Thai Pop 2001

Diskutiere Thai Pop 2001 im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Das gibt es doch auf der ganzen Welt. Im Grunde ist jede Musik Volksmusik, auch diese niveaulose Zerrhackstückelung traditioneller Musik in...
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.890
Reaktion erhalten
3.266
Das gibt es doch auf der ganzen Welt. Im Grunde ist jede Musik
Volksmusik, auch diese niveaulose Zerrhackstückelung traditioneller Musik in Convenience- Geräusche.
Was dagegen hilft ist nur das Erleben und bestenfalls auch Erlernen handgemachter
Musik ( möglichst auch auf akustischer Gerätschaft ) im Kindes und Jugendalter.
Inwieweit sich trainierte Handy- Daumen, die Einnahme von synthetisch hergestellten Substanzen und das Einatmen chlorgeschwängerter Atemluft auf das Spiel einer Phin auswirken, wird sich in Zukunft erweisen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
Das gibt es doch auf der ganzen Welt. Im Grunde ist jede Musik
Volksmusik, auch diese niveaulose Zerrhackstückelung traditioneller Musik in Convenience- Geräusche.
Was dagegen hilft ist nur das Erleben und bestenfalls auch Erlernen handgemachter
Musik ( möglichst auch auf akustischer Gerätschaft ) im Kindes und Jugendalter.
das Problem ist doch eher,

wenn die Masse der Fans durch Überalterung abnimmt,

die den traditionellen Sound, ala [FONT=DDG_ProximaNova]Tuktan [/FONT][FONT=DDG_ProximaNova]Chollada[/FONT] hören wollen,

und die Masse bei der Jugend ist, die das Moderne wollen,

stirbt das Alte,
weil eben die Hörer nach und nach die Bühne räumen.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.890
Reaktion erhalten
3.266
Es wird immer was bleiben, natürlich nicht für die breite Masse.
Ich klicke mich oft durch traditionelle alte Volksmusik aus aller Welt auf YT. Ich entdecke immer mal was für mich völlig Neues.
Außerdem ist Fusion von Musikstilen eigentlich sehr fruchtbar.
Nur gerade im Bereich elektronischer Partymucke kann ich leider meist nur die Nase rümpfen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.175
Reaktion erhalten
6.502
Ort
Im Norden
das was Du plakativ und nervtötend immer wieder als Kultur herausstellst ist letztlich nichts weiter als musikalischer Ramsch. Den gab es schon immer aber er ist keineswegs und glücklicherweise der alleinige Maßstab von Kultur insgesamt.

Der Scooter von Heute entspricht den Wildecker Herzbuben oder Jürgen Marcus von Gestern, mitklatschen und harmlos sein

 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.890
Reaktion erhalten
3.266
Einfach ab und zu mal zurückbesinnen....
und erkennen was auf der Reise ins Digitale so auf der Strecke geblieben ist.




 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.175
Reaktion erhalten
6.502
Ort
Im Norden
der Kompromiss zwischen allgemeiner Akzeptanz und Anspruch

Words of Wisdom


 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
naja,

sehe das etwas differenziert,

weil die Schnulzen der Vergangenheit,

rein mathematisch betrachtet,

zur Herstellung von Harmonie, bestimmte, harmonische, sich wiederholende Ton-sequenzen beinhalteten,

die insich ausgeglichen waren.

Wird dies nun durch Partymusik der high energy Richtung geschluckt,

wird die Balance gestört.

Habe nichts gegen high energy, EDM ist da ja ein gutes Beispiel,

doch der Mensch braucht mehr Angebote,

man sollte nicht alles trashen.


when i was young ...

 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
alles nicht, aber Deine Vorschläge eignen sich vorzüglich genau dazu.
Du verstehst mich nicht,

wenn die Generation rolf2 sich demenz-isiert,

wird von der alten Zeit nix mehr übrig bleiben,

die heutige Jugend, dann im besten Alter, majorisiert,

und die neuen kiddies wollen sie noch übertreffen.

Heute ist die kämpfende Generation abgetreten,

kennst Du ihre Lieder ?



überdauert hat nur ein Teil dieser alten Harmonie,

und auch nur bei denen, die jedes Jahr in Austria zum Skilaufen waren,
und sich so geprägt haben mit dem Hüttenlied



Es wird wahrscheinlich nur ein kleiner Bestandteil der deutschen Gesellschaft sein,
aber dieser Teil hat halt innere Brücken nach Austria,

und je nach den Lebensläufen auch in andere Länder.

