Thailand im eigenen Auto?

Diskutiere Thailand im eigenen Auto? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, im Ast ´Auto mieten´ kommt eine Frage auf: Thailand im eigenen Auto? Geht das, und wie sehen die Bestimmungen aus? Ich meine nicht...
H

hello_farang

Gast
Hallo zusammen,
im Ast ´Auto mieten´ kommt eine Frage auf: Thailand im eigenen Auto? Geht das, und wie sehen die Bestimmungen aus?
Ich meine nicht den Import des eigenen Fahrzeugs , sondern lediglich die Einreise, Rumfahren in Thailand, Ausreise.

Moeglich sein muss es ja, wie die Bilder zeigen:



Dezember 2002, Patong auf Phuket.

Chock dii, hello_farang
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Prinzipiell: Ja!

Sehe oft genug Fahrzeuge aus Malaysia, Singapore, mit Kennzeichen aus D., aus Holland hier herumfahren.

Es stellt sich aber die Frage: "Warum mit dem eigenen Auto?"

Aus D. muesstest du ja u.A. durch den Irak, da besteht die Gefahr der Geiselnahme, durch Iran, Pakistan, Indien, Nagaland, Cox-Bazaar und Myanmar ist es mindestens "anstregend".

Per Container teuer und aufwendig - die Transportkosten duerften locker fuer eine 2.Hand Anschaffung ausreichen, die entweder als Entwicklungshilfe bei der Frau/Freundin bis zum naechsten Urlaub geparkt werden kann - oder gar wieder veraeussert werden kann.

:nixweiss:

Frueher wurde von vielen Laendern bei der Einreise ein "Triptic de Carnet" verlangt - das ist ein Papier das bestaetigt das die bei Import faellige Steuer hinterlegt wurde.

Wenn dann z.B. ein schwerer Unfall/Erkrankung den Eigner fuer einige Zeit ins Hospiz schickt - und sich kein Mensch um das Fahrzeug kuemmern kann und das dann irgendwie "verschwunden" ist, dann wird die Einfuhrsteuer faellig!

Schaetze derlei Unternehmungen fuer heikel bis abenteuerlich ein. Mietwagen gibt es mit guten Langzeitkonditionen an jeder Ecke!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.956
Reaktion erhalten
2.985
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ja ja, Thailand im eigegen PKW zu bereisen wird immer beliebter.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
hallo,
meiner würde die tour bis thailand wohl nicht überleben. der hat schon 207.000km auf der uhr. irgendwo iran, irak kolbenfresser oder ähnliches schicksal. friede seiner asche.
lieber da mieten.
 
B

buoi

Gast
durch den Irak musst du nicht. Das einzige wirkliche Problem ist Myanmar. Etwas heiss könnte es auch noch in gewissen Provinzen in Pakistan sein.
Nur wer dies macht, will ja nicht nach Thailand. Da ist Thailand nur eine kleine Etappe wo eigentlich der Weg das Ziel ist.
 
R

Rene

Gast
Man kommt nicht mit dem Auto von Myanmar nach THL. Der einzige Weg ist über Laos.

René
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Rene" schrieb:
Man kommt nicht mit dem Auto von Myanmar nach THL. Der einzige Weg ist über Laos.

René
Ich habe kuerzlich gegenteiliges gehoert.

demnach sollte es moeglich sein mit dem eigenen auto nach/durch myanmar zu fahren.

die info bekam ich hier von der immigration in mae sai. :nixweiss:
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
200000 km sind für ein Auto außerhalb der kühlnassen Europazone anscheinend kein Problem. Unser Auto hat gerade die 500.000 km überschritten und der Wagen meines Schwiegervaters ist mittlerweile ein Neuwagen, weil er die Million runterhat und der Tacho wieder bei 0 anfing. Und beide Autos sind gut in Schuß.
Kann aber auch daran liegen, dass es Japaner und keine deutschen Produkte sind...
 
S

Sioux

Gast
Samuianer" schrieb:
;-D Also die Nordroute.... :lachen:
Da gibt es auf alle Faelle Probleme bei der Einreise nach China.

Die Chinesen lassen nicht mal ein Fahrrad ueber die Grenze!

