Traktor im Issan? Landwirtschaftliche Kooperativen...? Int. Projekte?

Diskutiere Traktor im Issan? Landwirtschaftliche Kooperativen...? Int. Projekte? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, meine Thai-Familie meint einen kleinen Traktor kaufen zu muessen, um das Land (ca. 20 Rai) besser zu bewirtschaften. So ein gebrauchter...
M

Mike63

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
101
Reaktion erhalten
1
Ort
NRW - Issaan
Hallo,
meine Thai-Familie meint einen kleinen Traktor kaufen zu muessen, um das Land (ca. 20 Rai) besser zu bewirtschaften. So ein gebrauchter Kleintraktor, wohl chinesischer Herkunft) soll um die 35.000 Bath kosten (neu: 60.000).
Wenn man einen Traktor leiht, so soll dies 700 Bath pro beackerten Rai kosten.
Wer (oder dessen Thai-Familie) mit Landwirtschaft im Issan zu tun hat, koennte es wissen, ob es sinnvollere Alternativen gibt, wie z.B. auf einen Traktor einer Genossenschaft zurueckzugreifen. Oder gibt es im Issan internationale Hilfsprojekte, die die Landwirtschaft foerdern?
Was gibt es sonst sinnvolleres zu tun...?
So ein Kleintraktor geht sicher auch mal kaputt, dann muss wieder mehr Kohle her....
Danke fuer Eure Hilfestellung
Viele Gruesse
Michael
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Wieviel Rai sind es denn?

Nicht vergessen ein gekauftes gebrauchtes Teil geht auch kaputt! dann braucht man noch Zusatzgeräte, evt. Zusatzgewichte, ...

Internationale Hilfsprojekte? Thailand ist stolz Geberland zu sein!

Es scheint so, der Aderlass beginnt.
 
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.645
Reaktion erhalten
28
Ort
Phitsanulok
Er hatt doch geschrieben 20 Rai .Meinst du so ein teil :
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
So ein "Walk-Behind-Traktor" (zumeist von der Firma Kubota) ist schon eine stabile Sache und wird von den Bauern selbst repariert. 35.000 Baht ist für so ein Teil nicht zu viel.
Genossenschaften? Habe noch keine gesehen.
So ein Kubota hilft das Land zu pflügen und zu eggen. Für die eigentliche Ernte braucht man dann eine Mähmaschine und Dreschmaschine oder beides kombiniert (Mähdrescher). Diese Maschinen arbeiten auf Lohn pro Rai Acker und kosten z.Zt. 700-1000 Baht pro Rai. Als Maschinen sind die natürlich sehr viel teurer als ein Walk-Behind-Traktor. Der wäre jetzt also der Einstieg in die Mechanisierung.
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.876
Reaktion erhalten
433
Ort
Bangkok
Auf dem Bild ist das etwa waanjai_2 mit Gattin,hat er das Cabriolet verkauft?
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
tag waanjai 2

also brauchen tut man diesen mähdrescher nicht, viele farmer geben dafür kein geld aus und schneiden den reis mit der sichel
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
also brauchen tut man diesen mähdrescher nicht, viele farmer geben dafür kein geld aus und schneiden den reis mit der sichel
Das stimmt. Wir mieten diese Mähdrescher stundenweise bzw. pro Rai. Die sind ja auch viel zu teuer, um allein für den Eigentümer da zu sein.
Der Walk-Behind-Traktor ist dagegen wirklich bei vielen unverzichtbar geworden und wird auch jahrein und jahraus genutzt. Zur Not schraubt man den Motor in einen LKW, der aus Holz gebaut ist, dem itäk.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Noch einmal zum Verständnis:

Es gibt
1. Traktoren. 2. Mähmaschinen 3. Dreschmaschinen 4. Mähdrescher

Die Traktoren kann man als Walk-Behind-Traktoren haben und die sehen aus wie auf dem Bild. Aber es gibt auch die 4-rädrigen Traktoren, die wir in D als Zugmaschinen kennen (in allen möglichen Größen)

Alle anderen Maschinen sind Erntemaschinen und keine Traktoren.
Die Erntemaschinen kosten viel mehr Geld pro Rai als so ein kleiner Kubota-walk-behind-Traktor, sofern man beide mietet.
 
J

Jarga

Senior Member
Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
798
Reaktion erhalten
1
Hallo,
meine Thai-Familie meint einen kleinen Traktor kaufen zu muessen, um das Land (ca. 20 Rai) besser zu bewirtschaften. So ein gebrauchter Kleintraktor, wohl chinesischer Herkunft) soll um die 35.000 Bath kosten (neu: 60.000).
Wenn man einen Traktor leiht, so soll dies 700 Bath pro beackerten Rai kosten.
Zeige mir das Neuangebot von diesen genannten 60K für eine Traktor ähnliche Maschine.

