Typisch ... regional

Diskutiere Typisch ... regional im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Nun, zu einer Zeit in der Begrüßungsthread auf 15 Seiten anwachsen, stelle ich mal eine Sache zur Diskussion, die mir am Wochenende aufgefallen...
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
1
Ort
Immer JWD ...
Nun, zu einer Zeit in der Begrüßungsthread auf 15 Seiten anwachsen, stelle ich mal eine Sache zur Diskussion, die mir am Wochenende aufgefallen ist - nix besonderes, ich fand es nur bezeichnend, daß es dies scheinbar überall auf der Welt gibt, so auch in Thailand und in Deutschland.

Es ist hier schon mehrfach angeführt worden, daß die Menschen aus dem Isaan von vielen Thailändern als 'Bauerntrampel' bespöttelt werden (so ähnlich, wie bei uns die Bayern halt ;-D ).

Mein Schatz lernte am Samstag abend die Freundin eines hochgeschätzten Nittaya - Members kennen. Am Sonntag erklärte sie mir "Die ist sehr nett, sie kommt auch aus dem Nordosten." Als ich fragte, wo dort die Zusammenhänge seien, folgte eine Anmerkung über Menschen aus Südthailand, die nicht zitierfähig ist.

Ist eben typisch regional - wobei das Ruhrgebiet ist doch das Beste, oder?
 
ReneZ

ReneZ

Senior Member
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
4.327
Reaktion erhalten
0
Ort
Hessische Bergstr.
Gibt's da aber innerhalb vom Ruhrgebiet noch unterschiedliche
Meinungen über wo genau es am Besten ist?

Könnte ich mich fast vorstellen ;-) ;-)

Dass ein(e) Inwoner(in) aus dem Isaan den Isaan hoch schätzt
ist nicht ganz unlogisch. Als eher neutrale Meinung habe
ich immer gehört dass der Norden am Besten abschneidet und
der Süden (wie oben schon geschrieben) am Schlechtesten.
Die Leute aus dem Norden hätten noch die beste Gastfreundschaft
und die Frauen wären am Schönsten.

Eine andere Frage ist wo das Essen am Besten ist und wo am
Schärfsten. Ich glaube das geht praktisch zusammen.

Gruss, René
 
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
1
Ort
Immer JWD ...
ReneZ" schrieb:
Gibt's da aber innerhalb vom Ruhrgebiet noch unterschiedliche Meinungen über wo genau es am Besten ist?

Könnte ich mich fast vorstellen ;-) ;-)
Jau, ich korrigiere da mal

Ist eben typisch regional - wobei das Ruhrgebiet ist doch das Beste, BIS AUF DIE ECKE UM GELSENKIRCHEN, WO SCHALKE SPIELEN TUT oder?
 
M

Monta

Gast
Viele Thais kennen nicht so viel von ihrem Land.
Man fühlt sich in dem Landstrich am wohlsten, wo man geboren ist und wo die Familie wohnt. Da fühlt man sich auch sicher.

Andere Gegenden lösen schon ein wenig Angst aus, was sich dann in Klischees ausdrückt.

Z.B. sieht der Süden die Menschen im Isaan als arm, eher faul und nicht sehr redlich an.
Die Menschen im Süden werden dagegen gerne als djai ro:n (heißblütig bis aggerssiv) durchtrieben und dickköpfig angesehen.

Auch wenn es in der Art der Menschen regionale Unterschiede gibt, so sind sie meiner Erfahrung nach eher gering. Alles andere beruht auf Vorurteilen, wie wir sie auch in Deutschland kennen.

Gruß
Monta
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Der Isan (Westlaos) ist eine Welt für sich. Die Isanerinnen sind oft nicht gut zu sprechen auf den Rest der Welt (= Nord-, Süd-, und Zentralthailand) und umgekehrt kenne ich keine Bangkokerin, Phuketerin, oder Chiangmaierin, oder die für eine Isanerin gehalten werden will.

