Verschiebung Eröffnung Berlin-Airport

Diskutiere Verschiebung Eröffnung Berlin-Airport im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Irgendwie scheint was passiert zu sein, die Eröffnung von BER wird verschoben, eventuell um Wochen...8-)
Maenamstefan

Maenamstefan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
5.421
Reaktion erhalten
2.816
Ort
Berlin-Schöneberg
Irgendwie scheint was passiert zu sein, die Eröffnung von BER wird verschoben, eventuell um Wochen...8-)
 
jai po

jai po

Ehrenmitglied
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
4
Ort
Phuket
Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg wird verschoben

Der Eröffnungstermin für den neuen Flughafen Berlin Brandenburg ist geplatzt. Flughafenchef Rainer Schwarz erklärte am Dienstag, ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Man strebe aber die Zeit nach der Sommerpause an. Zu den Gründen sagte Schwarz, die Brandschutzanlagen hätten "noch nicht den nötigen Reifegrad" erreicht. "Wir stoppen ab sofort den Umzug von Tegel nach Schönefeld. Die Abwicklung des Flugverkehrs findet weiter in Tegel und Schönefeld statt", so der Flughafenchef. Schwarz entschuldigte sich für die Verschiebung. Es sei eine große Logistikkette, die nun neu aufgerollt werden müsse, das betreffe alle Beteiligten und auch die Kunden. Die Kosten der Verzögerung seien noch unklar. Auch ob es personelle Konsequenzen gebe, müsse noch geklärt werden. Einen Rücktritt für sich selbst schloss Schwarz jedoch aus. Wowereit und Platzeck offenbar völlig überrascht Klaus Wowereit und Matthias Platzeck (SPD) Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) zeigte sich von der Terminverschiebung überrascht. "Die Erkenntnis, dass die Brandschutztests noch nicht abgeschlossen sind, ist eine bittere Erkenntnis", so Wowereit. Aber Sicherheit habe Vorrang. Es habe keine Alternative zur Verschiebung gegeben. Die Frage, ob man diese Entscheidung hätte früher kommen sehen, müsse geklärt werden. Der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) zeigte sich "stocksauer". Man habe sich letztlich dazu entschieden die Reißleine zu ziehen. Ein anderer Beschluss sei bei der Größe des Projekts nicht möglich gewesen, so Platzeck. Jetzt müsse es darum gehen, den neuen Flughafen in der zweiten Augusthälfte zu eröffnen und "die Nerven zu behalten". Die Tage der offenen Tür am Wochenende fänden wie geplant statt, die Eröffnungsfeier am 24. Mai hingegen falle natürlich aus. Gesellschafter des Airports sind neben dem Bund die Länder Berlin und Brandenburg. IHK: "Sehr, sehr peinlich" / Lufthansa zeigt ein Stück weit Verständnis Bauarbeiter auf dem Gelände des Großflughafens BBI (Quelle: rbb/Abendschau) Im neuen Terminalbereich Die Industrie- und Handelskammer (IHK) sprach von einem "schlechten Tag für den Wirtschaftsstandort Berlin". Der neue Airport sei ein Wachstumsmotor für die Region, sagte IHK-Sprecher Bernhard Schodrowski. Deshalb müsse er zügig in Betrieb gehen. "Das ist eine sehr, sehr peinliche Situation", sagte der Präsident der IHK Potsdam, Victor Stimming. Jetzt müsse alle Kraft darauf konzentriert werden, die Verschiebung so kurz wie möglich zu halten. Die Kammern befürchten durch die verzögerte Airport-Eröffnung insbesondere für Hotels und andere Dienstleistungsbetriebe einen wirtschaftlichen Schaden. Die Bahn sieht für sich keine Probleme durch die spätere Eröffnung. "Wir sind auf Standby und können jederzeit starten", sagte ein Sprecher. Die Lufthansa zeigte in einer ersten Reaktion ein Stück weit Verständnis. "Ein Chaos wie London-Heathrow darf sich in Berlin nicht wiederholen", sagte ein Vertreter des Unternehmens. Zu möglichen Schäden, Regressansprüchen und Alternativplanungen in Berlin wollte sich das Unternehmen erst äußern, wenn Fakten zur Verschiebung vorliegen. Bürgerinitiativen sprechen von Inkompetenz, Grüne von "Posse" Fluglärmgegner protestieren seit Monaten Bürgerinitiativen gegen Fluglärm zeigten sich von der Verschiebung des Eröffnungstermins nicht überrascht. Die Vereinigung Spandauer Süden gegen Fluglärm warf denFlughafen-Verantwortlichen am Dienstag erneut "Inkompetenz beiPlanung und Umsetzung" vor. Der Sprecher des