Thaimassage inDeutschland

Diskutiere Thaimassage inDeutschland im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich bin selbstständiger Physiotherapeut in München und habe letztes Jahr meine Ausbildung für Thaimassagen in Bangkok und Chiang Mai...
S

stefan

Gast
Ich bin selbstständiger Physiotherapeut in München und habe letztes Jahr meine Ausbildung für Thaimassagen in Bangkok und Chiang Mai abgeschlossen. Jetzt wurde ich in letzter Zeit des öfteren, von Thai`s gefragt ob sie bei mir arbeiten können.Mein Verband meinte auf meine Anfrage hin, es können nur nach EU-recht ausgebildete Masseure bei mir tätig sein. Ich habe allerdings von anderer Seite gehort, daß
es in Berlin mehrere Therapiezentren gibt wo Thaimasseure arbeiten.
Weiß jemand von euch Bescheid wie die Kollegen das in Berlin machen?
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
hallo Stefan,

Wir haben hier eine chinesische Akkupuntkur/Masseurin, die musste sich aber auch erst noch einer deutschen Pruefung unterziehen, sprich Heilpraktikerschein o.ae. machen. Da wird es schon schwierig fuer Masseurinnen wegen der Sprache. Du meintest doch jemand aus TH herkommen zu lassen oder?

Mit Gruss vom Jinjok -
Der noch vor 3 Wochen im Wat Po sich die Glieder hat geschmeidig machen lassen

Letzte Änderung: Jinjok am 05.10.01, 19:49
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.762
Reaktion erhalten
1.773
Ort
Hannover
Mir sind diverse Fälle bekannt, wo Ausbildungen in Grichenland, Portugal und Süditalien in ´kompakter Form´ durchgeführt wurden.
Da es sich bei den Prüfungen um Abschlüsse handelt, die nach EU-Recht überall in der Europäischen Gemeinschaft anerkannt werden, scheint dies für viele, die nur einen schnellen Abschluß brauchen, jedoch nicht die hohen Anforderungen eines deutschen Abschlusses zeitlich bewältigen wollen, der beste Weg zu sein.
 
S

stefan

Gast
Ich bin hier in München von Thais gefragt worden, ob sie bei mir arbeiten können.Ich müßte also niemanden aus Thailand kommen lassen (mit Arbeitserlaubnis etc...) Ich kenne hier sicher so an die 10 THai`s die diese Massage beherrschen. Demnächst findet auch wieder ein Thaimassagekurs hier im Wat statt und der Unterricht wird von Lehrern aus dem Wat Pho gegeben.(den HP- Schein hab`ich zwar auch, allerdings kann ich in meiner Praxis nicht als Heilpraktiker arbeiten, da ich dann 2 Eingänge, 2 Warteräume und noch 2WC`s bräuchte......aber dies ist ne andere Geschichte....)
 
S

stefan

Gast
naja ob da jemand von den THais Lust hat eine Ausbildung in Griechenland, Portugal oder Italien zu machen, bezweifle ich da einige noch nicht mal dem DEutschen mächtig sind....und dann noch ne Fortbildung in einer neuen Sprache..
Trotzdem Danke für den Tipp ich werde es auf alle Fälle weitergeben
 
C

Crassus

Gast
Ich habe im Berliner Farang vor kurzem die Story von einer Arirat Schulze gelesen. Sie betreibt ein Massagestudio. Es werden dort auch Azubis ausgebildet. Eine Lehrerin kam direkt aus dem Wat Poh in BKK. Einfach mal an die Zeitschrift "farang" wenden. Vielleicht können Dir die eine Ausgabe mit dem Bericht zuschicken. Außerdem macht Arirat auch immer Werbung in der Zeitschrift, vielleciht mal selbst dort anrufen. Wird ja wohl keine echte Konkurenz zwischen euch geben, oder??? lol

Gruß Crassus
 
S

stefan

Gast
Danke für den Tipp Crassus,:super: 
Ich werde morgen bei Farang mal nachfragen.
 
