Thailand kennen und lieben lernen

Diskutiere Thailand kennen und lieben lernen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo bin neu hier! Vllt. kann mir ja jemand mit Rat zur Seite stehen. Möchte im November meine erste Thailandreise machen. Überlege nu was ich...
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Hallo bin neu hier! Vllt. kann mir ja jemand mit Rat zur Seite stehen.
Möchte im November meine erste Thailandreise machen.
Überlege nu was ich machen werde????:confused:
Um das Land kennen zu lernen eine Rundreise, aber welche? und denn ein paar Tage entspannen.
Aber wo? Es muss ja nicht zwingend eine Touristenhochburg sein!
Na Fragen die Ihr mir ja vllt beantworten könnt und Tips für mich habt.

Danke im voraus


 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Üblich für den ersten Überblick ist Bangkok, Chiang Mai und am Meer. Touristisch ist es da am Wasser eigentlich mittlerweile überall. Die Frage ist, wie du eine Hochburg definierst.
 
D

Diana

Junior Member
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
2
Reaktion erhalten
0
Ort
Köln
Hi sailorin!

Wie lange möchtest Du denn reisen?

Da Du wahrscheinlich in Bangkok landest, würde ich die Reise dort beginnen und ca. 3 Tage bleiben. Die Stadt polarisiert sehr, ist auf den ersten Blick laut, anstrengend und voller Smog. Ich persönlich war schon sehr oft in Bangkok und finde die Stadt toll. Es gibt so viel zu entdecken, es wir nie langweilig dort. Ich würde in der Nähe der Khaosan im Backpackerviertel Banglampoo übernachten. Von dort bist Du auch schnell am Grand Palace und Wat Pho.

Da Du zum ersten Mal nach Thailand reist, würde ich Dir auch die klassische Route in den Norden, Richtung Chiang Mai empfehlen. Unterwegs könntest Du in Ayutthaya und Sukhothai stoppen und Dir die Geschichtsparks mit unzähligen Tempeln anschauen. In Chiang Mai werden verschiedene Trekkingtouren angeboten - es lohnt sich diese über mehrere Tage zu machen und bei Einheimischen zu übernachten.
Wenn Du nicht so viel Zeit hast, kannst Du ab Chiang Mai über Bangkok in den Süden fliegen (bei mehr Zeit und kleinem Budget geht das natürlich auch per Nachtzug). Als Insel empfehle ich Dir Ko Phangan, ist mein persönlicher Favorit :) Obwohl man sagen muss, dass die Insel in den letzten Jahren auch schon viel touristischer geworden ist (ich war vor etwa 10 Jahren und vor 2 Jahren dort) - aber so verhält es sich mit vielen Orten Thailands. Trotzdem: Ko Phangan hat immer noch tolle Strände, Buchten mit kleinen Bambushütten und entspannte Strandbars. Du kommst dort entweder mit der Fähre ab Surat Thani hin oder mit dem Flieger nach Ko Samui und dann von dort die Fähre nach Thong Sala auf Ko Phangan.

Wenn Du noch Fragen hast, schreib mir gern :) Ansonsten viel Spaß bei der Planung!
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Hallo Dina,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Du schreibst bei Einheimischen übernachten! Würde ich gerne machen. Wie finde ich diese Unterkünfte? Ich reise alleine als Frau, wie sicher ist das?

Hab verschiedentlich gelesen, das die Leute einen Flug buchen(Bangkok) und den Rest (Unterkunft Unternehmungen) denn in Thailand direkt buchen. Das hört sich so einfach an, ist es das aber auch?
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Hallo Dina,

möchte Mitte November für 2 - 3 Wochen reisen!
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.879
Reaktion erhalten
2.060
Du schreibst bei Einheimischen übernachten! Würde ich gerne machen. Wie finde ich diese Unterkünfte?
Vermute mal, damit waren die Übernachtungen während der organisierten Trekking-Tour gemeint.
Ansonsten ist es in vielen thailändischen Städten tatsächlich relativ einfach - auch ohne vorherige Planung, eine Hotelunterkunft zu finden. Zumindest dann, wenn man mobil ist.
Trotzdem würde ich zumindest mal für die ersten ein- zwei Nächte eine Unterkunft von D aus buchen.
Und falls doch erst mal eine geplante Rundreise angedacht ist, würde ich Royal Orchid empfehlen. Man muss ja nicht seinen ganzen Urlaubsaufenthalt dafür einplanen. Immerhin vermitteln diese Profis in einem vorgegebenen Zeitrahmen einen relativ umfangreichen Überblick.
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Vielen Danke für den Hinweis werde mich mal schlau lesen über Royal Orchid.
Bin glücklich für jeden Hinweis.
 
