www.thailaendisch.de

Urlaub Nov. Dez. 2005 - wollt Ihr Teilhaben?

Diskutiere Urlaub Nov. Dez. 2005 - wollt Ihr Teilhaben? im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Jahresurlaub 2005 von mir und meinem Schatz Rene. Plan: zwei Wochen Koh Samui - Strand, Abenteuer, Relaxen eine Woche Bangkok - EINKAUFEN...
dear

dear

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
Jahresurlaub 2005 von mir und meinem Schatz Rene.

Plan: zwei Wochen Koh Samui - Strand, Abenteuer, Relaxen
eine Woche Bangkok - EINKAUFEN und Family

Ablfug Flughafen Frankfurt 26.11.05 18:30 Uhr mit Royal Brunei

Royal? Leider nicht! Das Einzige was uns gefiel waren die bequemen Sitze. Es kann natuerlich sein, dass mein Freund und ich Probleme mit der arabischen Mentalitaet haben... dazu schreib ich spaeter was.

Als erstes fing es fuer uns ganz gut an. Beim Check In sagte uns ein Checkin Mensch, der so im Stuhl sass als haette er keine Wirbelsaeule und muesste jedem Menschen demonstrieren, dass er kein Bock auf diesen Job haette (no problem, ich wuerd ihn gerne machen), dass der Flug BI 0036 ueberbucht sei und ob wir etwas dagegen haetten ggf. mit der Thai zwei Stunden spaeter zu fliegen, um 18 Uhr wuerde man uns dann bescheid sagen, ob das dann so laeuft. Fuer diese "Unannaehmlichkeit" wuerden wir beide natuerlich entschaedigt werden und zwar mit - Jetzt kommts - 600,00 EUR (in Worten: sechshundert Euro) fuer JEDEN!!!

Wir natuerlich die Sprichwoertlichen Dollarzeichen gesehen und freuten uns die restlichen drei Stunden darauf nicht mit der Brunei fliegen zu duerfen... .

18 Uhr Business Class duerfen schon in den Flieger. Dann wurden die Sitzreihen fuer die Eco aufgerufen. Sassen halt nur noch ungefaehr 15 Leute mit uns da, die bestimmt auch auf das Go fuer die Thai warteten ... . Was war?

Genau. Soviel Glueck haette ich auch nie fuer uns gedacht... .

Und nun zu Brunei: Alter Jet, aber das stoert nicht so lange ich heil ankomme. Die Sky Show funktionierte nicht, klar gehoeren wir immer zu denen, die die A-Karte unter die Nase gerieben bekommen!

Die Stewards waren ganz nett und bemueht. Wir durften dann den Platz wechselnn wo die Sky Show auch gut funzte (die ganz vorne am Klo, da hatten wir mehr Beinfreiheit. Ach - noch was zu unserem Gleuck: ein Baby, das den Druck gar nicht mochte war in der selben Reihe... ).

Wie erwaehnt, die Stewards waren nett, konnten sich aber irgendwie nicht verbal ausdruecken, das meiste geschah mit Handzeichen. Doch die Damen der Mannschaft ... (das waren vielleicht Huehner!)es war uns schon klar, dass die in ihrer Sprache ueber diese und jene Passagiere redeten und dem Augenrollen und Gegrinse zu urteilen wohl auch nicht nett. Ein Laecheln brachten die auch nicht zustande... .

Das naechste Mal wieder THAI!!!!!!!!!!!!!!!

Ankunft 27.11.05 ca. 11:20 Uhr BKK Airport

Durch das Hochwasser auf Samui beschlossen wir erstmal direkt nach Bangkok, bzw. Rangsit zu meiner Verwandtschaft zu fahren. Diese waren auch prompt dagegen, dass wir nach Samui reisen (Sorgen ueber Sorgen - ich werd wohl immer das Kind fuer sie bleiben). Immerhin kam mein Schatz dann mal wieder in den Genuss einer groesseren Thai-Gesellschaft.

Am naechsten Tag waren wir im Future Park shoppen und erkundeten uns dann auch mal nach dem Wetter auf Koh Samui... - ich mach hier mal kurz, weil nix besonderes war - und am Tag darauf der Dienstag 29.11.05 sind wir fruehst zum Flughafen gefahren um uns Tickets fuer den Flug mit Bangkok Air nach Samui zu kaufen... .