A

Airport

Gast
Fest steht, es gibt viel zuwenig Thai-Masseure/innen, die hier in Deutschland taetig sind!
Vor allen Dingen sind sie zu konzentriert in den Grossstaedten wie Berlin, Frankfurt und Muenchen.
Bei uns, im Mittelhessischen Giessen, haette so eine Praxis einen wahnsinns Zulauf. Aber wer geht schon in die sogenannte Provinz?? Habe im Farang schon mal nachgefragt, aber leider noch keine Antwort erhalten..
Ich waere auf jeden Fall dort Dauerpatient...

[move:3af7e7129b]FAAG JAI BAI ISAN  !!!!!!!![/move:3af7e7129b]
 
Shiai

Shiai

Senior Member
Dabei seit
11.10.2001
Beiträge
403
Reaktion erhalten
8
Ort
Leipzig
Hallo,

Mein Bekannter ist Redakteur beim Farang in Berlin. Ich war mit ihm bei der Eröffnung des Massagestudios "City-Massage". In diesem Studio erfolgt eine Ausbildung. Diese wird nach meinem Kenntnisstand auch von der IHK anerkannt. Du kannst Dich auf jeden Fall noch mal beim Farang Berlin erkundigen:

Farang Berlin
 
S

stefan

Gast
IHK ist das nicht die Abkürzung für Internationale Handels Kammer oder lieg ich jetzt total daneben ?`also die Handelskammer hätte mit meinem Anliegen überhaupt nichts zu tun.
Trotzdem danke für den Tipp mit der Farang Zeitung hab`auch schon ne mail losgeschickt.... ich warte nur noch auf ne Antwort
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
IHK - Industrie- und Handelskammer ist u.a. fuer die Anerkennung von Berufsausbildungen zustaendig.
 
S

stefan

Gast
:schaem: äh Schluck peinlich IHK sollte man als Selbstständiger kennen,
na gut werde also auch dort mal nachfragen, ob ich Thaimasseure ohne med. Ausbildung (nach EU-Gestze) einstellen kann.:super: 
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Stefan

Mai pen rai na khrap. Passiert schon mal im Getuemmel.

Mit Gruss vom Jinjok
 
P

Phati

Junior Member
Dabei seit
17.05.2011
Beiträge
9
Reaktion erhalten
0
Eine Thailänderin nach Deutschland zu holen, damit sie hier arbeitet ist wirklich recht schwierig!:mad: Zum einen muss sie Deutsch lernen und auch eine Aufenthaltserlaubnis/Arbeitserlaubnis bekommen. Wenn Sie aber schon in Deutschland ist und auch deutsch kann, dann wäre es ja möglich sie in Thailand ausbilden zu lassen. Diese Schule ist wohl sehr empfehlenswert: Phatchari Thaimassage - Thai Massage Zertifikate

Viele Grüße
 
P

Paedda

Senior Member
Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
671
Reaktion erhalten
16
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Phati,

1) eine Thai als Masseurin für TTM nach Deutschland zu holen - die Chance, ein Visum zu bekommen liegt bei 0,0%. Höchstens als ausgebildete Köchin für ein thailändisches Spezialitäten-Restaurant. Und nach 1 Jahr muss sie dann wieder zurück nach LOS...

2) nichts ist leichter als beim Besuch in Thailand die Grundkurse in TTM und Fußmassage zu machen und anschließend die Massagen im allgemeinen Dienstleistungssektor ohne Zulassung als Wellnessmassagen anzubieten, aber: ohne Heilpraktikerschein auch keine Kassenzulassung! Und genau das war ja das Hauptproblem des Fragestellers als zugelassener Physiotherapeut!

3) ein kleiner Zusatz zur Phatchari Massage in München:
ich lese da in der Selbstdarstellung von thailändischer "Heilmassage"... - hoffentlich weiss der Firmeninhaber, dass Heilaussagen in Deutschland allein den Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten sind und schnell ein Abmahnverein hier auf dem Plan sein kann, wenn man seinen Massageladen ohne Kassenzulassung betreiben sollte und mit solchen Begriffen operiert! Das kann schnell gefährlich werden. Gerade bei einer Stellenausschreibung.
 
A

Andy_Augsburg

Full Member
Dabei seit
19.12.2008
Beiträge
80
Reaktion erhalten
0
Ort
Augsburg / Pattaya / Nadi
Hallo,

also erstmal müssen wir zwei Sachen unterscheiden,
Heilmassage und Wellnessmassage.
Da in Deutschland die Thaimassage nicht im Gesundheitssystem anerkanntn ist,
kann man diese auch nicht über die Krankenkasse abrechnen.
Also läuft sie unter Wellnessmassage und die kann jeder anbieten, allerdings nur gegen bares !

