Thailands abgedrehtes Kleingetier

Diskutiere Thailands abgedrehtes Kleingetier im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; @ rampo purer Sadismus oder gegessen ?
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
@ rampo
purer Sadismus oder gegessen ?
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
RIMG0495.jpgRIMG0472.jpgRIMG0481.jpgAsseln (?) in bunt / Chumphon
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Mimese Mantis / UbonRIMG0412.jpgRIMG0414.jpg
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Schrecken / UbonRIMG0450.jpgRIMG0454.jpg
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Kleine grüne Spinne und Hornissenbau Bang Saphan
RIMG0478.jpgRIMG0467.jpgRIMG0476.jpg
 
R

rampo

Senior Member
Dabei seit
31.05.2011
Beiträge
670
Reaktion erhalten
809
Wolte schon immer wissen wer legt die EIER von den Roten Ameisen , die Arbeiter und ihre Stiche kenne ich .

Die Lieblinsbaeume von ihnen Mangos .









[imhttp://up.picr.de/18576559zu.jpg[/img]
 
R

rampo

Senior Member
Dabei seit
31.05.2011
Beiträge
670
Reaktion erhalten
809


Den Ast abrechen und in einen Kuebel mit Wasser .
So schau die Ameise aus die EIER legt .












In den Alten Nestern machen auch Schwarze Ameisen ihre Eier .

Fg.
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Wolte schon immer wissen wer legt die EIER von den Roten Ameisen , die Arbeiter und ihre Stiche kenne ich
Mit den "Roten" hatte ich am Wochenende einen Kleinkrieg. Ich habe ihn verloren. Mein Plan war es einen Ast abzusägen der inzwischen zu weit über unserer Zugangsstraße gewachsen ist. Problem 1: Zum Ast muss man ein wenig heraufklettern. Problem 2: Der Baum ist von roten Ameisen bewohnt.

Ich habe es aus drei verschiedenen Anlaufwinkeln probiert, aber ich hatte nach wenigen Sekunden noch bevor ich die Säge ansetzen konnte jeweils mehr rote Soldaten auf mir herumkrabbeln als ich zählen konnte. Nach 10 Minuten und ca. zwei Dutzend Bissen habe ich es aufgegeben.

Cheers, X-pat
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.270
Reaktion erhalten
3.742
Ort
Beach/Thailand
Bei mir war mal alles rundherum, Bäume, Sträucher, hohe Gräser etc voll mit diesen grossen roten Ameisen (es gibt auch kleine rote Ameisen). Die Roten (groß und klein) sind aggressiv, ein Biss ist ziemlich unangenehm spürbar und leicht lassen sich festgebissene grosse Rote nicht abstreifen.

Die breiteten sich von einem Baum ausgehend auf alle anderen Bäume aus und überall waren sie und überall ihre Nester, diese verklebten Blattballen. Das Ganze über so ca 1-3 Jahre hinweg, ist schon länger her. Ins Haus und auf die Terrasse kamen sie aber nie, also wars mir eigentlich nichts sooo wichtig, Sicher, ab und an beim Zurechtstutzen entlang des Weges am Grundstück mußte man sehr aufpassen....

Dann fuhr ich mal 3 Monate auf Tour, kam zurück und es war keine einzige mehr da, und so blieb es bis jetzt.....
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Dann fuhr ich mal 3 Monate auf Tour, kam zurück und es war keine einzige mehr da, und so blieb es bis jetzt.....
Die sind Dir vermutlich zu Fuß nachgereist. Sollten dann wohl in den nächsten Wochen wieder bei Dir eintreffen ;-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.270
Reaktion erhalten
3.742
Ort
Beach/Thailand
du kennst bestimmt die Gehgeschwindigkeiten aller Spezies und Subspezies > schätze die gr.Roten sind mit 10 Sek/m unterwegs. Wären also, falls sie durchmarschieren, nach 3 Jahren 9.400 km.
Mhm, also ohne Einberechnung der Ruhephasen und klimat., geographischen, politischen etc etc Verhältnissen noch weitere 5 Jahre zum Ausgangspunkt. Faszinierend
 
J

jage0101

Gesperrt
Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
967
Reaktion erhalten
96
Zum Thema rote Ameisen inklusive Eier, die als Delikatesse sehr geschätzt sind (leider nur mit Taschenfoto abgelichtet):



Ähnlich aggressiv sind diese Bienen:



Hilft aber nichts, der Honig ist zu lecker



Hier noch etwas detaillierter



Hier eine Biene bei der Nahrungsaufnahme an einer Kapokbaumblüte. Der Kapokbaum produziert Früchte, deren Inhalt an Watte erinnert. Dies wird häufig als Füllung für die harten Kissen verwendet.



