Tierschutz in Thailand

Diskutiere Tierschutz in Thailand im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; also ich vermute einmal: schon am Geruch macht man den Unterschied aus...
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Du zitierts auch nur das, was zu deiner Meinung passt? Da stand ja ein bisschen mehr dazu drin. Wenn wir es wissen, ist es zu spät, denn dann ist ein Ökosystem bereits nachhaltig umgekippt.

Und du willst mir ehrlich jetzt erklären, dass das industrielle Leerfischen der Meere und die Abfallentsorgung auf der Welt, jetzt ein Hype sind? Ebenso wie die Luftverschmutzung in den großen Metropolen usw.

Jeder Taucher, der seit Jahrzenten im Roten Meer taucht, wird dir bestätigen, was der Mensch bereits alles nachhaltig zerstört bzw. ausgerottet hat. Und das ist nur eins von Tausenden Beispielen. So kann nur jemand diskutieren, der auf "Abruf" ist und keine Kinder hinterlässt.

Ich bin ganz bestimmt kein Grüner aber die Natur ist das, was unser Leben ausmacht. Die Besinnung kommt allerdings heutzutage meist erst im Alter oder eben nie.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
also ich vermute einmal: schon am Geruch macht man den Unterschied aus...
Allerdings!

Als ich zum ersten mal in Ceylon einer Herde von wildlebenden Elefanten begegnete, konnte man sie erst riechen, dann hoeren und erst dann sehen 8-) .
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Der Dieter in Ceylon....55555....heisst Sri Lanka...schon wieder diesen Burschen beim Wikipediatisieren erwischt...8-)..tsss...der lernt das nie..:bounce:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich bin immer davon ausgegangen, dass man dich riecht bevor man dich sieht 8-) .
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Moment mal..der Dieter steht unter meinem persönlichen Tierschutz...legt euch nicht mit mir an..8-)
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Du zitierts auch nur das, was zu deiner Meinung passt? Da stand ja ein bisschen mehr dazu drin. Wenn wir es wissen, ist es zu spät, denn dann ist ein Ökosystem bereits nachhaltig umgekippt.

Und du willst mir ehrlich jetzt erklären, dass das industrielle Leerfischen der Meere und die Abfallentsorgung auf der Welt, jetzt ein Hype sind? Ebenso wie die Luftverschmutzung in den großen Metropolen usw.

Jeder Taucher, der seit Jahrzenten im Roten Meer taucht, wird dir bestätigen, was der Mensch bereits alles nachhaltig zerstört bzw. ausgerottet hat. Und das ist nur eins von Tausenden Beispielen. So kann nur jemand diskutieren, der auf "Abruf" ist und keine Kinder hinterlässt.

Ich bin ganz bestimmt kein Grüner aber die Natur ist das, was unser Leben ausmacht. Die Besinnung kommt allerdings heutzutage meist erst im Alter oder eben nie.
Natürlich zitiere ich nur das, was zu meiner unmaßgeblichen Meinung passt! Tust Du doch auch!
Der ganze Artikel ist doch voll mit Hinweisen auf das Nichtwissen! Es sind Vermutungen, die aus dem "Hause" der gleichen Leute kommen, die für die erneuerbare Energie die großen Schredderanlagen befürworten.

Nein, dann hab' ich das vielleicht falsch ausgedrückt. Mit Hype meinte ich die Regulierungswut der Gesetz- und Verordnungsgebung in dem angeblichen Tierschutz. Wenn zur gesunden Ernährung der Menschheit auch der Fisch gehört, wird er auch gefangen und wenn das in der Masse nur auf diesem Weg möglich ist, dann wird das mit dem Blick auf eine Nachhaltigkeit (z.B. notwendige Vermeidung von "Beifang") kaum zu beanstanden sein. Dass man die gleichen Möglichkeiten aber einem Angler per Gesetz verbietet (übrigens nur in DE), ist ein Witz!

Ich bin seit meiner Geburt "auf Abruf" und habe Kinder und Enkel! Früher war "Tierschutz" und "Umwelt" eine Frage der Sozialisierung, der (von mir aus auch christlich geprägten) Kultivierung und der Erziehung. Ich brauchte kein Gesetz um zu lernen oder zu wissen, wie ich mit mir anvertrauten Tieren umzugehen hatte und das war in meinem Umfeld überall so!