Die Abschlüsse sind in Deutschland nicht so wichtig,
aber gerade was es mit den Versicherungen ist,
falls bei einer Massage doch etwas passieren sollte,
dann sollte man einen Abschluss vom Wat Po haben,
denn diese Ausbildung ist Weltweit anerkannt.
( ich möchte damit allerdings NICHT sagen, das die anderen Ausbildungsstätten schlecht sind !!! )
 
P

Phati

Junior Member
Dabei seit
17.05.2011
Beiträge
9
Reaktion erhalten
0
Wir haben in unserer Thai Massage Praxis auch Thailänderinen angestellt, die direkt in Thailand ausgebildet wurden. Die Wat Pho Schule ist dabei sehr zu empfehlen. Mit der Ausbildung, bzw den Schülerinen haben wir echt gute Erfahrungen gemacht. Phatchari Thaimassage - Thai Massage Zertifikate

Was Aufenthaltserlaubnis angeht ist das Thema recht schwierig. Einen Thailänderin/Thailänder nach Deutschland zu holen ist fast unmöglich
 
P

Paedda

Senior Member
Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
671
Reaktion erhalten
16
Ort
Ruhrgebiet
Phati,

ein kleiner Kommentar zur Wat Pho-Ausbildung: Deine uneingeschränkte Empfehlung ist etwas einseitig. Wie in jeder Schule gibt es Lehrer und Schüler unterschiedlicher Qualität und Motivation. Wenn ich einmal (hier in Deutschland) nicht so toll massiert werde und dann hinter der Rezeption das "bekannte Wat Pho-Zertifikat" entdecke, bekommt ein Zertifikat eine andere Qualität. Und selbst im Wat Pho wurde ich bei mehreren Besuchen unterschiedlich gut massiert.
Bis hin zum prämierten und z.B.im Lonely Planet hoch dekorierten Massageladen in Chiang Mai, bei dem wir (für Thai-Verhältnisse unerhört) eine Massage abbrechen mußten, weil zumindest eine der beiden Masseurinnen nicht den Hauch einer Ahnung zu Muskelverläufen und Ablaufstruktur hatte.

Leicht peinlich ist auch Deine wiederholte platte Eigenwerbung. Habt Ihr das wirklich nötig?

Schlußendlich: in Eurer online-Stellenausschreibung schreibst Du immer noch von "Heilmassage" - trotz mehreren Hinweisen (auch von Andy_Augsburg), dass dies nicht legitim und recht gefährlich ist. Falls das ein Arzt, Heipraktiker oder Abmahnverein liest, kann das schnell teuer werden. Aber bitte, wer zuviel Geld hat... - Für Deine Fachkompetenz spricht das jedenfalls nicht gerade.
 
P

Pustebacke

Senior Member
Dabei seit
15.01.2002
Beiträge
3.277
Reaktion erhalten
1
Ort
Braunschweig
Sie suchen einen Job

Wir suchen Mitarbeiter für Traditionelle Thaimassage in Braunschweig. Damit sich unsere Kunden optimal wohlfühlen und entspannen können, ist uns ein gutes Arbeitsklima sehr wichtig.
Gute Voraussetzungen sind:
  • thailändische Nationalität
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache
  • Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Kunden
  • Zertifizierte Ausbildung im Bereich Traditioneller Thai Massage
Weitere Informationen erhalten Sie gern bei einem persönlichen Gespräch mit uns. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Lotus Balance
Herr Weser
Eulenstr. 8
38114 Braunschweig
+49 (0531) 1299410

oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per email an jobs@lotusbalance.de


หากคุณกำลังหางานอยู่

เรากำลังหาผู้ร่วมงานร้านนวดแผนไทยในบราว์นชไวก์ เพื่อให้ลูกค้าของเรารู้สึกสบายและผ่อนคลายบรรยากาศในการทำงานที่ดีจึงเป็นสิ่งสำคัญยิ่งสำหรับเรา
คุณสมบัติของผู้สมัครมีดังต่อไปนี้
  • สัญชาติไทย
  • มีความซื่อสัตย์ ไว้ใจได้ และร่วมงานกับผู้อื่นได้ดี
  • มีความรู้ภาษาเยอรมันขั้นพื้นฐาน
  • มีมนุษยสัมพันธ์ และเข้ากับลูกค้าได้ดี
  • มีประกาศนียบัตรการนวดแผนไทย
ผู้สนใจสามารถติดต่อและขอรายละเอียดเพิ่มเติมได้ที่

