www.thailaendisch.de

Thailand = Rentnerparadies?

Diskutiere Thailand = Rentnerparadies? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Klare Ansagen sind eigentlich nur dann wichtig wenn die andere Seite merkbefreit ist. Du kannst sehr klare Ansagen bekommen dann ist aber das...
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
30.368
Reaktion erhalten
9.052
Ort
Im Norden
Klare Ansagen sind eigentlich nur dann wichtig wenn die andere Seite merkbefreit ist.
Du kannst sehr klare Ansagen bekommen dann ist aber das Fass bereits űber gelaufen. Zeit sich selbst zu hinterfragen.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.704
Reaktion erhalten
6.135
Ort
Leipzig
Ja, dann kommt ein falsches asiatisches Lächeln.

Ein nettes Lächeln war gerade nicht gemeint.

In freundliche Gesichter sieht man bei uns tatsächlich weniger. Aber ums Vorbeigehen gehts nicht.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
22.505
Reaktion erhalten
3.190
... Daß man sich in Asien verstellt, muß man als unabänderlich hinnehmen ...
Verstellen? hm, weiß, nicht. Hab eher den Eindruck dass sie sich schlichtweg besser unter Kontrolle haben, weil von klein auf darin geübt.

Richtig deutlich wird es im Straßenverkehr. In D, reicht schon eine Kleinigkeit und die Leute fangen hysterisch an zu fuchteln und alle möglichen Zeichen zu geben.
In Thailand bin ich einmal in eine schmale aber gut befahrere Einbahnstraße falsch herum eingefahren. Habe damit ungewollt den gesamten Gegenverkehr massiv behindert. Nicht einer der entgegen kommenden hat auch nur das Gesicht verzogen, geschweige denn gestikuliert, gehupt oder sonst eine Reaktion gezeigt. In D schlichtweg undenkbar.
Als ich nach meiner Ankunft in D mein Auto abgeholt hatte und auf den ersten Metern, statt dem Scheibenwischer, leicht den Blinker angetippt hatte, kamen von hinten sofort Lichtzeichen per Lichthupe - was für ein Kontrast.
 
Rooy

Rooy

Senior Member
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
1.542
Reaktion erhalten
225
Du bist immer noch ein Träumer!
 
Rooy

Rooy

Senior Member
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
1.542
Reaktion erhalten
225
Die StVO in D kannst Du nicht mit TH vergleichen!
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.724
Reaktion erhalten
828
Volker, du bist heute wohl wieder geistig etwas überfordert. Deine seltsame Antwort..
Im Gegensatz zu den meisten Klugscheissern habe ich diesen Punkt bereits abgearbeitet.
Du weisst ja: Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es.

Heute schon einen Reiskocher geerdet?
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.331
Reaktion erhalten
1.724
Richtig deutlich wird es im Straßenverkehr. In D, reicht schon eine Kleinigkeit und die Leute fangen hysterisch an zu fuchteln und alle möglichen Zeichen zu geben.
meine Autos haben undurchsichtige Folie, bekomme also keine "Farang Sonderbehandlung", weder positiv noch negativ. Wenn ich z.B im Reisverschluss blinke, werde ich vom naechsten reingelassen. Das funzt in D sehr bedingt. Selbst wenn ich an der Ampel auf der Standspur an allen vorbei nach vorne fahre, laesst man mich ohne Probleme vor . Auch was Vorfahrtregeln betrifft, nie ein Problem. Man setzt hier keinen Betonkopf durch.
Anders auf Samui / Phuket. Da hat meist der groessere, z.B. Betonfahrer, Vorfahrt. Und es gibt auch sonst mehr Agression im Verkehr. Liegt vieleicht an dem Jabba Scheiss dort.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.724
Reaktion erhalten
828
Anders auf Samui / Phuket. Da hat meist der groessere, z.B. Betonfahrer, Vorfahrt. Und es gibt auch sonst mehr Agression im Verkehr. Liegt vieleicht an dem Jabba Scheiss dort.
Samui und Phuket kannst du nicht vergleichen. Auf unserer Pirateninsel versuchen immer noch die Einheimischen ihre eigenen Gesetze durchzuboxen.
Aber deine Beobachtungen bezueglich der Aggressivitaet im Strassenverkehr sind richtig. Das schlaegt seit Covid extrem durch.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.724
Reaktion erhalten
828
Richtig , wer nicht merkt ,wenn der Fisch anfängt zu stinken ,sollte mal zum Nasenarzt gehen.
Die meisten Thais kommen nur mit der Wahrheit raus ,wenn man sie provoziert .
Das kann dann aber auch tödlich enden !
Das mag in der einfachen Bevoelkerung so sein. die sind tatsaechlich digital.
In besseren Kreisen vermeidet man einfach Auseinandersetzungen weil man nicht profitieren muss und Streit keinen Spass macht. Schon gar nicht mit einem Kuffnucken,
 
