Thailand News - Der Nachrichtenticker

Diskutiere Thailand News - Der Nachrichtenticker im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; :hahaha: Konsum-Sklaven
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.009
Reaktion erhalten
676
Ort
Hausen
Eine Flasche Cola zu Jack Daniel für 150 Baht.
Gibt es das wirklich, dass eine Flasche Cola anders bepreist, wenn man sie zu etwas besonderem bestellt?
Ich denke, auch dass es um einen Jack Daniel's mit coke Drink geht, steht auch auf der Quittung handschriftlich so.
Vielleicht hatten die keine dieser Fertig-Mix Flaschen und haben einfach Whiskey-coke ausgeschenkt und mit je 200฿ berechnet.

Es ging um 250฿ von 1.350฿ Gesamtrechnung, und deshalb so ein Theater zu veranstalten mit Facebook-Negativ-Eintrag ist typisch Farang
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Thailand bereit für die zweite Welle




Thailand’s Public Health Ministry says although it’s hoping for the best, it is preparing for the worst, once the emergency decree is lifted. Acknowledging the risk of a “second wave” of Covid-19 infections as more restrictions are eased, Dr. Sukhum Kanchanaphimai says preparations are underway to ensure the country’s health system can cope.
Such preparations include 1.3 million doses of medication, including 300,000 Favipiravir tablets, and over 20,000 hospital beds on standby. The beds include over 10,000 for relatively stable cases, over 11,000 for serious infections, and 571 intensive care beds. A report in Nation Thailand says medics are preparing over a million N95 face masks and over 500,000 PPE suits, along with 11,000 respirators.
In addition to hospital officials making sure they’re ready, Thailand is continuing to work on a potential vaccine for Covid-19, with 20 candidates so far undergoing animal testing, and human trials expected to begin sometime between now and October. Thailand is also collaborating with other countries who are already at the human testing stage, in order to speed up the process. If an effective vaccine is found, officials say it shouldn’t cost more than 900 baht.
Thailand has now gone more than 35 days with no new cases of local transmission. There are only 58 Covid-19 patients still undergoing hospital treatment, all of whom are stable and do not require respirators. The only new cases that continue to be detected are those in state quarantine, having arrived in the country from overseas. With limited exceptions, the Kingdom remains closed to international arrivals for the time being.
SOURCE: Nation Thailand
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Bangkok kein Reiseziel mehr,

was will man uns hier verkaufen ?

auch so

Bangkok soll kein "günstiges" Reiseziel mehr sein ...

man arbeitet dran, ein neues Image zu schaffen,

und die Touristenströme für eine "Umleitung" innerlich vorzubereiten.

......................................................................................................................................................................


Bangkok - Die jüngste Umfrage des globalen Mobilitätsspezialisten ECA International zu den Lebenshaltungskosten hat ergeben, dass Bangkok in den letzten Jahren für Expats immer teurer geworden ist.

Laut Angaben des Unternehmens ist Bangkok seit 2015 um 64 Plätze gestiegen, was darauf hinweist, dass die thailändische Hauptstadt für einige Expats und Touristen möglicherweise kein erschwingliches Reiseziel mehr ist.

In der jüngsten Umfrage wurde Bangkok als 28. teuerste Stadt in Asien für Expats eingestuft.

Der stetige Anstieg sei auf das Wirtschaftswachstum in Thailand und den starken Baht zurückzuführen, sagte das Unternehmen.

„Der stetige Anstieg Thailands in unseren Rankings war in den letzten Jahren ein fester Bestandteil unserer Umfragen, da die Wirtschaft weiter gewachsen ist und immer mehr Investitionen von Unternehmen aus Übersee angezogen werden“, sagte Lee Quane, Regionaldirektor für Asien bei ECA International.

