Thailand oder Siam?

Diskutiere Thailand oder Siam? im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Seit 65 Jahren heisst Thailand PraThed Thai. Das soll sich jetzt aendern! Es wird diskutiert, auch im Zuge der Auseinandersetzungen im Sueden...

Welchen Namen soll Thailand in der Zukunft tragen?

  • Siam

    Stimmen: 0 0,0%
  • Thailand

    Stimmen: 0 0,0%
  • Mir egal

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Serge

Serge

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.501
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Seit 65 Jahren heisst Thailand PraThed Thai.

Das soll sich jetzt aendern!

Es wird diskutiert, auch im Zuge der Auseinandersetzungen im Sueden, ob man den Namen von Thailand wieder nach Siam aendert, da Siam sich nicht auf die Khun Thai beziehen wuerde und insofern von allen in dem Lande lebenden Volksgruppen akzeptiert werden koennte.

Fuer welchen Namen seid Ihr denn??
 
R

Rawaii

Gast
Ich bin fuer Siam, denn es hoert sich plausibel an und vielleicht ist es auch ein neuer anfang fuer thailand fuer ein neues image....

Seien wir mal ehrlich: wer von uns hat nach der frage: wo warst du denn, oder wo fliegst du hin, nicht schon mal gesagt: nach asien oder nach suedostasien um sich die bloeden kommentare zu sparen wenn man sagen wuerde: nach thailand....

Siam - neuer name, neues image? Ich faende es gut :super:

Wuerde natuerlich nur was bringen wenn sich innerhalb thailands auch wirklich etwas aendert, sonst geht es in Siam nur wieder voon vorne los.... :rolleyes:
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
21
wenn es wirklich hift wieder ruhe und frieden in das land zu bringen, dann bin ich auch für siam. ob das im endeffekt aber hilft irgend ein von unwissenden vorgefertigtes bild davon zu ändern das wage ich zu bezweifeln.
und außerdem glaube ich auch das der herr taksin zu diesen unruhen unter den volksstämmen beiträgt.


:cool: mfg lille :cool:
 
M

Mandybär

Gast
Hi Freunde,

ich glaube den Vollblutidioten-Speratisten bzw. Radikal-Moslemfundamentalisten ist es egal ob sie in Thailand oder in Siam unschuldige Menschen ermorden dürfen.
Wegen dieser Gruppierungen braucht man keine Namensänderung, da muß man wo anders ansetzen. Wenn ich allerdings wüsste wo, dann wäre mir der Friedensnobelpreis jetzt schon sicher.

Grüße aus Salzburg
Mandybär
 
C

Chak2

Gast
Rawaii" schrieb:
Seien wir mal ehrlich: wer von uns hat nach der frage: wo warst du denn, oder wo fliegst du hin, nicht schon mal gesagt: nach asien oder nach suedostasien um sich die bloeden kommentare zu sparen wenn man sagen wuerde: nach thailand....
Ich kann jedenfalls mit gutem Gewissen sagen, dass ich das noch nie für nötig befunden habe. Blöde Antworten gab es auch nur sehr selten. Du würdest dich wundern, wieviele meiner Kollegen schon Familienurlaub in Thailand gemacht haben.
 
P

Pustebacke

Senior Member
Dabei seit
15.01.2002
Beiträge
3.277
Reaktion erhalten
1
Ort
Braunschweig
Rawaii" schrieb:
Ich bin fuer Siam, denn es hoert sich plausibel an und vielleicht ist es auch ein neuer anfang fuer thailand fuer ein neues image....

Seien wir mal ehrlich: wer von uns hat nach der frage: wo warst du denn, oder wo fliegst du hin, nicht schon mal gesagt: nach asien oder nach suedostasien um sich die bloeden kommentare zu sparen wenn man sagen wuerde: nach thailand....

Siam - neuer name, neues image? Ich faende es gut :super:

Wuerde natuerlich nur was bringen wenn sich innerhalb thailands auch wirklich etwas aendert, sonst geht es in Siam nur wieder voon vorne los.... :rolleyes:
Gebe Dir in dem Punkt Recht!
Wenn man gefragt wird, wohin der nächste Urlaub geht (und Thailand antwortet), dann ist man gleich als Sextourist abgestempelt, obwohl man ganz andere Gründe hat um nach LOS zu fliegen!

Jedoch sehen, die Leute, die sich nicht auskennen, ganz anders, weil sie es nicht kennen und nur durch die Fernsehberichte der Privatsender sich eine Meinung gemacht haben!