(hier mal Stopp, Hotelinternet nimmt horrende Summen - geht bald weiter)
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
was für eine frage dear?

ja! ja! ja! :super:

gruss :wink:
 
H

Haatyao

Gast
@dear

na klar will ich mehr über dein urlaub hören bzw. lesen.

mach bitte weiter

vielen dank

gruß
haatyao
 
moselbert

moselbert

Senior Member
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
Ich möchte auch einen Teil von Deinem Urlaub haben. Kannst mir ja was abgeben. ;-D

Aber ein lesendes Teilhaben ist auch nicht schlecht.
:wink:
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
na klar @dear,mach weiter,vielleicht hast du ja auch noch ein paar fotos zur ergaenzung?


gruesse matt :wink:
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
@dear,

Danke für den Anfang DEines Berichtes.

Bitte weiter MACHEN !!!!!!!!!!!!!!!!


Gruß Peter :wink: :wink:
 
O

Odd

Senior Member
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
2.803
Reaktion erhalten
0
@ Dear
schade, dass Ihr dieses Problem mit Brunei hattet. Bin schon oft mit denen geflogen und hatte immer ein positives Erlebnis.
ABER
Brunei sind zwar Moslems aber keine Araber, sag das denen nur nicht.
 
M

Mandybär

Gast
Hallo my Dear,

berichte bitte weiter, ich muss ja wissen was abgeht wenn ich dann in 3 Wochen ankomme für 2 Monate :unbeteiligt: :baeh:

Grüße aus Salzburg
Mandybär :wink:
 
dear

dear

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
Dienstag der 29.11.05

Abflug Bangkok 15:00 Uhr mit der Bangkok Air nach Samui

Eine nette Wartehalle haben die am Domestic, freies Trinken und Essen, saubere Toiletten und (obwohl Thailand sehr Raucherunfreundlich geworden sein scheint >keine Aschenbecher mehr in den Raucherecken der Malls<) ein Raucherglaskasten... .

Wir warteten also auf unseren Flug und steckten allerlei Prospekte ueber Samui ein und dann kommt das wovon ich schon des oefteren gelesen hatte: Verspaetung um 30 Minuten... .

Doch komischerweise hebten wir trotz dieser Verspaetung puenktlich um 15 Uhr ab. :rolleyes:

Der Ausblick aus dem Jet war richtig schoen, so hab ich Thailand noch nicht erleben duerfen :bravo:

Die Landung war ein bisschen hart (ich habe im Geiste schon meine beste Freundin neben mir schreien hoeren > Flugangst ;-D )aber wir sind immerhin heil angekommen.

Sie sind maechtig am bauen auf dem Flughafen, aber nichts desto trotz ist es wirklich was anderes. Das Kofferband hat es mir ganz schoen angetan, lustiges Teilchen, da haetten echt noch Affen als Koffertraeger gefehlt.


So und nun geht es langsam los in LOS bis dahin hatte ich noch kaum Urlaubsfeeling, seit der Ankunft in Thailand litten mein Freund und ich unter Schlaflosigkeit. Es war oder ist halt noch alles feucht hier, aber das stoert uns nicht solange wir das Nichtstun geniessen koennen. Der Bus Service vom Flughafen kostete uns 100 THB pro Person und brachte uns sicher in unsere Bungalowanlage: Samui Lagoon Bay.

Der Eingang war sehr schoen aufgemacht und auch sauber >und das ist wohl leider das Einzige saubere gewesen<.

Wir haben ja schon Wochen vorher von hier aus gebucht. Am 27.11.05 gleich nach der Ankunft in Thailand wollten wir ja weiter nach Samui und in eben diese Anlage. Eine Anzahlung fuer 2 Naechte von 2.000 THB haben wir bereits ueber Sawadee getaetigt. Wie schon erzaehlt haben wir uns auf Grund des schlechten Wetters entschlossen erstmal zwei Naechte in Rangsit zu verbringen. Dies habe ich dem netten Fraeulein an der Rezeption auch gesagt (ist uebrigens die selbe Maus wie aus UALs Bericht), doch da war nichts zu machen (lag wohl leider auch an meinem spaerlichen Thai). Wir mussten also nochmal 1.600 THB (inkl. Fruehstueck) fuer diese Nacht bezahlen. Wohl oder Ueble entschlossen wir uns dazu weil wir nicht die Nerven hatten mit vollem Gepaeck durch die Gegend zu reisen... .