Lotus Balance
Herr Weser
Eulenstr. 8
38114 Braunschweig
+49 (0531) 1299410

หรือส่งใบสมัครพร้อมประวัติส่วนตัวมาที่ jobs@lotusbalance.de
 
Thema:

Thaimassage inDeutschland

Thaimassage inDeutschland - Ähnliche Themen

  • Schwarzarbeit in Zusammenhang mit Thaimassagen weit verbreitet

    Schwarzarbeit in Zusammenhang mit Thaimassagen weit verbreitet: Es ist oft die Regel, dass die Beschäftigung in einer Thaimassage nur als Minijob angemeldet wird und die Frauen aber von morgens ca. 10 bis...
  • Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz

    Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz: Schönen guten Abend, Bekannte von mir suchen umgehend eine Nachmieterin für eine gut eingeführte und zentral gelegene Thaimassage-Praxis (seriös)...
  • Verkaufe 1-2 Familenhaus mit Trad. Thaimassage

    Verkaufe 1-2 Familenhaus mit Trad. Thaimassage: Wer keine Haus mit Selbständigheit für die Cheffin sucht, - Gleich Überspringen ;-) Zu Verkauf steht ein 1-2 Familenhaus mit eine Trad...
  • Traditionelle Thaimassage - Praxen in Lübeck-Innenstadt oder in Lübeck-Travemünde ?

    Traditionelle Thaimassage - Praxen in Lübeck-Innenstadt oder in Lübeck-Travemünde ?: Mein Frau und ich wollen innerhalb von sechs Monaten in die Hansestadt Lübeck umziehen, der schönsten Großstadt Deutschlands. Wenn mir einer...
  • Eigentumswohnung mit Wohnstudio und Thaimassage bei Simmern zu verkaufen

    Eigentumswohnung mit Wohnstudio und Thaimassage bei Simmern zu verkaufen: Da wir nach Thailand auswandern wollen, möchten wir unsere Eigentumswohnung in Riesweiler bei Simmern / Hunsrück verkaufen. Getrennte Eingänge für...
  • Eigentumswohnung mit Wohnstudio und Thaimassage bei Simmern zu verkaufen - Ähnliche Themen

  • Schwarzarbeit in Zusammenhang mit Thaimassagen weit verbreitet

    Schwarzarbeit in Zusammenhang mit Thaimassagen weit verbreitet: Es ist oft die Regel, dass die Beschäftigung in einer Thaimassage nur als Minijob angemeldet wird und die Frauen aber von morgens ca. 10 bis...
  • Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz

    Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz: Schönen guten Abend, Bekannte von mir suchen umgehend eine Nachmieterin für eine gut eingeführte und zentral gelegene Thaimassage-Praxis (seriös)...
  • Verkaufe 1-2 Familenhaus mit Trad. Thaimassage

    Verkaufe 1-2 Familenhaus mit Trad. Thaimassage: Wer keine Haus mit Selbständigheit für die Cheffin sucht, - Gleich Überspringen ;-) Zu Verkauf steht ein 1-2 Familenhaus mit eine Trad...
  • Traditionelle Thaimassage - Praxen in Lübeck-Innenstadt oder in Lübeck-Travemünde ?

    Traditionelle Thaimassage - Praxen in Lübeck-Innenstadt oder in Lübeck-Travemünde ?: Mein Frau und ich wollen innerhalb von sechs Monaten in die Hansestadt Lübeck umziehen, der schönsten Großstadt Deutschlands. Wenn mir einer...
  • Eigentumswohnung mit Wohnstudio und Thaimassage bei Simmern zu verkaufen

    Eigentumswohnung mit Wohnstudio und Thaimassage bei Simmern zu verkaufen: Da wir nach Thailand auswandern wollen, möchten wir unsere Eigentumswohnung in Riesweiler bei Simmern / Hunsrück verkaufen. Getrennte Eingänge für...
  • Oben