Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??

Diskutiere Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich?? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Liebes Forum, am Mittwoch habe ich nun unseren Flug nach Bangkok gebucht. Los gehts am 29.03. und zurück geht es wieder am 16.04. Bei der...
S

steffi_h88

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.07.2013
Beiträge
49
Reaktion erhalten
7
Liebes Forum,

am Mittwoch habe ich nun unseren Flug nach Bangkok gebucht. Los gehts am 29.03. und zurück geht es wieder am 16.04.

Bei der Buchung habe ich absolut nicht an die momentane Lage in Thailand - wohl überwiegend in Bangkok - gedacht und mache mir nun allmählich Sorgen, ob es ein Fehler ist, hinzufliegen.

Wir wollen entweder gleich am Anfang oder am Ende (wissen wir noch nicht genau ob Ende oder Anfang) drei Tage in Bangkok verbringen. Das gehört doch zu einem Thailand Urlaub dazu. Aber muss ich mir denn Sorgen machen?
Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes stand, dass auch mit einer erhöhten Terrorgefahr zu rechnen ist. Zwar eigentlich in den Grenzgebieten zu Malaysia und Kambodscha, aber wer weiß, was den Bangkokern bei Demonstrationen so alles einfällt... Der Königspalast etc. wären da ja ein gutes Ziel...

Muss ich mir auch in Gebieten wie Krabi, Koh Samui/Phangan Sorgen machen? Da würden wir uns nämlich die restliche Zeit aufhalten... Das Hotel auf Phangan habe ich auch schon gebucht (Santhiya). Alles andere ist momentan noch offen.

Sollten wir Bangkok streichen (dann habe ich allerdings das Gefühl, nur einen halbherzigen Thailand-Urlaub zu verbringen :()?? Stornieren kann ich den Flug nicht mehr, bzw. könnte schon, dann ist das Geld aber Futsch :mad:

Bin mal gespannt was ihr Profis dazu meint :confused:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.051
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover
bis Ende Februar ist alles geregelt, entweder gibts dann eine Militärregierung oder ein anderes politisches management.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.613
Reaktion erhalten
7.598
Ort
Im Norden
Wenn's ganz blöd kommt wird vielleicht der Flughafen wieder besetzt, dem kannst Du dann schwer entgehen, allen anderen Demos kannst Du immer auch ausweichen.

was soll's ..... Ist ja kein Krieg dort, nur nicht bange machen lassen, vieles entsteht im Kopf durch die Berichte der Medien.

Der Königspalast IST auch nur menschenleer auf Fotos der Tourismusbranche, tatsächlich ist er schon längst durch Horden asiatischer Touristen besetzt, ähnlich sieht's auf Phiphi aus.
 
S

steffi_h88

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.07.2013
Beiträge
49
Reaktion erhalten
7
Naja, ein bisschen mulmig wird einem da schon. Vor allem wenn man überhaupt noch nie in diesem Land war und sowieso alles total neu und fremd für einen ist.

Ich finde den Gedanken sowieso schon sehr aufregend, bald in Bangkok bzw. allgemein in Thailand zu sitzen und dann hört man auch noch ständig von diesen Unruhen...

Ich werde es auf jeden Fall weiter verfolgen, besonders auf der Homepage des Auswärtigen Amtes. Dass die Nachrichten eh alles aufpuschen und man von der Hälfte ungefähr nur 10 Prozent glauben darf, weiß ich ja auch.
Aber ein komischer Beigeschmack bleibt halt trotzdem.

Ich hab eben gelesen, dass die Demonstrationen hauptsächlich im Regierungsviertel stattfinden und z. B. der Wat Phra Kaeo etc. mittendrin liegen. Na toll...
 
S

Samuimike

Gesperrt
Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
415
Reaktion erhalten
37
Nach Phuket direkt buchen, oder über Singapur/KL nach Phuket, Samui oder Krabi
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
würde alles so belassen, wie du dir das gedacht hast. Sollte es in BKK zu Problemen kommen, kannst du innerhalb Thailands ja umbuchen und länger woanders bleiben, darum würde ich BKK eher zum Schluß machen. Am Thong Nai Pan Noi ist es fantastisch und so auch dein ausgewähltes Resort. Es ist so gut wie unwahrscheinlich, daß es dort zu Problemen irgendeiner Art kommen wird.

