Thailand News - Der Nachrichtenticker

Diskutiere Thailand News - Der Nachrichtenticker im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Thailand wurde erst im 20. Jahrhundert ein Nationalstaat. Im Vergleich dazu Europa. Mit der franz. Revolution 1798 ist der erste NAtionalstaat in...
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
Bei der Bildung der modernen Nationalstaaten wurde das festgeschrieben, also im 19. - 20. Jahrhundert.

Aus Untertanen wurden Staatsbürger und eine Einbürgerung ist umständlicher.
Thailand wurde erst im 20. Jahrhundert ein Nationalstaat. Im Vergleich dazu Europa. Mit der franz. Revolution 1798 ist der erste NAtionalstaat in Europa entstanden.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.100
Reaktion erhalten
1.094
Ort
Irgendwo im Outback!
aber ein nicht zu vergessender Anteil des Isaan spricht Khmer.
Die Gegend um Surin!

--------------------------------------------
Es ist ein ungeschriebenes Gesetz,die Isaaner sind in LOS nicht beliebt und werden als dumme Brüder/Schwester angesehen und oft so behandelt.

Ist auch komisch,die meisten Farangs haben eine Mia aus dem Isaan!
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
Bei der Bildung der modernen Nationalstaaten wurde das festgeschrieben, also im 19. - 20. Jahrhundert.

Aus Untertanen wurden Staatsbürger und eine Einbürgerung ist umständlicher.
Einbürgerung hat aber auch garnichts mit einem NAtionalstaat zu tun.

Der Vorläufer des Nationalstaats war der Feudalstaat. In dem war von Staatsbürgern keine Rede. Der erste Staat der von Bürgern gegründet wurde, war die franz. Republik.

Aber da du dich in Vietnam auskennst, wie werden denn dort die Lao und Tai bezeichnet, haben die dort die Anerkennung als gleichberechtigte Bürger?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.702
Reaktion erhalten
4.162
Ort
Beach/Thailand
Es ist ein ungeschriebenes Gesetz,die Isaaner sind in LOS nicht beliebt und werden als dumme Brüder/Schwester angesehen und oft so behandelt.
Das hat sich gebessert. Dennoch, eventuell hatte und hat das den Grund, daß viele einfache Isaanies, und das sind nun mal viele, überall außerhalb des Isaans sich nicht integrieren und auch nicht intergrieren möchten, sondern unter sich bleiben und alles was vor Ort ist komplett egal ist. Ausser dem Verdienst.

Das sind halt einfache Typen, die, ich würde mal sagen, von allen Thais den innigsten Familiensinn haben. Wieviele Isaan Schnulzen handeln von Kitung Baan Jang Loey, Kitung Po, Mae, Kropkrua ... unzählige. Isaanies sind halt total auf ihre Familie und ihr Dorf im Isaan fixiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.497
Reaktion erhalten
5.125
Ort
Leipzig
Der Vorläufer des Nationalstaats war der Feudalstaat. In dem war von Staatsbürgern keine Rede.
Genau das habe ich gemeint. In der Feudalzeit war es leichter einzuwandern.
Mit Bildung der Nationalstaaten und ihrer Staatsbürgerschaft wurden die Hürden höher.

In Vietnam haben heute alle "Inländer" dieseselbe Staatsbürgerschaft. Aber Neubürger zu werden ist schwer.

P.S.: Die Amis haben ihre Republik noch vor den Franzosen gegründet. Aber darum geht es nicht. Nationalstaaten sind nicht nur Republiken. Mit der Regierungsform hat das nichts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.702
Reaktion erhalten
4.162
Ort
Beach/Thailand
Das ist genau so. Der Begriff der Sprache 'Isaan' wurde im zuge der Thiisierung geschaffen. Er fördert natürlich das Zugehörigkeitsgefühl zum inzwischen geschaffenen Nationalstaat Thailand. Aber er wird den im Isaan lebenden Ethnien nicht gerecht. Die meisten sprechen Lao aber ein nicht zu vergessender Anteil des Isaan spricht Khmer.
so auch in Patawanok, Trat, Chantaburi, Sakaeo
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.100
Reaktion erhalten
1.094
Ort
Irgendwo im Outback!
Hatte viele Thai Freunde die aber heute schon tot sind,zuviel gesoffen.
Sonst bin ich aber gern allein,wenn ein weibliches Wesen mich krault
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
P.S.: Die Amis haben ihre Republik noch vor den Franzosen gegründet. Aber darum geht es nicht. Nationalstaaten sind nicht nur Republiken. Mit der Regierungsform hat das nichts zu tun.
Ich nehme mal an, dass du nicht wirklich weisst was im historischen Sinn ein Nationalstaat ist. Sonst würdest du nicht so etwas schreiben.

