www.thailaendisch.de

Thailand ... Wirtschaft

Diskutiere Thailand ... Wirtschaft im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Thailand sichert sich Rohstoffe Chinas Beispiel macht weltweit Schule. Ein Konzern aus Thailand will jetzt einen australischen Kohleförderer...
W

Waitong

Gast
Thailand sichert sich Rohstoffe

Chinas Beispiel macht weltweit Schule. Ein Konzern aus Thailand will jetzt einen australischen Kohleförderer übernehmen. Im Kampf um Rohstoffe greifen die Unternehmen tief in die Tasche.

Der thailändische Energiekonzern Banpu will die australische Centennial Coal übernehmen. Die Direktion des nördlich von Sydney beheimateten Kohleförderers empfahl gestern seinen Aktionären, die Offerte von 6,20 australischen Dollar je Aktie anzunehmen. Das Angebot bewertet Centennial Coal mit 2,5 Mrd. australischen Dollar (rund 1,7 Mrd. Euro).

Quelle: Milliardenschwere Übernahme: Thailand sichert sich Rohstoffe - Unternehmen - Industrie - Handelsblatt.com


Es erstaunt mich immerwieder wie Gegensaetzlich dieses Land ist, auf der einen Seite sehr vorausschauende Entscheidungen und auf der anderen Seite...na ja.......:rolleyes:
 
W

Willi

Gast
Allianz RCM Thailand prescht vor!
Gleich sieben Fonds aus den Top Ten sind auf Asien spezialisiert. Dabei rückt vor allem der vermeintliche Krisenherd Thailand in den Mittelpunkt.
Thailands Notenbank bekommt einen neuen Chef, der ungeliebte Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva tritt vermutlich früher ab als erwartet, und die Wirtschaft läuft auf Hochtouren – an Meldungen aus dem sonst eher nachrichtenarmen Bangkok mangelte es in den vergangenen Tagen nicht. Anders als noch im Mai, als Bilder von Straßenkämpfen zwischen der Armee und Oppositionellen um die Welt gingen, waren die meisten davon durchaus positiv. So verwundert es nicht, dass entsprechend spezialisierte Länderfonds Anfang Juli weiter Fahrt aufnahmen.
Ein Signal pro Thailand setzten im Juni auch Ford, General Motors und Mitsubishi:Alle drei Autobauer kündigten an,in Südostasiens zweitgrößter Volkswirtschaft umfangreich investieren zu wollen.Nur ausländische Anleger zeigen sich bislang noch zurückhaltend: Dem Nachrichtendienst Bloomberg zufolge stießen sie im laufenden Jahr für 570 Millionen Dollar mehr thailändische Aktien ab als sie hinzukauften – für eine Fortsetzung des heimlichen Aufschwungs nicht unbedingt die schlechteste Voraussetzung.

Quelle: DER FONDS*- DAS INVESTMENT

Die westlichen Industrieländer haben ausgedient,die Zukunft heißt Schwellenländer-Emerging Markets

Willi
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.818
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Und von Krisenherd ist wenig zu spüren, wenn man einen Blick auf das prognostizierte Wirtschaftswachstum wirft. 6% werden da vorhergesagt, und das trotz wochenlager Proteste, Ausschreitungen und damit einhergehenden Tourismusflaute. Für das Jahr 2019 wird jetzt ein Durchschittseinkommen von 10000$ erwartet (derzeiit 4400$). Und wo krebsen wir rum?

Die Jahre, in denen man sich Thailand noch leisten kann scheinen gezählt.

VG
Taunusianer
 
E

Extranjero

Gast
Bei gerade mal noch 6.3 % Anteil des Tourismus am BIP spielt dieser laengst keine nennenswerte Rolle mehr fuer Thailands wirtschaft. Zumal bereits mit weiter wachsender Tendenz die Haelfte davon aus Binnenreisen besteht. Sprich, die Auswlandstouristen tragen gerade noch 3,x % zur Wirtschaftsleistung bei.

