www.thailaendisch.de

Thai Woodoo

Diskutiere Thai Woodoo im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; @Azrael, wäre gar nicht schlecht, falls du mal vielleicht einen anderen thread aufmachen würdest, ähnlich wie: "die Akausalität der Kausalität"...
I

Iffi

Gast
@Azrael,
wäre gar nicht schlecht, falls du mal vielleicht einen anderen thread aufmachen würdest, ähnlich wie:

"die Akausalität der Kausalität"

"Wirkungen, ohne Ursachen"

oder so ähnlich. ;-)

Mein Vorschlag kommt nicht von Ungefähr. Quanten-, Chaostheorie und erwiesene Wirkungen auf Teilchen, die völlig unerklärlich über Entfernungen hinweg den gleichen Spin annehmen, wenn man den Spin des einen Teilchens ändert, bekommen in diesem Zusammenhang einen leicht esoterischen touch. Fühle mich einfach nicht wohl dabei.
Na ja, liegt vielleicht daran, dass es mir genauso wie Mgj öfter in den Fingern gejuckt hat, wenn solche Begriffe in diesem Zuammenhang aufkamen.

Sorry, an die Gemeinde der esoterischen Glaubensjünger.
(Visitor, wann gibt es hier im Forum einen "Wai"? Stände mir sicher manchmal gut.)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.939
Ort
Hannover
Über Formen der Kontaktaufnahme von Modus hatte das damalige DDR Fernsehen einen interessanten Bericht gemacht, der Mitte der 80 Jahre entstand.

Zunächst erinnert der Übergang von dem Hiesigen in der 'anderen' Bewußtseinszustand sehr stark an die Rituale des Kinchae Festivals auf Phuket.
Die Menschen begeben sich in Trans.
Während dieses Zustandes öffnen sie ihr Bewußtsein, um einem anderen, fremden Bewußtsein die Tür zu öffnen.
Sobald dieses fremde Bewußtsein an das Wahrnehmungsfenster des Menschen angekoppelt ist, gibt es seine Signale an unsere 'reale' Welt.


Neben diesen Personen, die in Dorfgemeinschaften als 'Medien' fungieren, die man als 'Botschafter' bezeichnen kann, gibt es auch Personen, die sich mit einem 'polarisierten' Bewußtsein so stark verbunden haben, das sie 'Flüche' über eine andere Person bewirken können, indem sie durch einen Gegenstand, einem Haar des Betroffenden, einem Feuerzeug ..., Kontakt mit dessen 'Schutzgeist' aufnehmen können, und damit die 'Harmoniebalance' der anderen Person bedeutend verändern können.
Vielen Katoeys wird dieses Talent nachgesagt.
Dieses Talent ist je größer, je stärker der Mensch in einem Leben mit vielen Ritualen lebt. Wer sein Herz auf der Zunge trägt, oder seine echten Empfindungen jemals mitteilt, verliert.


Neben den Flüchen sollte man aber nicht verwechseln, die gemeinschaftlichen Bestrafungsaktionen.
Hier hat jemand einen Fehler gemacht (zumindest aus Thai Sicht), und wird daher 'gedrückt'.
Dabei können diverse Techniken zur Anwendung kommen, wie z.B. eine ständige Disharmonie beim Essen.
Die Folge ist, das die betroffende Person langsam aber sicher sein harmonisches Gleichgewicht verliert, und am Ende 'ein Fass ist, dass dauernd überläuft'.
Ohne zu dem Thema hier zuviel zu erzählen, sei nur gesagt, das der Betroffende vielleicht denken mag, was ist mit ihm plötzlich los, das er so durchdreht, doch hat dies hier nichts mit dem klassischen Fluch zutun, da hier eben alles geplant ist.

Für Thais mit das Schlimmste ist halt der sog. 'ICH'-Wahn, der im thail. Buddhismus als das durchweg Schlechte, und Grund allen Übels
bekämpft werden muß.

Ein Farang, für den 'mein' Geld, meine Zeit, meine Sache, mein ... ,wichtiger ist, als seine Gemeinschaft, der muß behandelt werden, damit man ihn von seiner Krankheit befreit.
Daher werden sämtlich Aktionen, die sich nach einem 'ICH' Fehler anschliessen, als positive Taten gesehen, weil man langfristig dem Farang ja helfen will.
 
I

Iffi

Gast
@DisainaM,
du hast ne Menge in Worte gefasst, was mir wirr im Kopf herumging und nach Formulierung suchte.

Muss auch zugeben, dass ich mich literarisch mit dem Thema noch nie auseinandergesetzt habe, sondern hier einfach mal nach praktischen Beispielen aus der eigenen Umgebung fischen wollte und auch rausfinden wollte, wie gross die Scheu (oder Nicht-Scheu) der Nitty-Gemeinde vor diesem real existieren Thai-Thema ist.

Jetzt haste mich aber interessiert. Kann man sowas irgendwo nachlesen? Vorzugsweise bei Übersetzungen von asiatischen "Einheimischen", die eine authentische Meinung dazu haben. Ansonsten weiss ich schon, was ich in meinem nächsten Thailand-Urlaub mache. Gnade mir Gott...
 