„Dies bedeutet, dass der Baht erheblich zugenommen hat - was das Land für Expats und Touristen teurer macht. Dieser Trend hat sich jedoch im vergangenen Jahr verlangsamt, teilweise als Reaktion auf die Versuche der Regierung, den Baht zu schwächen, um das Land wettbewerbsfähig zu halten.“

An anderer Stelle lag Aschgabat in Turkmenistan an der Spitze, gefolgt von Zürich, Genf, Basel und Bern. Tokio blieb weltweit auf dem siebten Platz, während Singapur zwei Plätze auf den 14. Platz zurückfiel.

Die seit 2005 jedes Jahr im März und September durchgeführte Umfrage vergleicht einen Korb mit vergleichbaren Konsumgütern und Dienstleistungen, die üblicherweise von Expats an mehr als 480 Standorten weltweit gekauft werden.

Die Artikel umfassen Lebensmittel, Fleisch und Fisch, Haushaltswaren, Freizeitartikel, Mahlzeiten, Alkohol, Kleidung, Fahrkosten und Elektrogeräte.

Elemente wie die Vermietung von Unterkünften, Nebenkosten (Strom, Gas und Wasser), Autokäufe und Schulgebühren werden jedoch nicht in die Umfrage einbezogen. Solche Artikel können einen erheblichen Unterschied zu den Ausgaben bewirken.

Die Umfrage der ECA ist die jüngste, die den Anstieg der Lebenshaltungskosten für Expats in Thailand zeigt.

Im vergangenen Jahr wurde Bangkok auf der Preisaggregations-Website Numbeo nach Singapur als zweitteuerste Stadt in ASEAN eingestuft.

In derselben Umfrage gehörten Phuket (4.), Pattaya (6.) und Chiang Mai (8.) auch zu den Top 10 der ASEAN-Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten.

Quelle: ThaiVisa

Umfrage zeigt einen stetigen Anstieg der Lebenshaltungskosten für Expats in Bangkok

Pattaya die sechs-teuerste Stadt in ASEAN Verbund.

Bangkok die zweit-teuerste Stadt.

Phuket die viert-teuerste Stadt

Chiang Mai, die acht-teuerste Stadt,

Thailand ist demnach ein sehr teures Pflaster geworden.

ist eigentlich nichts neues, also was will man swn Lesern hier vermitteln ?

... die wollen uns nicht mehr :cry:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
England zeigt gegenüber Thailand Härte,

........................................................................................................................................................

Thailand is one of just 15 countries to which the European Union has agreed to open its borders. The UK government has placed Thailand on a separate list of countries deemed safe for its citizens to visit, but anyone returning from a trip to Thailand will still have to endure the 14-day quarantine.

.....................................................................................................................................................................

Thailand not on UK no-quarantine list

wir haben jetzt eine andere Ebene erreicht.

wo Corona der Vorwand für eine neue Weltordnung ist,

wo sich nun neue Block-Partnerschaften bilden.

Thailand möchte gerne die ASEAN Länder auf einen Pro China Kurs einstimmen,

was bei Vietnam schwierig werden wird.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.697
Reaktion erhalten
2.100
Ort
Chonburi-Stadt
Griechenland bekommt kein "rotes Faehnchen" , wie im letzten Absatz der bkkpost erwaehnt, moeglicherweise mit Schweden verwechselt, obwohl die doch angeblich alles richtig gemacht haben....

Na , da wird sich der Anders Tegnell ja sicher wieder furchtbar drueber aufregen.....

Oh, dafuer haben Serbien und die Tuerkey ein gruenes Faehnchen.....na dann doch lieber erst einmal den weiteren Verlauf der Juli Fallzahlen in England abwarten ...

