U-BAHN

Diskutiere U-BAHN im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Na da war wohl einer lange nicht in Berlin... :-)
A

abstinent

Senior Member
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
1.003
Reaktion erhalten
1
Ort
Not here anymore
die u-bahn fährt prima, war heute 'mal mitgefahren.
10 baht für alle entfernungen bis einschl. 12.08. :D

ciao

"abstinent" :cool:
 
W

woody

Gast
Hallo Abstinent, das wäre doch ein Thema für einen Bericht.
Aber warte ruhig ein wenig, nächstes Jahr (leider erst) werde ich dir zuvor kommen ;-D
 
W

waanjai

Gast
abstinent" schrieb:
die u-bahn fährt prima, war heute ´mal mitgefahren. 10 baht für alle entfernungen bis einschl. 12.08.
Stimmen die Meldungen, dass viele Bangkok(er?) jetzt die Einlaß-Chips für 10 Baht kaufen und horten - in der Erwartung, einen Verdienst von immerhin 50% zum 12.08.04 realisieren zu können? Windfall profits für Thai. Bin gerade am rechnen, ab welchen Stückzahlen ein Extra-Flug nach Krungthep sich für mich rechnen würde :lol:
 
C

Chak2

Gast
waanjai" schrieb:
abstinent" schrieb:
die u-bahn fährt prima, war heute ´mal mitgefahren. 10 baht für alle entfernungen bis einschl. 12.08.
Stimmen die Meldungen, dass viele Bangkok(er?) jetzt die Einlaß-Chips für 10 Baht kaufen und horten - in der Erwartung, einen Verdienst von immerhin 50% zum 12.08.04 realisieren zu können? Windfall profits für Thai. Bin gerade am rechnen, ab welchen Stückzahlen ein Extra-Flug nach Krungthep sich für mich rechnen würde :lol:
Habe ich auch gehört. Leider haben die dabei offensichtlich nicht bedacht, dass die Tokens nur eine Gültigkeitsdauer von einem Tag haben. ;-D
 
W

waanjai

Gast
Chak2" schrieb:
Habe ich auch gehört. Leider haben die dabei offensichtlich nicht bedacht, dass die Tokens nur eine Gültigkeitsdauer von einem Tag haben. ;-D
...und Du bezweifelst etwa immer noch die Rentabilität einer eigenen Niederlassung zwecks individueller Beratung der dortigen "Anleger"? ;-D
5 Baht Verlust erspart. 10% Beratungshonorar. Hmmm. Wer wollte hier eigentlich immer nur die besten "Geschäftsideen" gepostet sehen? Zupacken heißt hier die Devise.
 
P

PETSCH

Gast
Und wieder ne business-idea zum Deibel:
der Zaster lockt, und @rawaii ist
in Deutschland................. ;-D
Hat er was verpasst :???:
Fährt er keine UBahn :???: Fragen über Fragen ;-D
 
C

Chak2

Gast
Übrigens dürfen Fotos in der U-Bahn in Bangkok nur nach vorheriger Erlaubnis gemacht werden aus Sicherheitsgründen, obwohl sich diese mir nicht so ganz erschließen.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.674
Reaktion erhalten
501
Bin vor 3 Wochen noch kostenlos mit der lot thai din gefahren.
War richtig ungemuetlich in den dunklen Gaengen und meiner Frau wurde es schlecht.

Ziehe weiter den roten Bus ,jetzt 4 Bath ,vor ,da man mehr sieht und richt.

Wer aber ein wilder Geschaeftsreisender ist ,sind wohl auch die Touristen ,der kann sich auf die Schnelle von A nach B bewegen ob ueber oder unter der Erde.

Mal eine Frage ,was macht ihr mit der gewonnenen Zeit???

Gruss

Otto

der es noch immer chaa chaa liebt,auch bei den Frauen.
 
