www.thailaendisch.de

Thaksins Tochter

Diskutiere Thaksins Tochter im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Haha was man nicht alles so im Internet findet: Stewardess verliert Job wegen Rachefantasie auf Facebook - Yahoo! Nachrichten Deutschland
thai-robert

thai-robert

Senior Member
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
687
Reaktion erhalten
31
Ort
Aschaffenburg-Haibach
Thaksins Clan
ist für mich schon lange "Schnee von gestern" ....und abgehakt !
 
P

Panda

Senior Member
Dabei seit
23.02.2010
Beiträge
798
Reaktion erhalten
1
Der Thaksin scheint ja ein richtiger Kiniau zu sein, er hat Milliarden und seine Tochter muss mit dem Linien Flieger reisen. Meine haette einen Privatjet
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.885
Reaktion erhalten
3.998
Ort
Chiang Mai
Ein typischer Fall von "bad karma" würde ich sagen. Wenn man aus einer Familie kommt, die Korruption zum Lebensstil macht und sich von Geburt an alle Privilegien erkauft, muss man sich nicht wundern, dass gelegentlich Hassgefühle in der Bevölkerung aufflammen. Auf der anderen Seite ist es auch "bad karma" seine Hassgefühle auf dem Internet auszuleben. In diesem Fall hat es die Stewardess den Job gekostet. Ich glaube allerdings nicht, dass es zum Kaffeeschütten gekommen wäre. Die Shinawatr Kids sind in der Regel mit geschulten Sicherheitspersonal unterwegs. Die fahren ja nicht einmal zum Einkaufen ohne Polizeieskorte.

Cheers, X-pat
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.609
Reaktion erhalten
7.253
Ort
Superior
Nun, die Stewardess kann ich nicht bedauern.
Soviel Professionalitaet im Job muss schon noch sein, dass man politisch anders Denkende respektiert und angemessen bedient.
Sein duemmliche Denken dann auch noch auf FaceBook zu publizieren, zeugt von ganz wenig Verstand ......
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Dabei ging es der Bangkok Post doch nur darum, zu vermelden, dass es auch weiterhin noch Hass-Gefühle bei den core-Membern der PAD-Aktivisten - den Thai Airways-Bediensteten geben würde. Das sollte die Nachricht sein und herausgepustet werden.

Im gleichen Atemzug würde sie es nie erst wagen, über verdächtige Ansammlungen von faulen Eiern an bestimmten Palästen zu berichten. Das wäre ja lese majeste.

So ist es in Thailand, wenn drittklassige Geswellschaftsnachrichten politisch "befördert" werden sollen.
 
B

Bukeo

Gast
Nun, die Stewardess kann ich nicht bedauern.
Soviel Professionalitaet im Job muss schon noch sein, dass man politisch anders Denkende respektiert und angemessen bedient.
Sein duemmliche Denken dann auch noch auf FaceBook zu publizieren, zeugt von ganz wenig Verstand ......
ja, schliesst dann auch den Kapitän der Thai Airways mit ein, der eine Angehörige der Thaksin-Partei vor ca 2 Jahren nicht mitnehmen wollte. Ich glaube sogar, die musste dann einen anderen Flug nehmen. Keine Ahnung was dann mit dem Kapitän passiert ist. Soweit ich mich erinnern kann, wurde er zuerst gefeuert, danach wieder eingestellt.

Bedauern muss man die Dame sicher nicht, bekommt sicher einen besseren Job bei der gelben Thai Airways :-)
 
Henk

Henk

Senior Member
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
1.329
Reaktion erhalten
37
... bekommt sicher einen besseren Job bei der gelben Thai Airways :-)
Thai Airways zahlt doch miese Löhne, ob sie da was besseres finden sollte? Bessere thailändische Saftschubserinnen arbeiten ja längst für die Araber oder für die angesprochene Airline....

