Veganer

Diskutiere Veganer im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Ach Woody, irgendwie werden wir das auch mal wohlwollend aus dem Weg räumen, gelle? Notfalls nehmen wir den Benni mit.
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.945
Reaktion erhalten
983
Ort
NRW/BKK
Ach Woody, irgendwie werden wir das auch mal wohlwollend aus dem Weg räumen, gelle? Notfalls nehmen wir den Benni mit.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
clavigo, kanntest das Himali Cha Cha in der oberen Surawong? Seiner-zeits in den 80ern, der mit Abstand beste Inder in Thailand. Das war ja ein klasses Lokal. Eng und düster, aber mit Charme und fantastischer Küche. Der Chef kam immer persönlich vorbei und fragte nach dem Wohlbefinden. Kleiner Plausch bevor das optimal gewürzte, wahrlich traumhafte Palak Paneer und Naan und Reis und und kam.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.945
Reaktion erhalten
983
Ort
NRW/BKK
Aber ja. Taucht irgendwie aus dem Nebel auf. Meine Frau mochte den Laden sehr.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
Das war gleichzeitig urgemütlich und die Küche...ein Traum.

Weitere gute mir bekannte Inder sind in der Sathorn Soi 1 beim Goethe Institut, in der India Thai Chamber of Commerce. Die haben dort ein superbes öffentl. Restaurant. Optimal für Wartezeiten in den Botschaften. Die Österreichische ist um die Ecke. So auch die Deutsche. Die Dänische gegenüber. Die Australische um die Ecke. Aber scheinbar weiss das keiner. War immer der einzige Farang dort.

Im Rembrandt, Sukhumvit, gabs oben auch einen exzellenten Inder. Bangkok bekannt.

Aber alles nichts im Vergleich mit Georgetown. MMn der beste Platz bezgl. indischer Küche ausserhalb Indiens
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Und ich fand indisch immer ziemlich bescheiden
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
Eventuell war eine Verwechslung mit angloamerikanischer Küche. Die indische ist ein fantastisches Geschmacksfeuerwerk überschwänglichen Ausmaßes. Bescheiden ist das exakte Gegenteil.

Geh mal zu zB den Hare Krishnas am Sonntag. Exzellenteste Küche
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.945
Reaktion erhalten
983
Ort
NRW/BKK
Naja, indisch in Thailand ist häufig pakistanisch/Bangladeshi vermischt. Da ist man in Malaysia und besonders Singapur erheblich besser aufgehoben - wenn man nicht selbst in Indien auf Entdeckerttour gehen will.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Ich hab früher in Berlin viel mit Bhagwan-Leuten gemacht, aber wo um Himmels Willen gibts hier Harr Krishnas?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
Naja, indisch in Thailand ist häufig pakistanisch/Bangladeshi vermischt. Da ist man in Malaysia und besonders Singapur erheblich besser aufgehoben - wenn man nicht selbst in Indien auf Entdeckerttour gehen will.
auch nepalesisch. Liegt ja wohl auch irgendwie an der Verstrickung Commonwealth. War in SIN sehr oft. Und immer auch Serangoon Gegend. So auch in KUL, Brickfields, Little India, das letzte Mal vor 2,5 Jahren. Nichts schlägt Penang. Ausserhalb Indiens
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.503
Reaktion erhalten
2.863
Ort
Bangkok / Ban Krut
auch nepalesisch. Liegt ja wohl auch irgendwie an der Verstrickung Commonwealth. War in SIN sehr oft. Und immer auch Serangoon Gegend. So auch in KUL, Brickfields, Little India, das letzte Mal vor 2,5 Jahren. Nichts schlägt Penang. Ausserhalb Indiens
In den von mir frequentierten Indern in Bangkok sind der Inhaber und der Kuechenchef aus Indien, der Rest vom Personal durch die Bank aus Nepal.
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
Ach Woody, irgendwie werden wir das auch mal wohlwollend aus dem Weg räumen, gelle? Notfalls nehmen wir den Benni mit.
Ich kenne ziemlich viele Thailänder, zwar nicht so viele wie Benni aber egal.

