Unterhalt

Diskutiere Unterhalt im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Meine Thai Freundin ist seit 2 Monaten arbeitslos und ohne Einkommen.Sie lebt jetzt bei ihrer Familie in Phrae.Sie hat auch einen 18jährigen...
W

Werner49

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Meine Thai Freundin ist seit 2 Monaten arbeitslos und ohne Einkommen.Sie lebt jetzt bei ihrer Familie in Phrae.Sie hat auch einen 18jährigen Sohn,der die Hochschule besucht.
Meine Frage ist,wieviel Bath benötigt sie monatlich um über die Runden zu kommen.
Mfg.Werner49
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.237
Reaktion erhalten
7.293
Ort
Im Norden
ausreichend würde ich sagen, besser etwas mehr, deutlich mehr wär natürlich richtig geil
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.231
Reaktion erhalten
651
@ Werner 49,
da bin ich ja nun ganz anderer Meinung wie Rolf 2.

Sohn: 18 Jahre alt,
der wurde lange genug " durchgefüttert "..

Es ist an der Zeit, das er was für SEINE Mutter macht,
nicht der Job vom Farang..
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.710
Reaktion erhalten
374
Ich würde sagen 10.000, dann hat sie erst mal so viel, dass sie nicht hungern muss und kann sich mit Gelegenheitsarbeiten noch was dazu verdienen.
Natürlich sind 5.000 auch schon sehr hilfreich, aber das ist schon sehr knapp.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.073
Reaktion erhalten
911
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
@ Werner 49,
da bin ich ja nun ganz anderer Meinung wie Rolf 2.

Sohn: 18 Jahre alt,
der wurde lange genug " durchgefüttert "..

Es ist an der Zeit, das er was für SEINE Mutter macht,
nicht der Job vom Farang..
Sie hat auch einen 18jährigen Sohn, der die Hochschule besucht.
Neben der Hochschule noch etwas für die Mutter machen?
Dann gib mal einen Ratschlag was er da tun soll? Hochschule aufgeben? Beendet er die Hochschule könnte er ja ggf. später etwas für die Mutter machen. :wink2:
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
585
Ort
nähe Uttaradit
10000 ist schon mal seehr gut für Phrae...5000 hmm... etwas knapp würde ich auch sagen..Aaalso (10000+5000)/2 =7500..jaa das käme für Phrae hin..(nicht für Bangkok natürlich)sagen wirmal THB 8000.-wäre O.K. und abundzu mal eine Sondereinlage für spezielle Ausgaben..aaaber wirklich nur für Spezielles.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.710
Reaktion erhalten
374
Mit den 10.000 ist sie gar nicht so schlecht gestellt, weil sie ja jetzt bei ihrer Elternfamilie lebt und dann etwas weniger Ausgaben für Essen und Wohnen hat. Trotzdem, vielleicht unterstützt sie wiederum ihren Eltern, wer weiß.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.435
Reaktion erhalten
950
Meine Thai Freundin ist seit 2 Monaten arbeitslos und ohne Einkommen.Sie lebt jetzt bei ihrer Familie in Phrae.Sie hat auch einen 18jährigen Sohn,der die Hochschule besucht.
Meine Frage ist,wieviel Bath benötigt sie monatlich um über die Runden zu kommen.
Mfg.Werner49
Du weisst am besten was Du zahlen kannst oder zu zahlen bereit bist. Deine Frau sollte am besten wissen was sie im Monat braucht oder "verdienen" muss um klarzukommen. Der Rest ist das ganze miteinander zu besprechen und einen Weg zu finden, bzw. eine Summe "auszuhandeln". Was soll man Dir antworten ohne Eure, Ihre Situation und Deine Moeglichkeiten zu kennen? Ich kenne Rentner die einmal im Jahr Ihre Freundin besuchen und sie das ganze Jahr jobunabhaengig mit 300 EUs/m unterstuetzen, andere zahlen vieleicht mehr. Es gibt auch viele "Freundinnen" die haben glein ein paar Sugardaddys und machen gute Kohle, mehr als die meisten Barladys. In Lamai kenne ich eine Thai dessen norw. Mann auf einer Bohrinsel arbeitet. Sie haben zusammen ein Kind und er hat Ihr ein Beautysalon eingerichtet und einen Vios gekauft. Sie wohnt dazu im gemeinsamen Haus. Es fliessen dazu 30.000 THB / M und trotzdem laesst sie sich gerne von Fanrangs ausfuehren und voegeln waehrend er die Kohle ranschafft. Das nur mal als Randinfo. Sicher gehoert Deine Frau nicht zu der Sorte, aber was Du Ihr geben kannst und moechtest, kannst doch nur Du in Absprache mit Ihr rausfinden.
lg samuirai
PS, in unserer Gegend verdienen z.B. einfache Restauranthilfen 6.000 bei freier Kost und Logie. Anfangssalaer und dazu TIP. Koechin 9-12.000,
 