(Während durch die Hüttenlieder ein Bruchteil der Harmonien der Soldatenlieder überlebt haben,
ist es höchst fraglich,
wass von der Marianne Rosenberg Generation erfolgreich - weitergegeben - wurde.)
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.175
Reaktion erhalten
6.502
Ort
Im Norden
in einem sind wir uns möglicherweise einig, die Menschheit wächst und damit auch die Mehrheit der Idioten oder des Durchschnitts.

Diese Mehrheiten werden immer nur Durchschnitt darstellen und niemals Eliten. Wenn man also den Durchschnitt als Maßstab heranzieht dann kommen solche Videos wie bei Dir heraus und stellen höchstens den aktuellen Grad an Blödheit und Durchschnittlichkeit dar.

Wenn du darin Deine Aufgabe siehst diese Dummheit und Anspruchslosigkeit darzustellen und zu promoten, ok...... dann ist das so.

Glücklicherweise gibts hier ja auch noch andere Member die eine andere Kultur hochhalten die es auch immer geben wird in den Nischen und nicht zu finden an irgendwelchen Pools oder in Discos wo selbverliebte Hohlbirnenteenager ihre Körper darstellen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
da Du auf meine Frage nach deutschen Soldatenlieder nicht eingegangen bist,

ahnst Du wahrscheinlich, das ich Recht habe,
tritt eine Generation ab, treten auch ihre Lieder ab,

man kann die Jugendkultur noch so hassen,
wie damals Elvis Presley und die Kultur der Siegermächte von den Alten verhasst waren,

doch die Zeit dreht sich weiter, und ich persönlich koppel mich nicht von den heutigen Trends der Jugend ab,

sondern promote Richtungen, die mir gefallen.

klar gehören Pool Parties dazu,

weil der Körperkult das Gegenteil der strengen islamisierungstendenzen der westlichen Welt darstellen,

die eben die Verhüllung der Frau und ihrer Reize verabsolutieren,

und ich nicht bereit bin,

diesen Kniefall unserer abendländisch hellenistisch geprägten Kultur zu unterstützen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.175
Reaktion erhalten
6.502
Ort
Im Norden
ich mache eigentlich keinen Unterschied zwischen jugendlicher Musik und Musik für ältere Menschen.

der Unterschied den ich berücksichtige ist hauptsächlich in der Qualität zu finden. Es gibt und gab schon immer Musik die äußerst primitiv war und Musik die einen Anspruch und qualität hat und hatte.

Scheint dir allerdings nicht klar zu sein von was ich da überhaupt spreche.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
ich mache eigentlich keinen Unterschied zwischen jugendlicher Musik und Musik für ältere Menschen.

der Unterschied den ich berücksichtige ist hauptsächlich in der Qualität zu finden. Es gibt und gab schon immer Musik die äußerst primitiv war und Musik die einen Anspruch und qualität hat und hatte.

Scheint dir allerdings nicht klar zu sein von was ich da überhaupt spreche.
es heisst zwar, über Geschmack lässt sich nicht streiten,

da jeder intoleranter Alpha-Mensch seinen eigenen Geschmack verabsolutiert, (-lach)

und die deutsche Bildungselite Dir was von polyphoner Musik in der Elb-Philharmonie erzählen wird,

während Du brav sagst, dass Du die 4 Jahreszeiten gerne hörst, wegen den enthaltenen Harmonien,
und Du Unterschiede mit Deinen Bose Boxen sehr wohl wahrnehmen kannst,

dann werden sie auch sagen,

...
Scheint dir allerdings nicht klar zu sein von was ich da überhaupt spreche.
nun kommt ein anderer hinzu, der sagt,

man muss offen für die Moderne sein ... Hans Zimmer



... soll jeder seinen Geschmack haben, und da wir nicht im 3 R.eich sind,
wird auch keiner den geschmack eines Anderen als Entartet oder Primitiv bewerten.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.277
Reaktion erhalten
4.086
Ort
Leipzig
Ich kenne Hans Zimmer nicht.
Aber das Video zeigt orchestralen Schmalz.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
ok, meine Meinung zu Hans Zimmer, mal abgesehen von der Tatsache, dass er den Erlös seiner Konzerte gemeinnützigen Zielen zukommen lässt :