Vielleicht kann der Name ersteinmal für ein wenig mehr Ruhe sorgen :nixweiss:
 
W

waanjai

Gast
Vorweg: Die Absichten, die hiermit verbunden sind, finde ich ganz ansprechend. Die Frage ist aber, kann es helfen?
Schaut man einmal auf eine historische Karte von Siam - z.B. eine von 1886 - dann stellt man fest, dass damals der halbe Issaan noch zu Laos gehörte und die südlichen Provinzen zu Malaysia. Warum soll also das alte Siam hier "Neue Identitäts-stiftend" sein ? Eine Frage, die mir Thais beantworten müßten.

P.S. Wir suchen noch Gründungsmitglieder für die ILF. Wir treffen uns einmal im Monat im Bane Lao - essen Klebereis, Phag, Muu dääd diau und Nam Prik. Interesse an einer Mitarbeit?
 
C

Chak2

Gast
ILF=Isaan Liberation Front?
Klingt gut. ;-D
Pass aber auf, dass dich der NIA nicht erwischt.
 
W

woody

Gast
Das wäre nicht die erste Namensänderung!
Die Landesbezeichnung wurde 1940 erstmals von Siam auf Thailand geändert.
Von 1946-1949 war die Landesbezeichnung dann wieder Siam.
Ab 1950 bis heute hat sich dann die Bezeichnung ´Thailand´ gehalten.

Übrigens ist die Aussprache von ´Siam´ nicht so, wie man es in Deutschland verwendet. Die Transkription ist damals in englisch gemacht worden. Wenn man deutsche Phonetik benutzt, müsste man mit Sei-jaam umschreiben.
 
W

waanjai

Gast
Chak2" schrieb:
ILF=Isaan Liberation Front?
Klingt gut. ;-D Pass aber auf, dass dich der NIA nicht erwischt.
Natürlich, wir alle haben schließlich "Das Leben des Brian" gesehen ;-D Ist ja auch längst überfallig.
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Ich finde es ist nicht notwendig den Namen Thailands auf Siam zu ändern.
Der Name Siam hat meiner Meinung nach nicht viel mit Thailand zu tun. Die Bewohner Thailands haben ihr Land noch nie als Siam bezeichnet, sonernd als Thailand, [ "Muang thai - Land der Freien" ]
Siam wurde das Land nur von anderen Nationen genannt, oder auch Sayam, wie einer hier schon sagte.

Ausserdem denke ich nicht, dass sich Thailand egal mit welcher Namensänderung auch immer von irgendeinem Image befreien kann.

Den Terroristen im Süden dürfte es auch egal sein!
 
Ricci

Ricci

Senior Member
Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
819
Reaktion erhalten
0
Ort
Ban Kruat
Siam find ich gut.
Thailand is auch nicht schlecht.

Aber mal ehrlich: "Mir egal" hört sich echt bescheuert an, oder nicht?
:round:
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
waanjai" schrieb:
Schaut man einmal auf eine historische Karte von Siam - z.B. eine von 1886 - dann stellt man fest, dass damals der halbe Issaan noch zu Laos gehörte und die südlichen Provinzen zu Malaysia.
Zwar gehörte damals der Isan zu Laos, aber dafür war Laos auch kein unabhängiger Staat, sondern ein dem König von Siam tributpflichtiger Vasallenstaat. Genauso wie auch Chiang Mai (Lannathai), Kambodscha, und die malayischen Sultanate. Kambodscha zum Beispiel war aber sowohl Siam als auch Vietnam tributpflichtig, also wie man es nehmen will gehörte es entweder zu beiden oder zu keinem. Richtige Grenzen im heutigen Sinne hatte Siam erst 1907, als Frankreich und Großbrittanien ihre Kolonien abgesteckt hatten und umgekehrt die Vasallenstaaten stärker integriert waren.

Ein schönes Buch zu dem Thema ist übrigens "Siam Mapped" von Thongchai Winichakul...
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus Serge :lol:
Ich Stimme für Thailand, ja Siam ist gewiss auch schon, aber ist irgendwie mehr in vergessenheit geraden, und bei den Namen Thailand kennt sich jeder aus, wo es liegt.
:computer:
 
L

Lao Wei

Senior Member
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
790
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongkhai/Thailand
Ich bin fuer Thailand, weil sich "Ich bin mit einer Siamesin zusammen" einfach bescheuert anhoert. :rofl:
 
T

Tolgman

Gast
Was sagen den Eure Frauen so dazu?

Zurück in die Zukunft scheint mir der falsche Weg.
Ob nun Siam oder Thailand - es gilt die Probleme zu beseitigen.
Eines emfinde ich oft:

Thais identifizieren sich sehr mit ihrem Land und ihrer Kultur...
 
H

hello_farang

Gast
Namen sind zwar nur Schall und Rauch, aber Siam gefaellt mir schon besser.