W

waanjai

Gast
Ganz interessante Karte der Skytrain- und der Subway-Routen, mit Infos über nahe Straßen:
 
moselbert

moselbert

Senior Member
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
:wink: waanyai
Was ist eigentlich diese rote Linie "BERTS System". Handelt es sich da um eine Planung oder um die wegen Geldmangel eingestellte Linie, von der in Richtung Flughafen schon haufenweise Pfeiler stehen. In der Website, wo das Foto von stammt, steht leider nichts dazu drin, oder ich habe es nicht gefunden.
(Hoffentlich ist nicht MoselBERTS System gemeint ;-D )

Otto-Nongkhai" schrieb:
... Mal eine Frage ,was macht ihr mit der gewonnenen Zeit???

Gruss

Otto
:wink: Otto.
"Busfahren" ist meine Antwort ;-) . Also mit der U Bahn schnell in eine Gegend kommen, wo man noch nicht war und dann von da eine Anschlußbuslinie benutzen.
Ich fahre auch gerne Bus, allerdings läßt mich meine Familie in Bangkok kaum noch fahren, weil das zu gefährlich sei. Einer meiner Stiefsöhne war dieses Jahr während ich unten war mit Familie in einem Bus unterwegs, auf den geschossen wurde. Es war eine Auseinandersetzung zwischen Studenten unterschiedlicher Hochschulen. Ein unbeteiligter Fahrgast wurde erschossen.
Aber Du hast schon Recht, im Bus sieht man mehr. Auch in der Hochbahn sieht man mehr, wenn sie nicht gerade mit Werbung zugeklebt ist, was mich im letzten Jahr etwas gestört hat. Da kann man ja dann auch fast nichts mehr sehen.
Ein anderer Stiefsohn hat ja jetzt ein Auto und fungiert als Familienfahrer, das ist ja dann auch fast wie Busfahren, und man kann ohne Umsteigen dahin kommen wo man will.
 
M

mrhuber

Gast
@Otto,

der Begriff Zeit definiert sich für einen 4-oder-weniger Wochen Urlauber gänzlich anders als für jemand, der dort lebt.

Zeit kann man auch nicht gewinnen, bestenfalls einteilen, und so ein wenig muss ich das leider machen, denn es sind die werttvollsten Tage des Jahres - und wenigstens die wollen gelebt sein.

:wink:
Karlheinz
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
moselbert" schrieb:
Was ist eigentlich diese rote Linie "BERTS System". Handelt es sich da um eine Planung oder um die wegen Geldmangel eingestellte Linie, von der in Richtung Flughafen schon haufenweise Pfeiler stehen. In der Website, wo das Foto von stammt, steht leider nichts dazu drin, oder ich habe es nicht gefunden.
BERTS = Bangkok Elevated Road and Train System: Yep, Khon Wu Ying Sheungs totgeborenes Hopewell (Hopeless) Project
Viele Grüße
Jinjok
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Tel" schrieb:
Na da war wohl einer lange nicht in Berlin... :-)
[picture]
[picture]
@Tel

2 Jahre her. ;-)

Das ist wohl eine Seltenheit. Ein "frischer", neuer Zug. Ist der ältere wohl ausseinandergefallen!? :lol:

Wer kann sich denn sowas mit dem Finanzloch in Berlin leisten ? :nixweiss:
 
