Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!

Diskutiere Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab! im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Wie das deutsche Wochenamgzin "Der SPiegel" berichtet: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,694809,00.html Das wird Wohlstand vor allem...
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Wie das deutsche Wochenamgzin "Der SPiegel" berichtet:

Die großen deutschen Veranstalter haben Reisen nach Bangkok bis Ende Mai abgesagt. Damit reagieren sie auf die Unruhen und den verschärften Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes.

Berlin - Führende deutsche Reiseveranstalter bringen im Monat Mai keine Touristen mehr nach Bangkok. Nach der erneuten Eskalation der Gewalt in der thailändischen Hauptstadt haben die TUI, der Thomas-Cook-Konzern sowie Dertour und Meier's Weltreisen alle Reisen dorthin bis zum 31. Mai abgesagt. Da der Flughafen von Bangkok von den Unruhen nicht beeinträchtigt sei, könne der Transitverkehr wie geplant stattfinden.

Wie der größte deutsche Reiseveranstalter TUI am Freitag mitteilte, bekommen Betroffene alternative Urlaubsmöglichkeiten angeboten. Reisende, die sich derzeit in Bangkok aufhielten, könnten ihre Rückreise vorzeitig antreten oder ihren Urlaub in den Baderegionen des Landes fortsetzen. Auch Kunden von Thomas Cook können eine andere Reise wählen oder den Urlaub verschieben. Bei Nordthailand-Rundreisen würden Gäste in Hotels außerhalb der Hauptstadt untergebracht.

Dertour und Meier's Weltreisen bieten eigenen Angaben zufolge kostenlose Umbuchungen und Stornierungen für Nordthailand-Reisen sowie Reisen mit mindestens einer Übernachtung in Bangkok an. Gäste, die sich derzeit in der Hauptstadt aufhielten, würden auf einen Ersatzaufenthalt außerhalb von Bangkok umgebucht.

Auch die Münchner FTI-Gruppe bietet Urlaubern an, ihre Reise kostenlos umzubuchen oder zu stornieren. Alle Reisende, die Zwischenübernachtungen in der thailändischen Hauptstadt geplant hätten, würden gleich nach Ankunft in Bangkok in ihr gebuchtes Badehotel im Süden des Landes gebracht. Rundreisen in den Norden Thailands seien abgesagt worden.

Die Reiseanbieter reagierten damit am Freitag auf die Verschärfung des Reisehinweises des Auswärtigen Amtes. Dort heißt es...
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,694809,00.html

Das wird Wohlstand vor allem jede Menge Demokratie nach Thailand bringen, die Anzeichen stehen sehr gut, die ersten Schritte sind schon getan!

Spitze!

Davon profitieren besonders die "armen" Wander-Saisonarbeiter, die sich zwischen Reis pflanzen und Reis ernten ein Zubrot in der Touristenindustrie verdienten... :rolleyes:
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Samuianer" schrieb:
Davon profitieren besonders die "armen" Wander-Saisonarbeiter, die sich zwischen Reis pflanzen und Reis ernten ein Zubrot in der Touristenindustrie verdienten... :rolleyes:
Du verdrehst natürlich mal wieder die Tatsachen. Die Demo verlief bislang äußerst friedlich. Die Eskalation entsteht erst jetzt durch die versuchte Räumung. Und die Touris müssen ja auch keine Angst vor den Rothemden haben, sondern durch Fehlschüsse der Armee.
Wer also ist - mal wieder - für den Touristenrückgang verantwortlich?

Gestern übrigens in der Tagesschau eine interessante Analyse:
jahrelang galt thailand als ein sehr stabiles Land in Asien. Das hat sich seit dem letzten Militärputsch geändert. Na, klingelts?
 
resci

resci

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
6.970
Reaktion erhalten
418
Ort
Malhier-Maldort
kcwknarf" schrieb:
... Die Demo verlief bislang äußerst friedlich...
das wußte ich bis jetzt noch gar nicht. Bin erstaunt, man lernt doch immer wieder dazu. Gut, daß es dich gibt, knarf.

Werde nevertheless meine geplante Bangkokreise durchführen. Aber halt nicht gleich direkt dorthin, vielleicht irgendwann mal in ein paar Jahren.
Solange werd ich mein sauer erbuckeltes Geld halt den Phillipinos zur Verfügung stellen, die haben mir auch letztes Jahr schon nen tollen Urlaub beschert.

resci
 
B

Bukeo

Gast
kcwknarf" schrieb:
Du verdrehst natürlich mal wieder die Tatsachen. Die Demo verlief bislang äußerst friedlich. Die Eskalation entsteht erst jetzt durch die versuchte Räumung. Und die Touris müssen ja auch keine Angst vor den Rothemden haben, sondern durch Fehlschüsse der Armee.
Wer also ist - mal wieder - für den Touristenrückgang verantwortlich?
du hast während deiner Abwesenheit viel versäumt. Die Demo war friedlich, bis Arisman das Regierungsgebäude mit Gewalt stürmte - danach war Schluss mit friedlich.
Auch am 10.4. feuerten zuerst die Rothemden mit M79 auf den Oberst, danach erst kam es zum Chaos als Soldaten in Panik zurückschossen.

