Toter Frosch zum duschen !!!!!

Diskutiere Toter Frosch zum duschen !!!!! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Leute, ich habe da ein kleines Problem. Ich lebe in der Pampa wo es noch kein regelmässiges, fliessendes Wasserr gibt. Wenn das Wasser mal...
Retepom

Retepom

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
75
Reaktion erhalten
0
Ort
Klong Thragao
Hallo Leute,

ich habe da ein kleines Problem. Ich lebe in der Pampa wo es noch kein regelmässiges, fliessendes Wasserr gibt. Wenn das Wasser mal kommt, werden die Zisternen (wir habe 5 von diesen Zementbottichen, gefüllt. Wenn...s regnet ist es ja gut,da kommt viel Frischwasser vom Dach. Aber nun, seit November kein Regen mehr. Wenn das Wasser dann zu wenig wird, können wir bestellen. Dann kommt ein Tankwagen mit Wasser aus dem nahen See.(Ist aber auch nicht gerade das säuberste)

An den Zisternen hängt eine Pumpe,die das Haus versorgt.(Dusche, Wasserspühlung, Waschbecken usw.) Nun war vor kurzem der Tankwagen da und ich habe beim Füllen zugeschaut. Dabei habe ich dann unter Anderem einen netten toten Frosch im Wasser gesehen.War ein bisschen aufgedunsen aber noch zu erkennen.

Ihgitt, ich habe nun zwei Möglichkeiten: Entweder dusche ich nicht mehr und stinke dann wie ein Iltis,oder ich dusche mit einem alten Bekannten,dem Frosch. Ist ja mit Sicherheit noch mehr Dreckzeug in der warmen Brühe.

Wir haben uns schon längst nach Chlor oder sonstigen Mitteln umgeschaut aber niemand hier kennt sich da aus. Ich habe auch schon gesehen, wie einer eine Flasche aus einer solchen Zisterne füllte und genüsslich seinen Durst löschte. Na, Mahlzeit.

Kennt sich jemand aus damit? Wo bekomme ich Chlor? Wie macht man das? Gibt es noch andere Mittel?

Die Sache ist ja nicht nur unappetitlich sondern auch, besonders bei offenen Wunden, gefährlich.

Also, guten Appetit noch und fröhliches duschen.

Grüsse aus der Pampa
Retepom
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Deine Fragen selbst kann ich nicht beanworten, weil weder Biologe noch Chemiker bin:

Chlor solltest mal unter Swimmingpoolzubehoer bzw. unter Swimmingpoolbauern versuchen. Solltest nicht wissen, wo und ob es da einen bei Euch gibt, frag doch mal in nem groesseren Hotel (mit Pool ;-D ) nach. Ansonsten kann ich auch mal meinen Bekannten fragen, woher der seins bekommt. Allerdings wuerde ich auch mit Chlor ohne entpsrechendes Wissen nicht zuviel hantieren...

Zu den Bottichen: ich hatte ne aehnliche Frage (ohne Frosch), da das Wasser da ja richtig lange drin ist: Ein Bekannter hatte ne Firma, die das Grundwasser gecheckt hatten, und aus Spass haben sie das aus diesen Bottichen auch checken lassen. Die Quali ist top; das faengt auchg nicht zu faulen an (liegt wohl daran, dass es dunkel ist) und ist eher Trinwassergeeignet als Leitungswasser. Das ist hier in Mae Sot bspw. laut den Checks absolut nicht trinkbar; das Grundwasser hingegen schon, wenn es von den Metallen gefiltert wird (kleine Info am Rand).

Da Du aber zu wissen scheinst, wo "Dein Frosch" gammelt, klink doch dann einfach diesen Bottich aus.

edit: Wieviel Wasser braucht Ihr denn oder seit Ihr so ne grosse Familie? Die Teile scheinen ja alle gleich gross zu sein und ein Bekannter von uns (lebt alleine) sagt, dass einer ca. ein halbes Jahr ausreicht (der nimmt das Wasser aber auch fuer alles her)
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
Ich hab auch sechs Oong, Zement, dickbäuchig, vasenartig mit Deckel, Fassungsvermögen ca 1800 Liter pro Oong.

Den Frosch würde ich da mal rausfischen.

Wir pumpen hier mit einer normalen Hauswasserpumpe von den Oong ins Haus. Wenn man will, kann man da Filter zwischensetzen, braucht halt entsprechenden Druck.
Wir müssen derzeit auch normales Leitungswasser nachfüllen, da das Regenwasser alle war. Wird wohl auch noch eine Weile dauern...

Trinken würde ich es nicht, aber Thai trinken noch ganz anderes Wasser... (ohne direkt krank zu werden). Ich trinke nur Mineralwasser (5 l / 35 Bath BigC) und Kokosnusswasser. Das Trinkwasser was man so in Flaschen kauft schmeckt mir zu chemisch.

