Thailand News - Der Nachrichtenticker

Diskutiere Thailand News - Der Nachrichtenticker im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Passt das zu dem Maas Desaster?? https://www.youtube.com/watch?v=UIAx2Ee5Xho Der Elefant im Porzellanladen ist ne mickrige Maus gegen den Maas!!
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.049
Reaktion erhalten
2.292
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Passt das zu dem Maas Desaster??




Der Elefant im Porzellanladen ist ne mickrige Maus gegen den Maas!!
 
Zuletzt bearbeitet:
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.123
Reaktion erhalten
4.805
Irre. Der Diktator Erdogan agitiert ununterbrochen in Deutschland, finanziert Moscheen, um die hier lebenden Türken auf islamische Linie zu bringen und gegen Deutsche aufzuhetzen und beschimpft uns noch als "Nasis".

Aber wenn der thailändische König sich hier aufhält, weil er offenbar gern in Deutschland ist und sich weder in irgendeiner Form über deutsche Politiker ausgelassen hat noch in Deutschland lebende Thais aufhetzt, dann muss der Mini-Maas auftrampeln wie ein Riese.

Zum totlachen, diese Gestalten.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.598
Reaktion erhalten
3.536
Maas ist immerhin der Aussenminister der BRD und ein Schwellenland wie Thailand wird ihn nicht reglementieren können.

Meine Meinung: So weit wird es garnicht kommen. Das wird diplomatisch beigebogen.

Der Maas ist kein Diplomat , das ist ein Depp !
Eine Regierung mit solch einem Außenminister ist von allen guten Geistern verlassen .
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.908
Reaktion erhalten
5.763
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Der Maas ist als Emporkömmling ein Vollidiot. Das beste Beispiel für den falschesten Mann am falschen Platz!
Den Trump nennt man zu Recht gerne mal "Trumpel" -
gegen unser Mars-Männchen hingen ist er regelrecht ein Waisenknabe.

Erschwerend kommt hinzu :
Der Trump ist Präsident der USA -
Maas hingegen, ist "unser" Außenmann / unser Chefdiplomat / unsere internationale Visitenkarte

Über ausländische Staatsmänner und -frauen befinden wir uns ( befinden sich unsere Medien), in Dauer-Aufregung,
unsere eigene Mannschaft jedoch, besteht nahezu ausnahmslos aus Nichtsnutzen und Schießbudenfiguren.
 
E

expatpeter

Senior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
113
Reaktion erhalten
42
Ort
Pattaya
Wer ist in der Lage, mir einen einziges Mitglied unserer Regierung zu nennen, das nicht komplett inkompetent und eine völlige Fehlbesetzung ist. Mir fällt niemand ein.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.908
Reaktion erhalten
5.763
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Wer ist in der Lage, mir einen einziges Mitglied unserer Regierung zu nennen, das nicht komplett inkompetent und eine völlige Fehlbesetzung ist. Mir fällt niemand ein.
Genau dazu passend habe ich gestern einer Zeitschrift einen Bericht über "Comenius" gelesen -
diesen Text muss ich mir heute Abend noch mal rauskramen und werde ihn hier einstellen.
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.966
Reaktion erhalten
303
Wer ist in der Lage, mir einen einziges Mitglied unserer Regierung zu nennen, das nicht komplett inkompetent und eine völlige Fehlbesetzung ist. Mir fällt niemand ein.
Die momentane Regierung finde ich, insbesondere wenn ich an Pfeifen wie Kohl, Kiesinger, Erhard und Adenauer denke, sehr, sehr gut.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.049
Reaktion erhalten
2.292
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wer ist in der Lage, mir einen einziges Mitglied unserer Regierung zu nennen, das nicht komplett inkompetent und eine völlige Fehlbesetzung ist. Mir fällt niemand ein.
Nun, ich würde das nicht so absolut sagen. Aber wir haben schon so diverse Kompetenzbolzen mit zum Teil schillernder Vergangenheit auf der Regierungsbank sitzen.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.017
Reaktion erhalten
4.655
Ort
Leipzig
Die momentane Regierung finde ich, insbesondere wenn ich an Pfeifen wie Kohl, Kiesinger, Erhard und Adenauer denke, sehr, sehr gut.
Das ist nicht objektiv.

Auferstehung und Eingliederung Deutschlands in die Weltgemeinschaft, Aussöhnung mit Frankreich und last but not least die Wiedervereinigung - das ist weit mehr als das, was jetzt geschieht. Von Gestaltung kann kaum noch die Rede mehr sein. Man ist getrieben und läßt sich treiben.
Zur Regierung gehören auch die Außenminister. Wer nimmt tatsächlich an, Maas wäre ne größere Nummer als weiland Genscher?
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
650
Reaktion erhalten
182
Wie steht es denn um die Wirtschaft in Thailand?