Hans Zimmer ist die Antwort der Kulturelite, die enormen Staatsausgaben für ihren Sektor zu rechtfertigen,

indem man die Konzertsäle für die Massen öffnet,
und ihnen leicht verdaubare Kost präsentiert,

die sie verstehen können ... (Filmmusiken),

damit sie so auch emotionale Teilhabe an Bauwerken, wie der Elb-Philharmonie bekommen,
dessen Kosten sich damit besser "vergemeinschaften" lassen.
(den Massen zugänglich machen)

Hans Florian Zimmer (* 12. September 1957 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Filmkomponist, Arrangeur und Musikproduzent. Der Oscarpreisträger arbeitet in Hollywood.
Er wurde elfmal für den Oscar, vierzehnmal für den Golden Globe Award und zehnmal für den Grammy Award nominiert. Seine erste Oscar-Nominierung erhielt er 1989 für den Film Rain Man. 1995 wurde er für die Filmmusik zu Der König der Löwen mit einem Oscar ausgezeichnet. 2010 bekam er einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. 2011 folgte ein Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin. Zimmer wurde 2018 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.[SUP][1][/SUP][SUP][2][/SUP]
Zimmers Soundtrack-Alben verkauften sich weltweit mehr als 19 Millionen Mal.


Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zimmer wurde in Frankfurt am Main als Sohn des Chemieunternehmers Hans J. Zimmer geboren.[SUP][3][/SUP] Er erlernte als Kind das Klavierspiel im Elternhaus, in der Villa Gans in Kronberg, wobei er nur kurze Zeit einen Klavierlehrer hatte, da er sich dessen Disziplin hinsichtlich der Grundregeln für einen Pianisten nicht unterwerfen wollte. In der Harald Schmidt Show vom 15. Februar 2002 antwortete er auf die Frage, ob er Musikunterricht hatte: „Ja, den hatte ich für eine Woche. Das war so, entweder ich hätte den Lehrer umgebracht oder er hätte mich umgebracht.“[SUP][4][/SUP] Er machte im englischen Internat Hurtwood House[SUP][5][/SUP] in Dorking, Surrey, seinen Schulabschluss und spielte Synthesizer in Gruppen wie Krisma und Helden (mit dem Schlagzeuger von Ultravox, Warren Cann). Eine akademische musikalische Ausbildung durchlief er nicht. Hans Zimmer ist verheiratet und hat vier Kinder. 1999 erklärte er auf einer Pressekonferenz zum .........-Dokumentarfilm Die letzten Tage, jüdisch zu sein. Seine Mutter floh 1939 vor den Nationalsozialisten nach England.[SUP][6][/SUP]
Jahre in England[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende der 1970er Jahre war Hans Zimmer Komponist von Werbemusik-Jingles und wirkte im Videoclip des Buggles-Hit Video Killed the Radio Star am Modular-Synthesizer mit. Im Londoner Studio Air Edel komponierte er Werbe- und Radio-Jingles. Dort lernte er den bekannten englischen Filmmusik-Komponisten Stanley Myers kennen, dessen Assistent er 1980 wurde. Von ihm lernte Zimmer viel über das Komponieren für ein Orchester. Durch diese Zusammenarbeit bekam er erste kleinere Kompositionsaufträge für Filmmusik. Ende der 1980er Jahre machte er durch die Vertonung von Filmen wie Rain Man auf sich aufmerksam.
Hollywood[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zimmer wurde Anfang der 1990er Jahre vor allem wegen seiner innovativen Kombination von Orchester- und Synthesizer-Klängen bekannt. Mit Ridley Scotts Black Rain und Ron Howards Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen schuf er einen neuartigen Stil, Actionfilme zu vertonen. Besonders Backdraft gilt als Meilenstein der Filmmusikgeschichte: Zimmers Entscheidung, den Film mit einem sogenannten „Wall-to-Wall Score“ zu vertonen, also den Großteil des Films mit Musik zu unterlegen, schuf den Prototyp für viele Action-Filmmusiken, die danach in Hollywood produziert wurden. Die Stilistik, die grob auf einem mächtigen Hauptthema, rhythmischen Action-Motiven und behutsameren Passagen für die beiden Hauptfiguren (dargestellt von Kurt Russell und William Baldwin) basiert, findet sich in zahlreichen späteren Filmmusiken wieder.[SUP][7][/SUP]