Chlor würde ich nicht verwenden wollen. Dann lieber Filter.
Hab da vor einiger Zeit mal ein größeres Exemplar gesehen - hatte einer für Zierfischzucht - der machte einen guten Eindruck, aus Drecksbrühe wurde klares Wasser.
 
D

Doc-Bryce

Gast
an deiner stelle würde ich ganz vorsichtig mit chlor umgehen. nicht richtig angewendet, kann chlor zu schweren gesundheitsschäden führen, 1. chlorgasvergiftung, 2. verätzungen schwersten grades.
deshalb frosch aus wasser, wenn du es trinken willst gibt es entkeimungstabletten, bezw. entkeimungsfilter. wo du die in thailand bekommst kann ich leider nicht sagen. aber mit sicherheit in einer grösseren stadt bei task-lotus, robinson, oder bei big C.
aber eins kann ich dir sagen das chlor ein ganz gefährliches zeug ist.
 
Retepom

Retepom

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
75
Reaktion erhalten
0
Ort
Klong Thragao
@tomtom24, mipooh, deguenni,

danke für Eure Antworten.

Der Frosch ist natürlich entsorgt. Aber weiss ich, ob er nicht seinen Bruder oder seine Mia dabei hatte?

Wenn Chlor so gefährlich ist, werd ich natürlich die Finger davon lassen.

@tomtom, was Du schreibst ist sehr interessant. Da hab ich wohl die Qualität der Oongs unterschäzt. Ein Filter zum säubern ist wirklich nicht nötig. Das Wasser ist klar und riecht auch nicht. Also äußerlich recht sauber. Mir geht es mehr um die Bakterien, die durch verendete Viecher entstehen. Wenn ich einen Deckel angebe, flüchten mindestens 3-4 Geckos. Ich kann mir leicht vorstellen, dass da der eine oder der andere abrutscht und im Wasser landet. Von sonstigen Viechern mal abgesehen.(Würmer, Schnecken und anderes Kriechzeug)

Ich habe da selbst meine Erfahrungen gemacht. Ich hatte mir am Knöchel einen kleinen Riss zugezogen. Das Ding wurde immer grösser und heilte nicht. Im nahen Krankenhaus haben sie dann die Wunde gereinigt und mir gesagt, dass ich auf keinen Fall Wasser an diese Stelle bringen dürfe. Na, dann dusch mal und halte den Knöchel trocken. Da Wasser bekanntlich von oben nach unten läuft, mann nur zwei Füsse hat ist das nicht so einfach. Abdichten hilft da auch nicht viel. Da stehstDu dann in der Dusche und mimst den "Sterbenden Schwan" (Ein Fuss aus der Kabine. :fertig:

Der Entkeimungsfilter, den deguenni hier nennt, klingt ganz interessant. Wie arbeitet der? Kann man den zwischen den Oongs und der Pumpe zwischenschalten? Wenn der dann beim Durchfluss das Wasser von Bakterien und Keimen reinigtwäre das die Lösung.



Zum trinken kaufen wir Wasser in Plastikbehältern. Auch SingHa hat sehr gutes Wasser,ist aber ein bisschen teurer. Zum Zähneputzen sind tote Viecher ja auch nicht so geeignet. Mineralwasser mag ich eigentlich nicht mehr. Ist mir zu "rülpsig" ;-D

@tomtom, wir sind nur zwei Personen. Ich brauche aber viel Wasser für den Garten. Da wiederum sind tote Frösche ja ein gutes Düngemittel. ;-D Geht alles mit derselben Pumpe. Eine neue Pumpstation am See wurde hier letztes Jahr in Betrieb genommen. Es sollte dann das Wasser immer laufen. Wenn dies mal der Fall sein sollte, werde ich Wasser für den Garten und für das Haus trennen.

Viele Grüsse aus der Pampa
Retepom
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Ihr solltet vielleicht mal eine Kostenrechnung erstellen und evtl. ueber das Anlegen eines Brunnen nachdenken (da kostet das Wasser zwar genauso (ich war auch ueberrascht), allerdings ist die Errichtung eines Brunnen gar nicht so teuer und wahscheinlich wuerde eine mechanische Reinigung des Wassers genuegen..

