www.thailaendisch.de

Thailand protestiert gegen Bikini mit Buddha-Bildnis

Diskutiere Thailand protestiert gegen Bikini mit Buddha-Bildnis im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Bangkok (AFP) - Mit einem Buddha-Bikini ist der US-Bademodenhersteller Victoria's Secret in Thailand auf wenig Gegenliebe gestoßen. Die nationale...
I

irrlicht

Gast
Bangkok (AFP) - Mit einem Buddha-Bikini ist der US-Bademodenhersteller Victoria's Secret in Thailand auf wenig Gegenliebe gestoßen. Die nationale thailändische Buddhismusbehörde forderte das Unternehmen in einem vom Außenministerium übermittelten offiziellen Protestbrief dazu auf, den mit dem Bildnis des Buddha bedruckten Bikini namens "Asian Floral Tankini" aus dem Programm zu nehmen, wie ein Behördensprecher am Donnerstag sagte. Ein Badeanzug mit dem Bild des Religionsgründers sei "sehr unangemessen und beleidigend gegenüber Buddhisten und buddhistischen Traditionen", rügte die Behörde. Deshalb solle Victoria's Secret die Produktion und Werbung für den Bikini einstellen.

Quelle: http://de.news.yahoo.com/040422/286/3zvvu.html
 
P

Pustebacke

Gast
Ich verstehe die Aufregung!

Jedoch wird auch in Deutschland T-Shirt mit Jesus verkauft und hier regen sich keine Christen auf!
 
R

Rawaii

Gast
Mann stelle sich nur vor was passieren würde wenn man in einem muslimischen land eine unterwäsche mit der abbildung des propheten mohammed herausbringen würde....

Und so eine weltreligion schimpft sich offen und tolerant, da is mir die buddhistisch/christliche fraktion schon lieber....


Gibts eigentlich schon einen mix aus beidem???

Wenn nicht wär das doch was für die ideensucher-fraktion.

Man gründe eine neue religion in thailand Budchrito oder sowas, und die mitgliedssteuer setze man auf 5% des bruttolohnes.....

Ist das nix??? ;-D ;-D ;-D
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.240
Reaktion erhalten
25
Ort
LOTTE
@Pustebacke :-)

Jedoch wird auch in Deutschland T-Shirt mit Jesus verkauft und hier regen sich keine Christen auf!
Ich denke, hier sind die "Christen" auch nicht mehr so stark mit ihrer Religion verbunden, siehe Kirchenaustritte, während die Thais doch mehrheitlich hinter "ihrer" Religion stehen und diese auch verteidigen gegen solche "Ideen", die das Ganze in den Nonsense-Bereich ziehen :???:
 
P

Pustebacke

Gast
@UAL

Ja Du hast Recht. Deswegen finde ich es in Europa oder Amerika ja auch gar nicht so schlimm.
Aber bei den stark gläubigen Thais ist es ein echtes Problem!

Mich würde gerne mal die Meinung der Marketingabteilung dieser Firma interessieren, was die sich genau dabei gedacht haben.
Die müssen doch sowas berücksichtigen oder ???
 
P

Peter-Horst

Gast
Hi Pustebacke,

Pustebacke" schrieb:
...Mich würde gerne mal die Meinung der Marketingabteilung dieser Firma interessieren, was die sich genau dabei gedacht haben....
Hab mal für Dich die Szene nachgespielt.

Antwort: Das ist doch ne hippe Idee passt Super in ASIA & Wellness Welle.

Frage: Und was Denke die Buddisten darüber ?

Antwort: äääääääääähhh Was wie Buddisten ? Lass uns Jenni fragen die war doch schonmal irgendwo das "unten".



Gruß Peter
 
P

Pustebacke

Gast
@Peter-Horst

Machst Du Dir das nicht ein wenig zu einfach vorstellen?

Diese Leute müssen doch auch an die späteren Folgen denken.......

und das kann manchmal teuer werden!
 
Ralph-HF

Ralph-HF

Senior Member
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
157
Reaktion erhalten
0
Ort
Herford / Muang Phon
@ll,
von einem Bikini hatte ich zwar noch nichts gesehen/gelesen aber in einem Deutschen Versandhauskatalog ist eine Abbildung von einer Sommer Freizeithose für Frauen mit Buddha- Bildnis drin (erst Anfang der Woche gesehen). Meine Frau fragte mich wer denn so "bah" ist so etwas zu machen, das geht doch nicht.
Dort hat sicher auch niemand an irgendwelche Folgen gedacht, war wohl aus deren Sicht einfach nur exotisch und daher schön :rolleyes:

Gruß Ralph-HF
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.937
Ort
Hannover
Also geschmacklose T-shirts gibts auch bei uns.

Neulich gesehen, T-shirt mit dem Akt von 2 schwulen Männern in Hundestellung aufeinander, wobei der Obere den montierten Kopf von Bin-Laden hatte, und der Untere den montierten Kopf von Jesus.

Muss nicht sein.
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
was sie sich dabei gedacht haben ?
Genau das was jetzt passiert ist.
Shocking, jeder schreibt/spricht drüber und der Firmenname wird bekannt. Sowas hat Benneton doch vorgemacht.
Beste Werbung. Beste Umsätze. Was interessiert da ein paar Bhuddisten die sich aufregen.
Im Islam ist jegliche Abbildung Mohammeds streng verboten.

