Thailand News - Der Nachrichtenticker

Diskutiere Thailand News - Der Nachrichtenticker im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Klingt doch recht vernuenftig, erst einmal zu schau'n wie's bei den anderen laeuft ..... Another New Covid-19 Variant Discovered In L.A. Might Be...
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.931
Reaktion erhalten
2.468
Ort
Chonburi-Stadt
Thailand werde die Erfahrungen im Ausland weiterhin überwachen, bevor Impfungen im Land durchgeführt würden, sagte er.
Klingt doch recht vernuenftig, erst einmal zu schau'n wie's bei den anderen laeuft .....

Another New Covid-19 Variant Discovered In L.A. Might Be Vaccine Resistant, Researcher Says; Strain First Identified In Denmark

https://www.kcra.com/article/califo...lt-use-of-batch-of-moderna-vaccines/35245079#

https://www.cell.com/cell/pdf/S0092-8674(20)30877-1.pdf
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.251
Reaktion erhalten
347
Ort
Bangkok
Du interpretierst "Impfung" sehr grosszuegig. Schon fast philosphisch. Wohl weil Du kein Impfspezialist bist. So wie Prof. Dr. Herwig
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.628
Reaktion erhalten
1.895
Ort
Hannover
da wir ja nun wissen,

das China an allem Schuld ist,

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

muss man sich über die Produktion in Thailand keine Sorgen mehr machen,

fassen wir zusammen,

Thailand hat eine Fabrik, die aber noch keinen Impfstoff produziert,

weil wohl die Impfstoffproduktion von Astra Zeneca in Indien läuft,

wenn sie denn läuft,
weil China die Herstellungsstoffe zurück hält.

Wenn man jetzt impfen will,
kann man folglich nur Placebos vertreiben, und auf den heilenden Effekt bei Covid verweisen,
weil es kein anderes verfügbares Mittel gibt.

Derweil wird man in Thailand nervös,

....................................................................................................................................................................................


Siam Bioscience invited the British-Swedish pharmaceutical group AstraZeneca to visit its plant to see whether it met the criteria required to produce the vaccine at a minimum of 200 million doses per year. The government approved 600 million baht to improve the plant's facilities to produce the Covid-19 vaccine according to the requirements of AstraZeneca.

Many countries approached AstraZeneca to obtain the rights to produce the Covid-19 vaccine, but the company selected Siam Bioscience as its partner to produce the vaccine for other countries in the region because it trusts Siam Bioscience, he said adding that the contract was signed under not-for-profit principles.

"If the company wasn't set up under the late King Rama IX's initiative 10 years ago, we would not have this today. Please be confident that Thai people can access the vaccine," he said.


PM vows action against 'false' stories on vaccine plan

man würde also den ehemaligen König beleidigen, wenn man etwas gegen die Fabrik sagen würde.

Das Problem nur,

die New York Times berichtete unlängst, das Astra Zeneka in Indien produzieren lässt.


The Serum Institute says it is on track to increase production of the vaccine, which is known as Covishield in India. With $270 million of its own funds and $300 million from the Bill and Melinda Gates Foundation, Serum plans to ramp up manufacturing capacity to 100 million doses per month by February, said Mayank Sen, a company spokesman.
From ‘Alma’ to ‘Zuri,’ Parents Are Looking for Positive Baby Names

Initially, the Serum Institute signed a pact with AstraZeneca to make one billion doses of the vaccine for low-and-middle-income countries. The vaccine holds appeal to developing countries because it is cheaper to make and easier to transport than those that require colder temperatures during storage and transportation.
The Serum Institute hit production delays as it built new facilities to make the vaccine. It says it has already produced between 40 million and 50 million doses for the world. The company’s chief executive, Adar Poonawalla, told reporters on Monday that a majority of the doses would be given to India.


