Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa

Diskutiere Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Thaksin will neue Thai Restaurants weltweit finanziell unterstützen. Anträge können bei der thailändischen Botschaft gestellt werden. Gefunden...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
Thaksin will neue Thai Restaurants weltweit finanziell unterstützen.
Anträge können bei der thailändischen Botschaft gestellt werden.


Gefunden bei :
Thailand-UK

news from thailand
PM says the world needs more Thai restaurants

The government will provide financial support to Thai people living overseas who want to open Thai restaurants so that Thai cuisine will be expanded worldwide, according to Prime Minister Thaksin Shinawatra.

During his recent official visit to France, Thaksin told the Thai community in Paris that Thais overseas who want to open Thai restaurants could seek financial support from Thai Embassies abroad.

"The government promotes and supports the expansion of Thai restaurants globally. Therefore, Thai people living overseas who want to open Thai restaurants can contact Thai Embassies in their respective countries to ask for loans to be used for running the business," Thaksin said. (TNA)
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Schon clever der Knabe, Thailand über Restaurants zu promoten.
Gruß Sunnyboy
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
Neulich gabs ja den Aufruf, das ausländische Thairestaurants ausschließlich Ware aus Thailand verwenden sollte.

Schätze, das man bald ein Qualitätssiegel einführen wird,
um sich von vietnamesischen und anderen Thairestaurants abzusetzen.

Lustig wäre dann auch eine Ausbildungsauflage an den Koch,
dann kann das Arbeitsamt einem nicht mehr einen arbeitslosen, deutschen Koch mit etwas Thaierfahrung vermitteln,
und den Visumsantrag für einen Thaikoch ablehnen.
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hi,
ist ja eigentlich nix neues. Oder sogar "nur" sehr wenig.

Denn die Tuerken erhalten von der Tuerkei, Zinsfreie Darlehn wenn sie sich in Deutschland selbststaendig machen wollen.
So, und nicht anders werden Laender unterlaufen. :super:
Und Eigenwerbung gemacht.

Bekommen wir das auch ? :heul:
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Das wird das deutsche Arbeitsamt wohl wenig kuemmern. Warum auch, ich kann ja auch nicht in einfachen Berufen in Thailand arbeiten....also diesbezueglich wohl heisse Luft.... Andererseits wuerde es aber dem weltweit schlechten oder besser verfaelschtem Ruf der Thaikueche zugute kommen, wenn Authentizitaet gefoerdert wird.

Gruss,
Mac
 
K

KLAUS

Gast
Hi,
nun muss man aber nicht meinen, das ist auf "Taksins Mist" gewachsen, diese "Foerderung" war schon in der Vor-Taksin-Zeit im Gespraech, also eher ein "alter Hut" neu umgekrempelt und wahrscheinlich verlaseuft das genauso im Sande wie seinerzeit...:-)
Lohnt also nicht , sich damit zu beschaeftigen...:-)
Wie immer ....alles nur Show...:-)

Gruss
Klaus
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Dauwing schrieb:
Schätze, das man bald ein Qualitätssiegel einführen wird,
um sich von vietnamesischen und anderen Thairestaurants abzusetzen.

Das ist auch bitter nötig. Bei uns steht an vielen Restaurants "THAI" dran, aber das heißt noch ange nicht, dass auch Thai drin ist. Oftmals sind es einfach nur Chinesen, die aufgrund des Überangebots an China-Restaurants ihre Küche als Thai verkaufen bzw. Thai kochen.
Ist zudem ziemlich blöd, wenn man bei einem chinesischen Kellner eine Bestellung auf Thai aufgeben will. :heul:
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi Seven,

seven schrieb:
....Oftmals sind es einfach nur Chinesen, die aufgrund des Überangebots an China-Restaurants ihre Küche als Thai verkaufen bzw. Thai kochen.
Ist zudem ziemlich blöd, wenn man bei einem chinesischen Kellner eine Bestellung auf Thai aufgeben will. :heul:
genau deswegen lass ich immer erst meine Frau ein Gespräch mit dem Koch führen (unter einem dem Vorwand) und es wir schnell klar ob der Thai ist und was kann.

Gruß Peter
 
A

Azrael

Senior Member
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
1.304
Reaktion erhalten
0
Ort
somewhere far beyond
Wobei ich letztens bei nem Chinesen war der auch Thai auf der Karte hatte und das war erstklassig. Same Bangkok. :lecker:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
hi Peter,

genau deswegen lass ich immer erst meine Frau ein Gespräch mit dem Koch führen
wenn sowas geht, auf alle Fälle, möchte ja schließlich wissen,
wer das Essen zubereitet, und wie er drauf ist.
:round:

gruss Dauwing,

dem am liebsten glückliche Köche sind :lecker:


P.S.
was war denn so schlimmes in dem Posting, das Jinjok eingreifen mußte :nixweiss:


Gruß Peter

Zuletzt bearbeitet von Jinjok am 02.Jun 03, 10:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Dauwing schrieb:
P.S.
was war denn so schlimmes in dem Posting, das Jinjok eingreifen mußte :nixweiss:


Gruß Peter

Zuletzt bearbeitet von Jinjok am 02.Jun 03, 10:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
@ DisainaM/Dauwing
Es wird wohl langsam zur Phobie bei einigen :nixweiss: Wenn ich ein Posting "zensiere", hinterlasse ich jedesmal in Moderator-blau einen entsprechenden Vermerk. In diesem Fall hatte ich mir erlaubt, einen kaputten Quote-Tag zu reparieren, damit das Posting besser verständlich ist. Der Text an sich wurde in keiner Weise angetastet. Wenn der bloße Vermerk unter einem Posting "zuletzt bearbeitet von Jinjok" ausreicht, um jemand in den Verdacht zu bringen "Schlimmes" geschrieben zu haben, dann werde ich mir zukünftig solche Hilfestellungen verkneifen. Jeder hat eine Stunde Zeit sein Posting zu korrigieren - das reicht ja auch. Tut mir leid Dauwing, wenn ich Deiner Erwartungshaltung diesesmal nicht entsprochen habe. Man kann mit vorverurteilenden Fragen auch die Stimmung anheizen. :fertig:
Jinjok
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
@ Jinjok
Glaube nicht, dass dies so gemeint war. Ich habe mich auch gewundert, dass unter einem Posting vom Peter der Jinjok steht. Keine Phobie oder sonstiges, reine Neugier bzw. Verwunderung. Dachte eher an einen Fehler im Forenscript. Also kein Grund zur Aufregung. :-) :wink:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
War auch eher humoristisch gemeint !

Da mir der hilfreiche Mainzelmänncheneinsatz bisher verborgen geblieben war,
sei mir verziehen.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Seven
@ Dauwing
Ich habs mit Peter-Horst inzwischen schon privat ausdiskutiert. Das Humoristische an Dauwings Frage konnte ich auch nach mehrmaligen Lesen nicht finden und sah mich daher veranlaßt klarzustellen, daß es sich um keinen Anlaß zum Eingreifen gehandelt hatte. Gab da letztens ja ähnliche Fragen.

Werde also künftig niemanden mehr grundlos in die Lage bringen, auch wenn mal ein Posting kaputt ankommt. Sicher ist sicher - bin ja nicht rund um die Uhr online und manchmal kommen Leute des Wegs, für die so eine Frage ein gefundenes Fressen darstellt. ;-)
Jinjok
 
B

Bukeo

Gast
MadMac schrieb:
Das wird das deutsche Arbeitsamt wohl wenig kuemmern. Warum auch, ich kann ja auch nicht in einfachen Berufen in Thailand arbeiten....also diesbezueglich wohl heisse Luft.... Andererseits wuerde es aber dem weltweit schlechten oder besser verfaelschtem Ruf der Thaikueche zugute kommen, wenn Authentizitaet gefoerdert wird.
soweit ich informiert bin, bekommt man als Eigentümer eines Thai-Restaurants schon Visas für Thaiköche.
In den letzten Jahren sind die Anforderungen jedoch erheblich gestiegen. Cousine, Tante, Bruder usw. als Köche hier mit Visas zu versorgen geht wohl nicht mehr.
Momentan muß der Koch in Thailand beim Antrag des Visas seine Ausbildung nachweisen können.
Dann erhält er lediglich ein Visa für 3 Jahre und keinen Tag länger - danach muß gewechselt werden.
Wenn es natürlich einen arbeitslosen thail. Koch in Deutschland gibt, ist dieser bevorzugt einzustellen - oich bezweifele aber, dass es derart viele gibt.
 
Thema:

Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa

Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa - Ähnliche Themen

  • Thaksin and Yingluck show up in Tokyo

    Thaksin and Yingluck show up in Tokyo: Schaut doch frisch und fesch aus das Maedel :) Thaksin and Yingluck show up in Tokyo - Thai PBS English News
  • „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin

    „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin: http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/41568-al-qaida-morddrohung-gegen-thaksin.html#contenttxt BANGKOK - Ein Video, das am Samstag auf...
  • Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung

    Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung: Gerade kam in den News, dass der Sohn folgendes gepostet hat auf Facebook: Thaksin offeriert eine Belohnung von 10 Mio. THB pro Verbrecher...
  • Thaksin ist ein Guter

    Thaksin ist ein Guter: Der Thaksin ist ein Guter - für Reichtum kann man nichts, ok ein wenig schon aber die Eliten hatten was dagegen, das ist doch eindeutig dass das...
  • Thaksin an der Cambridge University

    Thaksin an der Cambridge University: Der lt. Angaben von thail. Behoerden international gesuchte weg-geputschte Ex-Premier von Thailand hielt vor kurzem an der Cambridge University...
  • Thaksin an der Cambridge University - Ähnliche Themen

  • Thaksin and Yingluck show up in Tokyo

    Thaksin and Yingluck show up in Tokyo: Schaut doch frisch und fesch aus das Maedel :) Thaksin and Yingluck show up in Tokyo - Thai PBS English News
  • „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin

    „Al-Qaida“ Morddrohung gegen Thaksin: http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/41568-al-qaida-morddrohung-gegen-thaksin.html#contenttxt BANGKOK - Ein Video, das am Samstag auf...
  • Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung

    Thaksin offeriert 50 Mio. THB Belohnung: Gerade kam in den News, dass der Sohn folgendes gepostet hat auf Facebook: Thaksin offeriert eine Belohnung von 10 Mio. THB pro Verbrecher...
  • Thaksin ist ein Guter

    Thaksin ist ein Guter: Der Thaksin ist ein Guter - für Reichtum kann man nichts, ok ein wenig schon aber die Eliten hatten was dagegen, das ist doch eindeutig dass das...
  • Thaksin an der Cambridge University

    Thaksin an der Cambridge University: Der lt. Angaben von thail. Behoerden international gesuchte weg-geputschte Ex-Premier von Thailand hielt vor kurzem an der Cambridge University...
  • Oben