Grosse Rueckgaenge wird es auch da aber eh nicht geben. Thailand hat sich laengst zu einem weit unterschaetzten Global Player entwickelt der in zahlreichen Laendern vornehmlich im ehemaligen Sowjettreich und in Afrika sehr erfolgreich unterwegs ist.
 
strike

strike

Senior Member
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.840
Reaktion erhalten
7.493
Ort
Superior
.... Die Jahre, in denen man sich Thailand noch leisten kann scheinen gezählt. ....
Und sich somit auch automatisch die Frage nach der Qualitaet - zumindestens des Geldbeutels und Bankkontos - der Touristen von allein und ohne staatliche Definiton klaert.
 
Henk

Henk

Senior Member
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
1.336
Reaktion erhalten
44
Allianz RCM Thailand prescht vor!
Gleich sieben Fonds aus den Top Ten sind auf Asien spezialisiert. Dabei rückt vor allem der vermeintliche Krisenherd Thailand in den Mittelpunkt.
Thailands Notenbank bekommt einen neuen Chef, der ungeliebte Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva tritt vermutlich früher ab als erwartet, und die Wirtschaft läuft auf Hochtouren – an Meldungen aus dem sonst eher nachrichtenarmen Bangkok mangelte es in den vergangenen Tagen nicht. Anders als noch im Mai, als Bilder von Straßenkämpfen zwischen der Armee und Oppositionellen um die Welt gingen, waren die meisten davon durchaus positiv. So verwundert es nicht, dass entsprechend spezialisierte Länderfonds Anfang Juli weiter Fahrt aufnahmen.
Ein Signal pro Thailand setzten im Juni auch Ford, General Motors und Mitsubishi:Alle drei Autobauer kündigten an,in Südostasiens zweitgrößter Volkswirtschaft umfangreich investieren zu wollen.Nur ausländische Anleger zeigen sich bislang noch zurückhaltend: Dem Nachrichtendienst Bloomberg zufolge stießen sie im laufenden Jahr für 570 Millionen Dollar mehr thailändische Aktien ab als sie hinzukauften – für eine Fortsetzung des heimlichen Aufschwungs nicht unbedingt die schlechteste Voraussetzung.

Quelle: DER FONDS*- DAS INVESTMENT

Die westlichen Industrieländer haben ausgedient,die Zukunft heißt Schwellenländer-Emerging Markets

Willi
Gab es alles schon einmal..hatte in den 90-er mal so einen "Tiger-Fonds".....mensch, war der Sch...
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Wollte schon immer einmal die wichtigsten wirtschaftlichen Eckdaten für Thailand einstellen:

:biggrin:
 
F

franky_23

Gast
Auch so kann jeder Wirtschaftswachstum geneirieren. Wenn jedes Ei das doppelte kostet, habe ich ein doppelt so hohes BIP.
 
Henk

Henk

Senior Member
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
1.336
Reaktion erhalten
44
der Bierpreis wäre für mich von Interesse...;-)
 
strike

strike

Senior Member
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.840
Reaktion erhalten
7.493
Ort
Superior
sieht man wieder, bei Thaksin die höchste Preissteigerung.
Vermutlich musste er seine Gratiskühe irgendwie wieder ausgleichen :-)
Ein qualifizierter Einwurf?
Bei wieviel hat er denn 2001 uebernommen?
2.0 oder 2.3 oder gar 3.1?
Erst nach Kenntnis dieser Zahl laesst sich meiner Meinung nach eine Bewertung vornehmen.
So ist sie erst einmal (wieder) nichts anderes als dummes Geblubbere.
Oder was meinst Du?