Tja.... unser Deluxe Gardenview Bungalow...

Deluxe trifft das ehrlich nicht - die selbe Schose wie Royal Brunei (sollten mal beide ueber nen Namenswechsel nachdenken) - Der Bungalow war halt schon alt und hat einiges erlebt - Mann, da muss ich echt mal zusehen, dass ich Euch Bilder reinstelle!!! Eins schon mal: Da hat wohl jemand gedacht, dass es romantisch sei zwei Teelichter auf den Fernseher zu stellen (das arme arme Ding .... wir haben uns auf jedenfall nicht getraut das Teil einzuschalten, der waere uns womoeglich um die Ohren geflogen.... :ohoh: )

Wie wir mitbekommen hatten musste der Handwerker des Hauses wohl die Raeumlichkeiten putzen - wenn Maenner sauber machen *aua nicht haun - zu viele Maenner hier* auf jeden Fall war das ja sooo ekelig!!! Ich konnte die Nacht wieder nicht schlafen und hab halt mein Schatzi um Mitternacht nochmal geweckt zum Poolpicknick (bin ich nicht lieb ;-D ) Wegend des Bungalows wollte ich mich nicht mit der Rezeptionistin streiten, ich war zu geladen und waere womoeglich gemein geworden - also hat mein Herz das alles abbekommen :teuflisch: (desdewege auch der Picknick unter Sternen - war echt schoen die Nacht!und auch jungedfrei)

Jetzt kommt das was mich dann doch dazu veranlasst hat zu sagen, schauen wir doch grosszuegig darueber hinweg:

Das Hochwasser hat einigen Schaden angerichtet. Die Treppen zum Strand wurden nicht nur beim Samui Lagoon zerstoert, die Fundamente wurden auch von anderen Anlagen foermlich unterspuelt.

Der Strand selber war weitesgehend aufgeraeumt, es wird halt immer noch einiges angespuelt.

Ich glaube, dass die Mitarbeiter des Samui Lagoon Bays einfach nur ueberfordert waren. Das Restaurant und der Pool hatte das Wasser wohl nicht erwischt, es war auf jedenfall ganz nett anzuschauen. Die Bepflanzung gefiel mir uebrigens auch ganz gut.

Das Sans Souci hat es sehr uebel erwischt, wie wir bei unserem Strandspaziergang sehen konnten. Einige der Beachfront Bungalows waren zerstoert, oder so sehr beschaedigt, dass sie sie selber zerstoeren mussten. Die Betreiber der Anlagen tun mir sehr leid. Wenn die Leute das sehen schreckt das schon ab... . Aber die Bungies im inneren der Resorts sahen von aussen ok. aus.

Ach ein Erlebnis am Rande:

Zu Abend wollten ich gerne im Cherrys essen. Doch keine Ahnung was mich da geritten hat oder was ich mir da gedacht habe oder warum ich nicht erst nochmal nachgeschaut habe.... . Wir suchten das Restaurant am Lamai ... (der Samuianer >> :fallvomstuhl:)

Als ich dann meinen Irrtum in einem Internetcafe (nach keine Ahnung wie lange und 300 THB Taxi Geld weniger) bemerkte, starteten wir einen zweiten Versuch in die andere Richtung. Da mir die Dame aus dem Internetladen sagte, dass wir keine Chance mit einem Songthaeau haetten haben wir uns ein Taxi genommen. Der wollte 500 THB ( Strecke Lamai > Maenam - ich total am verhungern und mein Freund auch nicht besser sagten dazu ok. In Bophut angekommen ging es dann nicht weiter weil die Strasse total unter Wasser stand. So schlimm hab ich das selber noch nicht erlebt (tja, haette ich mal ne Woche frueher kommen sollen). Taxifahrer sagte, dass geht nicht weiter, wir muessen umdrehen, er kaeme nicht durch - sah fuer uns ja auch so aus, als wuerden wir samt Taxi absaufen....

Ratet mal wieviel er dann verlangt hatte als wir dann wieder am Samui Lagoon waren.... .

1.000 THB!!! Ich bloed Kuh total genervt und wie schon erwaehnt am verhungern (mir war schon schlecht und ich hatte Kopfweh)habs gezahlt und wollte mir keine Gedanken mehr drueber machen. Meinem Freund ging es natuerlich auch nicht besser und bereute es schon, dass er auf meinen Vorschlag eingegangen war.