Ungefährlich hingegen ist diese Spitzkopfzikade, die ich bereits in einem anderen Thread zeigte.



Unangenehm kann dieser Geselle allerdings werden (Hundertfüßler?)



Diese Schlange brachte mein Schwager u.a. als Beute von einem Jagd- und Sammelausflug mit. Keine Ahnung, ob sie giftig ist.



Meine Schwägerin hingegen hat sich auf Kröten / Frösche spezialisiert. Irgendwo fängt sie an zu graben und dann...



Zum Abschluss noch 2 Bilder Schmetterling? Falter? Sorry, ich kenne mich da überhaupt nicht aus...



 
J

jage0101

Gesperrt
Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
967
Reaktion erhalten
96
Hmmm, den haette ich jetzt eher als Tausendfüssler und einigermassen ungefährlich eingeordnet.
Ganz anders als den wirklichen Hundertfüssler (TaKap), vor dem ich einen Heidenrespekt habe.
Hundertfüßer ? Wikipedia
Strike, ich gebe Dir recht, auf der Wiki-Seite sehen die anders aus.
Ich glaubte nur meiner Frau, als sie sagte, dass diese Gesellen einem heftig wehtun können.
Ich hoffe, andere Experten hier können uns umfassend aufklären.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
30.982
Reaktion erhalten
4.864
Ort
Superior
Bin da wirklich kein Experte und auch gespannt, was unsere wirklichen sagen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.270
Reaktion erhalten
3.742
Ort
Beach/Thailand
bin kein Entomologe, nehme diese aber überhaupt nicht mehr wahr, da sie immer wieder daherkriechen und komplett harmlos sind. Nicht hundertprozentig aber fast. Mit dem Besen sehr leicht wegschwingbar, da sie sich bei der leisesten Gefahr/Berührung sofort zu einer Scheibe einringeln. Ganz und gar im Gegenteil zu Raupen. Unter diesen wiederum gibt es nämlich ganz fiese mit giftigen Borsten deren Gift schmerzhafter ist als jenes von Spinnen und Skorpionen in Thailand.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Meine Schwägerin hingegen hat sich auf Kröten / Frösche spezialisiert. Irgendwo fängt sie an zu graben und dann...


So geht das aber nicht:rolleyes2: blaue Netze drüber spannen und unkenntlich vollsanden;-)

Das ist ein Kaloula pulchra - Indischer Ochsenfrosch - (banded Bullfrog)
Ein in ganz Südostasien weit verbreiteter Engmaulfrosch.
Ich mag diese plumpen, drolligen Gesellen sehr.
Hab Sie a Teenager in den 1980er Jahren mal im Terrarium gezüchtet.
Können recht laut werden zur Paarungszeit.

Die Schlange ist mir noch zu uneindeutig - da muss ich erst Bücher wälzen.
 
J

jage0101

Gesperrt
Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
967
Reaktion erhalten
96
So geht das aber nicht:rolleyes2: blaue Netze drüber spannen und unkenntlich vollsanden;-)

Das ist ein Kaloula pulchra - Indischer Ochsenfrosch - (banded Bullfrog)
Ein in ganz Südostasien weit verbreiteter Engmaulfrosch.
Ich mag diese plumpen, drolligen Gesellen sehr.
Hab Sie a Teenager in den 1980er Jahren mal im Terrarium gezüchtet.
Können recht laut werden zur Paarungszeit.

Die Schlange ist mir noch zu uneindeutig - da muss ich erst Bücher wälzen.
Weit gefehlt, Eutropis, es geht sogar noch sandiger...



und auch etwas deutlicher...



und noch deutlicher, etwas gesäubert



währenddessen meine Schwägerin immer noch sucht :D

 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.855
Reaktion erhalten
3.239
Was sucht sie denn da eigentlich wirklich ?
Doch nicht ernsthaft - Indischen Ochsenfrösche ?
 
Thema:

Thailands abgedrehtes Kleingetier

Thailands abgedrehtes Kleingetier - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht.. - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Oben