Tierschutz in Thailand

Diskutiere Tierschutz in Thailand im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; https://www.theguardian.com/environment/2019/jun/11/death-by-clubbing-brutality-thailand-pig-slaughterhouses
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
naja,
eigentlich hat man für jedes Urlaubsland
die sogenannten Schubfach-Artikel,

will man ein Land bei Buchungen ausklammern,
kommen solche Artikel,

- so wird geschlachtet
- so geht man mit Hunden um,
- so geht man mit Kindern um,
- so vergiftet ist das Essen,
- solche Gifte verwendet man in Hotels
- solche Pilzerkrankungen an der Kopfhaut holen sich Urlauber (Fotos von Frauen mit Glatze)
- so verbreitet sind in dem Land --Knochenfrass-Bakterien
-- Muskelfrass-Bakterien
-- Gehirnfrass-Bakterien
und -- Samenleiter-Bakterien
- so brutal sind nationale Jugendbanden gegen Urlauber
- so brutal sind Taxifahrer gegen Urlauberinnen (Taxifahrer mit Eisenstange gegen Koreanerinnen)
- so brutal sind LKW-Fahrer gegen ausländische Mopet-Fahrer

all das,
mit Bilder !!!
vorproduziert im Schubfach.

Man wartet nur auf den richtigen Moment.

Stierkämpfe hier, Schildkrötensuppe dort, Affenhirn als Kindernahrung dort,
unglaubliche Dinge warten darauf, den Leser von morgen zu schocken,
um seine Entscheidung zu beeinflussen.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
naja,
eigentlich hat man für jedes Urlaubsland
die sogenannten Schubfach-Artikel,

will man ein Land bei Buchungen ausklammern,
kommen solche Artikel,

- so wird geschlachtet
- so geht man mit Hunden um,
- so geht man mit Kindern um,
- so vergiftet ist das Essen,
- solche Gifte verwendet man in Hotels
- solche Pilzerkrankungen an der Kopfhaut holen sich Urlauber (Fotos von Frauen mit Glatze)
- so verbreitet sind in dem Land --Knochenfrass-Bakterien
-- Muskelfrass-Bakterien
-- Gehirnfrass-Bakterien
und -- Samenleiter-Bakterien
- so brutal sind nationale Jugendbanden gegen Urlauber
- so brutal sind Taxifahrer gegen Urlauberinnen (Taxifahrer mit Eisenstange gegen Koreanerinnen)
- so brutal sind LKW-Fahrer gegen ausländische Mopet-Fahrer

all das,
mit Bilder !!!
vorproduziert im Schubfach.

Man wartet nur auf den richtigen Moment.

Stierkämpfe hier, Schildkrötensuppe dort, Affenhirn als Kindernahrung dort,
unglaubliche Dinge warten darauf, den Leser von morgen zu schocken,
um seine Entscheidung zu beeinflussen.
Ich warte auf Hannibal Lecter..er müsste eigentlich gleich mit dem Flugzeug hier landen..8-)
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.724
Reaktion erhalten
2.117
Ort
Chonburi-Stadt

Ich bin bisher 2x auf Elefanten mitgeschaukelt im Interesse anderer Personen .

Sonderlich entspannend finde ich diese Touren nicht unbedingt .

Elefanten-Camps mag es gute wie schlechtere geben , die moralische oder die Tierschutz-Keule lasse ich jedoch stecken ....dazu sind mir diverse Berichte aus dem Umgang mit Pferden in DACH beim Reit"sport" nur allzu gut in Erinnerung.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Der emotional engagierte Tierschützer möge mir mal erklären, wo der Unterschied zwischen einer Stechmücke und einem Elefanten liegt, beides sind Tiere, beide sind -wie der Mensch- Teil der Natur! Wer maßt sich an zu entscheiden, welches Tier schützenswert ist und welches nicht?