Allerdings hoffe ich, das die Regierung von Siam dann auch eine kostenlose Foren-Routine fuer Moderatoren zur Verfuegung stellt, um in hunderttausenden von postings das Wort ´Thailand´ gegen ´Siam´ auszutauschen. :nixweiss: :lol:

Chock dii, hello_farang

p.s.: nebenbei wuerde auch der Begriff ´siamesische Zwillinge´ doppeldeutig werden. :ohoh:
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
hello_farang" schrieb:
p.s.: nebenbei wuerde auch der Begriff ´siamesische Zwillinge´ doppeldeutig werden. :ohoh:
Warum nennt man die eigentlich "siamesisch" ?
 
H

hello_farang

Gast
kleiner-farang" schrieb:
hello_farang" schrieb:
p.s.: nebenbei wuerde auch der Begriff ´siamesische Zwillinge´ doppeldeutig werden. :ohoh:
Warum nennt man die eigentlich "siamesisch" ?
"(...) Im 19. Jahrhundert sah das noch ganz anders aus: Eng und Chang Bunker, das erste bekannte Siamesische Zwillingspaar, waren damals auf der Suche nach einem Chirurgen, doch vergeblich. Dieses Zwillingspaar aus Siam, das 1811 auf die Welt kam, hatte einen Verbindungsstrang am Brustkorb. Dies wäre heutzutage durch einen vergleichsweise leichten Eingriff zu beheben. Die Brüder Bunker führten ein erstaunliches Leben: Sie verdienten ihr eigenes Geld als Attraktion auf Jahrmärkten. In North Carolina wurden sie schließlich als Farmer ansässig und heirateten die beiden Schwestern Adelaide und Sarah Yates. Chang zeugte zehn Kinder, Eng elf. Die beiden Brüder wurden 63 Jahre alt. Kein Siamesisches Zwillingspaar ist bisher älter geworden. (...)"
( Quelle: discovery.de )

;-)
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Wirklich erstaunlich. Sehr fruchtbar waren sie auch ;-D .

Aber dann war ja der andere immer dabei, wenn einer mit seiner Frau schlief. -> Peinlich :lol:


Aber danke für die Geschichte.
:super:
 
Thema:

Thailand oder Siam?

Thailand oder Siam? - Ähnliche Themen

  • Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand

    Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand: Hallo liebe Leute, ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, dass sich hier jemand auskennt mit den aktuellen Einreisebestimmungen für...
  • Kunst in Thailand

    Kunst in Thailand: Das schöne im Leben ist die Kunst, sie erweitert den geistigen Horizont ist inspirierend und oft Ausdruck von Gedanken und/oder Gefühlen. Das Wort...
  • Thailand - Videos

    Thailand - Videos: hier sieht es so aus, als würde der Elefant nach seiner Dusche versuchen, die Wasser-Quelle wieder abstellen zu wollen (Wasserhahn zudrehen) was...
  • Thailand soll wieder Siam heißen

    Thailand soll wieder Siam heißen: Diese Idee der Rück-Benennung wird als Möglichkeit der Rückbesinnung auf alte Werte und Zeiten immer wieder ventiliert. Deren Argumente sind auch...
  • Toyota plant neues Werk in Thailand und Formel Eins GP Siam

    Toyota plant neues Werk in Thailand und Formel Eins GP Siam: (finanzen.net ) Der japanische Automobilkonzern Toyota Motor Corp. wird rund 50 Mrd. Yen (467 Mio. Dollar) in ein neues Werk in Thailand...
  • Toyota plant neues Werk in Thailand und Formel Eins GP Siam - Ähnliche Themen

  • Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand

    Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand: Hallo liebe Leute, ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, dass sich hier jemand auskennt mit den aktuellen Einreisebestimmungen für...
  • Kunst in Thailand

    Kunst in Thailand: Das schöne im Leben ist die Kunst, sie erweitert den geistigen Horizont ist inspirierend und oft Ausdruck von Gedanken und/oder Gefühlen. Das Wort...
  • Thailand - Videos

    Thailand - Videos: hier sieht es so aus, als würde der Elefant nach seiner Dusche versuchen, die Wasser-Quelle wieder abstellen zu wollen (Wasserhahn zudrehen) was...
  • Thailand soll wieder Siam heißen

    Thailand soll wieder Siam heißen: Diese Idee der Rück-Benennung wird als Möglichkeit der Rückbesinnung auf alte Werte und Zeiten immer wieder ventiliert. Deren Argumente sind auch...
  • Toyota plant neues Werk in Thailand und Formel Eins GP Siam

    Toyota plant neues Werk in Thailand und Formel Eins GP Siam: (finanzen.net ) Der japanische Automobilkonzern Toyota Motor Corp. wird rund 50 Mrd. Yen (467 Mio. Dollar) in ein neues Werk in Thailand...
  • Oben