Die Reichsgründung 1871 ist die Geburt einer verspäteten Nation




Mit der Reichsgründung von 1871 holten die Deutschen nach, was in Westeuropa sich schon einige Zeit früher und unter anderen Bedingungen vollzogen hatte: die Verwirklichung eines Nationalstaates. Das Deutsche Reich von 1871 war, im Sinne der demokratischen Idee der nationalen Selbstbestimmung der europäischen Völker, kein reiner Nationalstaat. Er war auch kein ausgeprägter Verfassungsstaat im Sinne der konstitutionellen Selbstbestimmung. Aber zur Zeit seiner Entstehung war das Deutsche Reich außenpolitisch die naheliegende und realistische Form, die sogenannte deutsche Frage zu lösen. Nur die kleindeutsche Lösung war mit den Interessen der übrigen Staaten in Europa eben noch zu vereinbaren. Die Alternative eines alle Deutschen umfassenden demokratisch-republikanischen Einheitsstaates oder einer großdeutschen Föderation war zur damaligen Zeit nicht zu verwirklichen. Nur das Bündnis der geschwächten Nationalbewegung mit der nationalen Führungsmacht Preußen, versprach noch die Realisierung der nationalen Einheit.
Sozialisten und Katholiken werden zu Reichsfeinden erklärt
Die deutsche Einigung wurde in den Kriegen von 1864, 1866 und 1870/71 errungen. Otto von Bismarck agierte dabei keineswegs als militärischer Abenteurer. Er führte seine Kriege, um begrenzte politische Ziele durchzusetzen, aber es ging ihm niemals darum, den Gegner vollständig zu vernichten. Dennoch war das Deutsche Reich ein Kind des Krieges, was noch nicht vorhersehbare Folgen für seine internationale Situation als auch für seine innere politische Kultur haben sollte.

Die Nachbarn des Deutschen Reichs waren durch die kraftstrotzenden Militär- und Industriemacht Preußen beunruhigt. Die Militärmonarchie Preußens, der obrigkeitsstaatliche Verwaltungsstaat und die traditionellen Führungsgruppen behaupteten im Deutschen Reich das Zentrum der Macht. Zudem sollte die polarisierende Innenpolitik von Otto von Bismarck noch lange den Prozess der inneren Nationenbildung negativ belasten. Die sozialmoralischen Lager rückten fester zusammen. Sozialisten, Katholiken und ethische Minderheiten wurden zu Feinden des Deutschen Reiches erklärt.
Die monarchische Spitze dominiert weiterhin den Reichstag
Der Staat Otto von Bismarcks brachte zwar die ersehnte Einheit, aber sicherlich nicht zu den Bedingungen, wie sie sich die Liberalen vorgestellt hatten. Otto von Bismarck gewährte gerade so viele konstitutionelle Elemente, wie es mit den Interessen der Machteliten Preußens vereinbar war. Die Verfassung des Deutschen Reiches basierte auf einem komplizierten, unausgewogenen System. Es setzte sich aus sowohl aus föderativen, parlamentarischen und unitarischen als auch aus monarchisch-autoritären Elementen zusammen.
Die monarchische Spitze behielt die beherrschende Stellung gegenüber dem Reichstag. Dieser war zwar aus allgemeinen, direkten und gleichen Wahlen hervorgegangen, konnte andererseits allerdings keinen unmittelbaren Einfluss auf die Exekutive ausüben. Außerdem waren in die Verfassung verschiedene Sicherungssysteme eingebaut. Die Führungsrolle Preußens war über die Konstruktion des Bundesrates manifestiert. In Preußen selbst bestand zudem weiterhin das Drei-Klassen-Wahlrecht von 1849/50.
Die Reichsgründung 1871 ist die Geburt einer verspäteten Nation - Wissen57
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.560
Reaktion erhalten
2.542
Ja vor allem Surin, aber auch Buriram und Sisaket im grösserem Umfang. daneben noch kleinere Anteile in anderen Isaan Provinzen
Der Lao-Isaan-Dialekt klingt für mich, von einigen groben Verunstaltungen der Thai-Sprache mal abgesehen, immer noch irgend wie nach Thai.
Dagegen können die khmer-Isaan-Sprachler wohl jeden anderen Thaisprachler jederzeit während eines Gesprächs gänzlich ausblenden.
Gibt sicher noch andere Sprachen im Land, die so gar keinen hörbaren Bezug zur Thaisprache haben. Denke da u. a. an die Bergvölker im Norden.
Aber eines haben sie wohl alle gemein. In der Schule lernen sie Thai.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.497
Reaktion erhalten
5.125
Ort
Leipzig
@pani, ja was denn?
Das Deutsche Reich von 1871-1918 war keine Republik, aber trotzdem ein Nationalstaat, wie Du selbst in dicker Schrift postest.