Als Farang kann man nur danebenstehen und mit den Achseln zucken. :nixweiss:

Cheers, X-Pat
 
R

ray

Gast
Servus,

Au weia! Wenn jemand meine Kleine frägt, ob sie aus dem Isaan kommt, bekomme sogar ich Angst vor ihr :fertig:

Und als wir einmal durch das Ruhrgebiet gefahren sind, hat sie mich gefragt wann wir endlich wieder in Bayern sind. :lol:

Gruß Ray
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Es ist tatsächlich so, dass die Bangkoker ihre Landsleute aus dem Issaan nicht besonders schätzen. Aus ihrer Sicht sind diese tatsächlich Bauerntrampel.
Durch die Feldarbeit ist deren Haut recht dunkel – kein gutes Zeichen. Die Issaaner essen Käfer und Insekten, was ebenfalls nicht Gutes verheißt.
Die Schulbildung lässt zu wünschen übrig. Die Sprache vieler Issaaner ist mangelhaft – viele können nicht lesen und schreiben.
Das führte dazu, dass vor einigen Jahren lange Haare in Bangkok verpönt waren. Einen kurzen, (westlich) modischen Haarschnitt brauchte man, um nicht so, wie die Issaanmädels auszusehen.
Natürlich sind das Vorurteile einer recht kleinen Gruppe in Bangkok. Sie haben aber oft einen recht großen Einfluss auf die dortige Meinungsbildung.


Gruß

Mang-gon Jai
 
J

jerry

Senior Member
Dabei seit
24.03.2005
Beiträge
100
Reaktion erhalten
0
Monta" schrieb:
Viele Thais kennen nicht so viel von ihrem Land.
Kann ich nur bestätigen. Ich habe von Thailand schon mehr gesehen als meine Frau, irgendwie unverständlich für mich :nixweiss:

Mein Schatz outet sich auch nicht gerne als Isaan´erin. Gefragt nach ihrer Herkunft sagt sie dann schon eher Korat. Ist vielleicht Isaan-Light ;-D
Das einzige was nach ihrer Ansicht noch dahinter kommen kann ist Khmer, also Grenzland zu Kambodscha.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.890
Reaktion erhalten
2.958
Ort
Bangkok / Ban Krut
Meine Kleine (Bangkokerin)hat nun gar keine Vorurteile gegen Khon Isaan. Im Gegenteil, sie schätzt die Leute dort ob ihres Zusammenhaltes und mag auch die Küche sehr gern und dhamm dhamm (also braungebrannt) findet sie sich attraktiver (ich auch).
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Dieter1" schrieb:
...gar keine Vorurteile gegen Khon Isaan....
zumal nicht wenige von eben da nach bkk wegen der arbeit zugewandert sind.

gruss :wink:
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
21
nun das mit dem regional gibt es wohl überall in jedem land noch schlimmer sind die sogenannten derbys also die rivalitäten unter quasi nachbarn.

über den tellerrand blicken ist nicht immer einfach.


:cool: mfg lille :cool:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.890
Reaktion erhalten
2.958
Ort
Bangkok / Ban Krut
tira" schrieb:
Dieter1" schrieb:
...gar keine Vorurteile gegen Khon Isaan....
zumal nicht wenige von eben da nach bkk wegen der arbeit zugewandert sind.

gruss :wink:
Hi Tira,

meine Kleine ist aber nicht aus dem Isaan nach Bangkok gekommen, sonder in Chonburi geboren und in Bangkok aufgewachsen.

Gruss Dieter
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
regional...

mmhh, ich bin seit letzter Woche Do. aus der Provinz Nong-Khai wiedergekehrt :heul: und habe dort 3 Wochen "Urlaub" der besonderen Art erlebt. Ich habe mich in der gesamten Zeit fast nicht aus dem Nest Prabatnongsi -Rattan Wapee- herausbewegt. Aufstehen um 5 - 6 Uhr, ins Bett um 21.00 Uhr oder später, wenn es was zu feiern gab (gab es natürlich)... ;-)

Was mir aufgefallen ist, war die Freundlichkeit der gesamten Dorfbewohner untereinander, ein intaktes soziales Netz. Auf die Frage, ob z. B. die Jugendlichen lieber woanders in LOS leben wollten habe ich ausschließlich "nei" gehört. Der Aufenthalt hat mich fasziniert, eine völlig andere Lebensweise... Vielleicht lass ich mich hinreißen und schreibe doch mal wieder einen Reisebericht...
 