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.690
Reaktion erhalten
5.525
Ort
Chumpae
Das ist es doch schon lange.
Hier wir ueberwiegend Frust abgeladen weil man ein spiessiges Leben (c Samuianer) in Thailand nicht hin bekommt.
Das erstaunt mich aber schon, daß hier einer von Frust abladen rumjammert, der in einem anderen Thaiforum als Moderator fungiert, wo Thai-Themen maximal eine untergeordnete Rolle spielen und allenthalben aus dem Nitty Ausgestoßene sich ausheulen über die Ungerechtigkeiten in der Welt, welchen sie im Rechtsextremen Forum Nittaya ausgesetzt sind.Und da schlägt uns Volker wieder hier auf und verkündet seinen Weisheiten, bis er wieder seinen "Meister" gefunden hat, dann zieht er sich unter dem Absingen schmutziger Gesänge wieder in sein Forum zurück und beschimpft die anderen als unverbesserliche Rechtsextreme etc.pp.Seine Jünger sind dermaßen scharf auf das Nittaya.de , daß sie sich nicht erblöden, mit x Mehrfachnicks den Moderatoren hier viel Arbeit zu machen- letztendlich aber selbst nichts auf die Uhr bekommen - geschweige denn ein spießiges Leben .Alle Doof - außer Volker M aus HH !!!
555555555 :wait: :lachen::lachen::lachen:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.024
Reaktion erhalten
3.840
Ort
Bangkok / Ban Krut
@Dieter1 , klar, wir sind anders geprägt. Da unterscheiden sich die Mentalitäten.

Ich meine, daß Asiaten deswegen klare Ansagen vermeiden. Nicht primär aus Berechnung.
Asiaten ist ein viel zu allgemeiner Begriff. Zwischen einem Syrer und einem Japaner sehe ich keine Aehnlichkeiten in der Mentalitaet.

Ein typisch thailaendisches Mentalitaetsmerkmal ist das Vermeiden einer endgueltigen Festlegung, das Offenhalten verschiedener Optionen. Wie siehst du das in Vietnam?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
19.346
Reaktion erhalten
2.131
Ort
Irgendwo im Outback!
Noch mal etwas zu Gesichtsverlust ,oder auch Burnout ,oder übles Nachreden auf der Arbeit !
Dieser wird gerne in DACH gepflegt und die Zahlen beim Nervenarzt und Krankschreibungsgründe sprechen hier Bände.
Dach Menschen sind wandelnde Bücher.

In Thailand einfach ein NO GO ,denn was man denkt , geht dem anderen nichts an .
Vereinzelt wird das aber bei Thais auch nicht eingehalten ,dann steht der Fall in der Crime Zeitung
als Mord und Todschlag.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
19.346
Reaktion erhalten
2.131
Ort
Irgendwo im Outback!
und jetzt mal eine Frage zu den Pflegekosten ,da wäre LOS auch die Nr.1

Würden SIE einen geliebten Menschen in ein Pflegeheim schicken, das 6.000 Meilen entfernt in Thailand ist?

Tausende Kilometer von den Tiefen des trüben britischen Winters entfernt, ist die Aussicht von der Terrasse von Mary Inmans Villa in Thailand wirklich wunderschön.

Would YOU send a loved one to live in a care home 6,000 miles away in Thailand?
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.704
Reaktion erhalten
6.135
Ort
Leipzig
Asiaten ist ein viel zu allgemeiner Begriff. Zwischen einem Syrer und einem Japaner sehe ich keine Aehnlichkeiten in der Mentalitaet.

Ein typisch thailaendisches Mentalitaetsmerkmal ist das Vermeiden einer endgueltigen Festlegung, das Offenhalten verschiedener Optionen. Wie siehst du das in Vietnam?
Ein nicht exakter Begriff bei dem aber gerade hier klar sein dürfte, wer gemeint ist, auch wenn "Ost-" weggelassen wird.
Selbst das könnte man mit dem Hinweis auf Russen in Sibirien hinterfragen. Aber wir sind hier nicht beim definieren.
(früher waren alle "Chinesen" :) )
......
Ja, da sehe ich grundsätzlich keinen Unterschied zu Vietnam, China oder auch Japan, bei allen sonstigen Unterschieden.
Wobei ich als Hintergrund/Ursache eher kulturelle Prägungen sehe. Das Offenhalten verschiedener Optionen erscheint mir in dem Zusammenhang zu berechnend.
Eher können die nicht aus der Zwangsjacke ihrer Prägung, so wie der Westen andere mentale Zwangsjacken hat.
 