Aber um Deutschland ging es nicht.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
Der Lao-Isaan-Dialekt klingt für mich, von einigen groben Verunstaltungen der Thai-Sprache mal abgesehen, immer noch irgend wie nach Thai.
Dagegen können die khmer-Isaan-Sprachler wohl jeden anderen Thaisprachler jederzeit aus einem Gesprach gänzlich ausblenden.
Thai, Lao, Taiyai etc. gehören zur gleichen Sprachfamilie der Tai-Kadai-Sprachen*, während Khmer, Mon und Vietnamesisch zu den Austroasiatischen Sprachen** zählt.


Tai-Kadai-Sprachen – Wikipedia *

Austroasiatische Sprachen – Wikipedia **
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
@pani, ja was denn?
Das Deutsche Reich von 1871-1918 war keine Republik, aber trotzdem ein Nationalstaat, wie Du selbst in dicker Schrift postest.

Aber um Deutschland ging es nicht.
Dann lies mal alles und nicht nur die Überschrift. Wahrscheinlich ist das hier aber nicht die richtige Platform für eine solche Diskussion.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
Ja, für 2 "Übernachtungen". Sie sind -wie erwartet- auf Kaution wieder frei!
das Vorschnuppern und das Händchen halten für die Durchdreher war wichtig, damit sie sich innerlich vorbereiten konnten.

Nicht alle haben so eine Routine wie Ex-Mönch Issara, der einfach in seine gewohnte Schlafkuhle rutschen wollte.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
Katzen Pilze (cats fungal disease) sind für Menschen nicht ungefährlich,
für Kinder, Alte (60plus), und Menschen mit reduzierter Immunität.

Katzen-Pilz sollte nicht unterschätzt werden, insbesondere unter tropischen Temperaturen.




Dermatology experts at the Department of Medical Services said on Wednesday that cats may transmit fungal disease to humans.
Dr Somsak Akksilp, the department’s director-general, said fungal disease usually causes a red rash that may leave black marks on the skin, which takes a long time to fade.

“Other furry animals like dogs and hamsters may also transmit fungal disease,” he said.

Dr Mingkwan Wichaidit, director of the Institute of Dermatology, said the fungus commonly found in cats is Microsporum canis, which can give humans an itchy rash.

“The most vulnerable to fungal disease are

children,

the elderly and

those with low immunity,” she said,

adding that people with fungal disease should see the doctor

immediately.




"To prevent transmission, people should wash their hands after touching their pets, have them vaccinated and take good care of their pet’s fur,” she said. “Pets should also immediately be taken to the veterinarian if they develop a rash or start losing fur.”

Pet owners urged to take good care of their animals to prevent fungal disease
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Katzen Pilze (cats fungal disease) sind für Menschen nicht ungefährlich,
für Kinder, Alte (60plus), und Menschen mit reduzierter Immunität.

Katzen-Pilz sollte nicht unterschätzt werden, insbesondere unter tropischen Temperaturen.




Dermatology experts at the Department of Medical Services said on Wednesday that cats may transmit fungal disease to humans.
Dr Somsak Akksilp, the department’s director-general, said fungal disease usually causes a red rash that may leave black marks on the skin, which takes a long time to fade.

“Other furry animals like dogs and hamsters may also transmit fungal disease,” he said.

Dr Mingkwan Wichaidit, director of the Institute of Dermatology, said the fungus commonly found in cats is Microsporum canis, which can give humans an itchy rash.

“The most vulnerable to fungal disease are

children,

the elderly and

those with low immunity,” she said,

adding that people with fungal disease should see the doctor

immediately.




"To prevent transmission, people should wash their hands after touching their pets, have them vaccinated and take good care of their pet’s fur,” she said. “Pets should also immediately be taken to the veterinarian if they develop a rash or start losing fur.”

Pet owners urged to take good care of their animals to prevent fungal disease
Was willst du mir damit sagen?

Keine Muschis mehr in Thailand anfassen?
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
habe lediglich einen heutigen Artikel aus der th. Tagespresse zitiert,
ohne dass ich mir dazu weitere Gedanken mache.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Ok, dachte hier gibt es einen Kontext. Danke.
 
Thema:

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Thailand News - Der Nachrichtenticker - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Oben