Gegessen haben wir dann schliesslich in der Anlage (war ganz ok).

Und am Anfang des Urlaubs ver****t werden gehoert irgendwie schon dazu fuer uns *schulterzuck*


Am naechsten Tag den 30.11.05 checkten wir dann nach dem Fruehstueck aus (welches a la Carte war). An dieser Stelle - das Personal war sehr nett, aber sie schienen allen Elan vor Langeweile verloren zu haben.

Rene und ich haben uns dann fuer das First House Hotel am Ende der Strasse (ein paar hundert Meter vom Samui Lagoon entfernt)entschieden - das war auch schon beim Recherchieren einer meiner Favoriten.

Das First House liegt direkt neben dem First Bungalow. Und hier halten sie was sie versprechen!

Die Zimmer sind noch originall die aus dem Internet (Flecken an Decken (nicht Bettdecken) und Waenden sind normaler Verschleiss)das personal ist super lieb und bemueht (die Jungs sind lustig - schiefer Seitenblick von meinem Schatz folgt zugleich.

Wir naechtigen erstmal ab dem 30.11. zwei Naechte in einem Deluxe Room (ein Doppelbett und ein Singlebett) > Internet Preis 1.900 THB - Hotelpreis 2.200 - Preis fuer uns 1.815 THB (ich bin einfach unwiederstehlich
- gut, Schatzi hat auch was dazu beigetragen...)weil die Standards alle belegt sind. Am 2.12. ziehen wir aber in einem Standardroom um > Internet Preis 1.250 THB - Hotelpreis 1.400 THB - unser Preis 1.200 THB :baeh:.

Wir sind beide sehr begeistert vom First House Hotel, der Pool ist super (nur der Fluss der das First Bungalow von uns trennt mueffelt bei nem Windstoss etwas), das Personal alle sehr nett, das Fruehstueck nicht reichhaltig aber lecker. Huiiii und die Cocktails - jammi. Gestern Abend wollten wir nach dem Essen in den Reggae Pub, aber da hat es angefangen richtig stark zu schuetten, also sind wir im Hotelrestaurant geblieben und haben uns einige Cocktails gegoennt (ich glaub ich hab ganz schoen peinlich gesungen *oh welch pein*)

Und das ist der Stand der Dinge. Heute der 1.12.05 regnet es ein wenig, und es ist schwuel, aber nicht kalt, so lange man nicht in irgendwelchen Raumlichkeiten ist.

Wir machen uns gleich auf um die Chaweng Strasse abzuspazieren (oh ja hier ist wieder mein Groessenwahn - ich lass mein Freund laufen und hock mich lieber aufn Motorrad :aetsch:) :wink:

Es ist 12:13 Uhr
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
dear" schrieb:
...wir uns ein Taxi genommen. Der wollte 500 THB ( Strecke Lamai > Maenam - Ratet mal wieviel er dann verlangt hatte als wir dann wieder am Samui Lagoon waren.... .
1.000 THB!!!....
moin dear,

das sind so thailand-erst-erfahrungen vor denen nicht x ein hasip thai gefeit ist. ;-D

geniesse noch deinen :urlaub: und vergiss die fortsetzung nicht. :computer:

gruss :wink:
 
M

mrhuber

Gast
@dear

nimm Dir mal kurz die Zeit und vergnüge Dich mit meiner Erfahrung mit dem Blue Lagoon Bay.

Da kann mir der UAL noch soviel erzählen, das ist die allerletzte Bude in Chaweng.

Sehr guter Bericht, respekt!

:wink:
Karlheinz
 
MadMovie

MadMovie

Senior Member
Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
222
Ort
Berlin/Brandenburg
@ dear,

(den Zusatz "my" habe ich mir verkniffen :-) )-
:super: Live-Reisebericht! :bravo:
Ich war im Mai da.
 
dear

dear

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
Und hier wieder "your" Dear!!!!!

Donnerstag 01.12.05, es ist 19:08 Uhr und es regnet und regnet und mein Schatz und ich hatten Spass und Spass (mir sein ja Optimisten).

Trotz des nieselnden Regens und fehlendem Internationalen Fuehrerschein haben wir es mal gewagt ein Motorroller zu mieten, vom Hotel aus fuer 250 THB am Tag.

