Turkish Airlines

Diskutiere Turkish Airlines im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Die Airline gehört zu den besten 10 in Europa. Flugzeiten super. Der Service an Bord, das Essen, der Wein sind beispielhaft.Alles gut. Das...
sanukk

sanukk

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Die Airline gehört zu den besten 10 in Europa. Flugzeiten super.
Der Service an Bord, das Essen, der Wein sind beispielhaft.Alles gut.

Das Problem sind manchmal die kurzfristigen Flugänderungen, wie gestern passiert, hat 420,00 € extra gekostet) und das Bodenpersonal in Istanbul.

Ansonsten kann ich mich über nichts beschweren. Lehrgeld bezahlt.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.111
Ort
Bangkok
Was ist denn da passiert? Normalerweise muss die Airline einen doch kostenlos umbuchen, wenn man wegen Verspaetung oder Flugplanaenderung einen Anschlussflug verpasst.

Turkish Airlines auf Langstrecke ist auf jeden Fall hervorragend. Allein schon die Turkish Airlines Lounge ist fuer mich ein Grund mit denen zu fliegen. Frueh morgens aus Bangkok ankommen, erst mal gepflegt duschen, und dann nach ein paar Kaffee und einem Fruehstueck mit Oliven und Schafskaese den Weiterflug antreten schlaegt sogar den Nonstop-Flug.

Was nicht immer so gut ist sind die Zubringer nach Istanbul. Da wird oft ziemlich altes Fluggeraet eingesetzt, und der Flieger ist fast immer auf Aussenposition und man muss Bus fahren.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
verstehe auch nicht

ich habe schon dreimal wegen Änderungen oder Ausfällen den Flug verpasst.

Da geh ich zurück zum Schalter der Flugesellschaft und sage denen, ich bin fast gehörlos und kann leider nicht heraus hören, ob sie Durchsagen für meinen Flug gemacht haben und ich weiss auch nicht was jetzt das Problem war.

Ich habe noch jedesmal anstandslos einen Platz im nächsten Flug bekommen, ohne Aufpreis. Und in einem Fall wurde mir beim Besteigen des Fliegers gesagt " We are very sorry, there is no more seat to be had in Economy, so you will have to sit in Business Class"

upon which ich natürlich . . .:rolleyes2: . . .(der Rest bleibt ungesagt!)
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.074
Reaktion erhalten
684
Ort
Hausen
Das Problem sind manchmal die kurzfristigen Flugänderungen, wie gestern passiert, hat 420,00 € extra gekostet) und das Bodenpersonal in Istanbul.
wenn der Weiterflug auf einem Ticket gebucht wurde, so organisiert die Airline einen Ersatzflug. Hatte ich bei TK auch schon, als der Flieger im Istanbul mit 3h Verspätung eintraf.

Bin schon vier mal mit denen nach TH geflogen. Ich finde die crew vor allem am Boden etwas unfreundlich, aber die beste Verpflegung in Economy, die ich bisher hatte, gute Preise, 30kg Freigepäck in Y, sehr gutes Verbindungsnetz in Deutschland, TK fliegt in Deutschland mehr Ziele an als die Lufthansa, kann die TK daher durchaus empfehlen.
Finde die Flieger und die Verpflegung besser als bei der für meine Reiseroute meist ähnlich günstigen Swiss, allerdings fliege ich lieber mit der Swiss, weil der Flughafen kleiner und die Menschen freundlicher sind - so zumindest mein Eindruck.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Turkish Airlines gehoert wie Aeroflot zu den Gesellschaften, die ich nie freiwillig nutzen wuerde.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
Turkish Airlines gehoert wie Aeroflot zu den Gesellschaften, die ich nie freiwillig nutzen wuerde.
Wieso nicht? Vorne sind die gut und hinten auch, zumindest zwischen Istanbul und Bangkok, zwischen Deutschland und Istanbul ist das Eco-Publikum bisweilen eher gewöhnungsbedürftig, obwohl mittlerweile TK eher zu den hochpreisigen auf der Strecke gehören, wer wirklich auf's Geld schaut fliegt mit Pegasus o.ä.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.996
Reaktion erhalten
1.880
Ort
nicht mehr hier
Turkish Airlines gehoert wie Aeroflot zu den Gesellschaften, die ich nie freiwillig nutzen wuerde.
geht mir genauso.
Einmal vor vielen Jahren Urlaub in der Türkei, diese Dummdreistigkeit kombiniert mit Abzocke die seines Gleichen sucht brauche ich nicht, und jetzt mit dem Erdowahn schon gar nicht.
Aber es soll genug Hanseln geben ,die jetzt erst recht dort Urlaub machen .weil so billisch...und sich dann als Dr. oder Ing. im Hotel anreden lassen..:rolleyes:
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.828
Reaktion erhalten
553
Ort
nähe Uttaradit
Der Frankyboy wird sicher nicht als wiedergeborener Frank Sinatra auftreten können....:biggrin:
Dazu ist er zu fett...
 