Keiner dieser Thailänder isst indisch, die empfinden das so wie ich: 'geschmackloser Brabbes*'

Brabbes* = rheinfränkisch für 'zu Brei gekochte Speise'
 
Zuletzt bearbeitet:
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
In den von mir frequentierten Indern in Bangkok sind der Inhaber und der Kuechenchef aus Indien, der Rest vom Personal durch die Bank aus Nepal.
So war das auch bei den Schneidern. Indische Besitzer, meistens Sikh, nepalesische Touts vor dem Geschäft und Delivery Boys.
Die beiden Hauptgeschäftszweige thailändischer Inder sind Schneider/Stoffe mit Zentrum Pahurat und Restaurants.
Allerdings haben sich die Schneider in den Tourigebieten stark reduziert. Waren es am Chaweng zb früher weit mehr als 20, sind es jetzt gerade Mal ca 10.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Es gab mal einen Inder, der mir den Geschmack auf "Inder" verdorben hat, falls ich diesen jemals gehabt haben sollte.
In dem Lokal gab es ca. 10, evtl. auch 15 Tische. Der Inder war alleine. Er hat alles alleine gemanaged. Gäste begrüßt, Bestellungen aufgenommen, Essen gemacht, Essen gebracht, Getränke gebracht, Kassierer gespielt und Gäste verabschiedet.
Er hat das so gemacht, dass er alles zu Hause vorbereitet hat, im Lokal hat er dann nur noch das Zeugs zusammen gewürfelt und je nach bestelltem Gericht unterschiedliche Soße drüber gekippt.
Seitdem weiß ich, dass indisch für mich nix ist.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
Thais, bis auf ganz wenige Ausnahmen, wollen auch kein Käsefondue, Topfenpalatschinken, Linsen mit Knödel, Tortillas, Chili con Carne, Kartoffelpüree, Germknödel, gebackene Scholle mit Kartoffelsalat, Mousaka, Liptauer Salzstangerl mit Gurkerl, Buchstabensuppe und Grieskoch
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Som nam na!
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
klar, ein Thailänder ist Thai u. ein Inder indisch - warum betonst Du das?
Na, ganz einfach. Dei Thailänder essen nicht nur thailändische Küche, sie mögen auch vietnamesich, koreanisch, japanisch, italienisch, amerikanisch und in meinem Freundeskreis gibt es sogar Haxenliebhaber.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Ein Königreich für eine gebackene Scholle mit Kartoffelsalat!!!!!
 
Thema:

Veganer

Veganer - Ähnliche Themen

  • Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!

    Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!: Aktuelle Nachrichten | RP ONLINE dieser "Vorschlag" treibt mir die Zornesröte ins Gesicht!! Frau Künast will angeblich nur "eine Diskussion...
  • Thailand mit viel Durian geplant :-)

    Thailand mit viel Durian geplant :-): Ihr Lieben, zunächst einmal, dieses Forum ist echt toll und es wäre super schön, wenn Ihr uns auch, bei der Planung unseres ersten...
  • Vegane Thaiküche

    Vegane Thaiküche: Gibt es auch vegane Küchen / Restaurants in Bkk, die Mahlzeiten ohne jeden tierischen Zusatz (also auch keine Fischsoße zum Würzen etc)...
  • Vegane Thaiküche - Ähnliche Themen

  • Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!

    Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!: Aktuelle Nachrichten | RP ONLINE dieser "Vorschlag" treibt mir die Zornesröte ins Gesicht!! Frau Künast will angeblich nur "eine Diskussion...
  • Thailand mit viel Durian geplant :-)

    Thailand mit viel Durian geplant :-): Ihr Lieben, zunächst einmal, dieses Forum ist echt toll und es wäre super schön, wenn Ihr uns auch, bei der Planung unseres ersten...
  • Vegane Thaiküche

    Vegane Thaiküche: Gibt es auch vegane Küchen / Restaurants in Bkk, die Mahlzeiten ohne jeden tierischen Zusatz (also auch keine Fischsoße zum Würzen etc)...
  • Oben