www.thailaendisch.de

Urlauberin bei Unfall getötet.

Diskutiere Urlauberin bei Unfall getötet. im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Deutsche Urlauberin bei Unfall in Thailand getötet Bangkok (rpo).Gelesen bei rpo-online. In Thailand ist eine deutsche Urlauberin bei einem Unfall...
O

odysseus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Deutsche Urlauberin bei Unfall in Thailand getötet
Bangkok (rpo).Gelesen bei rpo-online. In Thailand ist eine deutsche Urlauberin bei einem Unfall tödlich verunglückt. Dies teilte die thailändische Polizei am Mittwoch mit. Die 23-Jährige habe am Dienstag versucht, in einem Bahnhof in Bangkok an Bord eines gerade anfahrenden Zuges zu gelangen und sei dabei gestürzt. Dabei brach sie sich die Beine und erlitt Verletzungen am Kopf. Auf dem Weg ins Krankenhaus sei die Frau gestorben. Augenzeugen zufolge trug die Deutsche einen schweren Rucksack und verlor den Halt. Die Frau war ohne Begleitung unterwegs.
Link zu meiner kleinen Homepage http://www.vitel.net.tc
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
Ist zwar jetzt etwas makaber, aber ich kann mir gut vorstellen, daß einige Verletzte auf dem Weg ins Krankenhaus sterben -- bei den "Krankenwagen"
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Ja schon schlimm, bei gebrochenen Beinen und Verletzungen am Kopf
dann so ein Ende zu finden. Das mit dem Krankentransport ist ja schon
so eine Sache in Thailand aber man kann jetzt nicht gleich sagen
das der Transport schuld am Tode wäre. Wer weiß wie schlimm die Kopfverlezungen waren. Auch in Deutschland kommt es vor das Personen
beim Transport sterben. Traurig aber wahr.

Gruß Didel
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
17.398
Reaktion erhalten
1.575
Ort
Irgendwo im Outback!
Die Krankenwagen haben doch gar keine Chanse in Bangkok durch diesen Verkehr zu kommen ,
und das das naechste Krankenhaus rechtzeitig zu erreichen .

Man sollte besser rollbare Operationssaehle einrichten und diese an verschiedenen zentralen Punkte einsetzen .

Gruss
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
ich habe das einmal selber miterlebt, wie ein Krankenwagen mit Blaulicht und Martinshorn angeschossen kam und dann plötzlich alles ausmachte und mit 'normaler' Geschwindigkeit weiterfuhr.

Ein Freund, der zu der Zeit bei der Johanniter Unfall Hilfe war und das miterlebte, sagte mir, daß das wohl jetzt gerade 'vorbei' war, denn die KTW's dürfen nur im Notfall mit Sonderrechten fahren... :(

War schon irgendwie bedrückend :(
 
Wittayu

Wittayu

Senior Member
Dabei seit
28.05.2002
Beiträge
717
Reaktion erhalten
1
Ort
Glashütten im Taunus
...der feine Unterschied ist, dass in Deutschland verletzte Personen vom Rettungsdienst erst versorgt und transportfähig gemacht werden und dann im Regelfall ins geeignete Krankenhaus gefahren oder ggf. geflogen werden.

In Thailand wird generell vor Beginn einer Behandlung erstmal gefragt, ob diese auch bezahlt werden kann. Nach dieser Bezahlung richtet sich aber auch die Qualität der Behandlung.

Traurig , aber wahr ....

Mag sein, dass die Taksin'sche 30 Baht Krankenversicherung daran etwas geändert hat.

Gruß,
Wittayu

PS: man darf halt nicht unsere "Zustände" auf Thailand übertragen
 
Thema:

Urlauberin bei Unfall getötet.

Urlauberin bei Unfall getötet. - Ähnliche Themen

  • 11 Tote bei Unfall mit Minibus

    11 Tote bei Unfall mit Minibus: 11 tote Laoten und 4 Schwerverletzte heute morgen in Chanthaburi. Brachten sie heute morgen schon im Fernsehen und steht jetzt auch im "Farang"...
  • Warum Geheimsache? Was geschah wirklich in Tianjin und warum??

    Warum Geheimsache? Was geschah wirklich in Tianjin und warum??: Wenn man zuerst die Explosionen sah, danach die Unfallbilder des Geschehens sowie die Menge der Toten und Verletzten so muß ich an die ungeheure...
  • Unfall in Thailand, was nun?

    Unfall in Thailand, was nun?: Unser Nichte aus Thailand hatte einen schweren Unfall. Auto gegen Motorrad Das heißt das Auto fuhr von hinten gegen das Motorrad. Sie erlitt...
  • Auf dem Weg zum Flughafen in Unfall verwickelt!!

    Auf dem Weg zum Flughafen in Unfall verwickelt!!: Hallo Zusammen Freundin wurde heute morgen auf dem Weg Pattaya--Airport( Naehe Chonburi ) mit dem Taxi in nen unverschuldeten Auffahrunfall...
  • Urlauberin an Malaria gestorben

    Urlauberin an Malaria gestorben: Mittwoch, 7. Juni 2006 Malaria tropica Berlinerin tot Eine 36 Jahre alte Berlinerin ist nach einem sechsmonatigen Aufenthalt in Thailand wenige...
  • Urlauberin an Malaria gestorben - Ähnliche Themen

  • 11 Tote bei Unfall mit Minibus

    11 Tote bei Unfall mit Minibus: 11 tote Laoten und 4 Schwerverletzte heute morgen in Chanthaburi. Brachten sie heute morgen schon im Fernsehen und steht jetzt auch im "Farang"...
  • Warum Geheimsache? Was geschah wirklich in Tianjin und warum??

    Warum Geheimsache? Was geschah wirklich in Tianjin und warum??: Wenn man zuerst die Explosionen sah, danach die Unfallbilder des Geschehens sowie die Menge der Toten und Verletzten so muß ich an die ungeheure...
  • Unfall in Thailand, was nun?

    Unfall in Thailand, was nun?: Unser Nichte aus Thailand hatte einen schweren Unfall. Auto gegen Motorrad Das heißt das Auto fuhr von hinten gegen das Motorrad. Sie erlitt...
  • Auf dem Weg zum Flughafen in Unfall verwickelt!!

    Auf dem Weg zum Flughafen in Unfall verwickelt!!: Hallo Zusammen Freundin wurde heute morgen auf dem Weg Pattaya--Airport( Naehe Chonburi ) mit dem Taxi in nen unverschuldeten Auffahrunfall...
  • Urlauberin an Malaria gestorben

    Urlauberin an Malaria gestorben: Mittwoch, 7. Juni 2006 Malaria tropica Berlinerin tot Eine 36 Jahre alte Berlinerin ist nach einem sechsmonatigen Aufenthalt in Thailand wenige...
  • Oben