Wombo

Wombo

Full Member
Dabei seit
21.06.2017
Beiträge
70
Reaktion erhalten
18
Bin einmal mit Turkish Airlines in der Economy nach Tokio und zurück geflogen.
Konnte mich nicht beschweren, war aber auch nix besonderes.
Die alten Kopftuchschrullen nach Istanbul hin und zurück brauch ich aber definitiv nicht mehr.
Zum Umsteigen mit ein paar Stunden Aufenthalt ist es dort auch ziemlich ungemütlich.
 
C

Cing1974

Junior Member
Dabei seit
19.04.2018
Beiträge
10
Reaktion erhalten
2
Ich fliege nach BKK immer entweder mit TK oder Emirates. Hatte bisher nie Probleme. Ok, es gab manchmal Flugänderungen, die Zeiten wurden geändert, aber TK hat immer alles übernommen oder meinen Flug umgebucht. Letztes Mal wurde die Flugzeit in BKK geändert, durch die Änderung hätte ich nie meinen Anschlussflug in IST schaffen können. Bin dann zum Flughafen, haben denen meine geänderte Flugzeit gezeigt und sie gefragt, wie sie sich das vorstellen wie ich den jetzt meinen Weiterflug in IST schaffen soll. Die Mitarbeiterin hat sich zig Mal entschuldigt und ich habe sogar eine viel bessere Flug-Kombi bekommen, ohne viel warten in IST.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Was ist denn da passiert? Normalerweise muss die Airline einen doch kostenlos umbuchen, wenn man wegen Verspaetung oder Flugplanaenderung einen Anschlussflug verpasst.

Turkish Airlines auf Langstrecke ist auf jeden Fall hervorragend. Allein schon die Turkish Airlines Lounge ist fuer mich ein Grund mit denen zu fliegen. Frueh morgens aus Bangkok ankommen, erst mal gepflegt duschen, und dann nach ein paar Kaffee und einem Fruehstueck mit Oliven und Schafskaese den Weiterflug antreten schlaegt sogar den Nonstop-Flug.

Was nicht immer so gut ist sind die Zubringer nach Istanbul. Da wird oft ziemlich altes Fluggeraet eingesetzt, und der Flieger ist fast immer auf Aussenposition und man muss Bus fahren.
Der Fehler lag auf meiner Seite. Ich hatte mich in einer Flughafenbar zu einem (teuren) aber gepflegtem EFES (eiskalt frisch gezapft) verquatscht und mich wegen des kostenlosem Hochgeschwindigkeits-Wifi ZU VIEL im Internet "gearbeitet".

Ausserdem hatte ich den weiten Weg zum Gate unterschätzt. Durchsagen erfolgen in Istanbul neuerdings nicht mehr: Auf dem Display angezeigt wurden nacheinander: Boarding, LastCall, Final Call, zum Schluss mit Blinker!!! Danach wurde mein Gepäck ausgeladen und der Flieger startete deshalb 15 Minuten später. Als ich am Gate ankam, war dieses schon geschlossen und ich wurde von Pontius zu Pilatus geschickt. Ohne Erfolg.

