Thailand Tickets ab Januar 2011 teurer

Diskutiere Thailand Tickets ab Januar 2011 teurer im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Nun ist es also raus, ab Januar 2011 dürfen wir 45,- Euros pro Ticket mehr berappen für nichts. Bereits jetzige Buchungen für 2011 werden mit...
wingman

wingman

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Nun ist es also raus, ab Januar 2011 dürfen wir 45,- Euros pro Ticket mehr berappen für nichts.
Bereits jetzige Buchungen für 2011 werden mit dieser Abgabe belastet. Für eine Familie mit 2 Kindern haut das bereits mit 180,- Euro zusätzlich in die Reisekasse.
Sollte auch noch Kerosin besteuert werden, wird der Kerosinzuschlag mit Sicherheit auch ansteigen.
Bin ja mal auf die Preisentwicklung gespannt.
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
gilt aber bei Abflug aus Deutschland nach BKK so wie ich das verstehe. Wenn man per Zubringer über Wien oder Zürich fliegt, muss man nicht zahlen, da es ja eine deutsche Abgabe ist, oder?
 
wingman

wingman

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
es ist eine deutsche abgabe, denke aber bei ablug bkk nach deutschland mit air berlin wird sie auch fällig.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.823
Reaktion erhalten
731
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Die "ökologische Luftverkehrsabgabe" ist doch ein Hohn wie Vieles mittlerweile! Hier werden dem gemeinen Bürger die letzten Cents aus der Tasche gepresst. Unseren so genannten Volksvertretern machen solche Erhöhungen ja nichts aus, da sie ja vieles unter dem Deckmäntelchen der beruflichen Tätigkeit verschleiern können.



Gegen die heutigen Politiker waren Strauß und Co jedenfalls echte Weisenknaben
[FONT=&quot][/FONT]
 
C

carsten

Gast
Na, dann werde ich wieder mehr Gruende haben, ab Italien zu fliegen. Nur ist dort die Erreichbarkeit der Flughaefen net so dolle.
Bei uns macht das ab DEU bei 2 jaehrlichen Fluegen EUR 180.--.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Na ja, muss ich halt rüber über die Grenze nach Frankreich ;-)

Das wird natürlich heftig für die Nonstopflieger. Also freuen sich alle europäischen Airlines, die einen Zubringerflug aus DE anbieten ...
 
wingman

wingman

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
die deutschen airlines werden das sicherlich bemerken. ich werde da mal alternative suche anstreben. mir macht auch ein stop nichts aus.
 
jai po

jai po

Ehrenmitglied
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
3
Ort
Phuket
Wer jetzt schon bucht, muss trotzdem zahlen

Die umstrittene Luftverkehrsabgabe für Starts von deutschen Flughäfen gilt ab sofort für Reisen von 2011 an. Die Bundesregierung beschloss, dass die Steuer rückwirkend zum 1. September eingeführt werden soll. Stimmt der Bundestag zu, werden alle ab sofort gebuchten Flüge belastet, die ab dem 1. Januar 2011 von deutschen Flughäfen abgehen. Damit soll verhindert werden, dass sich Passagiere bereits jetzt im großen Stil mit Tickets für 2011 und die Folgejahre eindecken.
Konkret heißt es im Entwurf: "Um Vorzieheffekte zu vermeiden, findet die Steuer auf Rechtsvorgänge (zum Beispiel Ticketkauf, Buchung einer Pauschalreise) ab dem Tag des heutigen Kabinettbeschlusses Anwendung, soweit diese zu Abflügen ab dem 1. Januar berechtigen."
Zwischen acht und 45 Euro pro Strecke

Die Steuer gilt für alle Fluggäste, die von einem inländischen Flughafen abfliegen, egal mit welcher Fluggesellschaft. Inländische Hin- und Rückflüge werden je Strecke besteuert. Bei einem Flug von Frankfurt nach Berlin und wieder zurück fällt die Abgabe also zweimal an, bei einem Flug ins Ausland nur einmal. Ursprünglich hatte die Regierung hier sogar einen Betrag von 13 Euro pro Kurzstrecke geplant.

Flugticket-Steuer ab 2011: Wer jetzt schon bucht, muss trotzdem zahlen | tagesschau.de
 
Schwarzwasser

Schwarzwasser

Gesperrt
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
1.835
Reaktion erhalten
151
Ort
Karlsruhe
Na ja, muss ich halt rüber über die Grenze nach Frankreich ;-)

Das wird natürlich heftig für die Nonstopflieger. Also freuen sich alle europäischen Airlines, die einen Zubringerflug aus DE anbieten ...
Das fiel mir auch als erstes ein. Von Baden aus ist es nach Strasbourg ja nicht weit. Aber mit Air France von Strasbourg nach Paris und von dort nach BKK ? Oder von KA aus mit dem TGV nach Paris ? Ziemlich umständlich und zu langwierig.Auch meine ich hier gelesen zu haben, daß die Air France nicht der Weisheit letzter Schluß sei.