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Evtl. könntest du bei Couchsurfing.org vorbeischauen. Gerade als Frau bin ich mir sicher, dass da einige nette Thais (evtl. besser nach Mädels suchen) finden könntest, die dir gerne eine Stadt zeigen, wenn du dafür mit ihnen ein bisschen Englisch quatscht.
Habe selber keine Erfahrung mit der Seite, kenne aber eine Thai die da aktiv ist und ich denke, das könnte ein guter Zugang zu jungen Locals sein.
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Danke für den Hinweis, werde mir das mal anschauen
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.013
Reaktion erhalten
498
Ko Panghan Mitte November? Kann man machen, wenn man auf Sturm und Regen steht.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.152
Reaktion erhalten
1.267
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@sailorin................mußt überhaupt nicht von D aus irgendein Hotel vorausbuchen, das geht vor Ort in TH besser und ich sehe was ich bekomme!! Es reicht, ein günstiges Flugticket..........alles andere in THailand machen! Es gibt 1000 Hotels in Bgkk die ok sind, je nach Geldbeutel und Anspruch! Also bitte vergiß diese obskuren Buchungsplattformen im Netz oder Reisebüros in D, denn wie ich gelesen hatte bist Du Einzelreisende und in D werden EZ Zuschläge berechnet, die es so in TH nicht gibt, hier bezahlst Du das Zimmer, egal ob 1 od. 2 od. 3 Pers. darin schlafen!!
Für BGKK könnte ich das "Astera Sathorn"-Hotel empfehlen welches sich in Nähe des Skytrain befindet ( Station Saphan Taksin" ) und ChaoPraya river und auch preislich ok!!
Das "IBIS-Riverside" ist mein pers. Lieblingshotel, preislich ok ( um die €25,/30,-- plus gutem Frühstücksbuffet ), sehr sauber und hat einen tollen sonnigen Garten mit Pool direkt am Fluß, dort könnte man mehrere Tage verbringen! Hat auch einen Shuttlebus bis zum Skytrain oder zu Fuß um die 6-10minuten!!
Wenn Du etwas mehr Geld ausgeben willst, darf ich das ehemalige Novotel, heute "Hotel-Lotus Sukhumvit" direkt im Geschehen und auch am Skytrain gelegen . Ist ein 4* Haus mit tollem Frühstücksbuffet im 9.Stock mit einem Pool auch..............jedoch etwas teurer als "normale" Hotels.
Diese 3 kann ich mit ruhigem Gewissen empfeheln!!!!:super:
Hotel ibis Bangkok Riverside ? Ihr preiswertes Hotel in BANGKOK buchen
Sukhumvit Hotel | Bangkok Hotel Lotus Sukhumvit Managed By AccorBangkok Hotel Lotus Sukhumvit
Home
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.152
Reaktion erhalten
1.267
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Home

hier noch das "Sathorn Hotel" dazu.........................
Etwas möchte ich zu TH sagen, vergiß Phuket, dort bist Du als Alleinreisende Frau vor Abzocke und Gaunerei nicht geschützt !!:help:
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Danke für deinen Hinweis denke mir auch das vor Ort alles geht und günstiger ist als von D aus.
 
W

woody

Gast
Danke für deinen Hinweis denke mir auch das vor Ort alles geht und günstiger ist als von D aus.
Da habe ich ganz andere Erfahrungen. In der Regel sind Hotelbuchungen ueber die webportale wie z.B. Booking wesentlich guenstiger als die Counterpreise.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.930
Reaktion erhalten
2.225
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Da habe ich ganz andere Erfahrungen. In der Regel sind Hotelbuchungen ueber die webportale wie z.B. Booking wesentlich guenstiger als die Counterpreise.
Wesentlich?? Weiß ich nicht. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, das die Beschreibung bzw. die Umgebung nicht immer so waren wie im Internet beschrieben.
 