Gestern übrigens in der Tagesschau eine interessante Analyse:
jahrelang galt thailand als ein sehr stabiles Land in Asien. Das hat sich seit dem letzten Militärputsch geändert. Na, klingelts?
auch falsch. Bis zum Amtsantritt Thaksins war Thailand sehr stabil - man konnte ohne Probleme in den Süden - alles war ruhig.
Bis Thaksin seine Politik in den Süden bringen wollte - dann ging es mit dem Morden los.

Zuerst die vielen Toten im Süden, danach über 2500 Tote im Drogenkrieg. Erschossene Reporter, verschwundene Kritiker usw.

Richtig ruhig und stabil war es unter Chuan Leekpai.
Viele Politiker, auch Barnharn fordern seine Rückkehr, egal ob eingesetzt oder vom Parlament gewählt, wenn die Verfassung demenstrechend abgeändert wird.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Warum werden denn jetzt mit Gewalt alte Geschichten aufgewärmt, die Reiseveransterstory existiert doch seit April.

Gruß Sunnyboy
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
sunnyboy" schrieb:
Warum werden denn jetzt mit Gewalt alte Geschichten aufgewärmt, die Reiseveransterstory existiert doch seit April.

Gruß Sunnyboy
weil es aktuell ist. Zwischenzeitlich war das Ganze wieder abgeflacht.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Dürfen die Bangkoker nun im Gegenzug visafrei nach Deutschland reisen? Das wäre doch mal eine richtig gute Tat in so einem Kriegsfall.
Aber das machen die Heuchler garantiert nicht.

Solange also die Bangkoker in ihren Wohnungen bleiben, bleibe ich auch. Solidarität jetzt!
 
J

J-M-F

Senior Member
Dabei seit
10.04.2005
Beiträge
4.137
Reaktion erhalten
115
Samuianer" schrieb:
Davon profitieren besonders die "armen" Wander-Saisonarbeiter, die sich zwischen Reis pflanzen und Reis ernten ein Zubrot in der Touristenindustrie verdienten... :rolleyes:
die werden sich ganz besonders bei der regierung für die räumungsaktion bedanken :bravo:

die ersten sind wohl schon zum häuserkampf in bkk eingetroffen.

ich findes es komisch, was die regierung für ein händchen hat immer mehr s gegen sich aufzubringen.
 
B

Bukeo

Gast
J-M-F" schrieb:
die ersten sind wohl schon zum häuserkampf in bkk eingetroffen.
die sind nur in grosse Gruppen mutig.

ich findes es komisch, was die regierung für ein händchen hat immer mehr s gegen sich aufzubringen.
findest du das es mehr werden - ich denke weniger.
Nattawut brüllt gerade ins Mikrofon - es mögen doch nicht alle abhauen, es kommt kein Nachschub mehr durch.
Das Essen geht aus, die nun nach Bangkok kommen, müssen sich ihr Somtam selbst mitbringen, ebenso Wasser.

Wenn alle Frauen und Kinder,Alte weg sind - dann kann hoffentlich geräumt werden.
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
kcwknarf" schrieb:
Dürfen die Bangkoker nun im Gegenzug visafrei nach Deutschland reisen?
die mit einem blauen Reispass mehr oder weniger.
 
S

Samurain

Senior Member
Dabei seit
24.06.2009
Beiträge
283
Reaktion erhalten
0
kcwknarf" schrieb:
Dürfen die Bangkoker nun im Gegenzug visafrei nach Deutschland reisen? Das wäre doch mal eine richtig gute Tat in so einem Kriegsfall.
Deutschland kann sich nicht erlauben auf die Visagebühren zu verzichten, der Afghanistaneinsatz muß ja irgendwie finanziert werden.