Der nächste Flug ging 24 Stunden später. Zunachst wollten sie mir ein Bussi-Ticket für 1.600,00€ verkaufen, am Ende bekam ich für 450,00 € Aufpreis den letzten plötzlich freigewordenen Platz auf einem Exit-Seat in der Holzklasse. Der Supervisor am Verkaufsschalter war sehr hilfsbereit und sowas von freundlich. Hat sich 10 x entschuldigt, aber er könne es nicht mehr ändern, da nicht TK den Fehler gemacht hat, sondern ICH.

Ein Engländer, den das gleiche Schicksal traf, musste 48 Stunden warten, also war ich noch auf der Gewinnerseite.

Lehrgeld und eine neue Erfahrung. Sowas ist mir seit 30 Jahren noch passiert, aber aus Fehlern wird man klug. Ich habe es inzwischen abgebucht und vergessen. Wozu soll man sich lange ärgern....???

Ich würde jederzeit wieder TK fliegen, besseres Essen und besseren Service woanders zu finden, ist schwer. Das gilt nur für die Langstrecke, NICHT für den Zubringerflug.

Ich hoffe, ich konnte etwas Licht in das Dunkle bringen, weil viele meinten, der Flieger hätte sich verspätet. Das war nicht der Fall.


PS: Kleine Ergänzung! Ich hatte 38 KG Gepäck, die Dame am Check-In meinte, 30 KG wären erlaubt, guckt mich lächelnd an und schickt den Koffer aufs Band. Dann meint sie: "Bitte stellen Sie Ihr Handgepäck aud die Waage" = 18 KG ----->"8 KG sind erlaubt, Sie haben 18KG!" Anschliessend macht Sie den gelben Cabin Tag an meinem Handgepäck-Koffer fest und wünscht mir eine gute Reise.

Versuch das mal (ohne Aufpreis) bei Lufthansa, Eurowings, Quantas, etc.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.074
Reaktion erhalten
684
Ort
Hausen
"Bitte stellen Sie Ihr Handgepäck aud die Waage" = 18 KG ----->"8 KG sind erlaubt, Sie haben 18KG!" Anschliessend macht Sie den gelben Cabin Tag an meinem Handgepäck-Koffer fest und wünscht mir eine gute Reise.

Versuch das mal (ohne Aufpreis) bei Lufthansa, Eurowings, Quantas, etc.
Ich durfte bei der Lufthansa 2kg des Inhalts aus einem 25kg Koffer in den zweiten 17kg Koffer umpacken, damit ich unter 23kg komme.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
Dabei ist es so einfach vorher eine Kofferwaage zu benutzen.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
ich wiege meine beiden oder drei Gepäckstücke zuhause vor dem Abflug auf einer normalen Körperwaage

damit der Koffer nicht auf die Kanten drückt und das Ergebnis verfälscht, stelle ich einen kleinen Kochtopf in die Mitte der Wiegfläche, drücke auf "Tara" (tariere wieder auf Null zurück) und stelle dann das Gepäckstück auf dem Topf ab

man mutt sich nur zu helfn wissn

mein Bruder hat sogar ne Kofferwaage für den Reisegebrauch, die sieht aus wie ne kleine Uhr mit einem Greifer . . man hängt den Koffer an den Greifer und hebt ihn samt Uhr hoch und liest das Gewicht ab

so gibt's am Airport keine Überraschungen . . .

wer viel reist, für den ist das Routine
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.074
Reaktion erhalten
684
Ort
Hausen
Dabei ist es so einfach vorher eine Kofferwaage zu benutzen.
Eine Waage habe ich immer mit, aber es war nie ein Problem das Gesamtgewicht auf einer gemeinsamen Buchung frei auf die Koffer zu verteilen so lange das Gesamtgewicht nicht überschritten wurde, die Anzahl der Gepäckstücke passte und ein Koffer nicht mehr als 32kg wog.
Einen Koffer von 25kg auf 23kg ereichtern und einen anderen von 17kg auf 19kg beschweren zu müssen ist sinnlos und reine Lufthansa Schikane.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
vermutl. handelt es sich eher um Checkinazubiunsicherheit, lieber Ferdinand, oder Ferialpraktikant am Check In Tresen, oder Judasanruf deines Nachbarn, der deine Koffergewichtsdaten verfolgt, am Check In, der eingefleischte Fleischesser
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
mein Bruder hat sogar ne Kofferwaage für den Reisegebrauch, die sieht aus wie ne kleine Uhr mit einem Greifer . . man hängt den Koffer an den Greifer und hebt ihn samt Uhr hoch und liest das Gewicht ab
"Sogar" wohl im Sinne von "gab's mal bei Tchibo oder im Discounter". Diese Dinger sind viel praktischer als dein Rumgeeier mit der Körperwaage.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
"Sogar" wohl im Sinne von "gab's mal bei Tchibo oder im Discounter". Diese Dinger sind viel praktischer als dein Rumgeeier mit der Körperwaage.
das ist möglich dass er sie irgendwo gewonnen oder kostenlos erhalten hatte . . er ist berüchtigt dafür in der Familie alles kostenlos zu ergattern