A

Alo46

Senior Member
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
183
Reaktion erhalten
75
Ort
CH
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.704
Reaktion erhalten
6.135
Ort
Leipzig
Zwei Zitate zu #236:

"Aufgrund der Kulturunterschiede ist die Höflichkeitsform der Vietnamesen für Deutsche lästig und die direkte Art der Deutschen für Vietnamesen gefühlskalt und abweisend. Wenn Vietnamesen beim Gespräch ihren Gesprächspartner nicht direkt anschauen, um nicht als frech und unerzogen zu gelten, empfinden Deutsche dieses Verhalten, als hätte ihr Gegenüber etwas zu verbergen."
(Tien Duc: Kulturelle Besonderheiten der Vietnamesen in Deutschland)

".... Sie meinte: "Ich hab so viel zu tun, so ungefähr bis Januar oder Februar. Vielleicht können wir uns treffen, wenn es März wird..." Inzwischen nervt mich der Widerspruch zwischen der Leichtigkeit, mit der sie einem eine Lüge auftischen, und der Unfähigkeit, einem Anderen etwas Unangenehmes zu sagen."
(Christoph Naumann: Darum nerven Japaner.)

Genauso weisen Vietnamesinnen ungeliebte Bewerber ab.
Pech, wenn der den "Code" nicht versteht und es vergeblich immer wieder versucht.
Die Vietnamesin ist genervt, aber stellt die Sache nicht klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alo46

Senior Member
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
183
Reaktion erhalten
75
Ort
CH
er hat auch nicht vom Warten sondern Blinken geschrieben,den Unterschied solltest selbst du kennen.
Wenn du in Bangkok im Stau der rush hour den Blinker setzt, dann bleiben welche auf der Spur, auf die du wechseln willst stehen um dich reinzulassen? Ist mir noch nie passiert, war aber schon paar Tage nicht mehr da 8-)
 
Thema:

Thailand = Rentnerparadies?

Thailand = Rentnerparadies? - Ähnliche Themen

  • Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?

    Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?: Es gibt einen Bericht das ein Deutscher ca. 33000€ auf dem Weg nach Thailand auf dem Flughafen in Dubai „verloren“ hat (auf dem Rückflug hat er es...
  • Rentnerleben in Thailand

    Rentnerleben in Thailand: Aus gegebenem Anlass möchte ich das Thema Vorsorge ansprechen. Wir Rentner sind oft von vielen èberraschungen betroffen, wann weiss nie, wann das...
  • LAN Anschluss in Thailand

    LAN Anschluss in Thailand: Moin, moin. Ich bin zwar schon eine Weile angemeldet, jedoch jetzt habe ich eine Frage zum Thema LAN in Thailand: Ich habe vor mir einen...
  • Moped in Thailand

    Moped in Thailand: Brauche ein neues Moped. Honda Wave 125 oder sowas. Was kosten die derzeit neu? Isaanpreise, nicht BKK. Wo finde ich Preislisten? Lohnt sich...
  • Impfung in Thailand für Deutschland

    Impfung in Thailand für Deutschland: Hallo, meine Frau hat in Thailand in ihrem Dorf 1xSinovac und 1xAstrazeneca geimpft bekommen und dafür je eine Seite in thai Sprache mit dem...
  • Impfung in Thailand für Deutschland - Ähnliche Themen

  • Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?

    Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?: Es gibt einen Bericht das ein Deutscher ca. 33000€ auf dem Weg nach Thailand auf dem Flughafen in Dubai „verloren“ hat (auf dem Rückflug hat er es...
  • Rentnerleben in Thailand

    Rentnerleben in Thailand: Aus gegebenem Anlass möchte ich das Thema Vorsorge ansprechen. Wir Rentner sind oft von vielen èberraschungen betroffen, wann weiss nie, wann das...
  • LAN Anschluss in Thailand

    LAN Anschluss in Thailand: Moin, moin. Ich bin zwar schon eine Weile angemeldet, jedoch jetzt habe ich eine Frage zum Thema LAN in Thailand: Ich habe vor mir einen...
  • Moped in Thailand

    Moped in Thailand: Brauche ein neues Moped. Honda Wave 125 oder sowas. Was kosten die derzeit neu? Isaanpreise, nicht BKK. Wo finde ich Preislisten? Lohnt sich...
  • Impfung in Thailand für Deutschland

    Impfung in Thailand für Deutschland: Hallo, meine Frau hat in Thailand in ihrem Dorf 1xSinovac und 1xAstrazeneca geimpft bekommen und dafür je eine Seite in thai Sprache mit dem...
  • Oben