UBUNTU GNU/Linux *

Diskutiere UBUNTU GNU/Linux * im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; @strike, als root unterwegs und das als ubuntuser, oh oh....:D
wansuk

wansuk

Senior Member
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
1.267
Reaktion erhalten
204
@strike,
als root unterwegs und das als ubuntuser, oh oh....:D
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
gnome-panel

Nach Installation dann das obere Panel dauerhaft entfernen, so dass das Unity-Panel wieder sichtbar wird.
Sinn der Sache ist es, auch unter Unity eine übersichtliche Leiste am unteren Bildschirmrand zu haben - notwendig, wenn man z.B. viele Apps am Laufen hat.
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Den Newsreader Pan, um auch schön fleissig alles aus dem Usenet zu bekommen, was man so möchte. :p
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich bin heute per Zufall (mal wieder) aus Suse gestoßen...Suse mit GNOME, nicht mit KDE.
Die Installation hab ich heute morgen vorgenommen und ich arbeite mich so eben durch - den ganzen .rpm- Kram wieder aus dem Gedächtnis rausgekramt.

Vorweg: Das Teil geht superschnell zur Sache, gefühlt schneller als Ubuntu.
Per Default wird OPENSUSE 11.4 GNOME mit GNOME 2.32 geschickt. Ich hab heute Mittag dann auf GNOME 3 upgegradet, was ich besser hätte bleiben lassen, denn die Einstellmöglichkeiten sind doch eher begrenzt....kann aber auch sein, dass ich Version 3 nicht recht verstehe. Werde mir die Dokumentation heute Abend mal in Ruhe durchlesen.

 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
Hab mich gerade eben wieder ueber die Einfachheit eines LINUX gefreut.

Aus einer Musik-DVD sollte lediglich die Musik extrahiert werden.
Einen Moment im Netz geschaut, entsprechende Software gecheckt, in Sekunden geladen, ein Script angepasst [src ist nicht statisch, also muss es mit uebergeben werden ($3)].
Auftrag erfuellt.

Vielleicht muss ja auch jemand anders mal entsprechend agieren.
Hier das Script:

#!/bin/bash

# DVD Audio ripping script originally created
# by supertux from the Ubuntu forums:
# Ubuntu Forums - View Single Post - HowTo: Rip DVD audio to mp3 or ogg
# Modified by NTolerance to list DVD information,
# accept command line arguments, and output 256kbit MP3 files.
# Modified by strangeattractor to pad zeros in the file name
# and to use tcaud instead of raw for exporting
# Modified by strike for different mountpoints (awk statement)
# Requires installation of transcode, lsdvd, and lame packages from the
# Ubuntu repositories and probably other packages related to DVD
# decryption and playback.
# usage: dvd-audio-rip.sh [Title] [TotalTracks]
# example: dvd-audio-rip.sh 04 06
# Running without Title or TotalTracks arguments will
# display DVD track information.

case "$1" in

"") echo "DVD Title and Track Information:"
echo
lsdvd -v /dev/dvd | grep 'Length:' | cut -d, -f1,2
echo
echo "usage: dvd-audio-rip.sh [Title] [TotalTracks]"
echo "example: dvd-audio-rip.sh 04 06"
exit $E_PARAM
;;

*) export title=$1
export totaltracks=$2
###export src=/media/cdrom0
export src=`mount | awk ' /sr0/ { print $3}'`
export tracks=1

until [ $tracks -gt $totaltracks ]; do
transcode -i $src -x dvd,dvd -T $title,$tracks,1 -a 0 -y null,tcaud -b 256 -m `printf "%02d" $title`-track-`printf "%03d" $tracks`.mp3
let tracks+=1
done
;;

esac


ACHTUNG!
Eventuell muss diese Zeile bei Euch angepasst werden:
export src=`mount | awk ' /sr0/ { print $3}'`

Wer damit nicht klar kommt, kann das ganze natuerlich auch ueber $3 in der Kommandozeile steuern ...... export src=/media/$3
Vielleicht hilft es ja irgendjemanden irgendwo mal weiter.