Ich find´s daneben
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Pustebacke" schrieb:
@UAL
Mich würde gerne mal die Meinung der Marketingabteilung dieser Firma interessieren, was die sich genau dabei gedacht haben.
Marketingabteilung und gedacht? :rofl: Der war gut... :lol:

Wer wissen will, wie die Kreation aussieht, kann sich z.B. hier informieren...
Die Vietnamesen haben sich wohl auch beschwert.
 
C

CNX

Gast
In Frankfurt hatte ein Nobelhotel eine große Aussenwerbung mit der Aufschrift "Buddha-Bar".
Nach etlichen Protesten heißt es jetzt "Asia-Bar".

Also, es geht doch !

Gruss
C N X
 
A

Azrael

Gast
Also bei dem Bild bin ich auch dafür dass die Lady das Teil sofort auszieht! ;-D
 
P

Peter-Horst

Gast
Hi Pustebacke,

Pustebacke" schrieb:
@Peter-Horst
Machst Du Dir das nicht ein wenig zu einfach vorstellen?
Diese Leute müssen doch auch an die späteren Folgen denken.......
und das kann manchmal teuer werden!
das sind Leute aus dem Marketing, die sind Hip, die sind Inn, die haben das Ohr am Kunden.... aber SONST nichts.

Gruß Peter
 
B

Bukeo

Gast
Pustebacke" schrieb:
Ich verstehe die Aufregung!

Jedoch wird auch in Deutschland T-Shirt mit Jesus verkauft und hier regen sich keine Christen auf!
naja, ein Bikini ist auch etwas anderes als ein T-Shirt.
Ich weiss nicht, wie die katholische Kirche reagieren würde, wenn man z.B. auf dem Unterteil eins knappen Bikinis die Maria abbilden würde - gar so erfreut wären sie vermutlich auch nicht.
Der Vatikan hat sich ja schon beim Film von Mel Gibson aufgeregt.
 
dschai jen

dschai jen

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
471
Reaktion erhalten
44
Stellt euch mal vor was passiert wenn eine Urlauberin mit dem Bikini in Thailand am Strand rumstolziert und allen ihr tolles Bikinidesign zeigt ;-D .
Es könnte evtl. böse für sie enden wenn auf einmal die Polizei kommt.
Ich denke da sind die Thais nicht sehr tolerant.

Die meint noch, daß sie genau richtig für Thailand gekleidet ist.

Tja, die Asia Welle ist nicht aufzuhalten, ich möchte nicht wissen wieviele Buddhastatuen in deutschen Haushalten als Briefbeschwerer usw. "missbraucht" werden. Da macht sich sicher auch keiner Gedanken- es sieht halt gut aus.

dj
 
Thema:

Thailand protestiert gegen Bikini mit Buddha-Bildnis

Thailand protestiert gegen Bikini mit Buddha-Bildnis - Ähnliche Themen

  • Wir stellen Ihnen Prachuab Khiri Kan vor, einen unsichtbaren Ort in Thailand.

    Wir stellen Ihnen Prachuab Khiri Kan vor, einen unsichtbaren Ort in Thailand.: Winter is coming, do you want to escape the cold? The place to sit on the beach in the sunlight and enjoy a beautiful view of the beach of the...
  • Ehevertrag für deutsch-thailändisches Paar

    Ehevertrag für deutsch-thailändisches Paar: Hallo zusammen, schön hier zu sein. Freue mich auf guten Austausch. Das Thema Ehevertrag wurde hier schon behandelt, jedoch ist der letzte...
  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • Mein Leben in Thailand.....Part 2

    Mein Leben in Thailand.....Part 2: Oder: Back to Thailand again! Prolog: Corona-bedingt sind wir im letzten Jahr ja erst im August wieder zurück nach Deutschland geflogen...
  • Hauptwohnsitz Thailand

    Hauptwohnsitz Thailand: Wo und wie meldet man in Thailand einen Hauptwohnsitz an?
  • Hauptwohnsitz Thailand - Ähnliche Themen

  • Wir stellen Ihnen Prachuab Khiri Kan vor, einen unsichtbaren Ort in Thailand.

    Wir stellen Ihnen Prachuab Khiri Kan vor, einen unsichtbaren Ort in Thailand.: Winter is coming, do you want to escape the cold? The place to sit on the beach in the sunlight and enjoy a beautiful view of the beach of the...
  • Ehevertrag für deutsch-thailändisches Paar

    Ehevertrag für deutsch-thailändisches Paar: Hallo zusammen, schön hier zu sein. Freue mich auf guten Austausch. Das Thema Ehevertrag wurde hier schon behandelt, jedoch ist der letzte...
  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • Mein Leben in Thailand.....Part 2

    Mein Leben in Thailand.....Part 2: Oder: Back to Thailand again! Prolog: Corona-bedingt sind wir im letzten Jahr ja erst im August wieder zurück nach Deutschland geflogen...
  • Hauptwohnsitz Thailand

    Hauptwohnsitz Thailand: Wo und wie meldet man in Thailand einen Hauptwohnsitz an?
  • Oben