Glaube kaum, dass das dann mit einem Auto moeglich ist.

Sioux
 
M

Mandybär

Gast
Meine Nachbarin war vor 3 Jahren mit eigenem Wohnmobil in China, dürfte also kein Problem sein.
Erforderlich Carnet de Passage, erhältlich beim ÖAMTC, ARBÖ oder dt. Pedant.
Musste nur an der Grenze den Führerschein neu machen ;-D
Dauerte aber nur 2 Tage.

Grüße aus Salzburg
mandybär :wink:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Hatte mal Geaste im Harry's - die waren mit dem Fahrrad unterwegs - von Bielefeld! :cool: Leute gibt's.... die kamen auch ueber die Nordroute. :lachen:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Rene" schrieb:
Wo bitte ist Bielfeld
Bei Berlin...und dann BIELEFELD - bitteschoen.
Oder genauer = 56.67'30.00 Nord 08.31'60.00 Ost kanste ja mal in Google Earth eingeben dann siehste's... ;-D
 
R

Rene

Gast
Samuianer" schrieb:
Bei Berlin...und dann BIELEFELD - bitteschoen.
Oder genauer = 56.67'30.00 Nord 08.31'60.00 Ost kanste ja mal in Google Earth eingeben dann siehste's... ;-D
Das muß ich aber stark bezweifeln. Hier der Grund :aetsch:

René
 
Thema:

Thailand im eigenen Auto?

Thailand im eigenen Auto? - Ähnliche Themen

  • Wer fährt in Thailand als Ausländer im eigenen Auto?

    Wer fährt in Thailand als Ausländer im eigenen Auto?: Das Risiko, in Thailand als Biomüll von der Straße gekratzt zu werden, ist hier mindestens 9 (neun!) mal höher als im Murkselland, obwohl dort...
  • Probleme mit eigenem Rechtsberater in Thailand

    Probleme mit eigenem Rechtsberater in Thailand: Hallo miteinander. Wende mich als neues Mitglied und zukünftiger Thailand Farang mit einer Frage an Euch. Ich habe meinen leider falsch...
  • Eigene Firma in Thailand - GEFÄHRLICH ??

    Eigene Firma in Thailand - GEFÄHRLICH ??: hallo zusammen ... nachdem wir hier letztens über geschäftsideen gesprochen haben und da immer wieder erwähnt wurde, dass es mitunter...
  • Mit dem eigenen Auto nach Thailand

    Mit dem eigenen Auto nach Thailand: Hallo, mal eine Frage, hat jemand schon mal darüber nachgedacht (oder es gar schon gemacht), mit dem eigenen Auto nach Thailand zu reisen? Nicht...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis

    Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis: Und später abholen ? Geht sowas?Konkret will ich Geld auf unser Konto für den anstehenden Urlaub überweisen, der Wechselkurs ist gut und die...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis - Ähnliche Themen

  • Wer fährt in Thailand als Ausländer im eigenen Auto?

    Wer fährt in Thailand als Ausländer im eigenen Auto?: Das Risiko, in Thailand als Biomüll von der Straße gekratzt zu werden, ist hier mindestens 9 (neun!) mal höher als im Murkselland, obwohl dort...
  • Probleme mit eigenem Rechtsberater in Thailand

    Probleme mit eigenem Rechtsberater in Thailand: Hallo miteinander. Wende mich als neues Mitglied und zukünftiger Thailand Farang mit einer Frage an Euch. Ich habe meinen leider falsch...
  • Eigene Firma in Thailand - GEFÄHRLICH ??

    Eigene Firma in Thailand - GEFÄHRLICH ??: hallo zusammen ... nachdem wir hier letztens über geschäftsideen gesprochen haben und da immer wieder erwähnt wurde, dass es mitunter...
  • Mit dem eigenen Auto nach Thailand

    Mit dem eigenen Auto nach Thailand: Hallo, mal eine Frage, hat jemand schon mal darüber nachgedacht (oder es gar schon gemacht), mit dem eigenen Auto nach Thailand zu reisen? Nicht...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis

    Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis: Und später abholen ? Geht sowas?Konkret will ich Geld auf unser Konto für den anstehenden Urlaub überweisen, der Wechselkurs ist gut und die...
  • Oben