Am 9. Februar 2001 wurde er 23. Premierminister Thailands.
Quelle Wikipedia
 
W

Waitong

Gast
14.07.2010

Thailands Zentralbank hebt Leitzins um 25 Basispunkte an

BANGKOK (Dow Jones)--Thailands Zentralbank hat ihre Geldpolitik am Mittwoch gestrafft. Wie sie am Vormittag mitteilte, steigt der geldpolitische Schlüsselsatz um 25 Basispunkte auf 1,50%. Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte hatten eine Zinserhöhung in dieser Größenordnung erwartet. Dow Jones


Quelle: Thailands Zentralbank hebt Leitzins um 25 Basispunkte an Aktuell ASIA - Das Asien-Wirtschaftsportal mit Fokus auf China, Indien, Thailand, Singapur, Malaysia, Südkorea, Korea, Japan, Indien, Indonesien, Kambodscha, Vietnam


Kann mir nur recht sein, ist zwar nicht viel, aber besser als nix :wink2:.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.223
Reaktion erhalten
7.786
Ort
Essen/ Nong Prue
Thailands Zentralbank hebt Leitzins um 25 Basispunkte an
Was wird denn auf Grund dieser Massnahme für die Entwicklung des Thai Bath prognostiziert?
Hat jemand Beispiele aus ähnlichen Erhöhungen?
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Was wird denn auf Grund dieser Massnahme für die Entwicklung des Thai Bath prognostiziert? Hat jemand Beispiele aus ähnlichen Erhöhungen?
Erst einmal garnichts. Denn mit dem Leitzins bekämpft eine Zentralbank zuallererst inflationäre Entwicklungen im Lande bzw. befürchtete inflationäre Entwicklungen im Lande. Die Konsequenzen für die Währung sind eher in einer relativen Verbesserung gegenüber Fremdwährungen zu suchen. Also: 1. Auswirkungen auf Thai Baht eher sekundär!

Inflationäre Tendenzen gibt es in Thailand allerdings zuhauf. Was auch ein Ausdruck der Tatsache ist, das es aufwärts geht.

Ich brachte schon die ersten Egg-Daten;-)

Heute mehr.

Veränderungen in den Preisen für ausgewählte Nahrungsmittel (Juni 2009 auf Juni 2010)

Quelle: Matichon Weekly, July 9, 2010 via Post Today July 3, 2010

Wer einmal in Thailand war, weiß über die Bedeutung von Gemüse und Obst
Und natürlich die Bedeutung des Reis.

Keine guten Zahlen für Abhisit, der nun wieder anderweitig unter Druck gerät.
 
E

Extranjero

Gast
Die Frage istzunaechst, wieviel von dieser Preiissteigerung bleibt bei Industrie und Handel und wieviel mehr bekommen die Farmer.
Sollten letztere tatsaechlich von der Preissteigerung profitieren waere diese STeigerung positiv, auch fuer die Regierung.

Hat dazu jemand Zahlen oder Infos?
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.765
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Die Frage istzunaechst, wieviel von dieser Preiissteigerung bleibt bei Industrie und Handel und wieviel mehr bekommen die Farmer.
...
Während unserer Südthailandzeit bewirtschafteten wir eine Obstplantage mit Rambutan und Orangen. Der VK ab Plantage lag zw 2 und 5 ฿, beim Endverbraucher gut 10 Mal höher.
Ich vermute die Erhöhung basiert auf Preiserhöhung der Zwischenhändler.
 
E

EBM

Junior Member
Dabei seit
14.07.2010
Beiträge
30
Reaktion erhalten
2
Ich habe den Thread mal überflogen und mir die Tabelle über die Eierpreise mal angesehen.

Wie kommt den Bukeo zu der Aussage „Da sieht man wieder, bei Thaksin die höchste Preissteigerung.“???

Von 1992 bis 1993 gab es eine Preissteigerung von 1 Baht auf 2 Baht, das sind 100% (Faktor 2), das heißt, die höchste Preissteigerung lag nach dieser Tabelle von Panyarachun auf Leekpai.

Von 1993 – 2004 = 9 Jahre gab es eine Erhöhung von 2,0 auf 3,2 Baht pro Ei, also einen Faktor 1,6, also pro Jahr einen Preissteigerungsfaktor von nur 0,18.