Ausserdem kommst du zum Zeitraum des Songkran Festes, das Wasserfest. Das dauert, je nachdem wo du bist, ein paar Tage, auf alle Fälle überall am 13.04. Also wenn dir das Spaß macht, dann wäre BKK auch besser zum Schluss, denn am Thong Nai Pan wirst du davon nichts mitkriegen. Allerdings kann man in dem Zeitraum auch schwer spontan umbuchen, da alles voll ist.

Ich lebe auf Samui 25 Jahre und davor einige Jahre in Bangkok und habe weder von irgendwelchen Unruhen noch anderen Ereignissen etwas mitgekriegt, hätte ich es nicht via Medien erfahren.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.613
Reaktion erhalten
7.598
Ort
Im Norden
Sieh's mal umgedreht, bei den alljährlichen Maikrawallen in Hamburg und Berlin brennen Autos, fliegen Steine, knüppeln Polizisten usw., das wirkt im Ausland auch als wenn in Deutschland Krieg herrscht.

Wenn in einer Schule in Amerika wieder mal irgendeiner ausrastet und Schüler und Lehrer erschießt ändert sich dann für Dich irgendwas in Deinem persönlichen Umfeld? Oder irgendwas in Amerika?

Bleib mal mal ganz cool und locker und freu Dich auf einen guten Umtauschkurs.
 
S

steffi_h88

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.07.2013
Beiträge
49
Reaktion erhalten
7
würde alles so belassen, wie du dir das gedacht hast. Sollte es in BKK zu Problemen kommen, kannst du innerhalb Thailands ja umbuchen und länger woanders bleiben, darum würde ich BKK eher zum Schluß machen. Am Thong Nai Pan Noi ist es fantastisch und so auch dein ausgewähltes Resort. Es ist so gut wie unwahrscheinlich, daß es dort zu Problemen irgendeiner Art kommen wird.

Ausserdem kommst du zum Zeitraum des Sonkhran Festes, das Wasserfest. Das dauert, je nachdem wo du bist, ein paar Tage, auf alle Fälle überall am 13.04. Also wenn dir das Spaß macht, dann wäre BKK auch besser zum Schluss, denn am Thong Nai Pan wirst du davon nichts mitkriegen. Allerdings kann man in dem Zeitraum auch schwer spontan umbuchen, da alles voll ist.

Ich lebe auf Samui 25 Jahre und davor einige Jahre in Bangkok und habe weder von irgendwelchen Unruhen noch anderen Ereignissen etwas mitgekriegt, hätte ich es nicht in der Zeitung gelesen.
Wir werden alle Hotels auf jeden Fall mit der Option buchen, dass wir im Falle eines Falles kostenlos stornieren können. Den geringen Aufpreis zahle ich dann vorsichtshalber.

Das Santhiya haben wir gebucht, da es eine Art "Vorflitterwochen" für uns sind :-P Da freuen wir uns schon riesig drauf. Haben eine Poolvilla zu einem relativ günstigen Preis bekommen.

Vor Phangan sind wir dann noch 4-5 Tage in Krabi und nach Phangan evtl. 2-3 auf Tao. Mal sehen. Wie gesagt, bis jetzt ist nur Flug und das Santhiya gebucht. Bei allem anderen werden wir nun flexibel sein. Bangkok ans Ende zu legen, finde ich momentan gar nicht mal so schlecht. Anfangs war ich dagegen, weil ich eigentlich erholt nach Hause kommen wollte und das wird von Bangkok wohl eher nicht der Fall sein ;) Aber vielleicht hat sich bis dahin ja wieder alles beruhigt...
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Stell Dich einfach auf einen möglichen spannenden Abenteuerurlaub ein, dann passt das schon. :)

Ich habe auch schon einmal im Urlaub einen Militärputsch miterlebt und war dann doch irgendwie enttäuscht davon, dass die ganze 'Action' darin bestand, dass im Straßenbild von BKK ein paar Panzer an neuralgischen Punkten stationiert waren, und dass die Nachrichten im Fernsehen von uniformierten Sprechern verlesen wurden, sonst aber 'business as usual'.
 