Aktionsbündnisses Berlin-Brandenburg, Matthias Schubert, nannte die Verschiebung "auf den ersten Blick erfreulich". Allerdings seien die Probleme "Flugrouten-Betrug", "Drehkreuz-Lüge" und nächtlicher Fluglärm damit nicht gelöst. Die Grünen in der Hauptstasdt nannten den verzögerten Start eine "Posse". Die Berliner Fraktionsvorsitzende der Partei, Ramona Pop, sagte, die Entscheidung sei ein Schlag ins Gesicht des Regierenden Bürgermeisters. Wowereit ist Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft. Sie passe zu den "jahrelangen Täuschungen" der Anwohner durch den Senat über die Flugrouten. Bereits zweite Verschiebung des Eröffnungstermins Tower auf dem BER (dpa April 2012) Tower des neuen Flughafens Der Berliner Senat und die Brandenburger Landesregierung waren am Dienstag in Potsdam zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung zusammengekommen und dort von Flughafenchef Schwarz über den aktuellen Baustand informiert worden. Noch vor zwei Wochen, am 24. April, hatte Technik-Chef Körtgen gesagt, die Genehmigungen auch für den Brandschutz seien auf dem Weg. Schon damals aber gab es Berichte darüber, dass die Belüftungsanlage für den Brandfall im Terminal nicht ordnungsgemäß funktioniere. Damit wird die Flughafen-Eröffnung in Schönefeld nun bereits zum zweiten Mal verschoben. Ursprünglich sollte der Airport im November 2011 in Betrieb gehen. Als Folge wird nunmehr auch der Flughafen Tegel später geschlossen. Die Betriebsgenehmigung des Airports Tegel erlischt erst am 31. 12. 2012. Der neue Flughafen Berlin Brandenburg soll die ursprünglich drei Berliner Airports ersetzen. Er wird derzeit am Rand das alten Flughafens in Schönefeld an der Stadtgrenze zu Berlin errichtet. Der Flughafen Tempelhof im Herzen der Hauptstadt wurde bereits 2008 geschlossen. Nun sollen noch Tegel und der alte Schönefelder Flughafen folgen. Umzugsmarathon und Eröffnungsfeier sind Makulatur Ein Flughafenmitarbeiter winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition (Bild: DPA) Schließung von Tegel wird verschoben Ursprünglich sollten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (beide SPD) den Airport offiziell am 24. Mai eröffnen. Dazu waren etwa 40.000 Gäste geladen. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel sollten am Abend des 2. Juni geschlossen werden. In der Nacht zum 3. Juni wären dann in einem gewaltigen logistischen Kraftakt die Umzüge von Tegel und dem alten Flughafen in Schönefeld zum neuen Airport durchgeführt worden. Die Flughafengesellschaft rechnete mit rund 600 Lkw-Fahrten in der ursprünglichen Umzugsnacht. Aus diesem Anlass sollte auch die Autobahn von Tegel in Richtung Schönefeld für mehrere Stunden gesperrt werden. Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg wird verschoben | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
Man, ist das peinlich, gerade weil kurz vor der Eröffnung. Neulich schrieben sie "ein Vorzeigeprojekt deutscher Ingenieurskunst", da werden zu Recht Köpfe rollen...zumal es schon die zweite VErschiebung ist.
Peinlich auch für Wowereit und Patzeck, die im Aufsichtsrat sitzen und heute den Ahnungslosen spielten.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.160
Ort
Chumpae
Man, ist das peinlich, gerade weil kurz vor der Eröffnung. Neulich schrieben sie "ein Vorzeigeprojekt deutscher Ingenieurskunst", da werden zu Recht Köpfe rollen...zumal es schon die zweite VErschiebung ist.
Peinlich auch für Wowereit und Patzeck, die im Aufsichtsrat sitzen und heute den Ahnungslosen spielten.
Denen ist nichts zu peinlich. Normalerweise braucht es überall auf der Welt nach der politischen Entscheidung für einen neuen Airport ca 10-20 Jahre für den Bau. Unserer großkotzerten Politiker haben ca. 15 Jahre nach der Wende palavert und wollten dann in 5-7 Jahren das Ding hochziehen. Noch nicht mal eingerechnet die noch nicht 100 % ig gelöste Problematik der Flugschneisen.(das scheint wohl eher der Grund zu sein)Ich bin mal gespannt auf die nur ansatzweise in die Öffentlichkeit dringende Höhe der Regreßansprüche seitens der Fluggesellschaften etc.Außerdem plädiere ich dafür, daß der Reichsverweser Mehdorn in Berlin BER die Geschäfte übernimmt !!!!
 