India Approves Oxford-AstraZeneca Covid-19 Vaccine and 1 Other

es sind also bekannte Mitteilungen, man hätte die Erlaubnis, für die Welt zu produzieren,

man hat sehr viel von eigenen Mittel investiert, um die Fabrik auszurichten, usw.

Doch offenbar, und das wäre dann an die Adresse von Thailand anzumerken,

reicht es nicht aus,

eine Fabrik umzurüsten, und zu sagen, Astra Zeneka möge sie besuchen, ob sie geeignet sei,

denn in dem Deal mit Astra Zeneka wird stehen,

die Fabrik muss das Serum produzieren und an die WHO übermitteln,

damit DIE feststellen, ob es zum Global Use geeignet ist.

.......................................................................................................................................................................................


NEW DELHI : Pune-based Serum Institute of India’s (SII) Covishield vaccine developed by Oxford University and AstraZeneca, which recently got Indian drug regulator’s nod for use in covid-19 vaccination drive in India, may also get a green signal for global use from the World Health Organisation (WHO).
The global public health agency has indicated that it is looking forward to SII’s full data sets for rapid assessment to consider it for emergency use globally.

“We look forward to Serum Institute of India submitting full data sets for rapid assessment so WHO can determine

whether we can recommend their AstraZeneca vaccine for international use,"

said Tedros Adhanom Ghebreyesus, director general of the WHO during a press conference on Monday.



Serum Institute’s Covishield vaccine may be recommended for international use

davon scheint man in Thailand noch nichts gehört zu haben, ev. hat man den Deal anders verstanden ???

(Spass muss sein)
Das hat diese Dame in Thailand erkannt, die eine Creme anbietet, die angeblich bei der Genesung von Covid hilft
A well-known TV host in Thailand is under fire after she made advertisements saying health supplement products could change a person’s face shape and even help people recover from Covid-19. The Thai Food and Drug Administration filed a complaint with the Consumer Protection Division against TV star Patcharasri “Kalamare” Benjamach for false advertising.

Kalamare advertised Botera “power shots.” The drinks are said to promote healthy skin as well as overall health. According to the Nation Thailand, Kalamare is seen in video clips advertising the products, claiming the drinks can “sharpen” a person’s facial features and even change the shape of the nose and eyelids. In other clips, she says the drinks can help people recover for Covid-19 and cancer, Nation Thailand reports.

The FDA say they want the celebrity to be charged with violating Thailand’s Food Act for false and deceptive advertising. The law carries a penalty of up to 3 years in prison and a fine up to 30,000 baht.
https://thethaiger.com/news/nationa...nt-against-tv-celebrity-for-false-advertising

und sie hat nur die Stärkung der körpereigenen Immunkräfte durch die Placebo Heilung im Sinn,
weil sie ahnt, das es keine Alternativen wegen China gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.333
Reaktion erhalten
3.147
Ort
Bangkok / Ban Krut
da wir ja nun wissen,

das China an allem Schuld ist,

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

muss man sich über die Produktion in Thailand keine Sorgen mehr machen,

fassen wir zusammen,

Thailand hat eine Fabrik, die aber noch keinen Impfstoff produziert,

weil wohl die Impfstoffproduktion von Astra Zeneca in Indien läuft,

wenn sie denn läuft,
weil China die Herstellungsstoffe zurück hält.

Wenn man jetzt impfen will,
kann man folglich nur Placebos vertreiben, und auf den heilenden Effekt bei Covid verweisen,
weil es kein anderes verfügbares Mittel gibt.




(Spass muss sein)
Das hat diese Dame in Thailand erkannt, die eine Creme anbietet, die angeblich bei der Genesung von Covid hilft

Thai FDA files complaint against TV celebrity for false advertising | The Thaiger

und sie hat nur die Stärkung der körpereigenen Immunkräfte durch die Placebo Heilung im Sinn,
weil sie ahnt, das es keine Alternativen wegen China gibt.
Wenn du dich meinst ist die 1. Person Plural das falsche Personalpronomen.

Thailand setzt in erster Linie auf den Impfstoff des britisch schwedischen Herstellers AstraZenica.

