Totalausfall bei ramiworld?

Diskutiere Totalausfall bei ramiworld? im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Meine Frage, warum geht das Forum ramiworld.de nicht mehr her, was ist basiert mit diesem Forum ,bei jeden versuch erscheint eine Seite von...
O

odysseus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Meine Frage, warum geht das Forum ramiworld.de nicht mehr her, was ist basiert mit diesem Forum ,bei jeden versuch erscheint eine Seite von berlinweb.de. Sind Technische Ursachen das Problem oder sonstige Umstände die Fehlerqelle.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Odysseus

Hab geduld. ich war 10 Min- dort, da wars saulangsam. Gerade nochmal gechecked fuer Dich, das gings wieder. Rami hat wohl einen stark belasteten Server. Aber ganz ausgefallen fuer mehrere Stunden habe ich noch nicht erlebt. Genauso wie ich no nie diese komische berlin.de-Karte gesehen hab. Hmm.
:???:
Mit Gruss vom Jinjok
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
PS: Gehst Du direkt auf die Forenseite?

Letzte Änderung: Jinjok am 27.10.01, 19:41
 
A

Airport

Gast
Meine Meinung:  Kein Verlust !!!!

Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung !!!  :super:

[move:9dc8f7d09f]FAAG JAI BAI ISAN  !!!!!!![/move:9dc8f7d09f]
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Airport

Fuer Deine Meinung brauchst Du Dich doch nicht zu entschuldigen.
Jedes Forum ist anders und fuer manch einen waere es sicher ein Verlust.
;-)

Mit Gruss vom Jinjok
 
Visitor

Visitor

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
1.093
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
@odysseus

Gib mal statt ".de" ".net" ein, dann klappts auch mit dem Nachbar(Forum)

Visitor
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Visitor. Wie immer mit dem Durchblick. Und dann noch so uneigenuetzig. Wer hat denn die de.domain registriert? Ach kann ich auch selbst gucken:
[hr:48b9b215da]
domain:      ramiworld.de
descr:      Denis Kleber
descr:      Im rebstall 9
descr:      D-79285 Ebringen
descr:      Germany
nserver:    ns1.domainkunden.de
nserver:    ns2.domainkunden.de
status:      connect
changed:    lastchange@denic.de 20011027
source:      DENIC

[admin-c]
Type:        PERSON
Name:        Denis Kleber
Address:      Im rebstall 9
City:        Ebringen
Pcode:        79285
Country:      DE
Changed:      lastchange@denic.de 20000321
Source:      DENIC

[tech-c][zone-c]
Type:        PERSON
Name:        Christian Heit
Address:      QualityHosting Vertrieb
Address:      Wiesenstr. 16
City:        Linsengericht
Pcode:        63589
Country:      DE
Phone:        +49 6051 66940
Fax:          +49 6051 66932
Email:        info@qualityhosting.de
Changed:      lastchange@denic.de 20010705
Source:      DENIC
[hr:48b9b215da]
Das ist ja ein linker Bruder. Ein Web Hoster, der den Namen jetzt weiterverkaufen will. Da haette Rami mal eher die 25 DEM pro jahr locker machen sollen, dann wuerde es nicht so viel Konfusion geben.

Mit Gruss vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
Peter, mein grosser bruder

ich gebe dir mit dieser aussage vollkommen recht.

bruno

so nun aber wieder vor die glotze und austria--israel schauen.
aber könnte ja auch meinen zweiten
einschalten und beides miteinander machen.
 
O

odysseus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Vielen Danke Jinjok, dein Link zum Ramiworld forum funktioniert.
 
T

Thai

Gast
@Jinjok
erklär mir unwissendem mal woran man erkennt das der Hoster ein linker Bruder ist und weiterverkauft.
Bin nicht so geübt im DENIC lesen.

Aber ich habe die grosse Smastagabendfrage gefunden:
Gibt es in der City: Linsengericht, wirklich nur Linsen?:lecker:

Rami war mein erster Kontakt mit Thaiforen und habe daher kein Urteil.


:wink:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Thai

Linker Bruder ist vielleicht etwas hart ausgedrueckt fuer jemanden, der eine aehnlich lautende Domain registrieren laesst um sie dann auf eine Sammelpage umleitet, auf der unter anderen dafuer geworben wird, diesen Namen zu erwerben. Man koennte auch sagen, ein cleverer Geschaeftmaenn der darauf spekuliert, dass die staendigen Klagen der Fehlklicker dem Inhaber der anderen Domain irgendwann auf den Keks gehen und er ihm um jeden Preis die aehnlichlautende Domain abkaufen will. Das machen solche Firman schon mal. Es sind nur DEM 25 pro Jahr Inverstition und koennen schon ein paar 1000 er Abloese einbringen.

Mit Gruss vom Jinjok
 
T

Thai

Gast
Ah
jetzt hab ich es kapiert, wegen den Endungen.
Naja, ist nicht die feine englische Art würde ich sagen.
 
