Vajiravudh Scout Camp

Diskutiere Vajiravudh Scout Camp im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Vom 18 August bis heutigen 24 August trafen sich Schulkinder aus dem ganzen Land im Vajiravudh Scout Camp , einem Camp mit jahrzentelanger...
chonburi

chonburi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.557
Reaktion erhalten
2.005
Ort
Chonburi-Stadt
Vom 18 August bis heutigen 24 August trafen sich Schulkinder aus dem ganzen Land im Vajiravudh Scout Camp , einem Camp mit jahrzentelanger Tradition , gelegen zwischen Bang Phra und Sri Racha(City) .

Geladen waren Maedchen ueberwiegend aus der unteren Matthayom Altersgruppe.

Das Camp wuerde ich Pi mal Daumen auf eine Flaeche von 400 Rai schaetzen , zuzueglich verbundene Aussenanlagen ….





… uns fuehrte es in den Campbereich mit Schulgruppen aus dem Isaan ….





…denn dort war eine Freundin mit Kollegin und 8 ihrer Schuelerinnen untergebracht, leider wurde von der Schule in Chaiyaphum Stadt der Commuter Schulbus zurueckbeordert , viel Stauraum war im Bus wohl auch nicht zur Verfuegung, , also haben wir etwas ausgeholfen mit Ventilatoren, Campingstuhl , gelegentlichen Essens/Kochrationen und Eiswuerfeltonnen….





….ein paar Blicke in die unmittelbare Umgebung…








Strom gibt es in den einzelnen Campbereichen ausreichend und da sich die Gruppen ueberwiegend selbst mit Essen versorgen und wer nicht auf Gas oder Kohle zurueckgreifen will , kann elektronische Kochstellen anschliessen….





…gut gefallen mir im Camp auch die zahlreichen Wasserstellen , um nicht staendig zu den sanitaeren Anlagen laufen zu muessen, fuer etwas Wasser….





…die zusaetzliche Ueberdachung ueber den Zelten , soweit gewuenscht, muss mit 800 THB fuer die knappe Woche gesondert bezahlt werden….





In der Nacht von Montag auf Dienstag ein Gewitter , nichts dramatisches , eher mit Funfaktor , allerdings hat die Anzahl der Ameisen dadurch anschliessend deutlich zugenommen und so wurde weisses Anti-Ameisen Pulver um die Zelte verstreut…..





Dienstagnachmittag noch einmal ein Regenschauer , damit keine Langeweile aufkommt….





…um Einwegkram zu vermeiden, sollten die Maedchen aus “unserer” Gruppe eigentlich auch eigenes “richtiges” Besteck mitnehmen ….hat nicht bei allen geklappt, damit hatte unsere Freundin auch schon gerechnet und entsprechende Reserven mitgenommen….was hingegen keines der Maedchen vergessen hatte, waren Ladekabel und Powerbank fuer die Smartphones….





…es wurde aber nicht nur ueber den Smartphones gehangen , die Gruppen haben sich z.B auch in traditionelle Bekleidungen geschmissen ….





…und einfach gemeinsame Zeit verbracht…






Frueher , z.B. in den 80er Jahren war das Militaer noch staerker organisatorisch und helfend bei solchen Events eingebunden, heutzutage liegt da recht viel Last auf den Schultern der mitreisenden Lehrer….die deutlich juengere Kollegin unserer Freundin hatte unter der Woche dann noch ihren Freund mit ins Camp geschleppt und sich mehr Freizeit herausgeschnitten , als das im Sinne des Teams gewesen waere….dieser “Totalausfall” konnte jedoch durch gutes Teamwork mit der Nachbar-Zeltgruppe aufgefangen werden.
Unerfreulich war auch die Abholung durch den Commuter Schulbus aus Chaiyaphum. Anstatt Freitags anzureisen damit der Fahrer die Nacht ueber eine Muetze Schlaf nimmt , kam dieser erst Samstag (Heute) gegen 09 Uhr . Vermutlich die 6-7 Stunden in der Nacht durchgefahren und direkt wieder zurueck .
Inzwischen haben wir die LINE Info unserer Freundin, dass alle wohlbehalten in Chaiyaphum angekommen sind, somit noch ein Blick auf den gestrigen Freitag , grosses Abschlussfest auf dem zentralen Versammlungsplatz…





…an dem Bildausschnitt zu erahnen , wieviele Maedchen es in der knappen Scout Camp Woche gewesen sein moegen…





…die erste Teil der Abschlussfeier mit traditionellen Auffuehrungen und formellen Dingen…





….nach dem Abschluss”feuerwerk”….





…fiel dann der “formelle Zwang” und unter dem Gekreische der Maedchen wurde eine Teenyband angekuendigt….





….nicht nur in den hinteren Raengen ging dann die taenzerische Post ab….







…sondern auch weiter vorne…





…ich koennte mir vorstellen , dass viele der Maedchen eine schoene Campingwoche hatten und damit ist der kleine Bericht zum Vajiravudh Scout Camp auch schon zuende.
 
C

Cantor

Senior Member
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.784
Reaktion erhalten
99
Ort
Thailand
übrigens,
Pfadfinder wird in TH "lug süa" ausgesprochen.
 
Thema:

Vajiravudh Scout Camp

Vajiravudh Scout Camp - Ähnliche Themen

  • Elefanten Camp in Nordthailand gesucht

    Elefanten Camp in Nordthailand gesucht: liebe forum user! wir werden in nordthailand mit dem mietwagen unterwegs sein. ich möchte in einem elephanten camp eine elephanten show sehen und...
  • Im Camp zum Elefantenführerschein

    Im Camp zum Elefantenführerschein: Hoert sich interessant an. Hat das jemand schon mal gemacht? weiter Spiegel online
  • Boot Camp , Windows auf Mac

    Boot Camp , Windows auf Mac: xxxxxxxxxxxxxxx
  • Chang Camp in Los

    Chang Camp in Los: jetzt auf SW 3.
  • campen

    campen: hallo forum könnt ihr mir eure erfahrungen mit campen sagen.wo gibts plätze empfehlenswert preise u.s.w danke
  • campen - Ähnliche Themen

  • Elefanten Camp in Nordthailand gesucht

    Elefanten Camp in Nordthailand gesucht: liebe forum user! wir werden in nordthailand mit dem mietwagen unterwegs sein. ich möchte in einem elephanten camp eine elephanten show sehen und...
  • Im Camp zum Elefantenführerschein

    Im Camp zum Elefantenführerschein: Hoert sich interessant an. Hat das jemand schon mal gemacht? weiter Spiegel online
  • Boot Camp , Windows auf Mac

    Boot Camp , Windows auf Mac: xxxxxxxxxxxxxxx
  • Chang Camp in Los

    Chang Camp in Los: jetzt auf SW 3.
  • campen

    campen: hallo forum könnt ihr mir eure erfahrungen mit campen sagen.wo gibts plätze empfehlenswert preise u.s.w danke
  • Oben