M

Mandybär

Gast
UAL, wäre schön, :super:

habe auch mal einige Zeit im Isan in einem kleinen Dorf verbracht und war mit Sicherheit auch eine der schönsten Erlebnisse in THL.


Grüe aus Salzburg
Mandybär :wink:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
UAL" schrieb:
....Vielleicht lass ich mich hinreißen und schreibe doch mal wieder einen Reisebericht...
na mach schon hinne :computer: uli. :wink:
 
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
1
Ort
Immer JWD ...
Ich würde mich freuen, einen neuen UAL - Report zu lesen :wink:

Urlaub im Isaan steht mir noch bevor , da soll es ja angeblich keine Leberkäsbrötchen geben ... auch Donnerstags nicht .... wie gesagt, steht mir bevor
 
M

mrhuber

Gast
@UAL

mach mal, Du mußt ja nicht unbedingt wieder so tief in die private Kiste greifen.

Karlheinz
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
@ Ralf, :-)

da soll es ja angeblich keine Leberkäsbrötchen geben ..
habe ich auch nicht erlebt, aber jede Menge Insekten und Lurche... :super: zum Essen versteht sich :cool: Ich habe nur die angebrüteten Hühnereier ausgelassen, das konnte ich beim besten Willen mir nicht reinziehen... :fertig:
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
mrhuber" schrieb:
@UAL

mach mal, Du mußt ja nicht unbedingt wieder so tief in die private Kiste greifen.

Karlheinz
auf gar keinen Fall, Karlheinz, never :wink:
 
Thema:

Typisch ... regional

Typisch ... regional - Ähnliche Themen

  • Verkaufe buch "Typisch Thai-Alltagskultur in Thailand" neu

    Verkaufe buch "Typisch Thai-Alltagskultur in Thailand" neu: Verkaufe das buch "typisch thai-alltagskultur in Thailand". Es ist neu. Bei Interesse pm.
  • (Typische thailändische) Musikinstrumente (in Bangkok)

    (Typische thailändische) Musikinstrumente (in Bangkok): Was gibt es denn an typisch thailändischen Musikinstrumenten ? ne Trommel, Bongas, Flöte, ein kleines Streichinstrument oder ne Rassel, was ins...
  • Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland

    Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland: Guten Morgen Zusammen Da meine Süße Anfang Dezember nach Deutschland zu mir ziehen wird, wollte ich nun euch mal fragen, welche typischen...
  • Typisch "Thai"?

    Typisch "Thai"?: Also ich geh seit über 10 Jahren in einen Asia-Laden "Siamshop", der von einer Thai betrieben wird, einkaufen. War immer ok, freundschaftliches...
  • ...typisch Thai oder doch nicht?

    ...typisch Thai oder doch nicht?: 1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung 2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt 3. Thai...
  • ...typisch Thai oder doch nicht? - Ähnliche Themen

  • Verkaufe buch "Typisch Thai-Alltagskultur in Thailand" neu

    Verkaufe buch "Typisch Thai-Alltagskultur in Thailand" neu: Verkaufe das buch "typisch thai-alltagskultur in Thailand". Es ist neu. Bei Interesse pm.
  • (Typische thailändische) Musikinstrumente (in Bangkok)

    (Typische thailändische) Musikinstrumente (in Bangkok): Was gibt es denn an typisch thailändischen Musikinstrumenten ? ne Trommel, Bongas, Flöte, ein kleines Streichinstrument oder ne Rassel, was ins...
  • Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland

    Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland: Guten Morgen Zusammen Da meine Süße Anfang Dezember nach Deutschland zu mir ziehen wird, wollte ich nun euch mal fragen, welche typischen...
  • Typisch "Thai"?

    Typisch "Thai"?: Also ich geh seit über 10 Jahren in einen Asia-Laden "Siamshop", der von einer Thai betrieben wird, einkaufen. War immer ok, freundschaftliches...
  • ...typisch Thai oder doch nicht?

    ...typisch Thai oder doch nicht?: 1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung 2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt 3. Thai...
  • Oben