C

Chak2

Gast
Jinjok" schrieb:
moselbert" schrieb:
Was ist eigentlich diese rote Linie "BERTS System". Handelt es sich da um eine Planung oder um die wegen Geldmangel eingestellte Linie, von der in Richtung Flughafen schon haufenweise Pfeiler stehen. In der Website, wo das Foto von stammt, steht leider nichts dazu drin, oder ich habe es nicht gefunden.
BERTS = Bangkok Elevated Road and Train System: Yep, Khon Wu Ying Sheungs totgeborenes Hopewell (Hopeless) Project
Viele Grüße
Jinjok
Ganz tot scheint es wohl doch noch nciht zu sein, wie 2Bangkok.com schreibt:
Hopewell revival - Elevated rail system with Makkasan and Bangsue Centers - translated and summarized by Wisarut Bholsithi from Than Setthakij, April 25-28, 2004
The Traffic Policy Office has hired Asian Engineering Consultant Co.,Ltd, Thai Engineering Consultants Co. LTD, Pacific Consultant Co LTD, CSC Ipham Corp, and Hawcrow (Thailand) Co.Ltd to handle the studies on the Hopewell Revival (Bangsue - Rangsit -> 22.7 km). These studies will check which pillars are usable and which pillars have to be demolished.
This system has to connect with the other projects such as
1) Airport Link (Phyathai - Makkasan - Asok - NBIA)
2) Stations within the city area
3) New Don Muang station to facilitate the low cost airlines
4) New Bangsue Station for northern Bangkok transportation
5) New Makkasan Station for eastern Bangkok transportation center
6) Further Expansion of the networks
6.1) Rangsit - Bangsue - Hua Lamphong - Mahachai
6.2) NBIA - Makkasan - Bangsue - Talignchan
6.3) Rangsit - Ban Phachi Junction
6.4) Lad Krabang - Chachongsao Junction
6.5) Talingchan - Nakhon Pathom
The specification will be meter-gauge electrified tracks for the line which will connect with the SRT trunk line and standard gauge for an Airport Link.
There will be three types of electrified elevated railway
1) Commuter Train - EMU system to reach Ban Phachi, Chachoengsao, Mahachai, and Nakhon Pathom to replace DMUs
2) Long Distance Train - using electric locomotives as a replacement for diesel electric locomotives when the train reaches Nakhon Pathom, Chachongsao, and Ban Pahchi
3) Airport Link (Don Muang - Bangsue - Makkasan - NBIA) with special facilities at Don Muang, Bangsue, Makkasan. Don Muang will have a moving track connecting Don Muang Station with Don Muang Airport while Bangsue has a baggage handling facility. This line can be standard gauge if necessary.
4) The area along the old rail track will become a local road (only the section at grade - Don Muang - Rangsit.
The consultants will finish the studies in June 2004 to be submitted to the board so that they will come up with a budget figure. The final report will be done in November 2004.
 
W

waanjai

Gast
In der Presseerklärung vom 2.6.2004, in der über die Entscheidung des Kabinetts berichtet wurde, eine neue Hochbahn zum neuen Flughafen zu bauen, ist meiner Erinnerung nach ein Hinweis darauf, dass man einige Bauelemente (Pfeiler, Trassen was immer, K.A.) des Hopewell-Projekts nun wieder für die neue Bahn nutzen möchte.
 
W

waanjai

Gast
@ Ginge das überhaupt? Wie? ;-D

Nee, ich hatte schon viel früher mit der Antwort begonnen, war dann aber 'mal kurz - wie man so sagt - & stehenden Fußes - vom PC abberufen worden. Habe dann vor dem Absenden nicht mehr gecheckt, ob jemand anderes ähnliches oder gleiches gepostet hatte. Iss halt kein Chat so ein message board.
Entschuldige, es wirkt in der Tat ziemlich unhöflich. Als wärst Du gar nicht anwesend. Aber es ist so entstanden wie erzählt.
 
C

Chak2

Gast
;-D
Kein Problem, nur witzigerweise ist das heute in einem anderen Thread schonmal passiert, da stellte sich mir schon die Frage, ob du den Knopf entdeckt hast, mit dem man einzelne Poster unsichtbar machen kann.
Schade.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Chak2" schrieb:
Ganz tot scheint es wohl doch noch nciht zu sein, wie 2Bangkok.com schreibt:
Bist Du das Chak1? :schuettel:

Das sieht mir eher nach einer Exhumierung aus. :lachen:

