Tödliche Razzia-Thailand im Drogenkrieg

Diskutiere Tödliche Razzia-Thailand im Drogenkrieg im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Mittwoch, 23.07.2003, 21:45-22:15 Uhr, NDR Weltbilder Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg zum Inhalt: Thailand befindet sich seit Anfang...
Didel

Didel

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Mittwoch, 23.07.2003, 21:45-22:15 Uhr, NDR

Weltbilder
Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg


zum Inhalt:
Thailand befindet sich seit Anfang Februar im Kriegszustand. Ein Krieg gegen den Drogenhandel, der mit bislang nicht gekannter Brutalität geführt wird. In den ersten drei Monaten dieses so genannten ´War on Drugs´ wurden über 2.000 Menschen getötet.

Die Polizei erklärt das massenhafte Töten so: Eine härtere Gangart gegen Drogenhändler sei von Nöten und die meisten Dealer seien in Notwehr erschossen worden oder einem Mord im Drogenmilieu zum Opfer gefallen.

An dieser Version aber gibt es viele und berechtigte Zweifel: Die führende thailändische Gerichtspathologin, Pornthip Rojanasuan vom Institut für forensische Wissenschaft in Bangkok, kritisiert, viele Fälle würden von der Polizei vertuscht, Leichen würden spurlos verschwinden und den Getöteten würden nachträglich sogar Drogen in die Kleidung gesteckt. Zeugen für diese ´Todesfälle´ gebe es sowieso fast nie und am Ende auch keine Aufklärung durch die Polizei.

Aufgeschreckt wurde die thailändische Öffentlichkeit vor ein paar Wochen, als sogar ein 9-jähriger Junge erschossen wurde. Zuerst hatte die Polizei seinen Vater, einen mut-maßlichen Drogenhändler, getötet und danach auf das Auto mit dem Jungen und seiner Mutter gefeuert.

Menschenrechtsorganisationen kritisieren die thailändische Regierung für ihren ´War on Drugs´ aufs Schärfste und fordern Aufklärung.
 
N

nicknoi

Senior Member
Dabei seit
29.05.2003
Beiträge
319
Reaktion erhalten
0
Ort
Südbaden
Der Kampf Thailands gegen die Drogen ist knallhart und sicherlich nicht jeder Einsatz gerechtfertigt ABER diese Einsätze sind nichts
gegen das was Drogen anrichten.
Wer hat sich ein Thailand jemals über Beschaffungskriminalität, über drogenabhängigen Kinder etc aufgeregt.
Ich glaube dass das bisher erreichte mehr Leben gerettet hat wie bisher es Tote gegeben hat.
Nur ein Schande für die 1 Welt dass uns Thailand vormachen muss wie man gegen diese scheiss Drogen vorhehen ***muss***
 
T

Thai-Robert

Gast
Wenn ich mit Drogendealern und Drogenkonsumenten zusammen ein Bier trinke oder mich in deren Umgebung aufhalte,dann gilt das Sprichwort : Wer sich in die Gefahr begibt,kommt darin um.

Erstens wird hier Sensationslust durch die Medien befriedigt.

...und zweitens,wollen wir jetzt mit den Drogen Haendchen halten und den Verkauf foerdern ???

Ich bin ganz klar GEGEN DROGEN....(und damit meine ich ALLE DROGEN ).

Denn auch die sog. " Rauschmittel " richten manchmal verhehrende Schaeden in Familie und Gesellschaft an.
 
A

Azrael

Senior Member
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
1.304
Reaktion erhalten
0
Ort
somewhere far beyond
"Zuerst hatte die Polizei seinen Vater, einen mut-maßlichen Drogenhändler, getötet und danach auf das Auto mit dem Jungen und seiner Mutter gefeuert."