da ich jedes überflüssige Gewicht zuhause lasse, würde mich die kleine Waage stören wenn ich sie auf Reisen mitnehmen wollte. In Thailand haben wir eine Feldfrüchtewaage.

Ich habe sogar den Griff der Zahnbürste halb durch gebrochen um Gewicht zu sparen 8-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Ich habe immer eine Standwaage mit. Allerdings ist die so schwer, daß ich sonst nichts dabei habe und dafür auch immer Übergepäck bezahle.
 
Thema:

Turkish Airlines

Turkish Airlines - Ähnliche Themen

  • Thai Airways und Turkish Airlines schneiden bei Sicherheit schlecht ab

    Thai Airways und Turkish Airlines schneiden bei Sicherheit schlecht ab: Das sagt die Statistik über die Sicherheit der einzelnen Airlines: Deutsche Lufthansa auf Platz 11, Qatar Air auf Platz 22, Air Berlin auf Platz...
  • Turkish Airlines

    Turkish Airlines: Hallo, hat jemand aktuelle (nicht älter als 2 Jahre) Erfahrungen mit Turkish Airlines, speziell ab TXL über IST nach BKK? Wie pingelig sind die...
  • Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?

    Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?: http://www.zeit.de/2012/09/Turkish-Airlines Die Preisgestaltung von Turkish Airlines ähnelt der von AIRBERLIN und unterscheidet sich von...
  • Mit Turkish Airlines nach Bangkok

    Mit Turkish Airlines nach Bangkok: Hallo zusammen, möchte am 31.10.2009 von Düsseldorf nach Bkk fliegen. Türkish Airlines bietet die Flüge zu diesem Zeitpunkt für ca. 550 € an. Mit...
  • turkish airlines flug TK 60 22,01,07

    turkish airlines flug TK 60 22,01,07: hallo forum aus einem traurigen Anlass muss meine frau nach Thl mit den beiden kindern (3+5)fliegen. meine frage welche forum mitglied fliegt...
  • turkish airlines flug TK 60 22,01,07 - Ähnliche Themen

  • Thai Airways und Turkish Airlines schneiden bei Sicherheit schlecht ab

    Thai Airways und Turkish Airlines schneiden bei Sicherheit schlecht ab: Das sagt die Statistik über die Sicherheit der einzelnen Airlines: Deutsche Lufthansa auf Platz 11, Qatar Air auf Platz 22, Air Berlin auf Platz...
  • Turkish Airlines

    Turkish Airlines: Hallo, hat jemand aktuelle (nicht älter als 2 Jahre) Erfahrungen mit Turkish Airlines, speziell ab TXL über IST nach BKK? Wie pingelig sind die...
  • Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?

    Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?: http://www.zeit.de/2012/09/Turkish-Airlines Die Preisgestaltung von Turkish Airlines ähnelt der von AIRBERLIN und unterscheidet sich von...
  • Mit Turkish Airlines nach Bangkok

    Mit Turkish Airlines nach Bangkok: Hallo zusammen, möchte am 31.10.2009 von Düsseldorf nach Bkk fliegen. Türkish Airlines bietet die Flüge zu diesem Zeitpunkt für ca. 550 € an. Mit...
  • turkish airlines flug TK 60 22,01,07

    turkish airlines flug TK 60 22,01,07: hallo forum aus einem traurigen Anlass muss meine frau nach Thl mit den beiden kindern (3+5)fliegen. meine frage welche forum mitglied fliegt...
  • Oben