PM vows action against 'false' stories on vaccine plan
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.223
Reaktion erhalten
3.402
Ort
RLP/Isaan
Normales Land?

Ungewöhnlich harte Strafe: 43 Jahre Haft wegen Majestätsbeleidigung in Thailand

Der Thailänderin war vorgeworfen worden, sie habe im Internet Videos mit kritischen Inhalten zur thailändischen Monarchie verbreitet. Das Strafgericht hatte sie deshalb zunächst zu einer Haftstrafe von 87 Jahren verurteilt. Die Strafe wurde aufgrund des Schuldbekenntnisses der Frau halbiert.
....und, was hat der König selbst jetzt damit zu tun? Ist er involviert? Imagepflege? Diese Meldung geht doch viral, weltweit!
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.538
Reaktion erhalten
1.121
Ort
NRW/BKK
Der König könnte zum Beispiel das Gesetz ganz kippen oder zumindest modifizieren - wie schon sein Vater gesagt hat das ihm persönlich an diesem feudalen Relikt nix liegt.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.077
Reaktion erhalten
326
Der König könnte zum Beispiel das Gesetz ganz kippen oder zumindest modifizieren - wie schon sein Vater gesagt hat das ihm persönlich an diesem feudalen Relikt nix liegt.
Und warum hat Bumipol es nicht geändert?
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.538
Reaktion erhalten
1.121
Ort
NRW/BKK
Weil es ein Gesetz ist und das ist wiederum nur vom Parlament zu beantragen, abzustimmen und ratifizieren.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.223
Reaktion erhalten
3.402
Ort
RLP/Isaan
Der König könnte zum Beispiel das Gesetz ganz kippen oder zumindest modifizieren - wie schon sein Vater gesagt hat das ihm persönlich an diesem feudalen Relikt nix liegt.
Ich hab' gelesen, dass der Vater das ebenfalls gesagt hat (der 10er ja auch). Wenn der König soviel Einfluss hat, warum ist der § denn bis heute noch nicht vom Tisch?
Wenn ich richtig informiert bin, beinhaltet dieser § ja nicht nur die Monarchie, sondern auch das Militär (etc. ?)!
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.077
Reaktion erhalten
326
Aha, der neue König könnte aber?

Der König könnte zum Beispiel das Gesetz ganz kippen oder zumindest modifizieren - wie schon sein Vater gesagt hat das ihm persönlich an diesem feudalen Relikt nix liegt.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.538
Reaktion erhalten
1.121
Ort
NRW/BKK
Pani, glaubst Du das die Generals bereit sind auf so ein perfektes Vehikel zu verzichten?
Zurück zur Frage: wer regiert Thailand??
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.628
Reaktion erhalten
1.895
Ort
Hannover
Wenn du dich meinst ist die 1. Person Plural das falsche Personalpronomen.

Thailand setzt in erster Linie auf den Impfstoff des britisch schwedischen Herstellers AstraZenica.

PM vows action against 'false' stories on vaccine plan
was ist schwer, daran zu verstehen ?

glaubst Du der Meldung von Reuters nicht ?

Brazil is battling bureaucracy in China to free up exports of active ingredients for vaccines developed by AstraZeneca
...................................................................................................................

A British government minister on Monday flagged concerns about a “lumpy” manufacturing process slowing the rollout of vaccines from AstraZeneca and Pfizer in the United Kingdom.

..........................................................................................................................


und eben das, das Pfizer und Astra Zeneca, keine oder unbrauchbare Produktionsstoffe aus China bekommen,

ist der Grund,

warum Thailand nicht produzieren kann,

und warum Pizer ebenfalls Lieferverzögerungen hat.
die aktuelle Nachricht wäre,

China und der Rest der Welt - ...

was ist passiert ?

keiner wagt es, offen zu schreiben,
Stoffe, die für die Produktion des Biontek Impststoffes, sowie des Astra Zeneca Impfstoffes benötigt werden,

KÖNNEN NUR IN CHINA EINGEKAUFT WERDEN;

und China liefert neuerdings verunreinigte Qualität, was zu einer unbrauchbaren Produktion der Impfstoffe führt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Brazil is battling bureaucracy in China to free up exports of active ingredients for vaccines developed by AstraZeneca and Sinovac Biotech, three people familiar with talks told Reuters, without which an immunization push could soon slow to a trickle.