Seit dem asozialen Verhalten der Mitarbeiter dieser "gelben" Airline während der Flughafenblockade 2008 ist diese für mich ein "rotes" Tuch ;-)
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.206
Reaktion erhalten
1.622
Nun, die Stewardess kann ich nicht bedauern.
Soviel Professionalitaet im Job muss schon noch sein, dass man politisch anders Denkende respektiert und angemessen bedient.
Sein duemmliche Denken dann auch noch auf FaceBook zu publizieren, zeugt von ganz wenig Verstand ......
Unabhängig ob professionell oder nicht, und egal ob es sich um eine Tochter eines politischen Feindbildes oder sonstwen handelt, sie hat hier ganz wesentliche Security-Bestimmungen verletzt. Das Publizieren einer Passagierliste, auch wenn alle anderen Namen geschwärzt waren, wie es in einem englischen Forum heißt, ist ein eklatanter Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen einer jeden Airline.

Sie kann froh sein, wenn der Rausschmiss das einzige ist, was sie als Konsequenz fürchten muss.

Bedauern muss man die Dame sicher nicht, bekommt sicher einen besseren Job bei der gelben Thai Airways :-)
Ich glaube nicht dass sie überhaupt einen Job dort bekommt, schon gar keinen besseren, denn hier geht es weniger um eine politische Einstellung als um eine professionelle Einstellung zum Job und zu den Sicherheitsregeln einer Gesellschaft. Thai Airways muss ja fürchten, dass die gute Dame demnächst vielleicht irgend jemanden anderen genauso behandelt, denn ganz 'dicht' scheint sie ja nicht zu sein.

Sehr "sophisticated" ist die Dame jedenfalls nicht gerade vorgegangen. Das hätte man wesentlich schlauer anstellen können, wenn man schon glaubt, hier sowas wie ein politisches Zeichen setzen zu müssen.
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
..........und darüber hinaus wird die Gute feststellen müssen, das die PAD z.B. ihr wohl keinen Verdienstausfall für diese etwas seltsam gelebte Manarchietreue zahlen wird...................:playfull:
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.937
Reaktion erhalten
7.617
Ort
Essen/ Nong Prue
Ihr steht doch jetzt sicherlich eine steile Karriere in der DP bevor.
 
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.753
Reaktion erhalten
326
Ort
Bangkok - Town in Town
Die Dame war übrigens Stewardess bei Cathay Pacific, wie man aus dem Artikel entnehmen kann.

Hab zuerst geglaubt, das dass ein Fake ist. Aber die Gute scheint ja tatsächlich so dämlich gewesen zu sein, die Passagierliste im Internet zu posten. Schon allein dafür ist der Rausschmiss gerechtfertigt. Und dann auch noch persönliche Rachefantasien öffentlich zu machen, ist nun wirklich zuviel. Ich weiss sowieso nicht, wieso viele der heutige Generation bis 30+ kein augenscheinliches Interesse an Privatsphäre hat und jede auch nochso uninteressante Kleinigkeit aus dem Privatleben bei Facebook postet.
 
B

Bukeo

Gast
..........und darüber hinaus wird die Gute feststellen müssen, das die PAD z.B. ihr wohl keinen Verdienstausfall für diese etwas seltsam gelebte Manarchietreue zahlen wird...................:playfull:
was hat PAD mit Monarchietreue zu tun. Hat die Stewardess die Monarchie ins Spiel gebracht, muss ich überlesen haben. Ich weiss nur, das im Norden am 5.12. Hunderttausende Rothemden bei den Feierlichkeiten des König-Geburtstags anwesend waren, viele in gelben T-Shirts. D.h. es gibt auch rote Monarchietreue Thais.
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.857
Reaktion erhalten
403
natürlich gbt es die und zwar eine ganze menge ! mindestens 22millionen aus dem isaan.
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.857
Reaktion erhalten
403
abend ccc

es heisst doch immer ,man wird so alt wie eine kuh ! sogar der bukeo lernt noch dazu !
 