Und Asyl gibts höchstens für die Leute aus Gaza, die neulich den Thai-Arbeiter mit einer Rakete ermordet haben. Nur um daran zu erinnern wo die erste Rakete abgefeuert wurde . . .
 
storasis

storasis

Senior Member
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
1.056
Reaktion erhalten
100
Ort
Austria
Bukeo" schrieb:
J-M-F" schrieb:
die ersten sind wohl schon zum häuserkampf in bkk eingetroffen.
die sind nur in grosse Gruppen mutig.

ich findes es komisch, was die regierung für ein händchen hat immer mehr s gegen sich aufzubringen.
Nattawut brüllt gerade ins Mikrofon - es mögen doch nicht alle abhauen, es kommt kein Nachschub mehr durch.
Das Essen geht aus, .
Hauptsache die 1000 Baht werden noch ausgezahlt :nixweiss:
 
B

Bukeo

Gast
storasis" schrieb:
Hauptsache die 1000 Baht werden noch ausgezahlt :nixweiss:
wenn Thaksin noch Geldkoffer durch die Armeereihen schmuggeln kann :-)
Ich glaube die meisten wollen einfach nur raus. Zu blöd, das sich manche einen Vorschuss haben auszahlen lassen, die müssen ev. noch ein paar Tage warten, oder schauen - das sie eine Lücke finden.
 
G

gregor200

Senior Member
Dabei seit
13.01.2005
Beiträge
945
Reaktion erhalten
1
Ort
Langenargen
so angenehm ist es auch nicht, bei 40 Grad Hitze den ganzen Tag im Qualm von brennenden Autoreifen zu sitzen.

Was aber viele nervös macht ist die Aussicht, beim Abzug von der Polizei erkennungsdienstlich erfasst zu werden und hinterher auf dem Land von der Polizei Besuch zu bekommen.
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
gregor200" schrieb:
so angenehm ist es auch nicht, bei 40 Grad Hitze den ganzen Tag im Qualm von brennenden Autoreifen zu sitzen.

Was aber viele nervös macht ist die Aussicht, beim Abzug von der Polizei erkennungsdienstlich erfasst zu werden und hinterher auf dem Land von der Polizei Besuch zu bekommen.
hast da Erfahrung? Doch solche Dinge wären doch einfach zu verhandeln ;-)
 
Thema:

Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!

Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab! - Ähnliche Themen

  • Thailändische-Deutsche Veranstaltungen 2015

    Thailändische-Deutsche Veranstaltungen 2015: Hallo zusammen, biete einen kleinen Veranstaltungskalender - Termine 2015 in Nordrhein-Westfalen für die Deutsch-Thailändische Community und alle...
  • Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2014 !

    Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2014 !: Dieses Fest fehlt natürlich 2014 auch nicht: AMAZING THAILAND 2014 - BAD HOMBURG 12.Juli - 13.Juli 2014 Alle Informationen findne ihr auf der...
  • Chiang Mai und der Norden: News & Veranstaltungen

    Chiang Mai und der Norden: News & Veranstaltungen: Unterstützung von anderen "Nordländern" wird gern entgegen genommen!:) ----------------------------------------------------- Chiang Mai - Ein...
  • Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2013 !

    Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2013 !: 10.+11.August - Amazing Thailand 2013 - in Bad Homburg Hier der offizielle Link: http://www.amazing-thailand-bad-homburg.de
  • Gute Trekking-Veranstalter von ChiangMai aus?

    Gute Trekking-Veranstalter von ChiangMai aus?: Hallo zusammen! Nachdem der letzte allgemeine Threat mir viele wertvolle Infos beschert hat, noch mal eine spezifischere Frage: Kennt jemand von...
  • Gute Trekking-Veranstalter von ChiangMai aus? - Ähnliche Themen

  • Thailändische-Deutsche Veranstaltungen 2015

    Thailändische-Deutsche Veranstaltungen 2015: Hallo zusammen, biete einen kleinen Veranstaltungskalender - Termine 2015 in Nordrhein-Westfalen für die Deutsch-Thailändische Community und alle...
  • Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2014 !

    Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2014 !: Dieses Fest fehlt natürlich 2014 auch nicht: AMAZING THAILAND 2014 - BAD HOMBURG 12.Juli - 13.Juli 2014 Alle Informationen findne ihr auf der...
  • Chiang Mai und der Norden: News & Veranstaltungen

    Chiang Mai und der Norden: News & Veranstaltungen: Unterstützung von anderen "Nordländern" wird gern entgegen genommen!:) ----------------------------------------------------- Chiang Mai - Ein...
  • Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2013 !

    Thaifeste & Thai-Deutsche Veranstaltungen 2013 !: 10.+11.August - Amazing Thailand 2013 - in Bad Homburg Hier der offizielle Link: http://www.amazing-thailand-bad-homburg.de
  • Gute Trekking-Veranstalter von ChiangMai aus?

    Gute Trekking-Veranstalter von ChiangMai aus?: Hallo zusammen! Nachdem der letzte allgemeine Threat mir viele wertvolle Infos beschert hat, noch mal eine spezifischere Frage: Kennt jemand von...
  • Oben