A

Azrael

Gast
@Woody

Schwierige Frage, es gibt auch grauzonen. Ich würde es aber strikt ablehnen. Und das obwohl ich selber ein grauer bin;-)

@Iffi

Nö, extra Thread wozu? Zum einen wollte ich das garnicht so breittreten, zum anderen gehört´s einfach zum Thema. Beziehungsweise die Frage ob Voodoo, Magie, wie auch immer, wissenschaftlich haltbar/nachvollziehbar oder erklärbar ist. Meiner Meinung nach definitiv ja. Und mit den Spin´s hast du ja ein schönes Beispiel geliefert, auf so was in der Art wollte ich raus. Dieses "akausal - kausal" klingt mir persönlich eigentlich zu hochgestochen (so "wichtig") aber mir fällt leider keine bessere Terminilogie ein um´s einigermaßen auf den Punkt zu bringen. Was eh schon schwer genug ist;-) Aber warum ist dir da unwohl dabei? Und wieso esoterisch? Das ist jetzt ein Begriff bei dem ich mich unwohl fühle, einfach weil so viel Schrott dabei ist. Entweder frei erfunden oder Halbwahrheiten mystifiziert wo´s keinen Sinn macht. Ich sag dir, ich hab da ein paar Bücher da sträuben sich dir die Haare allein beim Inhaltsverzeichniss;-) Das was ich geschrieben habe sollte eigentlich nur zum Verständniss beitragen - beziehungsweise eine dynamische Bewußtseinsveränderung provozieren...;-)

lolololololol

Bin heute einfach gut drauf, gerade meinen Mietvertrag unterschrieben - jetzt kann sie endlich mal kommen. Normalerweise würde ich ehrlich gesagt zu dem Thema eher meinen Mund halten, sonst erzähl ich noch zuviel und lande in der Klapse...har,har

Aber dann hab ich ja immer noch das Himmelreich;-)
 
I

Iffi

Gast
OK Azrael, hast es nun klar gestellt und mein "Unwohlsein" in Euphorie verwandelt. Schon wieder so ein unerklärlicher Spin-Wechsel. ;-)

P.S. muss ja herrlich aufregend sein, seine Wohnung auf den Wonneproppen vorzubereiten.:love:
 
A

Azrael

Gast
Wie ein sechser im Lotto. Hmm, nö, besser! Vor vier Wochen war noch alles Hoffnungslos und plötzlich...ein Wunder.

Faszinierend;-)
 
G

Guest

Gast
Abend Leute, scheinbar hat doch schon eine(r) einen Fluch über das Forum geworfen. Auf der Startseite kann ich meinen Usernamen nicht mehr lesen. Ist das nur bei mir so? Kommen auch Fehlermeldungen wie: Wollen Sie sich wirklich abmelden.....und.....Severfehler, kein Auto log out.....???????? Gruß Giga
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.939
Ort
Hannover
nein Iffi,

leider gibt es kaum brauchbare Literatur zu dem Thema, da für Thais in erster Linie gilt; - das Sichtbare unsichtbar machen.

Wodurch sich Thais aber auszeichnen, ist das sie ihre Sinne besonders geschärft haben, der Geruchssinn (Quartalsduscher haben es schwer), ist ja allgemein bekannt, doch auch andere Bereiche sind sehr ausgeprägt.
Wer seine Antennen begreift, und voll ausfahren kann, ist in dieser Welt echt im Vorteil.

P.S. Über das chinesisch vegetarische Festival auf Phuket wirst Du aber mit Sicherheit einiges finden.
 
G

Guest

Gast
@ Iffi
Dann hätte ich dich aber verflucht....und fluchen kann ich wie ein Ungarischer Kutscher :-)
Gruß Giga
 
I

Iffi

Gast
@DisainaM,
ich zitiere nicht gerne, da Zitate "by nature" aus dem Zusammenhang gerissen sind und sich poltisch ausschlachten lassen. Bin auch selber nicht davon frei.

Nur, hier möchte ich es mal wieder wagen:

da für Thais in erster Linie gilt; - das Sichtbare unsichtbar machen.
meine persönliche Meinung, einfach faszinierend, aber ich muss noch ein bisschen darüber nachdenken.

Wer seine Antennen begreift, und voll ausfahren kann, ist in dieser Welt echt im Vorteil.
Besonders der erste Teil, einfach non-chalant dahingeworfen, ist, auch wieder für mich persönlich, ein paar Gedanken wert.

Nicht schlecht, mein Guuutster. Aber wer bin ich denn schon?

Wie komme ich bloss intuitiv darauf, das diese beiden Zitate was mit "Thai-VooDoo" oder für die Verschreckten, mit dem, was wir als Übersinnlich bezeichnen, zu tun haben? Hmmm....
 