Was ist das für ein -mit vielen Gesetzen und Verordnungen- geregelter Tierschutz, der dem Angler genaue Vorschriften macht, die bei der Hochseefischerei aber nicht gelten (können). Die betroffene Tierart ist aber die gleiche!

Der Umgang mit Tieren ist eine Frage der eigenen Kultivierung und ist mittlerweile viel zu weit von der Natur (fressen oder gefressen werden) weg!
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.569
Reaktion erhalten
329
Es gibt Arten, die sind vom Aussterben bedroht und es gibt bestimmte Insekten, die sind quasi unbegrenzt vorhanden.

Ich gebe dir auch dahingehend Recht, dass der Mensch sich in vielen Regionen immer weiter von der Natur entfernt und in einer selbst gebastelten Scheinwelt lebt. Hinsichtlich der Schuldfrage sind immer die anderen schuld und man selbst ist mit sich und seiner Scheinwelt im Reinen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Es gibt Arten, die sind vom Aussterben bedroht.
Das ist aber auch nix Neues! Das gab es schon immer (sonst hätten wir heute noch Dinos)! Was ist also schlimm daran, wo ist da eine Drohung?

Die Bessermenschen bemängeln das Aussterben von Insekten, sie befürworten aber den Bau von riesigen Windkraftanlagen, die genau diese Insekten (und ihre Jäger gleich mit) schreddern! Das ist die heutige "Umweltpolitik", genau mein Humor!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Der emotional engagierte Tierschützer möge mir mal erklären, wo der Unterschied zwischen einer Stechmücke und einem Elefanten liegt.......!
Wenn sich eine Stechmücke auf deinen linken Arm setzt und ein Elefant auf deinen rechten, sollte dir der Unterschied auffallen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Wenn sich eine Stechmücke auf deinen linken Arm setzt und ein Elefant auf deinen rechten, sollte dir der Unterschied auffallen.
Och nö, warum demontierst Du Dich so häufig selbst mit solchen Zwischenrufen? Hast Du das nötig? Für's Ego?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Man kann es auch so ausdrücken, es gibt dumme Fragen. Sogar ziemlich dumme!

Jetzt verständlicher?
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Man kann es auch so ausdrücken, es gibt dumme Fragen. Sogar ziemlich dumme!

Jetzt verständlicher?
Es gibt keine dumme Fragen! Deine "Beurteilung" über einen Halbsatz unter Weglassung des wichtigsten Argumentes war nur dä.......
Ich lass es, wenn Dir das weiterhilft: Du bist eben der Größte!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Zitat daraus: In der Erdgeschichte gab es bisher fünf große Artensterben, das haben Ausgrabungen gezeigt. Biologen befürchten, dass wir gerade in die sechste große Welle hineinsteuern. Die Liste mit gefährdeten Arten wächst rapide an, ob wirklich ein Crash vor uns liegt, weiß keiner.

Wenn das keiner weiß, warum so ein Hype der Gläubigen mit konträrem Handeln?
Das Gleiche gilt für den Einfluß der Menschheit auf den Klimawandel!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Doch es gibt ziemlich dumme Fragen. Wenn zum Beispiel jemand fragt "was ist der Unterschied zwischen einer Stechmuecke und einem Elefanten" um den Tierschutz insgesamt ad absurdum zu fuehren, dann ist das eine dumme Frage.
 
Thema:

Tierschutz in Thailand

Tierschutz in Thailand - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport

    Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport: Quelle: baz und blick-online
  • Tierschutz in Thailand?

    Tierschutz in Thailand?: Bin am montag von jomtien nach BKK gekommen um meinen umzug abzuschliessen... Auf dem elevated highway naehe bang-na war der highway gesperrt...
  • Tierschutz in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport

    Tierschützer blockieren in Thailand Elefantentransport: Quelle: baz und blick-online
  • Tierschutz in Thailand?

    Tierschutz in Thailand?: Bin am montag von jomtien nach BKK gekommen um meinen umzug abzuschliessen... Auf dem elevated highway naehe bang-na war der highway gesperrt...
  • Oben