Schatzi meinte er sei schon mal gefahren, also vertraute ich ihm (bin ja auch schliesslich seit ueber dreieinhalb Jahren mit ihm zusammen, da darf man ab und zu Blind vertrauen :lachen: ).

Seine ersten Versuche auf der Hoteleinfahrt sahen nicht uebel aus, also hinne nuff und los gehts! Zuerst ging es nach Norden die Beachroad von Chaweng rauf, Geld gewechselt und weiter. Wir mussten Tanken, suchten also nach einer Tanke... . Ich verstehe ja, dass fuer Thailand die Spritkosten auch gestiegen sind, aber dieser Mangel an Tankstellen auf der Insel ist bemerkenswert... . Nach etlichen durch Pfuetzen oder gar Seen (?) fahren haben wir eine gefunden und fuer liebliche 79 THB vollgetankt (Oh geliebtes Deutschland, Deutschland :kopfhau: ...). Mittagessen gab es dann im Tesco Lotus, als wir rauskamen war der Regen schon etwas staerker. Stoert mich aber nicht, so lange ich Shopping vor Augen habe. Wir haben einige groessere Staende am Chaweng abgeklappert und dann war auch schon Abend. Und was macht eine Nittayanerin wenn sie auf Samui am Chaweng Hunger bekommt? Sie erinnert sich an den Rat der Weisen und dirigiert ihren Liebling zum Ninja gegenueber vom Buri Rasa. Ich hoffe einfach mal, dass das der Laden war von dem ich schon so viel gelesen habe, auf jedenfall war das Essen lecker und recht Preiswert fuer Samui.

Zurueck im Hotel hock ich mich gleich an den PC (der Internet-Preis ist doch human - hatte mich nur verhoert gehabt (geil gedeutscht)...)

Ich wollte eigentlich nur einige Fotos einstellen, die wir uns heute auf CD brennen liessen.

[highlight=yellow:1c00cf1cc3]Achtung, hier kommen sie:[/highlight:1c00cf1cc3]

der beruechtigte Fernseher des Samui Lagoon Bay



hier mal unser Bungalow,

das Zimmer,

das Bad,

der Pool (ich fand die gefaecherten Palmen schoen),

der Eingang (mit meinem Allerwertesten)

das Restaurant

der Weg

Die Klimaanlage war lustig. Von irgendwo her kam Bassmusik und was macht das dumme Ding, laesst seine Klappe einfach lautstark fallen - hab mich ganz schoen erschreckt :motz:!



Bilder vom First folgen noch. Ich befuerchte, dass diejenigen ohne Highspeed zuviele Probleme mit den Bildern haben - weil es so viel sind... .
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
naja dear,

sieht ja aus der ferne so übel nicht aus, doch



die ikea-stühle im restaurant finde ich etwas heftig. :aetsch:

gruss :wink:
 
dear

dear

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
@Mrhuber

ach nur eine an der Rezeption? Bei uns waren es drei Frauen vorne und eine im Hinterraum.

Und im Kuehlschrank war bei uns nix drin ... .

Ich finde halt unsere insgesamt 3.600 THB fuer eine Nacht verdammt schade!

@ Tira

na - muss halt ne dicke Hose anziehen, hatte ein duennes Roeckchen an und danach ausgesehn als haette ich mich auf nen Grill gesetzt :aetsch:
 
dear

dear

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
So, 20:21 Uhr - kein Regen ....

Dear: Reggae Pub Schatz?

Schatz von Dear: ok

Na dann bis zum naechsten Berichtstag :wink:
 
Khun Sung

Khun Sung

Senior Member
Dabei seit
02.08.2005
Beiträge
717
Reaktion erhalten
60
Ort
Ludwigshafen
:super: @Dear schöner Bericht :super: Freue mich aufs Weiterlesen!

dear" schrieb:
Ratet mal wieviel er dann verlangt hatte als wir dann wieder am Samui Lagoon waren.... . 1.000 THB!!!
Erklärungsversuch meinerseits:

Was dem guten Mann durch den Kopf ging ist doch klar:
1. Verabredeter Preis für die Hinfahrt: 500 Baht
2. Erreichung des vereinbarten Fahrziels durch höhere Gewalt vereitelt - mai pen rai
3. Touris wollen dann (unverschämterweise !) natürlich wieder zurück zum Hotel
4. Also kostet das noch mal 500 Baht

@Dear, für mich ein klassischer Fall von TIT (This Is Thailand)!