Coronavirus (COVID-19): travel corridors
 
Zuletzt bearbeitet:
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.847
Reaktion erhalten
800
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Naja Herr Charin, so ganz neu ist dein Video ja nicht, stammt vom Herbst letzen Jahres. Wer immer schön "Bild der Frau", "Die Bunte", "Das Goldene Blatt" etc. liest wie du, sollte das aber wissen. :wink2:
Oder hätte ich das jetzt nicht verraten sollen, was deine Lieblingslektüre ist:confused:

Warum hast du es jetzt gelöscht?:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.799
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Hmm...Die Kommentare zu diesem Video sind gelinde gesagt wenig schmeichelhaft bis vernichtend.. :ninja: ..Und das bringt höchstens Aerger ein...Hab den Mod's eh versprochen sowas zu unterlassen.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.847
Reaktion erhalten
800
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Hmm...Die Kommentare zu diesem Video sind gelinde gesagt wenig schmeichelhaft bis vernichtend.. :ninja: ..Und das bringt höchstens Aerger ein...Hab den Mod's eh versprochen sowas zu unterlassen.
Meine Frau drängt mich da auch immer, bloß nichts zu solchen Themen zu schreiben. OK, dann denke ich mir halt manchmal meinen Teil dazu :wink2: Kann ja mein "Lästerm..l auch mal halten ab und zu, oder:confused:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Handelsverbot mit Thailand füt Produkte mit Cocusnuss,

na, soll hier jemand abgestraft werden ?

Major international retailers banning monkey-picked coconuts - VIDEO | The Thaiger


PETA reveals 'abused' monkeys used to pick coconuts in Thailand | The Thaiger

was soll man machen, mit den Affen, sie als Testaffen nach China verkaufen ?

Geht es nach den Umweltorganisationen,
werden

Tiger Tempel geschlossen,
- 1 Jahr später sind 50% der in staatlicher Obhut gebrachter Tiger nicht mehr am Leben,

Elephantenparks boykottieren,
- nach 4 Monaten Covid, sind ein Grossteil der in Gefangenschaft aufgezogener Tiere "in die Natur entlassen worden"
weil man ihre Futterkosten nicht finanzieren konnte.

....................................................................................................................................................................................................................

genau hier bahnt sich der nächste "gesteuerte" Thailand-Boxkott auf



The Covid-19 crisis has shuttered elephant camps across Thailand’s North and Northeast, most of which relied primarily on tourist revenue. Now around 1,000 elephants, threatened by starvation, have journeyed through the hills of northern Thailand, making a slow migration to their homes.
For many of the animals, home is the village of Huay Pakoot in Chiang Mai province, where generations of ethnic Karen elephant handlers have been rearing the giant mammals for 400 years. But it is around the tourist hub in Chiang Mai City, 180 kilometres away, that mahouts and their elephants work, performing for foreigners in amusement parks or “elephant sanctuaries”.
Some of the camps allegedly employed abusive methods to “break” and train the elephants, who earned their keep entertaining busloads of tourists. But as the pandemic paralysed global travel and closed many of the parks in mid-March, some 3,000 of these elephants have been unemployed. Many, at risk of starvation, have been brought home.
35 year old Chaiyaporn, a mahout of 15 years told AFP that the elephants seemed happy to be home.
“They are tired but rather happy. They have a very good memory. It seems that after years of absence they know they are finally coming home.”
About 1,000 elephants and their mahouts have returned to their villages in the past 2 months, according to the president of the Thai Elephant Alliance Association.
“Such a big migration over such a short period of time is unprecedented in this country.”
But the homecoming is not without problems. Huay Pakoot usually has fewer than 10 elephants: now more than 90 are living alongside 400 villagers. The forests surrounding the village have been cleared to grow corn, and there’s nothing to support the needs of such a large herd. Although some sleep behind homes, most of them stay in the forest at night, watched over by their mahouts. But sometimes they escape and roam around farm property, risking harm from people defending their crops.
Conflicts between territorial elephants have also already been reported, with at least 2 injured in a fight. And for mahouts who made the long journey home to avoid starvation themselves, finding up to 300 kilograms of plants for each elephant, their average daily diet, is a challenge, to say the least.
Buying sufficient feed instead can cost around 500 baht daily ($15), acccording to 19 year old mahout Jirayu, out of reach for many mahouts.
“More grass, bananas, and sugarcane” crops will have to be planted if the outbreak goes on much longer.”
There is also concern that desperate mahouts might turn to the illegal logging industry, which operates around the Thai-Myanmar border.
SOURCE AFP

Massive elephant migration causes problems in the North | The Thaiger

das Programm, den Leuten keine Lust auf Thailand zu machen,

da klar ist,

das Thailand durch Visa Schranken den Zugang sperren will.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
die BangkokPost wird mit ihren eigenen Kommentaren immer zurückhaltender,

wenn sie über Themen berichtet,

gerade wenn es um Meinungsumfragen geht, verkürzen sie gerne,

so schreiben sie :

....................................................................................................................................................................................................................