(Nicht dass Ihr jetzt meint, ich wäre für Thaksin, aber die Tabelle sagt im Grunde -so wie sie aufgebaut ist- nichts aus)
 
strike

strike

Senior Member
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.840
Reaktion erhalten
7.493
Ort
Superior
.... die Tabelle sagt im Grunde -so wie sie aufgebaut ist- nichts aus.
Danke.
Bestaetigst damit meinen Post (#12).
Bukeo ist es manchmal wichtig seinen Frust ueber diesen Mann - ob an der Stelle passend oder nicht spielt da keine Rolle - einfach mal los zu werden.
Daran wirst Du Dich gewoehnen (muessen).

;-)
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Die Erhöhung der Eier-Preise wird von den Produzenten von Eiern wie folgt "öffentlich erklärt":

What’s behind the price rise in eggs? According to Manot Chuthabthim, President of the Thai Egg Producer’s Association, “Higher egg prices are a direct result of the drought and hot weather which started at the beginning of the year.” These adverse conditions affect how much the hens eat and ultimately their output — production is down more than 20 percent from last year.

Das Politikum "steigende Eierpreise" wurde übrigens von Abhisit selbst in die Welt gesetzt: "Also, Matichon had an article yesterday on the egg price issue. The article said the PM brought up the issue with the cabinet and other officials. Matichon also discussed other non-weather factors that could be compounding the price problem (e.g. Egg Board, import quota, limited competition)". Die Tabelle der Eierpreise zu verschiedenen Zeitpunkten wird übrigens sehr viel weniger anspruchsvoll interpretiert als für Thaksin-Späßchen notwendig:

A recent article in Khao Sod charts the price level of eggs during different governments and finds the current egg price of 3.8 baht to be the highest in decades.

Die derzeitige Wetterlage könnte auch einen Großteil der Preissteigerungen beim Obst und Gemüse erklären - sofern es die Leute glauben wollen und nicht lieber an Regierungsversagen denken wollen.
 
Thema:

Thailand ... Wirtschaft

Thailand ... Wirtschaft - Ähnliche Themen

  • Thailand, Wirtschaft News!

    Thailand, Wirtschaft News!: BANGKOK (NNT) – Thailands Regierung hat hart daran gearbeitet, die Gespräche über Freihandelsabkommen zu beschleunigen, insbesondere über ein...
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • 2011-05-11 Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands/Osama

    2011-05-11 Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands/Osama: Ich fragte nach Quellen, nicht nach dummem Gesabber. Kapierst Du das? OT::strike
  • Wirtschaft --- Thailand

    Wirtschaft --- Thailand: Intelligente Stromnetze mit Erneuerbaren Energien Von Alexander Hirschle, Germany Trade & Invest in Bangkok Das thailändische...
  • Forum "Politik und Wirtschaft" (Nur Thailand-Bezug)

    Forum "Politik und Wirtschaft" (Nur Thailand-Bezug): Liebe Kollegen, mir ist eben aufgefallen das einige Threads im "Politik und Wirtschaft" Forum nichts mit Thailand zu tun haben. Dieses Forum...
  • Forum "Politik und Wirtschaft" (Nur Thailand-Bezug) - Ähnliche Themen

  • Thailand, Wirtschaft News!

    Thailand, Wirtschaft News!: BANGKOK (NNT) – Thailands Regierung hat hart daran gearbeitet, die Gespräche über Freihandelsabkommen zu beschleunigen, insbesondere über ein...
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • 2011-05-11 Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands/Osama

    2011-05-11 Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands/Osama: Ich fragte nach Quellen, nicht nach dummem Gesabber. Kapierst Du das? OT::strike
  • Wirtschaft --- Thailand

    Wirtschaft --- Thailand: Intelligente Stromnetze mit Erneuerbaren Energien Von Alexander Hirschle, Germany Trade & Invest in Bangkok Das thailändische...
  • Forum "Politik und Wirtschaft" (Nur Thailand-Bezug)

    Forum "Politik und Wirtschaft" (Nur Thailand-Bezug): Liebe Kollegen, mir ist eben aufgefallen das einige Threads im "Politik und Wirtschaft" Forum nichts mit Thailand zu tun haben. Dieses Forum...
  • Oben