Für Dich und Deinen Freund noch jede Menge sanuk maak maak auf Samui! Ist nach wie vor und trotz diesem oder jenem noch immer meine Lieblingsinsel.
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
mrhuber" schrieb:
@dear

nimm Dir mal kurz die Zeit und vergnüge Dich mit meiner Erfahrung mit dem Blue Lagoon Bay.

Da kann mir der UAL noch soviel erzählen, das ist die allerletzte Bude in Chaweng.

Sehr guter Bericht, respekt!

:wink:
Karlheinz
Ich kann mir nicht helfen... :nixweiss: ich bin scheinbar einer der wenigen, die im Samui Lagoon Bay positive Erfahrungen gemacht haben, woran liegt das nur :round:

Ich war da 2x einmal im Dezember 2004 und letztens im August. Ich habe beim erstenmal den Bungalow bemängelt und einen anständigen bekommen und im August gab es auch nix zu meckern. Die Rezeptionistinnen waren sehr nett (eine vom letzten Mal war auch dabei und erinnerte sich an mich - welche Frau tut das nicht.. ;-) )

Ich lass mir nicht alles gefallen und kann -für mich- immer nur wiederholen, dass ich in der Anlage zufrieden war. Ich werde sie aber nicht mehr weiterempfehlen... :ohoh:

@ Dear, :-)

toller Life-Bericht, klasse dass Du Dir Zeit nimmst :super: :bravo:

Als Alternative sei in Chaweng noch das Palm-Island-Hotel erwähnt, schaut euch die Anlage für nächstes Mal ;-) mal an.

Dass beim Lagoon die Treppe weggespült wurde wundert mich nicht, da sie nicht bis zum Boden des Strandes reichte und die fehlende Distanz mit Sandsäcken überbrückt wurde... :hilfe:

Schönen Urlaub noch :wink:
 
Thema:

Urlaub Nov. Dez. 2005 - wollt Ihr Teilhaben?

Urlaub Nov. Dez. 2005 - wollt Ihr Teilhaben? - Ähnliche Themen

  • Visafrage: Urlaub in Bulgarien

    Visafrage: Urlaub in Bulgarien: Wenn eine Thailänderin mit Schengen-Visum 90 Tage in D war, darf sie dann nach Bulgarien, wenn sie ein bulgarisches Visum hat? Oder verbieten das...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon

    [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon: Seit 6 Tagen gibt es in Wien ein Ausgehverbot, daher befinde ich mich zwar nicht isoliert aber alleine in meiner Wohnung und finde diese Anordnung...
  • Urlaub im Isaan Okt./Nov. 2005

    Urlaub im Isaan Okt./Nov. 2005: Da Bilder ja immer gerne gesehen werden, möchte ich hier ein paar von meinem letzten Urlaub zeigen. Die Reise ging von Udon Thani über Chayaphum...
  • unser urlaub nov./dez.2004,eine bebilderte geschichte

    unser urlaub nov./dez.2004,eine bebilderte geschichte: am 7.nov.04sind wir schon zeitig zum flugplatz hier in guernsey aufgebrochen und los gings mit easyjet nach london dann gings weiter mit royal...
  • unser urlaub nov./dez.2004,eine bebilderte geschichte - Ähnliche Themen

  • Visafrage: Urlaub in Bulgarien

    Visafrage: Urlaub in Bulgarien: Wenn eine Thailänderin mit Schengen-Visum 90 Tage in D war, darf sie dann nach Bulgarien, wenn sie ein bulgarisches Visum hat? Oder verbieten das...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon

    [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon: Seit 6 Tagen gibt es in Wien ein Ausgehverbot, daher befinde ich mich zwar nicht isoliert aber alleine in meiner Wohnung und finde diese Anordnung...
  • Urlaub im Isaan Okt./Nov. 2005

    Urlaub im Isaan Okt./Nov. 2005: Da Bilder ja immer gerne gesehen werden, möchte ich hier ein paar von meinem letzten Urlaub zeigen. Die Reise ging von Udon Thani über Chayaphum...
  • unser urlaub nov./dez.2004,eine bebilderte geschichte

    unser urlaub nov./dez.2004,eine bebilderte geschichte: am 7.nov.04sind wir schon zeitig zum flugplatz hier in guernsey aufgebrochen und los gings mit easyjet nach london dann gings weiter mit royal...
  • Oben