Zuletzt bearbeitet:
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
bei dem ersten Forenbeitrag, dann zu dem Thema,

wie soll man wissen,

was Du unter "Freundin" verstehst,

- Internet-Bekanntschaft,

- viele Monate zusammen in Thailand verbracht,
ihr Sohn ist Dir persönlich bekannt, die Eltern hat man Dir vorgestellt,

- oder was ist die Basis,
Sponsor, oder Lebensgefährte,
es könnte auch sein, dass Du ein Hemd mit Tiger-Muster trägst.

Grundsätzlich gilt,
10.000 THB wurde von der Regierung vor 8 Jahren, als Mindesteinkommen in Thailand festgesetzt, weil man darunter nicht leben kann,
Die Regierung Prayut verteilt monatlich 3.000 THB an die Hungernden, damit sie sich in den Slums halten können.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Werner49

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Du weisst am besten was Du zahlen kannst oder zu zahlen bereit bist. Deine Frau sollte am besten wissen was sie im Monat braucht oder "verdienen" muss um klarzukommen. Der Rest ist das ganze miteinander zu besprechen und einen Weg zu finden, bzw. eine Summe "auszuhandeln". Was soll man Dir antworten ohne Eure, Ihre Situation und Deine Moeglichkeiten zu kennen? Ich kenne Rentner die einmal im Jahr Ihre Freundin besuchen und sie das ganze Jahr jobunabhaengig mit 300 EUs/m unterstuetzen, andere zahlen vieleicht mehr. Es gibt auch viele "Freundinnen" die haben glein ein paar Sugardaddys und machen gute Kohle, mehr als die meisten Barladys. In Lamai kenne ich eine Thai dessen norw. Mann auf einer Bohrinsel arbeitet. Sie haben zusammen ein Kind und er hat Ihr ein Beautysalon eingerichtet und einen Vios gekauft. Sie wohnt dazu im gemeinsamen Haus. Es fliessen dazu 30.000 THB / M und trotzdem laesst sie sich gerne von Fanrangs ausfuehren und voegeln waehrend er die Kohle ranschafft. Das nur mal als Randinfo. Sicher gehoert Deine Frau nicht zu der Sorte, aber was Du Ihr geben kannst und moechtest, kannst doch nur Du in Absprache mit Ihr rausfinden.
lg samuirai
PS, in unserer Gegend verdienen z.B. einfache Restauranthilfen 6.000 bei freier Kost und Logie. Anfangssalaer und dazu TIP. Koechin 9-12.000,
Danke für die gute Information
Mfg Werner49
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.029
Reaktion erhalten
507
Meine Thai Freundin ist seit 2 Monaten arbeitslos und ohne Einkommen.Sie lebt jetzt bei ihrer Familie in Phrae.Sie hat auch einen 18jährigen Sohn,der die Hochschule besucht.
Meine Frage ist,wieviel Bath benötigt sie monatlich um über die Runden zu kommen.
Mfg.Werner49
Das haengt stark von den Umstaenden ab. Zahlt sie Miete sind das etwa 3.000 Baht/Monat. Eigenes Haus, nur Strom und Wasser.

Lebt der Sohn bei seiner Mutter sind 10.000 Baht oke dazu kommen aber noch die Studiengebuehren. Das koennen schon 30.000 Baht/6 Monate sein. Nach oben natuerlich offen.
Bei externer Unterbringung des Sohnes braucht der allein 7-10.000 Baht/Monat.

Deine Freundin soll sich mal ueber das Thailaendische Bafoeg informieren.
 
W

Werner49

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Danke für die Info
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.231
Reaktion erhalten
651
Sie hat auch einen 18jährigen Sohn, der die Hochschule besucht.
Neben der Hochschule noch etwas für die Mutter machen?