Eventuell kennen ja andere Users auch kleine, hilfreiche Scripte und koennen die hier einstellen?
So als Idee ......
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
Ich tue gerade etwas, was ich sonst eher rausschiebe: ein dist-upgrade auf das brandneue 11.10.
Laeuft das schon bei irgendjemanden?
Gibt es "Schmerzen"?

P.S.: Ich werde mal im Threadtitel die Versionsnummer rausnehmen .....
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich warte immer 15 Tage ab, bis die schlimmsten Bugs beseitigt sind, weil die initial Release eigentlich immer stottert.
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
Ich warte immer 15 Tage ab,...
Haette ich mich - nachdem dies ja eigentlich auch immer meine Strategie war - dran halten sollen.
Grundsaetzlich laeuft es.
Aber da gibt es noch einiges nachzubessern.
Und mit Unity kann ich mich so gar nicht anfreunden ........

Die anderen Rechner duerfen erst mal warten.
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Problemstellung
2 Songs von unterschiedlichen Audio-CDs sollen zu einem Song zusammengeschnitten werden.
Song 1 soll bei 01:22 in Song 2 (bei 00:10) übergehen (Blenden etc. nicht notwendig).
Diesen neuen Song dann als Audio-CD brennen.

Frage
Welche Linux Programme benötige ich dafür?
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
So etwas wie Steinbergs Get It On CD (vor ca. 8 J. eingestellt) gibt es nicht?
Ich habe noch Version 3, die läuft aber nicht mehr unter w7.
Unter XP werden aktuelle Brenner nicht mehr erkannt.
Wavelab ist eine Alternative, nur um einiges umständlicher GIOCD.

Mit Nero SoundTracks würde es auch gehen, die Bedinung ist noch aufwendiger als bei Wavelab.
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
Ich habe mit solchen Anforderungen hoechst selten zu tun, deswegen kann ich nicht gross helfen, Phimax.
Ein Bekannter schwoert auf Audacity (Audacity: Free Audio Editor and Recorder).
Das kannst Du sogar unter WINDOWS nutzen.
Soll aber recht komplex sein.

Also nichts fuer jemanden der oft keine Zeit hat (wie ich) ;-)
 
tuxluchs

tuxluchs

Senior Member
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
3.345
Reaktion erhalten
469
Ort
Lorch_Waldhausen BW, Roi-Et
Mal eine andere Sache, ein Mailpartner hat mich auf Win8 und UEFI hingewiesen, dh. die Hardwarezertifizierung für WIN8, und
die Möglichkeit Linux nich mehr benutzen zu können in Zukunft. :(

Was wisst/meint ihr dazu?
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Haette ich mich - nachdem dies ja eigentlich auch immer meine Strategie war - dran halten sollen.
Grundsaetzlich laeuft es.
Aber da gibt es noch einiges nachzubessern.
Und mit Unity kann ich mich so gar nicht anfreunden ........

Die anderen Rechner duerfen erst mal warten.
Generell gilt: Never change a running system.
Von dem, was ich über Version 11.10 gelesen habe, sind die Veränderungen eher marginal. Die werden versuchen, ihr Unity zu stabilisieren, ohne groß neue Features einzubauen.

Ergo werde ich nicht so schnell von 11.04 auf 11.10 upgraden.
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
Das finde ich dann schon nicht mehr so toll und gibt einen dicken Minuspunkt:

Mit dem in Ubuntu 11.04 eingeführten Unity Desktop hat sich Ubuntu nicht nur Freunde gemacht.
Ab Ubuntu 11.10 Codename Oneiric Ocelot gibt es standardmäßig auch keine Option mehr auf den alten Gnome Desktop umzusteigen.


Ubuntu 11.10 Oneiric Unity deaktivieren
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Gestern Abend hatte ich wohl ein paar Bier zuviel und hab mich hinreissen lassen, doch upzugraden.

Gleich vorweg: 11.10 sucks big time.
Gleich nach dem Re-boot merkte ich, dass der Ventilator am Notebook auf volle Stufe läuft und nicht mehr ausgeht.
Dann verhält sich das nachinstallierte 'gnome-panel' so doof, dass es abgeschaltet werden muss...als Resultat hab ich keinen Überblick mehr, wenn ich z.B 20 .odt Files offen hab, weil Unity ja die Dateinsmen nie anzeigt.