S

sailorin

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
11
Reaktion erhalten
0
Bei welchem Portal buchst du Hotels?
 
ediundbledi

ediundbledi

Senior Member
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
649
Reaktion erhalten
129
Ort
BURIRAM-Samui
Da habe ich ganz andere Erfahrungen. In der Regel sind Hotelbuchungen ueber die webportale wie z.B. Booking wesentlich guenstiger als die Counterpreise.
Beides kann richtig sein. Bei den einfachen Hotels bis ca. 1000THB ist walk in günstiger, v.a. i.d. Nebensaison.

Bei den Hotels der Neckermannklasse ab *** ist das Buchen im i net meist günstiger.
Habe schon in der Lobby Preise verglichen und das Zimmer vor deren Nase im i net gebucht.

Am besten man sucht über Meta Suchmaschinen, die verschiedene Booking Portale vergleichen. Vorsicht bei agoda, da kommt noch die Steuer dazu.
 
W

woody

Gast
Beides kann richtig sein. Bei den einfachen Hotels bis ca. 1000THB ist walk in günstiger, v.a. i.d. Nebensaison.

Bei den Hotels der Neckermannklasse ab *** ist das Buchen im i net meist günstiger.
Habe schon in der Lobby Preise verglichen und das Zimmer vor deren Nase im i net gebucht.

Am besten man sucht über Meta Suchmaschinen, die verschiedene Booking Portale vergleichen. Vorsicht bei agoda, da kommt noch die Steuer dazu.
Rischtisch, bis ca. 1000 THB spielt es meist keine Rolle aber darueber hinaus sind Online Buchungen guenstiger.
 
Thema:

Thailand kennen und lieben lernen

Thailand kennen und lieben lernen - Ähnliche Themen

  • Hormonbedingte Krebsarten in Asien , auch Thailand

    Hormonbedingte Krebsarten in Asien , auch Thailand: Die dummen Bemerkungen von verschiedenen Membern kotzen mich inzwischen an . Da ja hier die meisten eine asiatische Ehefrau haben , stelle ich mal...
  • Krankenversicherung für thailändischen Gast

    Krankenversicherung für thailändischen Gast: Es gibt in D Anbieter für Krankenversicherungen für ausländische Gäste, die kosten im Jahr 500€. Das ist echt billig. Wie ist das wenn ein...
  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Thailand "Kenner" Quiz im MERIAN

    Thailand "Kenner" Quiz im MERIAN: Wer sich dafuer interessiert wie Halbwahrheiten und Volksverbloedung inszeniert wird, mal das Quiz im MERIAN machen...
  • Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket: Da ich nächstens für längere Zeit in Thailand leben möchte, habe ich hier einige Fragen, die sich trotz ausgiebigem Durchforsten diverser Foren...
  • Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket - Ähnliche Themen

  • Hormonbedingte Krebsarten in Asien , auch Thailand

    Hormonbedingte Krebsarten in Asien , auch Thailand: Die dummen Bemerkungen von verschiedenen Membern kotzen mich inzwischen an . Da ja hier die meisten eine asiatische Ehefrau haben , stelle ich mal...
  • Krankenversicherung für thailändischen Gast

    Krankenversicherung für thailändischen Gast: Es gibt in D Anbieter für Krankenversicherungen für ausländische Gäste, die kosten im Jahr 500€. Das ist echt billig. Wie ist das wenn ein...
  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Thailand "Kenner" Quiz im MERIAN

    Thailand "Kenner" Quiz im MERIAN: Wer sich dafuer interessiert wie Halbwahrheiten und Volksverbloedung inszeniert wird, mal das Quiz im MERIAN machen...
  • Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket: Da ich nächstens für längere Zeit in Thailand leben möchte, habe ich hier einige Fragen, die sich trotz ausgiebigem Durchforsten diverser Foren...
  • Oben