Dann gib mal einen Ratschlag was er da tun soll? Hochschule aufgeben? Beendet er die Hochschule könnte er ja ggf. später etwas für die Mutter machen. :wink2:
Nun, ein Sohn meiner Thaifrau, hat neben der UNI einen Teilzeitjob gemacht..

Der ex Mann ( ein Schneider ) meiner Frau, kam für die Miete und Essen für den gemeinsamen Sohn auf.. ( Studium in Bkk. )

Meine Frau sagt, wenn der Sohn von dem Threadstarter nicht faul ist..jaa dann...
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.073
Reaktion erhalten
911
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Nun, ein Sohn meiner Thaifrau, hat neben der UNI einen Teilzeitjob gemacht..

Der ex Mann ( ein Schneider ) meiner Frau, kam für die Miete und Essen für den gemeinsamen Sohn auf.. ( Studium in Bkk. )

Meine Frau sagt, wenn der Sohn von dem Threadstarter nicht faul ist..jaa dann...
Wenn der Teilzeitjob so viel einbringt das es sich lohnt, ok. Ich finde es aber besser einen guten bis sehr guten Hochschulabschluß, dementsprechen fleißig zu lernen, und danach die Mutter ggf. sehr gut unterstützen zu können. Wenn man ihn deswegen als faul bezeichnet, ok, kennst du die näheren Umstände um das beurteilen zu können? Man könnte es auch prioritäten setzen nennen.
Gibt es nicht auch in Thailand eine Art von Unterstützung für arme Schüler?

Armut lässt viele Kinder die Schule abbrechen, Thailand
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.029
Reaktion erhalten
507
Nun, ein Sohn meiner Thaifrau, hat neben der UNI einen Teilzeitjob gemacht..

Der ex Mann ( ein Schneider ) meiner Frau, kam für die Miete und Essen für den gemeinsamen Sohn auf.. ( Studium in Bkk. )

Meine Frau sagt, wenn der Sohn von dem Threadstarter nicht faul ist..jaa dann...
Bei den Unis, die ich durch meine Maedels kennen gelernt habe (Prince of Songkla, Phuket und Touristik Samui) ist ein studienbegleitender Nebenjob voellig unrealistisch. Das Studium ist ein Vollzeitjob, teilweise auch am Wochenende. Die zum Teil recht langen Semesterferien koennten Raum fuer einen Job, z. B. 7/11 o. ae. bieten.

Aber nicht unterschaetzen. An den genannte Unis wird in englisch geleert und eine weitere Fremdsprache gefordert.

Man sollte auch nicht auf den Gedanken kommen am Ende des Studiums werden die Eltern/Foerderer den Abschluss schon irgendwie hinbekommen.:rolleyes:
Die Personaler kennen das natuerlich.

Wer seinen Schutzbefohlenen also wirklich einen guten Start ins Leben sichern will sollte ihnen finanziell den Ruecken freihalten ohne Exzesse zuzulassen. Dazu gehoert auch Leistungskontrolle. Die Semesterabschluesse sind dank Punktesystem auch ohne Sprachkenntnisse durchaus lesbar. Foerdern und fordern ist die Devise.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.401
Reaktion erhalten
3.310
Wenn der Teilzeitjob so viel einbringt das es sich lohnt, ok. Ich finde es aber besser einen guten bis sehr guten Hochschulabschluß, dementsprechen fleißig zu lernen, und danach die Mutter ggf. sehr gut unterstützen zu können. Wenn man ihn deswegen als faul bezeichnet, ok, kennst du die näheren Umstände um das beurteilen zu können? Man könnte es auch prioritäten setzen nennen.
Gibt es nicht auch in Thailand eine Art von Unterstützung für arme Schüler?