I

Iffi

Gast
Es gibt da ein paar News, die ich den Interessierten nicht vorenthalten möchte. Hängt mit dem privaten Thai-VooDoo zusammen und den Konsequenzen für den(die) Ausführende(n), selbst wenn es vorübergehenden persönlichen Erfolg verspricht.

Wie immer aus erster Hand.

Pinkelpause beendet....
 
I

Iffi

Gast
Die Kehrseite der Medaille.

Schwarzer Thai-Voodoo, der von einem Laien selber ausgeführt wird und tatsächlich zum gewünschten Ergebnis führt, wird nach landläufigem Glauben zur Retourkutsche.

Nehmen wir mal das berühmte Beispiel der Gemeinde der "Abgezockten". Haus verloren, Geld verloren, selber Sozialfall oder zumindest eine Zukunft in relativem Wohlstand versaut. Nehmen wir noch zusätzlich an, dass dies von der Götterfee und aus ihrer Sicht durch ihr erfolgreich praktiziertes Voodoo zustande kam.

Ihre Freude wird nur von kurzer Dauer sein. Sie wird alles und noch mehr wieder verlieren und später noch schlechter dastehen, als vorher. Und zwar nicht im nächsten Leben, sondern schon nach der relativ kurzen Zeit von 1 bis 2 Jahren.

Um es noch mal zu wiederholen, ich bin hier nur der Messenger und dies wurde mir mehrmals unabhängig voneinander bestätigt.

Nicht schlecht. Faust lässt grüssen.

Man könnte auch annehmen, das sich die boesen Geister nicht gerne von Laien und damit unautorisierten Schamanen ins Handwerk fuschen lassen und fürchterlich Rache nehmen.
Auch darf man annehmen, das ein "schwarzer" Schamane seine Freizeit damit verbringt, die angerufenen bösen Geister zu besänftigen, damit er nicht selber in den Strudel gerät.

Trotz intensiver weiterer Nachforschungen ist es mir nicht gelungen, Informationen über eine Art Voodoo zu erlangen, das die Reichtümer des "abgezockten" Farangs wieder zurück bringt.;-)
 
Thema:

Thai Woodoo

Thai Woodoo - Ähnliche Themen

  • Doppelte Staatsbürgerschaft Thai-Deutsch: Landbesitz in Thailand möglich?

    Doppelte Staatsbürgerschaft Thai-Deutsch: Landbesitz in Thailand möglich?: Hallo in die Gruppe, als Thai "darf" man ja aktuell eine doppelte Staatsbürgerschaft mit der deutschen Staatsbürgerschaft haben. Mir ist...
  • Tripmonster-Thai Airways.Brauche eure Hilfe

    Tripmonster-Thai Airways.Brauche eure Hilfe: Der Anfang ist folgender. Mein Vater hat im Feb 2020 vor Corona bei der Dreckbude Tripmonster ein Thai Air Ticket gekauft. Das wurde von Thai...
  • Thai lernen

    Thai lernen: Guten Tag liebe Gemeinde. Mein Name ist Andreas, komme aus dem Raum Karlsruhe, 56 Jahre, Unternehmer. Ich habe vor ein paar Monaten eine...
  • Langfristiger Aufenthalt in Thailand (Thai Elite Card?)

    Langfristiger Aufenthalt in Thailand (Thai Elite Card?): sieht cool aus :goodjob:
  • Thai Woodoo – Hilfe

    Thai Woodoo – Hilfe: :hilfe: Hallo, meine Frau lebt jetzt seit fast 3 Jahren in Deutschland und war bisher die reinste Frohnatur. Vor einiger Zeit bekam sie starke...
  • Thai Woodoo – Hilfe - Ähnliche Themen

  • Doppelte Staatsbürgerschaft Thai-Deutsch: Landbesitz in Thailand möglich?

    Doppelte Staatsbürgerschaft Thai-Deutsch: Landbesitz in Thailand möglich?: Hallo in die Gruppe, als Thai "darf" man ja aktuell eine doppelte Staatsbürgerschaft mit der deutschen Staatsbürgerschaft haben. Mir ist...
  • Tripmonster-Thai Airways.Brauche eure Hilfe

    Tripmonster-Thai Airways.Brauche eure Hilfe: Der Anfang ist folgender. Mein Vater hat im Feb 2020 vor Corona bei der Dreckbude Tripmonster ein Thai Air Ticket gekauft. Das wurde von Thai...
  • Thai lernen

    Thai lernen: Guten Tag liebe Gemeinde. Mein Name ist Andreas, komme aus dem Raum Karlsruhe, 56 Jahre, Unternehmer. Ich habe vor ein paar Monaten eine...
  • Langfristiger Aufenthalt in Thailand (Thai Elite Card?)

    Langfristiger Aufenthalt in Thailand (Thai Elite Card?): sieht cool aus :goodjob:
  • Thai Woodoo – Hilfe

    Thai Woodoo – Hilfe: :hilfe: Hallo, meine Frau lebt jetzt seit fast 3 Jahren in Deutschland und war bisher die reinste Frohnatur. Vor einiger Zeit bekam sie starke...
  • Oben