wansuk

wansuk

Senior Member
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
1.372
Reaktion erhalten
269
Mir kann es nur recht sein, wenn im Sommer mein Zubringer nach MUC von Tegel abgeht und ich nicht erst nach Schönefeld muss.
 
M

motorradsilke

Senior Member
Dabei seit
12.03.2010
Beiträge
725
Reaktion erhalten
81
Mir kann es nur recht sein, wenn im Sommer mein Zubringer nach MUC von Tegel abgeht und ich nicht erst nach Schönefeld muss.
Naja, vielleicht fährst du aber auch mit der Bahn oder der Flug geht von Leipzig oder früher oder später....
Fakt ist, dass die Kapazitäten von Tegel und Schönefeld nicht für den neuen Sommerflugplan ab 03.06.12 reichen werden. Es wird also zu Streichungen, Verschiebungen usw. kommen.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Denen ist nichts zu peinlich. Normalerweise braucht es überall auf der Welt nach der politischen Entscheidung für einen neuen Airport ca 10-20 Jahre für den Bau. Unserer großkotzerten Politiker haben ca. 15 Jahre nach der Wende palavert und wollten dann in 5-7 Jahren das Ding hochziehen.
Immer noch besser als die 40 Jahre, bis der neue Flughafen im Kobrasumpf endlich Realität wurde.
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
Immer noch besser als die 40 Jahre, bis der neue Flughafen im Kobrasumpf endlich Realität wurde.
Mit allem Respekt vor Thailand, aber die deutsche Bundeshauptstadt ist schon was anderes, als der Flughafen im Sumpf der Kobras und dem Land der Korruption.
Aber der Wowereit hat seinen Job als Aufsichtsratsvorsizender auch nicht ganz begriffen und weist jede Verantwortung ab, so ikennen wir ihn.
Das wird ein teurer Spaß...und wer wird die Zeche zahlen?
 
wansuk

wansuk

Senior Member
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
1.372
Reaktion erhalten
269
Naja, vielleicht fährst du aber auch mit der Bahn oder der Flug geht von Leipzig oder früher oder später....
Fakt ist...
das ich gestern meine Bestätigung erhalte habe, dass der Zubringer nach MUC und auch zurück über Tegel geht.:dancing:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.850
Reaktion erhalten
5.697
Ort
Superior
Flughafen-Debatte: Eröffnungstermin 17. Maerz 2013 und Finanzierung fraglich

Vielleicht wird es ja doch noch 2014 ..... obwohl, Wowi macht das schon :lachen:


Kaum ist der neue Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg verkündet, werden daran erste Zweifel laut. Er halte den 17. März 2013 angesichts des herrschenden Chaos für unrealistisch, sagte der Flughafenexperte Dieter Faulenbach da Costa der «Berliner Morgenpost» (Sonntag). Nach der Ablösung von Technik-Geschäftsführer Manfred Körtgen müsse sich ein Nachfolger erst einarbeiten, was mehr Zeit erfordere.

Der «Spiegel» berichtet von neuen Risiken bei der Finanzierung des Milliardenprojektes durch Verluste bei sogenannten Zinswetten.
 
socky7

socky7

Senior Member
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.700
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Berlin / Prasat / Albay
Flughafen-Debatte: Eröffnungstermin 17. Maerz 2013 und Finanzierung fraglich
Vielleicht wird es ja doch noch 2014 ..... obwohl, Wowi macht das schon :lachen:
Zumindest beim Brandschutz scheinen Dilettanten am Werk zu sein. Bei der Auftragsvergabe hatte offenbar die VOB (Verdingungsordnung für Bauleistungen) keine Rolle gespielt, sondern eher die Höhe des Schmiergeldes an den zuständigen Sachbearbeiter - oder sehe ich das falsch ?