Link: Foreign condo buyers to get permanent residency under debt-free scheme being mooted by officials - Thai Examiner

Von seitens der Regierung wird angeregt, ausländischen Käufern von Eigentumswohnungen im Rahmen eines Schuldenfrei-Programms die Erlangung einer Daueraufenthaltsgenehmigung anzubieten
Zitate:
1 Billion Baht an unverkauftem Eigentum in Bangkok, während die Schulden im ganzen Königreich in die Höhe schnellen
Letzte Woche sagte ein Immobilienanalyst in Bangkok, Wichai Wirat, gegenüber der thailändischen Lokalzeitung The Daily News, dass es in Bangkok unverkaufte bzw. leerstehende Immobilien im Wert von über 1 Billion Baht gebe, und die Verschuldung der Haushalte drohe im Verhältnis zum BIP des Landes von derzeit 84% bis zum Ende des Jahres auf mehr als 90% anzusteigen.
Zu Beginn des Programms, vor einigen Monaten, hatten thailändische Regierungsbeamte vorgeschlagen, dass jeder Tourist über 830.000 Baht generieren müsse, eine Zahl, die weithin als unwahrscheinlich abgetan wurde. Es wird nun also klar, zumindest in dieser Hinsicht, dass die thailändischen Regierungsbeamten beginnen, die Realität der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation zu sehen.
Tatsache ist, dass das Königreich selbst dann, wenn die Regierung ihr derzeitiges Ziel für eine Sonderregelung bei Touristenvisa erreichen kann, immer noch bis zu 99% dessen verloren sein wird, was das Land früher durch den ausländischen Massentourismus verdient hat - ein Szenario, vor dem einige der führenden Geschäftsleute im Königreich bereits gewarnt haben und was wirtschaftlich unhaltbar ist.


Link: Opinion: A missed opportunity as new Japanese prime minister visits neighbours but not Thailand - Thai Enquirer

Meinung: Eine verpasste Gelegenheit, wenn der neue japanische Premierminister die Nachbarstaaten besucht, aber Thailand außen vorlässt
Zitate:
Japan, das sowohl in Thailand als auch in China einer der größten Investoren ist, ist nun so weit gegangen, japanische Produktionsfirmen mit Milliarden von Dollar zu subventionieren, um von China weg zu gehen. Nahezu 2.000 Unternehmen stehen derzeit Schlange, um die Subventionierung durch die japanische Regierung in Anspruch zu nehmen.
Trotzdem wird Thailand wahrscheinlich nicht in der Lage sein, von diesem Stimmungsumschwung zu profitieren und könnte gegenüber den stabileren ASEAN-Ländern den Kürzeren ziehen.
"Japanische Unternehmen sind nach wie vor bei weitem die größte Investitionsgruppe in Thailand und ihr allmähliches Verschwinden von der Bildfläche ist absolut keine gute Nachricht, vor allem, wenn wir dies in den Kontext der Beziehungen Chinas zu den entwickelten Märkten stellen", sagte Maybank Kim Eng.
All dies zeigt, dass Thailand eine goldene Gelegenheit verpasst hat, den Abfluss von Investitionen aus China anzuzapfen, aber die Regierung des umkämpften Premierministers Prayut Chan-o-cha ist viel zu sehr in ihre Suche nach dem eigenen Überleben verstrickt, als dass sie sich überhaupt noch um die Wirtschaft und Investitionen kümmern kann.
Anstatt sich in die lokale Politik zu verstricken, hätte Prayut eher dazu beitragen sollen, mit dem japanischen Premierminister und der japanischen Investorengemeinschaft zu sprechen und zu bekräftigen für die Zukunft zu planen. Doch da sich alle Bemühungen Prayuts nur noch auf sein eigenes Überleben konzentrieren, ist die Zukunft des Landes und seine Rolle als wichtiger Produktionsstandort in Gefahr.
Es scheint Prayut, dem neu ernannten Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith sowie Industrieminister Suriya Juangroongruangkit, mehr daran gelegen zu sein, an der Macht zu bleiben, als tatsächlich mit ihrer bereits vorhandenen Macht etwas zum Wohle der Nation zu tun.
Wenn das wirklich der Fall ist, ist es allerhöchste Zeit für Prayut, zurückzutreten.


Nennen wir das Kind mal ganz einfach bei seinem richtigen Namen: Thailand befindet sich wohl in einem finanziellen Desaster (auf die genauen Ursachen möchte ich selber nicht explizit eingehen)

Worauf, neben den schon täglichen Beteuerungen, dass das Bankensystem keinerlei Gefahr ausgesetzt sei, übrigens auch die folgende Meldung hindeuten könnte:
Den Polizisten werden offensichtlich ihre Covid-Sonderzahlungen vorenthalten
Die Polizei im ganzen Land behauptet, dass sie um die Sonderzahlungen betrogen werden, die ihnen für besondere Dienstzeiten während der Covid-19-Pandemie zustehen.
Link: https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2008747/cops-miss-out-on-covid-payments
 
Thema:

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Thailand News - Der Nachrichtenticker - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Oben