Just nine percent of Poles believe that gay and lesbian couples should have the right to adopt children, according to a 2019 opinion poll by the CBOS institute. Twenty-nine percent support gay marriage.

Gay rights were also a key issue ahead of Poland's parliamentary elections in October.

................................................................................................................................................................................................................................


kein Wort darüber, was 71% der Polen gesagt haben, wie man mit dieser Gruppe umgehen sollte.

Polish president speaks out against same-sex couple adoptions
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Die koennen in Polen doch machen, was sie in Polen machen, wen interessiert es? Schlimmer als selbstherrliche Gays, die der ganzen Welt auf den Zeiger gehen muessen, sind wohl nur noch Veganer ;-)
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
So langsam sollten sie mal in die Gaenge kommen. Die erste Juliwoche ist fast rum, dann noch die ganzen Feiertage zwischendrin. Nicht mehr viel Zeit.
Man stelle sich das Chaos vor,wenn keine Verlängerung der Amnestie gewährt würde.
Die Landesgrenzen bleiben sicher noch länger geschlossen.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, dass die Immigration Thai-Visa Anträge in Thailand bearbeiten und Visa ausstellen würde.- Dies müsste auch demnächst entschieden werden.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
In BKK haben sie mittlerweile wieder Truppen in das temporaere Nontaburi-Immi-Office verschoben. Das war ja vorher schon eine zusaetzliche Anlaufstelle. Man kann also davon ausgehen, dass die Immi wieder normal oeffnen wird und es keine automatische Verlaengerung mehr gibt.

Ich gehe aber davon aus, dass nochmal 30 Tage gewaehrt werden auf Antrag und gegen Zahlung der ueblichen Gebuehr von 1900THB. Alles Andere macht nicht wirklich Sinn, was in TH aber auch nix bedeutet, mit Logik darf man da nicht ran ;-)

Abreisen kann ansonsten jeder, es gibt genug regelmaessige Fluege und das kann nicht laenger als evtl. Entschuldigung herhalten.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.388
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
haben die solche Typen in der Schublade,

die sie bei Bedarf reaktivieren können, für den Theaterstunt,

so, wie man einen Soi Dog in die Gefahrenzone der Strasse setzen lässt.

Falsches guestgouse, zu lang geschlafen, Putzfrau nacht Unfug ...
 
Thema:

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Thailand News - Der Nachrichtenticker - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord - Ähnliche Themen

  • Android App "Thailand News"

    Android App "Thailand News": Mit dieser Android App können englisch- und thaisprachige Medien zentral angesteuert werden: Thailand News
  • GTCC News "Wirtschaft in Thailand"

    GTCC News "Wirtschaft in Thailand": Hallo, anbei der Newsletter 01/2013 der German-Thai Chamber of Commerce. http://thailand.ahk.de/uploads/media/WiT_1_2013_WD.pdf
  • Thailand News /Politikthread

    Thailand News /Politikthread: Tach auch, irgendwie werden viele Thailandnews im Politikforum eröffnet, auch politische Thaidinge sind doch Thailandnews, man sollte es mal...
  • News Made in Thailand

    News Made in Thailand: Nachdem einige Staatsoberhäupte und Diplomaten öffentlich dementiert haben, dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eine...
  • Themenbereiche, Thailand News und Event Bord

    Themenbereiche, Thailand News und Event Bord: @ alle Kann mir jemand erklären warum ich mich z. B. bei den Themenbereichen Thailand News und Event Bord zuerst anmelden muss um die Beiträge...
  • Oben