Hauptstadtflughafen: Baudezernent zweifelt an Eröffnung im März 2013 - Wirtschaft - FAZ
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Die "Verdingungsordung" ist Asbach Uralt, nennt sich mittlerweile Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen. :rolleyes:

Nur was hat diese damit zu tun, wenn bereits die Planungsingenieure Böcke schießen :gruebel:

"Eine doppelt ausgeführte Sprinkleranlage und automatisch öffnende Brandschutzklappen seien im Brandschutzgutachten vorgesehen, aber von den Planungsbüros nicht berücksichtigt worden, in der Hoffnung, bei der Endabnahme werde der Gutachter ein Auge zudrücken"

Flughafen Berlin-Brandenburg: Es brennt nicht nur beim Brandschutz - Berlin - Tagesspiegel
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.850
Reaktion erhalten
5.697
Ort
Superior
Wie oft ist eigentlich die Eroeffnung in Bangkok verschoben wurden?

:gruebel:
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Moderator
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.529
Reaktion erhalten
1.707
Wie oft ist eigentlich die Eroeffnung in Bangkok verschoben wurden?

:gruebel:
Wenn du den Flughafen meinst. Soweit ich weiß, Doktern :think: die gerade dort rum, um die eingebauten Defizite :super: vom Bau möglichst kostegünstig :shocked: wieder in den Griff zu bekommen. Soll hier und da schon einige Risse :untersuch: bekommen haben und vor sich hin bröckeln. :gruebel:
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
265
Ort
Oberhessen - Isaan
Jedenfalls können die Münchner jetzt lästern, dass BBI der einzige FLughafen ist, der nur über dne Landweg erreichbar ist 8-) - nachdem die Berliner früher über München gelästert hatten, dass das der einzige Flughafen sei, der nur aus der Luft erreichbar wäre.....
 
Thema:

Verschiebung Eröffnung Berlin-Airport

Verschiebung Eröffnung Berlin-Airport - Ähnliche Themen

  • Thread verschieben und oben fest-pinnen

    Thread verschieben und oben fest-pinnen: ich möchte vorschlagen, diesen Thread http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/hua-hin-21674/ zu verschieben, und zwar in die Rubrik: Thailand News...
  • Verschiebung

    Verschiebung: Es muesste doch hinreichend bei der Moderation bekannt sein,dass ich gerne einen sauberen "Hundeleben" Thread haben moechte. Ich bitte daher die...
  • Von vorstellung in anderen thred verschieben

    Von vorstellung in anderen thred verschieben: Hallo, bei meiner Vorstellung hatte ich einen Unfall geschildert. Ich glaube das noch mehr Antworten kommen wenn mein Beitrag in einen anderen...
  • Bitte verschieben/festpinnen

    Bitte verschieben/festpinnen: Bitte nachfolgenden Thread http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/fragen-zum-forum-33295/#post826519 vom Treffpunkt ins Mitgliederboard schieben...
  • Thema/Beitrag verschieben

    Thema/Beitrag verschieben: LK, ich wuerde den Beitrag http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/armes-deutschland-32923/#post819937 eher in Politik und Wirtschaft sehen...
  • Thema/Beitrag verschieben - Ähnliche Themen

  • Thread verschieben und oben fest-pinnen

    Thread verschieben und oben fest-pinnen: ich möchte vorschlagen, diesen Thread http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/hua-hin-21674/ zu verschieben, und zwar in die Rubrik: Thailand News...
  • Verschiebung

    Verschiebung: Es muesste doch hinreichend bei der Moderation bekannt sein,dass ich gerne einen sauberen "Hundeleben" Thread haben moechte. Ich bitte daher die...
  • Von vorstellung in anderen thred verschieben

    Von vorstellung in anderen thred verschieben: Hallo, bei meiner Vorstellung hatte ich einen Unfall geschildert. Ich glaube das noch mehr Antworten kommen wenn mein Beitrag in einen anderen...
  • Bitte verschieben/festpinnen

    Bitte verschieben/festpinnen: Bitte nachfolgenden Thread http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/fragen-zum-forum-33295/#post826519 vom Treffpunkt ins Mitgliederboard schieben...
  • Thema/Beitrag verschieben

    Thema/Beitrag verschieben: LK, ich wuerde den Beitrag http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/armes-deutschland-32923/#post819937 eher in Politik und Wirtschaft sehen...
  • Oben