Nur mal so zu Anregung
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
(da kostet das Wasser zwar genauso (ich war auch ueberrascht)
Dürfte in D ebenfalls so sein, allerdings kräht bei uns kein Hahn danach. (Man muss es nicht etwa verheimlichen)
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3


die "Bottiche" werden doch üblicherweise mit einem Art Gazetuch abgedeckt, damit keine Frösche reinkommen und beim Befüllen sollte doch ein Filter dazwischen sein :???:



von was träumt der freundliche Isaanbauer? natürlich von einer eigenen Wasserversorgung :round:

woma :wink:
 
Retepom

Retepom

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
75
Reaktion erhalten
0
Ort
Klong Thragao
Ja, tomtom, über einen Brunnen haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Wir liegen jedoch auf einer Anhöhe so ca. 40 m über dem See. Damüssten wir ganz nett bohren. Lohnt sich glaube ich nicht.
Gazetuch hab ich auf zwei Oongs. Eben da, wo das Wasser reinkommt. Werde nun alle damit ausstatten. Welche Filter gibt es denn beim Einfüllen? Habe keine Ahnung, hier haben die Leute zum grossen Teil nicht mal Deckel, von Gaze und Filter ganz zu schweigen.

Ja, woma, so ein Wassertürmchen hat schon was. Funktioniert auch bei Strohmausfall. Da läuft bei uns nichts mehr. Kommt aber nicht so oft vor. Und wenn, dann duschen wir halt nach der alten Thai-Methode mit dem Tupperschüsselchen.

Grüsse
Retepom
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Hier bei einem Bekannten mussten sie um die 80 m tief bohren. Da sehe ich das Problem nicht.
 
M

Monta

Gast
Hatte in Thailand einen Tiefbrunnen, ca. 90 m tief.
Das Wasser wurde regelmäßug im Labor untersucht.
Konnte man bedenkenlos sogar trinken.
Kostenpunkt, incl. Filteranlage, Pumpe und Leitungen ca. 100.000 Baht.
 
Thema:

Toter Frosch zum duschen !!!!!

Toter Frosch zum duschen !!!!! - Ähnliche Themen

  • IS Chef Al-Bagdadi tot

    IS Chef Al-Bagdadi tot: Al-Bagdadi endlich tot. Amerikanische Spezialeinheiten stellten gestern Abend Al-Bagdadi, der flüchte mit drei seiner Kinder in einen Tunnel...
  • 11 Tote bei Unfall mit Minibus

    11 Tote bei Unfall mit Minibus: 11 tote Laoten und 4 Schwerverletzte heute morgen in Chanthaburi. Brachten sie heute morgen schon im Fernsehen und steht jetzt auch im "Farang"...
  • Tot oder AFD, oder umgedreht?

    Tot oder AFD, oder umgedreht?: Wir hatten ja schonmal so eine Phase. Rot-Gelb. Das fing sich dann wieder. Was wir jetzt hier haben ist sowas Aehnliches. Nur absolut irrelevant...
  • Wo am liebsten tot?

    Wo am liebsten tot?: würdet ihr lieber in Thailand sein, auch wenn ihr gerade nicht in Thailand seit? oder lieber in die alte Heimat überstellen lassen? oder egal
  • Eine leidende Katze nicht einschläfern nur weil Buddha das Töten verbietet? inhuman?!

    Eine leidende Katze nicht einschläfern nur weil Buddha das Töten verbietet? inhuman?!: Mein heutiges Erlebnis mit Buddha und dem Denken der Thais zwingt mich diesen Thread zu beginnen und würde mich freuen um sehr viel Feedback der...
  • Eine leidende Katze nicht einschläfern nur weil Buddha das Töten verbietet? inhuman?! - Ähnliche Themen

  • IS Chef Al-Bagdadi tot

    IS Chef Al-Bagdadi tot: Al-Bagdadi endlich tot. Amerikanische Spezialeinheiten stellten gestern Abend Al-Bagdadi, der flüchte mit drei seiner Kinder in einen Tunnel...
  • 11 Tote bei Unfall mit Minibus

    11 Tote bei Unfall mit Minibus: 11 tote Laoten und 4 Schwerverletzte heute morgen in Chanthaburi. Brachten sie heute morgen schon im Fernsehen und steht jetzt auch im "Farang"...
  • Tot oder AFD, oder umgedreht?

    Tot oder AFD, oder umgedreht?: Wir hatten ja schonmal so eine Phase. Rot-Gelb. Das fing sich dann wieder. Was wir jetzt hier haben ist sowas Aehnliches. Nur absolut irrelevant...
  • Wo am liebsten tot?

    Wo am liebsten tot?: würdet ihr lieber in Thailand sein, auch wenn ihr gerade nicht in Thailand seit? oder lieber in die alte Heimat überstellen lassen? oder egal
  • Eine leidende Katze nicht einschläfern nur weil Buddha das Töten verbietet? inhuman?!

    Eine leidende Katze nicht einschläfern nur weil Buddha das Töten verbietet? inhuman?!: Mein heutiges Erlebnis mit Buddha und dem Denken der Thais zwingt mich diesen Thread zu beginnen und würde mich freuen um sehr viel Feedback der...
  • Oben