Hab dann Gnome 3 nachinstalliert, aber auch hier röhrt der Ventilator wie verrückt....keine Ahnung, ob ein Update dies je beseitigen kann.
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.996
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Superior
... hatte ich wohl ein paar Bier zuviel und hab mich hinreissen lassen, doch upzugraden.
....
:grins:

Same Same.
Nothing Different.


Ich habe - wie oben geschrieben - die gnome-shell nachgezogen.
Entspricht zwar immer noch nicht vollstaendig der alten Implementierung, aber immerhin.
Probleme beim shutdown scheinen mit einem der ersten Patches begradigt, aber insgesamt ist mein Eindruck, dass hier nur der Termin, aber keinesfalls die Qualitaet der Treiber fuer das Release war.
Schade.

Ich denke intensiv darueber nach wieder komplett zu Native Debian zurueck kehren.
Da sind mir derartige Kruecken nicht in Erinnerung.

:-(
 
Thema:

UBUNTU GNU/Linux *

UBUNTU GNU/Linux * - Ähnliche Themen

  • Ubuntu 18.04.1 Upgrade

    Ubuntu 18.04.1 Upgrade: Hat jemand schon mal versucht die Ubuntu 18.04 Version über eine bestehende 16.04 Version zu installieren? Gab's Probleme damit? Die 18.04 ist ja...
  • XP im eigenen I-Net Cafe in TH mit Ubuntu ersetzt - keiner merkte es

    XP im eigenen I-Net Cafe in TH mit Ubuntu ersetzt - keiner merkte es: Ich bin grade über folgenden Post im Thaivisa gestolpert. Wenn das stimmt, was der Poster schreibt, dann ist das schon ein gewisses Armutszeugnis...
  • Ubuntu 12.04

    Ubuntu 12.04: Falls Ihr's noch nicht gesehen habt, das neue Ubuntu 12.04, Long Term Support Release, ist heute raus. Werd' mir mal die mini.iso ziehen und ein...
  • eee-Book/Ubuntu/Google Earth-Problem

    eee-Book/Ubuntu/Google Earth-Problem: Hallo zusammen, habe ein kleines Problem beim Installieren von Google Earth unter Ubuntu auf meinem Netbook. Die Datei „GoogleEarthLinux.bin“...
  • wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu

    wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu: hocke hier in Thailand vor dem PC, und komm mit der Installation des USB Edge Modems unter Ubuntu nicht weiter. Unter XP läuft alles, und dies...
  • wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu - Ähnliche Themen

  • Ubuntu 18.04.1 Upgrade

    Ubuntu 18.04.1 Upgrade: Hat jemand schon mal versucht die Ubuntu 18.04 Version über eine bestehende 16.04 Version zu installieren? Gab's Probleme damit? Die 18.04 ist ja...
  • XP im eigenen I-Net Cafe in TH mit Ubuntu ersetzt - keiner merkte es

    XP im eigenen I-Net Cafe in TH mit Ubuntu ersetzt - keiner merkte es: Ich bin grade über folgenden Post im Thaivisa gestolpert. Wenn das stimmt, was der Poster schreibt, dann ist das schon ein gewisses Armutszeugnis...
  • Ubuntu 12.04

    Ubuntu 12.04: Falls Ihr's noch nicht gesehen habt, das neue Ubuntu 12.04, Long Term Support Release, ist heute raus. Werd' mir mal die mini.iso ziehen und ein...
  • eee-Book/Ubuntu/Google Earth-Problem

    eee-Book/Ubuntu/Google Earth-Problem: Hallo zusammen, habe ein kleines Problem beim Installieren von Google Earth unter Ubuntu auf meinem Netbook. Die Datei „GoogleEarthLinux.bin“...
  • wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu

    wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu: hocke hier in Thailand vor dem PC, und komm mit der Installation des USB Edge Modems unter Ubuntu nicht weiter. Unter XP läuft alles, und dies...
  • Oben