Warum hat sich das geändert? Warum gibt es heute Probleme bei einer Abfallentsorgung? Wo kommen diese Massen an Abfall denn her? Warum brauchen wir für Alles und Jedes heutzutage Gesetze und Verordnungen, die letztlich die Verursacher doch nicht greift? Warum wurde zugelassen, dass sich die öffentliche Verwaltung in den letzten Jahrzehnten unbotmäßig aufgeblasen hat und heute jeden Bürger an die Hand nehmen will?

Warum wollen viele Deutsche immer die besseren Menschen sein und (alleine) die ganze Welt verbessern oder verändern. Das würde einem Franzosen oder Chinesen nicht einfallen!
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Hinsichtlich der Regulierungswut von Deutschland gebe ich dir auch Recht. Das wenn wir auch das letzte Tier auf diesem Planeten ausgerottet haben, wir einfach so weitermachen können (Dein Stichwort Dinosaurier) eher nicht.

Ich bin aber bei dir, wenn wir sagen, die Probleme kann Deutschland bestimmt nicht alleine lösen.

Die Japsen gehen ja jetzt auch wieder schön auf Walfang, weil sie keinen hochbekommen oder so ähnlich ... Gerade in den Meeren hat der Mensch gigantische Schäden verursacht. Das schöne für die Verursacher ist jedoch, kaum einer sieht es auf den ersten Blick.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Hinsichtlich der Regulierungswut von Deutschland gebe ich dir auch Recht. Das wenn wir auch das letzte Tier auf diesem Planeten ausgerottet haben, wir einfach so weitermachen können (Dein Stichwort Dinosaurier) eher nicht.

Ich bin aber bei dir, wenn wir sagen, die Probleme kann Deutschland bestimmt nicht alleine lösen.

Die Japsen gehen ja jetzt auch wieder schön auf Walfang, weil sie keinen hochbekommen oder so ähnlich ... Gerade in den Meeren hat der Mensch gigantische Schäden verursacht. Das schöne für die Verursacher ist jedoch, kaum einer sieht es auf den ersten Blick.
Ausgesprochen duemmlich banales Gelaber.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Du solltest zwischendurch mal duschen.
Das wird dir aber nicht helfen. Genau da liegt dein Denkfehler!

Siehts du, jetzt hast du doch noch eine kostenlose Lebensberatung von mir bekommen. Gern geschehen.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das wird dir aber nicht helfen. Genau da liegt dein Denkfehler!

Siehts du, jetzt hast du doch noch eine kostenlose Lebensberatung von mir bekommen. Gern geschehen.
Pappnase, du meintest bei dir rieche es und deshalb bekommst du einen Loesungsansatz von mir.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Da wir hier zum Thema Tierschutz unterwegs sind, möchte ich den persönlichen Dialog mit einer Erkenntnis beenden:

"Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Dieter ist es andersrum".

Deshalb bitte keine weiteren Lösungsansätze von dir. Ich kann aber gerne helfen!!!
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Wer stinkt jetzt von Euch Beiden? ;)
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Der Kölner riecht auf alle Fälle nach 4711...das dürfte naheliegend sein..Der Dieter hingegen...nach echt Bangkok Klongwasser...8-)
Auf französisch: Original Eau de Klongogne:giggle:
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Danke für deine objektive Einschätzung. Der habe ich nichts hinzuzufügen.

Aktuell riecht es hier auch nicht nach Klongwasser. Wird wohl nicht so bleiben ... ;-)
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Naaa er hatt sich mit einem Mod angelegt..weiss nicht wie man darauf reagieren wird..:confused:
 
Thema:

Tierschutz in Thailand

Tierschutz in Thailand - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport

    Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport: Quelle: baz und blick-online
  • Tierschutz in Thailand?

    Tierschutz in Thailand?: Bin am montag von jomtien nach BKK gekommen um meinen umzug abzuschliessen... Auf dem elevated highway naehe bang-na war der highway gesperrt...
  • Tierschutz in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport

    Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport: Quelle: baz und blick-online
  • Tierschutz in Thailand?

    Tierschutz in Thailand?: Bin am montag von jomtien nach BKK gekommen um meinen umzug abzuschliessen... Auf dem elevated highway naehe bang-na war der highway gesperrt...
  • Oben