"Nur ein Schande für die 1 Welt dass uns Thailand vormachen muss wie man gegen diese scheiss Drogen vorhehen ***muss***"

Doch schon, sollten wir auch so machen. Mut-maßliche Täter gleich erschießen, wer braucht schon überflüssige Verhandlungen. Am besten machen wir es wie die Israelis, Rakete auf´s Auto und fertig. Und wen kümmert schon die Mutter und das Kind, wer sich in Gefahr begibt kommt halt darin um. Wenn es mal ein paar Unschuldige erwischt, nicht so tragisch, der Zweck heiligt schließlich die Mittel.

Also wenn es mal fälschlicherweise euch oder eure Kinder erwischt weil sie vielleicht zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort waren, dann könnt ihr euch ja damit trösten dass dies alles nur der Allgemeinheit dient. :fertig:
 
M

mrhuber

Gast
@nicknoi,

nur gut, daß Du nichts zu sagen hast. Der Hintergrund Deiner Haltung ist äußerst bedenklich.

Gruß
Karlheinz
 
L

llothar

Gast
Wegen der Gefahr meine zweite Verwarnung zu bekommen wenn ich genauer auf diese rechtsradikalen, menschenverachtenden Sprüche der Populisten hier eingehe beschränke ich mich darauf hinzuweisen das die Leute die hier morden einfach nur ihren Nebenverdienst schützen wollen oder aber von ihrer politischen Inkompetenz (Thaksin und Gefolge) ablenken wollen.

Ich finde ein lebender Drogendealser (wenn er vernüpftiges zu vernüpftigen Preisen anbietet) ist mir lieber als ein lebender thailändischer Regierungsbeamter.

Und übrigens Robert, die schlimmste und tödlichste Droge ist in TH immer noch das Bier und der Whisky. Wenn du was anderes unter Rauschmitteln verstehst zeigt das nur das Du nie etwas über das Thema ernsthaft gelernt hast.
 
T

Thai-Robert

Gast
Tja llothar
genau das (Bier etc)habe ich mit anderen Rauschmitteln gemeint.
Und denkst Du in der Blumenkinderzeit war ich im Keller eingeschlossen.....?

Aber ich sehe auch oft die kaputten Frauen und Maenner mit dem Kopf an der Wand.Total am Ende.Fuer nen "Schuss",einen Speed usw. tun Sie alles weil Sie aus der Sucht nicht mehr rauskommen.
Soll ich mal ein paar Fotos reinsetzen von diesen armen,kaputten Menschen ? Aber das kann ich nicht,weil Du dann die Bude vollkotzt wenn Du das siehst.
Und die Sensations Reporter beschreiben den Drogenkampf so als ob Thailands Bullen jetzt schwerbewaffnet durchs Land stuermen und alles niederschiessen.

Aber ist das so ???

Ich glaube nein.......es gibt Einzelfaelle wie ueberall auf der Welt.

Sorry....hab mich mal wieder hinreissen lassen.
 
J

Jakraphong

Gast
So richtig vernünftiges Zeugs iss das aber nich hier, was ihr zum Thema Drogen ablassen tut, finde ich.
Ilothar und du bist auch dabei, "ein lebender Dealer ist dir lieber als ein lebender Regierungsbeamter" sehr markig, könnte fast von diesem Mehlling, oder wie der noch hieß, sein.

Und du lieber Herr Robert, müsstest ja dann all deine Bilder von den Schlemmerpartys mal so richtig unter die Retousche führen bis alle Flaschen von der Decke sinn, oder wie meinsten dass mit die Rauschmittel und Verachtung un so? :lol:

Allso wies aussschaut; wir haben ja alle keine Ahnung von Drogen oder wie Mann/Frau das Stinkezeugs verkooft oder etwa doch, fragt Jakraphong
 
T

Thai-Robert

Gast
Ja,Jakraphong

ich weiss,dass meine Fotos nicht das richtige Bild von mir zeigen.
Aber wer nicht in die Hoehle des Loewen geht,kann auch keine Fotos von ihm machen.
Ich kann aber wohl mit 10 Annanassaft meinen oder den Geburtstag von Marco in der Susi Bar verbringen.
Und wenn dann jemand auf meinem Schoss sitzt,kein Problem,ich geh trotzdem sauber und alleine nach Hause. :wink:

Ach so,damit auch alles korrekt ist:z.B.Hochzeit vom Bernd.8.30 Uhr erschienen,Geschenk uebergeben und gratuliert,1/2 Glaeschen Sekt,1/2 Glaeschen Rot-und 1/2 Glaeschen Weiswein zum Essen.23 Uhr mit meinem Tee-Rak nach Hause nach Sattahip.So ist ein Schlemmerabend bei mir.
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.224
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
Hallo Robert,

jetzt muss ich ja doch mal :cool:

Also reinspucken tust du auch nicht - da habe ich dich aber anders kennengelernt ;-) ;-)

Das soll nicht heissen das du ein Alkproblem hast - jedenfalls kannst du ganz nett Party machen und auch einiges wegpicheln :P
Das klingt hier ja fast so - als wenn du den Alk. verteufeln wuerdest :rolleyes:

Liebe Gruesse
Frank
 
T

Thai-Robert

Gast
@ Tschaang-F
:nixweiss: Jetzt haste mich aber kalt erwischt.....wo und wann war denn das ???
Da sieht man es wieder......nicht immer wenn ein Weinglas vor mir steht....naja :lol:

Naja,und den Alkohol verteufel ich natuerlich nicht.
Hoechstens dann,wenn er bei uebermaessigem Genuss zu Problemen fuert.

Denn ein Glaeschen in Ehren,kann niemand verwehren....oder so :rolleyes:
 
Thema:

Tödliche Razzia-Thailand im Drogenkrieg

Tödliche Razzia-Thailand im Drogenkrieg - Ähnliche Themen

  • Thailand auf dem Weg zu einem sichereren Land? Die tödlichsten Unfälle in Thailand

    Thailand auf dem Weg zu einem sichereren Land? Die tödlichsten Unfälle in Thailand: By the numbers, here are Thailand?s deadliest accidents | Coconuts Bangkok Nur einer der 8 genannten Katastrophen fand nach dem Jahre 2000 statt...
  • 52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin"

    52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin": 52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin" Als ich den Artikel heute erst mal gelesen habe, dachte ich...
  • Tödlicher Sturz vom Balkon

    Tödlicher Sturz vom Balkon: cxl
  • Auswanderung endet tödlich

    Auswanderung endet tödlich: Während Peter S. in Jomtien einen angesagten Nachtclub auf die Beine stellte, kam Timo nie über ein paar Gelegenheitsjobs als Web-Designer hinaus...
  • Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg

    Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg: EinsMuXx, Sonntag, 24.08., 14:30 - 15:00 Uhr Tödliche Razzia Thailand im Drogenkrieg
  • Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg - Ähnliche Themen

  • Thailand auf dem Weg zu einem sichereren Land? Die tödlichsten Unfälle in Thailand

    Thailand auf dem Weg zu einem sichereren Land? Die tödlichsten Unfälle in Thailand: By the numbers, here are Thailand?s deadliest accidents | Coconuts Bangkok Nur einer der 8 genannten Katastrophen fand nach dem Jahre 2000 statt...
  • 52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin"

    52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin": 52-jähriger verunglückt tödlich auf dem Motorrad mit seiner "16-jährigen Freundin" Als ich den Artikel heute erst mal gelesen habe, dachte ich...
  • Tödlicher Sturz vom Balkon

    Tödlicher Sturz vom Balkon: cxl
  • Auswanderung endet tödlich

    Auswanderung endet tödlich: Während Peter S. in Jomtien einen angesagten Nachtclub auf die Beine stellte, kam Timo nie über ein paar Gelegenheitsjobs als Web-Designer hinaus...
  • Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg

    Tödliche Razzia - Thailand im Drogenkrieg: EinsMuXx, Sonntag, 24.08., 14:30 - 15:00 Uhr Tödliche Razzia Thailand im Drogenkrieg
  • Oben