More Brazilian states gave their first COVID-19 vaccinations on Tuesday, as the government distributed some 6 million ready doses of the vaccine from China's Sinovac after its approval on Sunday for emergency use.

However the sources, who spoke anonymously due to diplomatic sensitivities, said red tape in
China was holding back supplies needed for Brazil to finish and distribute millions more doses from its own biomedical facilities.

"It's a new situation, and there's a bureaucratic problem. The Chinese are still defining procedures, which takes time," one source said. "There's also a relative scarcity of supplies."

The person said Brazil was not the only country struggling with export hurdles.
"It's not targeted at us."
Right-wing Brazilian President Jair Bolsonaro has repeatedly antagonized China. Recently, he disparaged the Sinovac shot based on its "origins."

Brazil's federally funded Fiocruz biomedical center said it would not be able to deliver finished doses of the AstraZeneca shot until March as it waits for the first shipment of active ingredients from China. The institute had been aiming for 1 million doses by mid-February.

A British government minister on Monday flagged concerns about a "lumpy" manufacturing process slowing the rollout of vaccines from AstraZeneca and Pfizer in the United Kingdom.
AstraZeneca has arranged for substantial manufacturing of its vaccine's active ingredients in China. Last month, Brazilian health inspectors visited and approved the facilities of Chinese firm WuXi Biologics to export the ingredients of the AstraZeneca shot for finishing in Brazil.
However, the first shipment to Fiocruz in Rio de Janeiro has been delayed repeatedly, leaving the facility there idle. Brazil's government is scrambling to import ready doses of the AstraZeneca vaccine from India, but has faced delays there too.

In Sao Paulo, the state-funded Butantan Institute has imported enough active ingredients for the Sinovac vaccine to fill and finish nearly 5 million doses, on top of the 6 million finished doses already imported and distributed nationally.

The next shipment of ingredients has been delayed and Butantan officials warned on Monday that if it does not arrive by the end of the month, the institute will be unable to hit its target of 46 million doses delivered by April.
"The Chinese side is doing its homework," said a second source, who is familiar with the Chinese government's thinking. "But the bureaucracy is very vigorous."
A third source said talks were advanced and the shipments should "soon" be cleared for export.

(Reporting by Lisandra Paraguassu and Jake Spring Additional reporting by Pedro Fonseca Editing by Brad Haynes, Bernadette Baum and David Gregorio)

© Reuters 2021

Brazil battles Chinese red tape to get active vaccine ingredients | MarketScreener

Also, die weltweite Impfstoff Herstellung kommt zum Erliegen,

weil China die Ausfuhr der Herstellungsstoffe stoppt.

Die letzten gelieferten Stoffe waren von minderer Qualität.

Das bedeutet,

MARBURG ist nichts,

Belgien stoppt die Lieferungen,

weltweit kommt die Produktion zum Stillstand,

weil

China eben etwas grundsätzliches klären will ...
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.333
Reaktion erhalten
3.147
Ort
Bangkok / Ban Krut
Der König könnte zum Beispiel das Gesetz ganz kippen oder zumindest modifizieren - wie schon sein Vater gesagt hat das ihm persönlich an diesem feudalen Relikt nix liegt.
Das hatte Rama IX mehrfach angeregt, aber wie Du in Deinem naechsten Beitrag einraeumst geht das nur per Parlamentsbeschluss.

Dieses Gesetz hatte auch erst wieder Konjunktur nachdem es von Thaksin um 2003 als brauchbares Werkzeug zur Einschuechterung politischer Gegner entdeckt wurde.
 