S

steffi_h88

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.07.2013
Beiträge
49
Reaktion erhalten
7
Sieh's mal umgedreht, bei den alljährlichen Maikrawallen in Hamburg und Berlin brennen Autos, fliegen Steine, knüppeln Polizisten usw., das wirkt im Ausland auch als wenn in Deutschland Krieg herrscht.

Wenn in einer Schule in Amerika wieder mal irgendeiner ausrastet und Schüler und Lehrer erschießt ändert sich dann für Dich irgendwas in Deinem persönlichen Umfeld? Oder irgendwas in Amerika?

Bleib mal mal ganz cool und locker und freu Dich auf einen guten Umtauschkurs.
Haste auch wieder Recht...

Wie gesagt, es ist halt eh alles neu für uns wenn wir nach Thailand kommen und dann hört man auch noch ständig von Spannungen in Bangkok.

Ich werde das ganze aber jetzt lockerer sehen und mir nicht mehr in die Hose machen. Dein Beispiel war perfekt ;)
 
W

woody

Gast
Stell Dich einfach auf einen möglichen spannenden Abenteuerurlaub ein, dann passt das schon. :)

Ich habe auch schon einmal im Urlaub einen Militärputsch miterlebt und war dann doch irgendwie enttäuscht davon, dass die ganze 'Action' darin bestand, dass im Straßenbild von BKK ein paar Panzer an neuralgischen Punkten stationiert waren, und dass die Nachrichten im Fernsehen von uniformierten Sprechern verlesen wurden, sonst aber 'business as usual'.
.-
Meinen ersten Aufenthalt in Thailand hatte ich zum Jahreswechsel 1975-76, das war kurz nach dem Massaker an den Studenten der Thamasat Uni. Damals gab es eine naechtliche Ausgangssperre von 0-6 Uhr. Die ganze Stadt wimmelte von Uniformen, so etwas kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen.

Aber das hat meinen Aufenthalt damals nicht im geringsten beeinflusst.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Ich hab eben gelesen, dass die Demonstrationen hauptsächlich im Regierungsviertel stattfinden und z. B. der Wat Phra Kaeo etc. mittendrin liegen. Na toll...
Wat Phra Kaeo liegt doch nicht im Regierungsviertel.
 
W

woody

Gast
Wat Phra Kaeo liegt doch nicht im Regierungsviertel.
Das gesamte Sanam Luang Gelaende liegt in der Demo Zone. Das Wat Pra Kaeo ist zwar nicht betroffen aber man kommt nur zu Fuss hin, da sich in den Strassen rund herum der Verkehr staut.
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.123
Reaktion erhalten
726
Ort
Tholey im schönen Saarland
Also, wir sind seit Montag wieder zurück aus Thailand (waren dort 4 Wochen). Insgesamt 10 Tage in Bangkok (Reiseanfang/-ende). Ich wollte mir mal die "Show" ansehen und war am Democracy Monument. Habe Suthep erlebt. Fühlte mich nicht unsicherer wie nach 22:00 Uhr in der Berliner U-Bahn.

Also aus meiner Sicht für den normalen Touri absolut kein Problem. Man muss sich ja nicht an die Demo-Hot-Spots begeben. Unsere Hotels lagen Sukhumvit Road und Surasak. Auch hier, absoluter Normalbetrieb.

Wie es ab dem 13. Januar wird?? Who knows? Aber auch hier denke ich, für Touristen unbedenklich. Wenn Ihr in Thailand ankommt, könnte alles wieder in normalen Bahnen laufen, oder auch nicht. Einfach denken: mai pen rai!! That's Thailand.

Gruß
noritom
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.847
Reaktion erhalten
2.226
Ort
Singapore
An der Stelle kann man sich taeuschen oder irren. Wir waren auch ein paar Tage vor den Schiessereien und dem Niederbrennen von Central World bei den Roten um die Ecke von der Khao Sarn. Sah alles friedlich aus. Was dann passiert ist, wissen wir alle.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
257
Ort
Hamburg
Jedenfalls moechte ich nicht in BKK sein wenn das Oberhaupt stirbt, dann geht wohl nix mehr
und nach einer gewissen Zeit geht das Gerangel los
oder schneller als man denkt
und der Juengste ist er ja nicht mehr
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Nur für den 13. bis (zum Wahltag?) her gedacht: Wo kommt man als Touri nur noch mit dem Fahrrad hin?