Armut lässt viele Kinder die Schule abbrechen, Thailand

Kann da nicht gut mitreden , aber die paar Fälle die ich kenne , ist es für die Jungen so gut wie unmöglich ,
die Alten wesentlich zu unterstützen .
Das hoffen immer noch viele Eltern in Th. , die viele Opfer bringen um die Jungen studieren zu lassen .
Der Lebensstandard und die Ansprüche der Jungen Menschen an das Leben ist , was ganz normal ist ,
gestiegen und da bleibt oft nicht mehr viel am Ende des Monats .
Aber wie gesagt , das ist aus meinem beschränkten Blickwinkel so , weiß aber , dass das Viele etwas
rosiger sehen .
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.231
Reaktion erhalten
651
na dann muss der herzensgute Farang halt ran...
Brav.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.073
Reaktion erhalten
911
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Kann da nicht gut mitreden , aber die paar Fälle die ich kenne , ist es für die Jungen so gut wie unmöglich ,
die Alten wesentlich zu unterstützen .
Das hoffen immer noch viele Eltern in Th. , die viele Opfer bringen um die Jungen studieren zu lassen .
Der Lebensstandard und die Ansprüche der Jungen Menschen an das Leben ist , was ganz normal ist ,
gestiegen und da bleibt oft nicht mehr viel am Ende des Monats .
Aber wie gesagt , das ist aus meinem beschränkten Blickwinkel so , weiß aber , dass das Viele etwas
rosiger sehen .
Der Beitrag von Volker hört sich für mich sehr schlüssig an, aber ich versteh ja angeblich nichts :wink2:
 
Thema:

Unterhalt

Unterhalt - Ähnliche Themen

  • Frage bezüglich Unterhalt der Witwe bei Tod in Thailand.

    Frage bezüglich Unterhalt der Witwe bei Tod in Thailand.: Grüß euch: Meine Frage: Deutscher heiratet eine Thai Frau, lebt bei ihr im Dorf im Gemeinsamen Haus. Er ist selbstständig und arbeitet vom PC aus...
  • Autokosten für Unterhaltung / Werkstatt von VW, Mercedes, Audi oder BMW

    Autokosten für Unterhaltung / Werkstatt von VW, Mercedes, Audi oder BMW: Hi Thailand Freunde nachdem ich lange Zeit dachte auch sehr gut in Thailand ohne Auto zurechtzukommen, überlege ich mir nach einigen Motorrad...
  • Zahlen Thailänder Unterhalt

    Zahlen Thailänder Unterhalt: Da ich in dem betreffenden Thread auf Franky53s Frage nicht mehr antworten konnte, mache ich das hier: Ja, der Ex meiner Schwägerin. Dem hatte...
  • Unterhalt für ein Kind

    Unterhalt für ein Kind: Hallo, Forumsgemeinde. Ich habe folgendes Problem, bei dem ich um Informationen bitte. Der Sohn meiner Thaifreundin hat seine Freundin...
  • Unterhalt für Rabeneltern

    Unterhalt für Rabeneltern: BGH-Beschluss : Kinder müssen auch für Rabeneltern Unterhalt zahlen - Nachrichten Geld - DIE WELT Dieses Urteil dürfte so manchen Expat erfreuen...
  • Unterhalt für Rabeneltern - Ähnliche Themen

  • Frage bezüglich Unterhalt der Witwe bei Tod in Thailand.

    Frage bezüglich Unterhalt der Witwe bei Tod in Thailand.: Grüß euch: Meine Frage: Deutscher heiratet eine Thai Frau, lebt bei ihr im Dorf im Gemeinsamen Haus. Er ist selbstständig und arbeitet vom PC aus...
  • Autokosten für Unterhaltung / Werkstatt von VW, Mercedes, Audi oder BMW

    Autokosten für Unterhaltung / Werkstatt von VW, Mercedes, Audi oder BMW: Hi Thailand Freunde nachdem ich lange Zeit dachte auch sehr gut in Thailand ohne Auto zurechtzukommen, überlege ich mir nach einigen Motorrad...
  • Zahlen Thailänder Unterhalt

    Zahlen Thailänder Unterhalt: Da ich in dem betreffenden Thread auf Franky53s Frage nicht mehr antworten konnte, mache ich das hier: Ja, der Ex meiner Schwägerin. Dem hatte...
  • Unterhalt für ein Kind

    Unterhalt für ein Kind: Hallo, Forumsgemeinde. Ich habe folgendes Problem, bei dem ich um Informationen bitte. Der Sohn meiner Thaifreundin hat seine Freundin...
  • Unterhalt für Rabeneltern

    Unterhalt für Rabeneltern: BGH-Beschluss : Kinder müssen auch für Rabeneltern Unterhalt zahlen - Nachrichten Geld - DIE WELT Dieses Urteil dürfte so manchen Expat erfreuen...
  • Oben