommen. Wahrscheinlich auch bei einem Flug nach BKK.
Also die Dame kommt in Bulgarien an mit einem bulgarischen Visum und dann sagt der Grenzer: entschuldigung, mit einem bulgarischen Visum dürfen Sie nicht nach Bulgarien einreisen. Und wenn sie dann von Sofia über FRA nach BKK fliegen will, dann sagt der Frankfurter Zöllner: sorry, aber thailändische ........ mit bulgarischen Visum dürfen in Fra nicht in den Transitbereich. Ja, ist es das was du erklären willst?


editiert von phi mee
 
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
309
Reaktion erhalten
32
Ort
Frankfurt
Es ist grundsaetzlich ueberall so, dass dir die tatsaechliche Einreise trotz formeller Erlaubnis (Visum) verweigert werden kann.
Franz: "was brauche ich, um ein Visum für Russland zu bekommen?"
Dieter1: "auch mit Visum kann dir die Einreise verweigert werden".

:bounce:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.620
Reaktion erhalten
3.628
Ort
Bangkok / Ban Krut
Franz: "was brauche ich, um ein Visum für Russland zu bekommen?"
Dieter1: "auch mit Visum kann dir die Einreise verweigert werden".

:bounce:
Kasperl, ich habe nicht auf diese Frage geantwortet, sondern auf die von @Helli. Mit ein bischen Uebung bekommste das mit dem Verstehen noch hin :) .
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.655
Reaktion erhalten
1.724
Franz: "was brauche ich, um ein Visum für Russland zu bekommen?"
Dieter1: "auch mit Visum kann dir die Einreise verweigert werden".

:bounce:
Hast du denn mittlerweile mal bei der bulgarischen Botschaft nachgefragt, wie schon Anfangs geraten?
Die Konstellation von dir ist außergewöhnlich und da wird hier wohl kaum einer aus eigener Erfahrung berichten können.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
2.727
Reaktion erhalten
717
Franz: "was brauche ich, um ein Visum für Russland zu bekommen?"
Dieter1: "auch mit Visum kann dir die Einreise verweigert werden".
Wenn du wüßtest, wie recht er hat, der Dieter1!
 
Thema:

Visafrage: Urlaub in Bulgarien

Visafrage: Urlaub in Bulgarien - Ähnliche Themen

  • Visafrage

    Visafrage: Habe gerade folgendes gelesen*But note that since 31st December 2016, foreigners entering Thailand under the Visa exception scheme are permitted...
  • Visafrage

    Visafrage: Hallo, ich habe eine Frage wegen der neuen Visumregelung, wenn man per Landweg in Thailand einreist.Ich habe ein Hin- und Rückflugticket nach...
  • Visafragen und Internet

    Visafragen und Internet: Hallo Freunde und Experten, obwohl ich nun schon über 30 Jahre in dieses für mich „Traumland“ komme habe ich jetzt mal ne Frage an Experten die es...
  • Visafrage!

    Visafrage!: Gibt es Probleme fuer eine Vietnamesin nach Thailand zu kommen? Vietnam ist ,wie Thailand ein Asian Staat und da muessrte sie doch auch ohne...
  • Visafrage

    Visafrage: Hallo alle zusammen Ja heut hab ich leider erfahren,das das Touristenvisum für meine Freundin abgelehnt wurde. Sie ist 30 Jahre alt und hat zwei...
  • Visafrage - Ähnliche Themen

  • Visafrage

    Visafrage: Habe gerade folgendes gelesen*But note that since 31st December 2016, foreigners entering Thailand under the Visa exception scheme are permitted...
  • Visafrage

    Visafrage: Hallo, ich habe eine Frage wegen der neuen Visumregelung, wenn man per Landweg in Thailand einreist.Ich habe ein Hin- und Rückflugticket nach...
  • Visafragen und Internet

    Visafragen und Internet: Hallo Freunde und Experten, obwohl ich nun schon über 30 Jahre in dieses für mich „Traumland“ komme habe ich jetzt mal ne Frage an Experten die es...
  • Visafrage!

    Visafrage!: Gibt es Probleme fuer eine Vietnamesin nach Thailand zu kommen? Vietnam ist ,wie Thailand ein Asian Staat und da muessrte sie doch auch ohne...
  • Visafrage

    Visafrage: Hallo alle zusammen Ja heut hab ich leider erfahren,das das Touristenvisum für meine Freundin abgelehnt wurde. Sie ist 30 Jahre alt und hat zwei...
  • Oben