Rechne, dann 'lohnt' sich eine Anschaffung nie und nimmer für 20 Rai. Es sei denn, etliche 4-5 100K. wird investiert um zusätzlich in Lohnarbeit mit zu konkurrenzieren.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
abend tira
na klar bin immer dabei ! ich darf zwar mehr pausen als die thais machen, aber ich selber mache fleissig mit.
nur halt nicht mehr so in meinem alter, wie früher.
 
J

Jarga

Senior Member
Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
798
Reaktion erhalten
1
@waanjai_2, wir reden von landwirtschaftlichen Traktoren oder Einachsern mit Leistung und wechselbaren Zubehör, nicht von Kleingärtner-Spielzeugen. 8-)
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
@waanjai_2, wir reden von landwirtschaftlichen Traktoren oder Einachsern mit Leistung und wechselbaren Zubehör, nicht von Kleingärtner-Spielzeugen. 8-)
Genau, wir reden von Walk-Behind-Traktoren z.B. der Firma Kubota, die im Isaan mit mehr als 50.000 jährlich verkauften Einheiten führend sind. Habe selbst einen mit 12 PS. Der zieht was, sage ich Dir.
 
J

Jarga

Senior Member
Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
798
Reaktion erhalten
1
Ok, wir gehen wahrscheinlich von anderen Voraussetzungen aus, die die Bodenbearbeitung auf eine grössere Fläche wie 20 Rai beinhaltet.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Diese Walk-Behind-Traktoren sind ausreichend für Felder von der Größe von vielleicht 50 Rai. Ab dann, kommen erst die 4-wheel-Traktoren so richtig ins Geschäft. Wir haben z.Zt. noch unter 20 Rai, aber auch später wäre ein 4-wheeler einfach zu teuer für den Eigengebrauch. Es sei denn man hat jemand in der Familie, der den Traktor auch für andere Reisbauern in Lohnarbeit fährt.
 
M

Mike63

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
101
Reaktion erhalten
1
Ort
NRW - Issaan
at nodberti, ja genau so ein Teil.
an alle, vielen Dank fuer die vielen Hinweise!!!
Viele Gruesse
michael
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Habe selbst einen mit 12 PS. Der zieht was, sage ich Dir.
_____

12 Pferde..als Arbeitstier. Nicht soo schlecht.

Die Webseite von Kubota lässt sich bei mir auch nicht aufrufen..kommt immer :

Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung

Der Server unter www.siamkubota.co.th braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.

Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte
später nochmals.
Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die
Netzwerk-/Internetverbindung.
Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird,
stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.
 
Thema:

Traktor im Issan? Landwirtschaftliche Kooperativen...? Int. Projekte?

Traktor im Issan? Landwirtschaftliche Kooperativen...? Int. Projekte? - Ähnliche Themen

  • Wo ist denn der nette Bericht übern Issan ?

    Wo ist denn der nette Bericht übern Issan ?: Ja hallo wo ist denn der nette Bericht über den Issan ?
  • Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin".

    Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin".: Hi, Ich habe eine neue Diashow-Video hochgeladen. Titel: Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin". Kanal von jwvideoStart - YouTube...
  • Gebrauchter kleiner Traktor gesucht

    Gebrauchter kleiner Traktor gesucht: Suche einen kleine gebrauchten Traktor mit Zubehör wie Grassmäher, etc. Hat jemand einen zu verkaufen oder kennt jemanden der einen zu verkaufen...
  • Traktor für die Landwirtschaft

    Traktor für die Landwirtschaft: Hallo zusammen, meine Freundin teilte mir mit, dass der betagte Traktor (siehe Foto) der Eltern den Geist aufgegeben hat und irreberabel ist...
  • traktor?

    traktor?: hi,kann mir vielleicht jemand hier helfen und sagen,wie dieser traktor heisst,was der in etwa in los kostet und vielleicht auch noch,wo ich im...
  • traktor? - Ähnliche Themen

  • Wo ist denn der nette Bericht übern Issan ?

    Wo ist denn der nette Bericht übern Issan ?: Ja hallo wo ist denn der nette Bericht über den Issan ?
  • Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin".

    Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin".: Hi, Ich habe eine neue Diashow-Video hochgeladen. Titel: Grüße aus dem "Issan" - Diashow - Bilder von "Surin". Kanal von jwvideoStart - YouTube...
  • Gebrauchter kleiner Traktor gesucht

    Gebrauchter kleiner Traktor gesucht: Suche einen kleine gebrauchten Traktor mit Zubehör wie Grassmäher, etc. Hat jemand einen zu verkaufen oder kennt jemanden der einen zu verkaufen...
  • Traktor für die Landwirtschaft

    Traktor für die Landwirtschaft: Hallo zusammen, meine Freundin teilte mir mit, dass der betagte Traktor (siehe Foto) der Eltern den Geist aufgegeben hat und irreberabel ist...
  • traktor?

    traktor?: hi,kann mir vielleicht jemand hier helfen und sagen,wie dieser traktor heisst,was der in etwa in los kostet und vielleicht auch noch,wo ich im...
  • Oben