Visitor

Visitor

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
1.093
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
@Jinjok und  @Thai

Mit so jemandem hatte ich auch schon meine Erfahrungen gemacht.
Anno ´97 des letzen Jahrhunderts :-) glaube ich war es, da hatte das Freeware-Archiv.de eine monatliche Besucherzahl von ca. 10.000 erreicht als ein gewisser Herr Schumacher, nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Formel 1 Weltmeiser, an mich herantrat und mir, da ich das Freeware-Archiv.de zu jener Zeit noch bei AOL betieb, anbot die Domain Freewarearchiv.de zu registrieren und den Webspace für das Angebot breit zu stellen.

Ich hätte das Freeware-Archiv also weiterführen dürfen, hätte jedoch keinerlei Rechte an der Domain. Selbstverstädlich hatte ich, da dies meiner Erziehung entspricht, dankend abgelehnt. Einige Zeit später war ich dann soweit mir die Domain auf meinen Namen zu registrieren und siehe da, die Domain "www.freewarearchiv.de" war schon besetzt. Nun ratet mal von wem wohl.

Nur war dieser Herr nicht so Schlau sich die Abwandlungen dieser Domain gleich mit zu sichern. Freeware-Archiv.de, Freeware-Archive.de, Freewarearchive.de konnte ich mir einverleiben.

Leider ging der Inhaber einer konkkurenz Seite diesem Herrn auf dem Leim.
www.freewarewizard.de konnte sich durch das Engagement des Betreibers Thorsten Duhn einen Namen machen, jedoch hat es ihm sehr wenig an Bares gebracht, da sämtliche Werbeeinblendungen über Herrn Schumacher liefen.

Später hatten sich beide, wie zu erwarten war, nicht gerade friedlich getrennt. Die Domain blieb selbstverständlich bei diesem Herrn und ging nicht zum Betreiber der Seite über.
Der Freewarewizard ist heute mit genau demselben Inhalt unter www.freewareguide.de erreichbar.

Diese beiden Domains, und wie ich im nachhinein erfahren habe edlich weitere auch, sind bis heute auf diesen Herrn registriert für eine gewisse Summe an Bares ist er, denke ich mal, gerne bereit diese abzugeben.

Meine damalige Adresse bei AOL war:
http://members.aol.com/atreichel/free/free.html
Meine güte was war das für ein Wurm :-D

Der Visitor
 
C

Chainat-Bruno

Gast
ja ja andreas

das waren noch zeiten, als mann eine seitenbreite für eine adresse abtippen musste. ich weiss noch, wie ich stolz war, als ich die kurz- und gratis-url  http://thailand.ch.to (gibt es immer noch    lach) bekommen hatte. erst vor einen einhalb jahren hatte ich mich dann entschlossen, freespace-angebote aufzugeben und fürs hosten der seite zu bezahlen. natürlich kam dann auch die eigene url.

bruno

doch auch damals war es schon interessant im cybernet, wenn ich nur an die anfänge mit 14`400 modem denke
 
H

Harakon

Gast
Ich weiß, man lästert nicht, aber wo wir grade beim Thema sind... Ich bin ja seit immer bei nittaya.de, aber hab vor Wochen schon mal bei susibar und jetzt auch bei ramiworld reingeschaut. Über susibar brauchen wir, denk ich mal, nicht reden, aber von ramiworld war ich enttäuscht... Wie undifferenziert da gepostet wird, geholfen wird einem gar nicht. Hab mir mal die Threads von Stefan #96 angeschaut, sonst nicht mehr viel.

Ich kann nur sagen: Danke für das tolle Forum hier. Schön, daß es euch gibt! Schön, daß ihr Neulingen helft!

Ich hoffe, daß ich ramiworld da nicht unrecht tue... Eigentlich hoffe ich doch, dann wäre es besser...
 
Visitor

Visitor

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
1.093
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
Richtig, ich habe auch noch einige Weiterleitungsadressen ala kickme.to oder beamme.to, kenn sie allerding alle gar nicht mehr.

Meine erste kurz URL, auf die ich recht Stolz war, war auch ein derartiger Anbieter:
http://freeware-archiv.home.pages.de/
Ist zwar auch recht lang, aber dafür etwas einpregsamer als mebers.aol.com/undsoweiter.

Ist übrigens auch noch aktiv.

Visitor

Nachtrag: Dieser Beitrag ist eine Antwort auf Brunos Beitrag. Damit keine Missverständnise aufkommen

Letzte Änderung: Visitor am 27.10.01, 23:19
 
C

Chainat-Bruno

Gast
harakan

rami war bis etwa vor 10 monaten ein gutes forum, doch hat sich das dann schlagartig geändert durch ein paar personen, die weniger über thailand zu sagen hatten sondern nur ihren spass suchten. dabei hatte der admin es verseumt, mal richtig einzugreifen und hat vielleicht alle 10 tage mal einen blick rein gemacht. ich war auch ein eifriger poster dort, auch wenn ich ab und zu mit dem klaus aus CM in konflikte geraten war, die wir jedoch immer wieder vergessen konnten. nur konnten dies nicht alle und fingen immer wieder mit messerstichen gegen uns an.

doch dafür haben wir ja den andreas, der aus seinem nittaya das beste forum im cyberthailand zur verfügung stellt.

andreas    :bravo:   


Chainat-Bruno

Nachtrag
sorry raoul, sollte natürlich Harakon heissen.



Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 27.10.01, 23:19
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Harakon

Das Rami war an sich schon in Ordnung, aber nach und nach sind die Leute abgewandert weil man nicht mehr viel ueber TH posten konnte. Da kam kaum eine Reaktion, dagegen wurden zwischen 3...4 Leuten sehr ausfuehrliche innenpolitischen Diskussionsabende veranstaltet. Ich glaube nicht, dass Du dem Forum sehr unrecht tust. Man liest ja hier auch mit und vielleicht geht dort dann mal wieder ein Ruck durch die Reihen der Vorreiter.

Im Moment macht mir mehr Sorgen, dass Thaidream seinem langsammen Tod entgegenschlaeft. Den Kuraufenthalt von uns aller Jakraphong hat es nicht mehr verkraftet. Aber solange der Webmaster es nicht abschaltet, ist immer noch Hoffnung das es sich wieder belebt. Es gab dort eine Reihe Poster, die ich hier nie sah. Vielleicht alle schon ausgewandert und brauchen keine Tips mehr. Naja. Wir haben ja zum Glueck das Nittaya.de und unseren fuersorglichen Meister des YaBB-Codes.

Mit Gruss vom Jinjok
 
M

Mario

Gast
@Harakon
Ich habe das Nittaya im April gewaehlt,weil es ueberschaubar war.
Das kam mir entgegen,da ich erst knapp ein Jahr online bin.
Im Rami war Anfang des Jahres meiner Meinung nach zu viel los.Ein Posting jagte das andere.Ziemlich unueberschaubar fuer mich als Neuling.Vielleicht wuerde ich das heute anders beurteilen,mit ein wenig Online Erfahrung.Allerdings muss ich sagen,das meine Postings auch beantwortet wurden und Tip`s wurden auch weitergegeben.Habe aber kaum gepostet.

Ich kann nur sagen: Danke für das tolle Forum hier. Schön, daß es euch gibt! Schön, daß ihr Neulingen helft!
Da kann man doch nicht`s mehr hinzufuegen.:bravo:
 
C

Chainat-Bruno

Gast
Steffen

bei thaidream hat der webmaster vermutlich auch zu lange gewartet, bis er endlich mal ein wenig eingegriffen hat, du weisst, was ich meine!!

und auch wurden einige postings, die für manche interessant waren aber ihm nicht in den kram passten einfach gecanzelt.

bruno

Es muss wieder einmal sein  Sorry
 
Thema:

Totalausfall bei ramiworld?

Totalausfall bei ramiworld? - Ähnliche Themen

  • Kennt noch jemand Rudi aus dem Ramiworld Forum?

    Kennt noch jemand Rudi aus dem Ramiworld Forum?: Hallo Erinnert sich noch jemand an Rudi aus dem Ramiworld Forum? Ist der noch irgendwo aktiv? Das war der, der sein Aktienvermögen in Thailand...
  • Nach Tastendruck Totalausfall

    Nach Tastendruck Totalausfall: Hallo, habe seit gestern folgendes Problem: "Surfe seit mehreren Stunden im Netz, ohne einen Zwischenfall. Dann bei einem ganz normalen...
  • Nachtrag Ramiworld/Swimmingpool im Isaan

    Nachtrag Ramiworld/Swimmingpool im Isaan: Hier ein Nachtrag aus dem Ramiworldforum. Es ging um den Bau eines Pools(6mx1,50m) im Isaan.Hier der versprochene Kurzbericht(@ Kubo,) Bauzeit 18...
  • Nachtrag Ramiworld/Swimmingpool im Isaan - Ähnliche Themen

  • Kennt noch jemand Rudi aus dem Ramiworld Forum?

    Kennt noch jemand Rudi aus dem Ramiworld Forum?: Hallo Erinnert sich noch jemand an Rudi aus dem Ramiworld Forum? Ist der noch irgendwo aktiv? Das war der, der sein Aktienvermögen in Thailand...
  • Nach Tastendruck Totalausfall

    Nach Tastendruck Totalausfall: Hallo, habe seit gestern folgendes Problem: "Surfe seit mehreren Stunden im Netz, ohne einen Zwischenfall. Dann bei einem ganz normalen...
  • Nachtrag Ramiworld/Swimmingpool im Isaan

    Nachtrag Ramiworld/Swimmingpool im Isaan: Hier ein Nachtrag aus dem Ramiworldforum. Es ging um den Bau eines Pools(6mx1,50m) im Isaan.Hier der versprochene Kurzbericht(@ Kubo,) Bauzeit 18...
  • Oben