B

Bukeo

Gast
also doch! Das hätte ich nämlich nicht gedacht, so wie Du immer über die Roten schreibst. :confused:
ich habe nichts gegen die Rothemden, sind halt nur etwas doof. Obwohl sie sehen, das diese Regierung äusserst korrupt ist, himmeln sie ihren Meister trotzdem noch an.
Ähnlich wie unsere Vorfahren beim Adolf - auch saudoof.

abend ccc

es heisst doch immer ,man wird so alt wie eine kuh ! sogar der bukeo lernt noch dazu !
nein, waren auch schon die Jahre davor alles Rothemden bei den Feiern. Sowohl am 12.8. als auch am 5.12.
Fällt nur momentan mehr auf, weil viele radikale Expat-Rothemden-Blogs bezweifelten, das soviele Leute kommen würden.

Wer würde es denn noch schaffen, aus Rothemden Gelbhemden zu machen - auch wenn nur für 2 Tage im Jahr.
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
was hat PAD mit Monarchietreue zu tun. Hat die Stewardess die Monarchie ins Spiel gebracht, muss ich überlesen haben. Ich weiss nur, das im Norden am 5.12. Hunderttausende Rothemden bei den Feierlichkeiten des König-Geburtstags anwesend waren, viele in gelben T-Shirts. D.h. es gibt auch rote Monarchietreue Thais.
.............ooooochchch - guck doch mal den Smilie am Ende an. Es sollte nur ein lustiger Einwurf sein.............:confused::


.............die PAD nicht monarchietreu - das ist 1. mir jetzt neu und 2.: was sollte dann der ganze Zirkus mit den Demo's einschließlich der Flughafenbesetzung..............:toomuchinfo:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.609
Reaktion erhalten
7.253
Ort
Superior
.... was sollte dann der ganze Zirkus mit den Demo's einschließlich der Flughafenbesetzung.......
@ChangLek,
ging es denen damals nicht um Gerechtigkeit, Demokratie und Wohlstand fuer alle, gegen Korruption und Vetternwirtschaft und sofortige EU-Mitgliedschaft?


:gruebel:
 
Thema:

Thaksins Tochter

Thaksins Tochter - Ähnliche Themen

  • Thaksin and Yingluck show up in Tokyo

    Thaksin and Yingluck show up in Tokyo: Schaut doch frisch und fesch aus das Maedel :) Thaksin and Yingluck show up in Tokyo - Thai PBS English News
  • „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin

    „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin: http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/41568-al-qaida-morddrohung-gegen-thaksin.html#contenttxt BANGKOK - Ein Video, das am Samstag auf...
  • Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung

    Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung: Gerade kam in den News, dass der Sohn folgendes gepostet hat auf Facebook: Thaksin offeriert eine Belohnung von 10 Mio. THB pro Verbrecher...
  • Thaksin ist ein Guter

    Thaksin ist ein Guter: Der Thaksin ist ein Guter - für Reichtum kann man nichts, ok ein wenig schon aber die Eliten hatten was dagegen, das ist doch eindeutig dass das...
  • Thaksin an der Cambridge University

    Thaksin an der Cambridge University: Der lt. Angaben von thail. Behoerden international gesuchte weg-geputschte Ex-Premier von Thailand hielt vor kurzem an der Cambridge University...
  • Thaksin an der Cambridge University - Ähnliche Themen

  • Thaksin and Yingluck show up in Tokyo

    Thaksin and Yingluck show up in Tokyo: Schaut doch frisch und fesch aus das Maedel :) Thaksin and Yingluck show up in Tokyo - Thai PBS English News
  • „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin

    „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin: http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/41568-al-qaida-morddrohung-gegen-thaksin.html#contenttxt BANGKOK - Ein Video, das am Samstag auf...
  • Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung

    Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung: Gerade kam in den News, dass der Sohn folgendes gepostet hat auf Facebook: Thaksin offeriert eine Belohnung von 10 Mio. THB pro Verbrecher...
  • Thaksin ist ein Guter

    Thaksin ist ein Guter: Der Thaksin ist ein Guter - für Reichtum kann man nichts, ok ein wenig schon aber die Eliten hatten was dagegen, das ist doch eindeutig dass das...
  • Thaksin an der Cambridge University

    Thaksin an der Cambridge University: Der lt. Angaben von thail. Behoerden international gesuchte weg-geputschte Ex-Premier von Thailand hielt vor kurzem an der Cambridge University...
  • Oben