Wo ein Kreuz gemalt ist, wird es Staus und auch kein Durchkommen mit Taxi mehr geben, Bangkoker bleiben dann zu Hause. Touris sollten auch so schlau sein.

 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.847
Reaktion erhalten
2.226
Ort
Singapore
Der Verkehr in Bangkok ist doch eh am Ende. Man bleibt da besser sowieso jeden Tag zu Hause. Egal ob ein Irrer die Stadt lahmlegen will oder nicht. Self sufficient, sagte der Koenig doch schon vor Jahren. Kopf hoch! :)
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.446
Reaktion erhalten
6.127
Ort
hamburg
Je länger die Situation in Bangkok anhält, um so negativer wird das Thailand-Image bei den Touristen. Die Touris, die am 13. zum Flughafen müssen, oder die welche in Bangkok an dem Tag ankommen, werden sich sicherlich freuen. Mich würden die aktuellen Zahlen der Tourismusindustrie interessieren.
 
Hansi

Hansi

Gesperrt
Dabei seit
28.03.2012
Beiträge
564
Reaktion erhalten
58
Jedenfalls moechte ich nicht in BKK sein wenn das Oberhaupt stirbt......
Davor fürchte ich mich auch! Aber hier gibt es ja viele die kein Problem sehen, denn das Militär würde schon übernehmen. Schau'n wir mal!
 
Thema:

Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??

Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich?? - Ähnliche Themen

  • Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020

    Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020: Erstmal SERVUS ihr Lieben, ich will euch mal etwas anderes erzählen ... Dieser Bericht soll nicht von der Reise selbst handeln sondern von der...
  • Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?

    Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal einen Tipp von Euch. Seit 25 Jahren reise ich jedes Jahr nach Thailand (seit einigen Jahren begleitet...
  • Ungeplante Reise nach Thailand - Aufenthaltsverlängerung ?

    Ungeplante Reise nach Thailand - Aufenthaltsverlängerung ?: Obwohl ich hier schon einige Jahre Mitglied bin und weiß, dass es Threads über Visa-Runs gibt, suche ich aktuelle Infos. Mich hat dieses Thema...
  • In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?

    In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?: Mir schwebt eine ca. 1jährige Reise nach SüdOstAsien vor mt Thailand als Mittelpunkt. Nachdem ich aufgrund aktueller Gesetzeslage dieses nicht...
  • Diabetes Typ 1 - Reisen in Thailand

    Diabetes Typ 1 - Reisen in Thailand: Hallo, Bin jedes Jahr ab Dezember für 4 Monate in Thailand und den Nachbarländern. Dieses Jahr wird alles anders, denn seit 6 Wochen bin ich...
  • Diabetes Typ 1 - Reisen in Thailand - Ähnliche Themen

  • Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020

    Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020: Erstmal SERVUS ihr Lieben, ich will euch mal etwas anderes erzählen ... Dieser Bericht soll nicht von der Reise selbst handeln sondern von der...
  • Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?

    Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal einen Tipp von Euch. Seit 25 Jahren reise ich jedes Jahr nach Thailand (seit einigen Jahren begleitet...
  • Ungeplante Reise nach Thailand - Aufenthaltsverlängerung ?

    Ungeplante Reise nach Thailand - Aufenthaltsverlängerung ?: Obwohl ich hier schon einige Jahre Mitglied bin und weiß, dass es Threads über Visa-Runs gibt, suche ich aktuelle Infos. Mich hat dieses Thema...
  • In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?

    In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?: Mir schwebt eine ca. 1jährige Reise nach SüdOstAsien vor mt Thailand als Mittelpunkt. Nachdem ich aufgrund aktueller Gesetzeslage dieses nicht...
  • Diabetes Typ 1 - Reisen in Thailand

    Diabetes Typ 1 - Reisen in Thailand: Hallo, Bin jedes Jahr ab Dezember für 4 Monate in Thailand und den Nachbarländern. Dieses Jahr wird alles anders, denn seit 6 Wochen bin ich...
  • Oben