Die meisten werden, wenn auch zähneknirschend, die 45 € bezahlen, da die Vorteile eines Direktfluges von D nach BKK überwiegen und das Ende der Zahlungsbereitschaft noch nicht erreicht ist.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Na ja, Schwartzwasser, mit dem "Eier Franke" würde ich nun auch nicht unbedingt Langstecke fliegen. ABER die Idee mit dem TGV ist ja nicht schlecht und Thai fliegt mit der neuen 777 von LFPG - wahrscheinlich sind aber die Preise doch dann etwas anders, so dass man doch von hier fliegt, weil es unter dem Strich billiger ist. Es wird sich zeigen, wie elastisch der Flugpreis ist, ich befürchte so gut wie Benzin.
 
jai po

jai po

Ehrenmitglied
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
3
Ort
Phuket
Wenn ich jetzt z.B über Doha fliege müßte sich der Betrag ja auf 25€ senken lassen oder?
 
N

nfh

Senior Member
Dabei seit
18.10.2008
Beiträge
539
Reaktion erhalten
34
@ All
wieder ein Grund mehr diesem Deutschland den Rücken zu kehren.
Hätte ich doch nie eine Schaufel in die Hand genommen.:confused:
 
R

rocketass

Senior Member
Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
192
Reaktion erhalten
1
Ort
Sauerland
Bravo, vernichtet noch mehr Arbeitsplätze in Deutschland. Viele Touristen aus dem Ausland werden nicht mehr anreisen und von hier fliegen.
Ob die Einnahmen das wieder ausgleichen ist fraglich. Für mich gibts leider keine Alternative, ich werde das Aufgeld zahlen müssen.
 
Pee Niko

Pee Niko

Senior Member
Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
3.007
Reaktion erhalten
360
Ort
Retourniert
Bestimmt wird die komplette deutsche Wirtschaft zusammenbrechen.
Wie kann man auch nur so verantwortungslos sein, und den absolut lebensnotwendigen Bedarf an Flugreisen verteuern?

45 € mehr... mein Gott... wie soll ich meine Miete zahlen... was sollen meine Kinder essen...?
 
tannenkiffer

tannenkiffer

Senior Member
Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
123
Reaktion erhalten
0
Ort
Augsburg/Phrao
Hallo
Ich glaub es geht nicht darum das ich jetzt 45 Euro mehr berappen muss für den Flug nach Thailand, es geht nur darum wie willkürlich die Gebühren erhöht werden in unserem Land und unter welchen Deckmäntelchen. Die nehmen doch nur das Geld her um ihre Finanzlöcher zu stopfen und ihre Inkompetenz in der Finanzplanung um den Bundeshaushalt zu vertuschen. Egal welche Gebühren und Steuern erhöht werden, es trifft doch nur den Ottonormalverbraucher und Steuerzahler der brav seinen Job macht und den Geiern da oben das Geld jeden Monat zuschiebt. Mich wundert es sowieso wie der Normalverdiener heutzutage noch so um die Runden kommt durch die ständigen Erhöhung in allen Bereichen. Jede Teuerung im Energiemarkt kommt doch diesem Staat zu Gute. Die Gebühr für die Flüge von D aus sind doch auch wieder so ein linker Trick der Regierung denn es betrifft nicht jeden die meisten fliegen ja eh nicht in den Urlaub und ich weiss nicht wieviel Prozent der Wahlberechtigten es wirklich trifft.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.050
Reaktion erhalten
1.319
Ort
Hamburg
Bestimmt wird die komplette deutsche Wirtschaft zusammenbrechen.
Wie kann man auch nur so verantwortungslos sein, und den absolut lebensnotwendigen Bedarf an Flugreisen verteuern?

45 € mehr... mein Gott... wie soll ich meine Miete zahlen... was sollen meine Kinder essen...?
In der tat, die Abgabe müsste noch viel höher sein. Es ist ja grausam, was heutzutage alles nach Thailand fliegt.

Abgesehen davon steige ich sowieso meist im europäischen Ausland um.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.050
Reaktion erhalten
1.319
Ort
Hamburg
Egal welche Gebühren und Steuern erhöht werden, es trifft doch nur den Ottonormalverbraucher und Steuerzahler der brav seinen Job macht und den Geiern da oben das Geld jeden Monat zuschiebt.
Du hast es durchschaut, sobald man über einer gewissen Einkommensgrenze liegt schickt einem der Finanzminister als Anerkennung der Steuerzahlungen automatisch einen Berechtigungsnachweis zu, der einen davon entbindet alle möglichen lästigen Abgaben zu zahlen.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
die deutschen airlines werden das sicherlich bemerken. ich werde da mal alternative suche anstreben. mir macht auch ein stop nichts aus.
bloß das vom Ausland, zumindestens von Holland, aus der Flug um einiges teuerer ist, als von Deutschland plus Abgabe. Die Holländer fliegen alle nach BKK via Düsseldorf mit Air Berlin.
Ob sich für die paar Euro eine Auslandsbuchung lohnt :gruebel: , da wird der Zubringer ja teurer. Wenn man nicht zufällig im Grenzgebiet wohnt.
Natürlich ist diese Umweltabgabe wieder mal nichts mit der Umwelt zu tuen, aber ist doch eine gute Erklärung. Die in Berlin halten das Volk wohl für doof :angry:

Gruß Sunnyboy
 
Cybersonic

Cybersonic

Senior Member
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
150
Reaktion erhalten
5
Ort
Bright side of life.
Die Politik ist sehr kreativ was das Erfinden neuer Steuern und Abgaben betrifft.
Dass die Ökosteuer, die eigentlich zur Forschung neuer Energiequellen gedacht ist, zu über 98% in die Rentenversicherung fließt, ist bekannt?
Dass die KFZ-Steuer, die eigentlich zur Sanierung und Erweiterung der Straßennetze gedacht ist, zu über 96% in die Rentenversicherung fließt, ist bekannt?
Dass der Soli, den wir eigentlich nur 7 Jahre zahlen sollten und der dafür gedacht war, die neuen Bundesländer auszubauen, heute noch gezahlt wird, und zwar von allen Bürgern und auch in die RV fließt, ist bekannt?

Rechnet die Politk eigentlich in einem Jahr mal die Mehreinnahmen durch die Luftverkehrssteuer den Wenigereinnahmen durch die Umsatzsteuer der Fluglinien gegen?

Mehr netto vom brutto?
Hab ich noch nichts von gemerkt. Meine KV wird immer teurer bei sinkenden Leistungen und meine Ausgaben für Extrasteuern und Extraabgaben nehmen immer mehr zu.

"Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld?"
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.233
Reaktion erhalten
1.758
Bestimmt wird die komplette deutsche Wirtschaft zusammenbrechen.
Wie kann man auch nur so verantwortungslos sein, und den absolut lebensnotwendigen Bedarf an Flugreisen verteuern?

45 € mehr... mein Gott... wie soll ich meine Miete zahlen... was sollen meine Kinder essen...?
Wenn es nur diese eine Erhöhung wäre, sähe ich Deinen Einwand als berechtigt.
Nur es ist halt leider nur eine von vielen Ideen, die regelmäßig umgesetzt werden. Bei jeder Einzelmaßnahme trifft es halt immer einige mehr und andere weniger. Dadurch freut sich immer derjenige, der bei der jeweiligen Einzelmaßnahme weniger betroffen ist. Aber insgesamt zahlen alle regelmäßig drauf.
 
Thema:

Thailand Tickets ab Januar 2011 teurer

Thailand Tickets ab Januar 2011 teurer - Ähnliche Themen

  • Wo am besten One Way Ticket buchen

    Wo am besten One Way Ticket buchen: Hallo! Wo kann man am besten ein One Way ticket Bangkok - Deutschland am besten Buchen? In Thailand denke ich, Was kostet das ca., Las ca. 300...
  • Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro

    Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro: Also, wenn ich das hier alles so lese. FRA - BKK November - 850 Euro, billiger wirds nimmer, jetzt zuschlagen !! Wie sehts denn wohl aus fur...
  • Tickets für Besuch aus Thailand

    Tickets für Besuch aus Thailand: Hallo alle zusammen, :hilfe: meine Frau möchte ihre Eltern aus Thailand im Sommer 2008 nach Deutschland einladen. :bravo: Jetzt sind wir auf der...
  • Dicover Thailand -Ticket

    Dicover Thailand -Ticket: Hallochen, ich bin noch immer auf der Suche nach nem günstigen Flug. Da habe ich auf der web site der Thaiairways ein Spezial gefunden. Das heißt...
  • Tickets für Länderspiel Thailand Deutschland 21.12.04

    Tickets für Länderspiel Thailand Deutschland 21.12.04: Zur Info: Tickets für das Fussballländerspiel am 21.12.04 in Bangkok Thailand gegen Deutschland gibt es ab heute für 13 Euro beim DFB...
  • Tickets für Länderspiel Thailand Deutschland 21.12.04 - Ähnliche Themen

  • Wo am besten One Way Ticket buchen

    Wo am besten One Way Ticket buchen: Hallo! Wo kann man am besten ein One Way ticket Bangkok - Deutschland am besten Buchen? In Thailand denke ich, Was kostet das ca., Las ca. 300...
  • Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro

    Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro: Also, wenn ich das hier alles so lese. FRA - BKK November - 850 Euro, billiger wirds nimmer, jetzt zuschlagen !! Wie sehts denn wohl aus fur...
  • Tickets für Besuch aus Thailand

    Tickets für Besuch aus Thailand: Hallo alle zusammen, :hilfe: meine Frau möchte ihre Eltern aus Thailand im Sommer 2008 nach Deutschland einladen. :bravo: Jetzt sind wir auf der...
  • Dicover Thailand -Ticket

    Dicover Thailand -Ticket: Hallochen, ich bin noch immer auf der Suche nach nem günstigen Flug. Da habe ich auf der web site der Thaiairways ein Spezial gefunden. Das heißt...
  • Tickets für Länderspiel Thailand Deutschland 21.12.04

    Tickets für Länderspiel Thailand Deutschland 21.12.04: Zur Info: Tickets für das Fussballländerspiel am 21.12.04 in Bangkok Thailand gegen Deutschland gibt es ab heute für 13 Euro beim DFB...
  • Oben