Shinawatra der große Illussionist hat im letzten Jahr derart viele Absichtserklärungen zu eventuellen Machbarkaeitsstudien bezüglich des ÖPNV in Bangkok abgegeben, das hier ist nur das inflationäre Sahnehäubchen. ;-D

Der Maulheld schafft doch seit einem Jahr nichtmal die Gleise die 3km für den Skytrain nach Thonburi zu legen, weil er niemanden findet der das Geld vorstreckt. Seit August 2003 gammelt die fertige Brücke und Trasse über den Chao Phrya und kein Arm bewegt sich mehr. Wer soll denn dann noch die anderen Seifenblasen für Bares nehmen?

2Bangkok.com ist eine Spitzenseite, aber sie sammeln notorisch alle Zeitungsenten die mit Rädern zu tun haben. Hast Du die Pläne aus den 90ern für die Metro von Chinang Mai gelesen? Ich glaubs erst wenn dort ein Zug fährt (am Don Muang, aber dann wird dort schon kein Fleiger mehr aus Europa landen)

Nichts für ungut. Unter Shinawatra wird das nichts mehr. [zweifel]ABer vielleicht kommt ja bei der nächsten Wahl ein besserer Zauberer aus dem Hut.[/zweifel]

Viele Grüße
Jinjok
 
Thema:

U-BAHN

U-BAHN - Ähnliche Themen

  • Rail Link und U-Bahn

    Rail Link und U-Bahn: meine Jungs müssen einen B1 beim Göthe Institu machen, weil das Abi nicht in Deutsch sondern in Englisch ist. Also müsse die 4 Wochen lang von Hua...
  • Wegen Verspätung der Bahn 6000 Euro weg

    Wegen Verspätung der Bahn 6000 Euro weg: Freunde von uns, mit denen wir heute in Bangkok unterwegs waren hat es schlimm erwischt. Wegen Verspätung der Bahn nach Frankfurt...
  • Alles über die Bahnen …

    Alles über die Bahnen …: Der sicherste und längste Bahn-Tunnel der Welt geht in der Schweiz in Betrieb: Heute an der Eröffnung werden als Gäste werden auch Angela Merkel...
  • Teure Deutsche Bahn

    Teure Deutsche Bahn: Die Bahn ist wirklich viel zu teuer. Eine Reise vom Ruhrgebiet nach Berlin und zurück kostet für zwei Personen zum Sparpreis (!!) knapp 300...
  • Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative

    Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative: Gestern betrugen die Wartezeiten für Infos und Ticketverkauf der Bahn im Berliner Hauptbahnhof fast eine Stunde. Als ich die Wartenummer zog...
  • Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative - Ähnliche Themen

  • Rail Link und U-Bahn

    Rail Link und U-Bahn: meine Jungs müssen einen B1 beim Göthe Institu machen, weil das Abi nicht in Deutsch sondern in Englisch ist. Also müsse die 4 Wochen lang von Hua...
  • Wegen Verspätung der Bahn 6000 Euro weg

    Wegen Verspätung der Bahn 6000 Euro weg: Freunde von uns, mit denen wir heute in Bangkok unterwegs waren hat es schlimm erwischt. Wegen Verspätung der Bahn nach Frankfurt...
  • Alles über die Bahnen …

    Alles über die Bahnen …: Der sicherste und längste Bahn-Tunnel der Welt geht in der Schweiz in Betrieb: Heute an der Eröffnung werden als Gäste werden auch Angela Merkel...
  • Teure Deutsche Bahn

    Teure Deutsche Bahn: Die Bahn ist wirklich viel zu teuer. Eine Reise vom Ruhrgebiet nach Berlin und zurück kostet für zwei Personen zum Sparpreis (!!) knapp 300...
  • Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative

    Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative: Gestern betrugen die Wartezeiten für Infos und Ticketverkauf der Bahn im Berliner Hauptbahnhof fast eine Stunde. Als ich die Wartenummer zog...
  • Oben