P

printe

Senior Member
Dabei seit
13.07.2019
Beiträge
142
Reaktion erhalten
37
@DisainaM Die Chinesen möchten halt gerne ihren Impfstoff verkaufen, das hat Man davon wenn man sich von einem abhängig macht...

Die Thai Corona App.... :

Regierung hat Kontrolle über Mor Chana App! Benutzerdaten werden nicht preisgegeben

Meinung:
"Benutzerdaten werden nicht preisgegeben" und wiedermal hat Niemand die Absicht eine Mauer zu errichten... warum sollte die Thaiverwaltung die Daten preisgeben? Sie haben schon alles was Sie wollten, weiteres Datensammeln also Namen und Händynummer sind nicht nötig wenn die App. wie Whatsup z.B die IMAI, die Gerätenummer der Händys erfasst, dann nutzt auch kein Simmkart wechseln, das Händy ist immer erfassbar , lokalisierbar und auch die Datenweitergabe z.B an die Polizei, kein Problem den Die gehört auch zum Goverment... und in einigen Monaten oder Jahren wird herauskommen das Hacker oder /und Beamte die Daten an z.B die Industrie weitergeben haben, den Die zahlen gutes Geld für gute Informationen... Ich glaube nix mehr.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.628
Reaktion erhalten
1.895
Ort
Hannover
nun, die Chinesen könnten doch ruhig die Thais mit den Stoffen beliefern,

die man für die Herstellung des Astra Zenecas Impfstoff braucht,
denn schliesslich kaufen sie auch Sinovac von China.

Wen die Thais nicht den Astra Zeneca Impfstoff herstellen, und ihr Produktionsergebnis bei der WHO abliefern,
verzögert das doch nur die Prüfung, ob der Impfstoff freigegeben werden kann.
Die Inder sind da weiter, und warten auf das Prüfergebnis.

Wenn zuviel der arbeitenden Bevölkerung kaputt geht, mündet alles im Chaos.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.251
Reaktion erhalten
347
Ort
Bangkok
Dieses Gesetz hatte auch erst wieder Konjunktur nachdem es von Thaksin um 2003 als brauchbares Werkzeug zur Einschuechterung politischer Gegner entdeckt wurde.
Link?

Ich habe einen, der sagt aber was anderes aus:

Lèse-majesté in Thailand - Wikipedia

Das hier zum Beispiel:

Since a 1976 coup, coup makers have regularly cited a surge of alleged lèse-majesté charges as a reason for overthrowing elected governments. This was cited as one of the major reasons for the 2006 coup[6] and that of 2014.[6] In 2006 and 2007, there were notable changes in the trend. Those targeted by lèse-majesté complaints included more average citizens who were given longer jail sentences. Human rights groups condemned its use as a political weapon and a means to restrict freedom. The 2014 junta government granted authority to army courts to prosecute lèse-majesté, which has usually resulted in secret trials and harsh sentences. The longest recorded sentence was 87 years imprisonment, reduced to 43 years because the defendant pleaded guilty.[7] Since 2018, there have been no known new cases, but the authorities have invoked other laws, such as the Computer Crimes Act and sedition laws, to deal with perceived damages and insults to the monarchy.

In 2005, cases registered in the Attorney General's office rose sharply from 12 new cases in 2000–2004 to 17.[11]:17 Thai Rak Thai and Democrat Party as well as opposition movement People's Alliance for Democracy traded lèse-majesté accusations.[13]:124 Former prime minister Thaksin Shinawatra's alleged lèse-majesté was one of the stated reasons for the Thai military's 2006 coup.[20][21][22] After the coup, dozens of radio stations were shut down because of alleged lèse-majesté.


Aktueller Stand: 'Speed up Lese Majeste probe': PM

Obwohl: Thailand needs to talk about lese majeste law
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Thailand News - Der Nachrichtenticker - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Oben