Hans Zimmer (Dezember 2010)​

Gemeinsam mit seinem Partner Jay Rifkin gründete er Mitte der 1980er-Jahre das Filmmusikstudio Media Ventures. Im Jahr 2003 übernahm Zimmer nach einem Rechtsstreit mit Rifkin mit seinem Unternehmen Remote Control Productions das Geschäft. Remote Control ist eine Art Talentschmiede, in der auch einige andere Filmmusik-Komponisten, wie z. B. Steve Jablonsky, James Dooley, Heitor Pereira und Geoff Zanelli arbeiten. Zu den bekanntesten ehemaligen Remote-Control-Komponisten gehören Klaus Badelt, John Powell, Nick Glennie-Smith, Mark Mancina und Harry Gregson-Williams.
Schon nach dem Abschluss der Arbeiten an Illuminati plante Zimmer, einige Konzerte zu geben, jedoch konnte dies bislang nur eingeschränkt verwirklicht werden, da er neue Aufträge annahm. In einem Interview mit der Internetseite Amazona.de sagte er, die meisten Regisseure, mit denen er zusammenarbeite, seien seine Freunde, daher falle es ihm schwer, einen Auftrag von ihnen abzulehnen.[SUP][8][/SUP]
2016 war Zimmer schließlich mit einem Orchester aus 70 Musikern auf einer großen Tournee durch Europa unterwegs. Verschiedene seiner Soundtracks wurden dabei live vor Publikum gespielt, verbunden mit kurzen Erzählungen Zimmers, u. a. über den Tod Heath Ledgers im Jahr 2008, der kurz nach den Dreharbeiten zu The Dark Knight starb.[SUP][9][/SUP] Die Premiere der Live-Tournee fand am 6. April 2016 in der Wembley Arena in London statt. Mit einem Konzert im antiken Theater von Orange wurde die Tournee am 5. Juni 2016 beendet.[SUP][10][/SUP] Johnny Marr begleitete Zimmer bei wenigen ausgewählten Konzerten in London, Berlin, Manchester, Dublin und Orange an der E-Gitarre.[SUP][11][/SUP] Große Beachtung erfuhr Zimmer nach seinem Konzert am 22. April 2016 in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen, als er nach dem Tod von Prince dessen Titel Purple Rain spielte.[SUP][12][/SUP]
Auch 2017 war Zimmer wieder auf einer Live-Tournee unterwegs, erstmals auch in den Vereinigten Staaten, Australien, Neuseeland und Südkorea. Die Konzerttour begann am 14. April 2017 im Microsoft Theater in Los Angeles und endete am 7. Oktober im Olympiastadion von Seoul.[SUP][13][/SUP]
Zimmer lebt und arbeitet heute in Los Angeles und zählt zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Filmkomponisten der Hollywood-Geschichte.
2018 wurde Hans Zimmer zum elften Mal für einen Oscar nominiert.[SUP][14][/SUP]
Engagements[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs 2008 engagierte sich Hans Zimmer als Botschafter in Deutschland. Ziel der Kampagne der Europäischen Kommission war es, die Menschen in allen 27 EU-Ländern über die Vorteile von Vielfalt zu informieren und sie für einen interkulturellen Austausch zu begeistern.
Als Reaktion auf den Anschlag von Aurora im Juli 2012 veröffentlichte er die Komposition „Aurora“. Der gesamte Erlös sollte den Opfern und ihren Familien gespendet werden.[SUP][15][/SUP]
Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Zimmers Stern auf dem Boulevard der Stars (2011)​

Die Verwendung von ethnischen Instrumenten, wie z. B. das Duduk in Gladiator (gespielt vom armenischen Dudukspieler Djivan Gasparyan), Flöten in Rangoon – Im Herzen des Sturmsoder Taikos in Last Samurai, ist eines seiner Markenzeichen. Dazu gehören auch Kompositionen mit afrikanischen Einflüssen, wie z. B. Zwei Welten, Im Glanz der Sonne, Der König der Löwen und Black Hawk Down, aber auch Musik zu Komödien wie Besser geht’s nicht oder Tricks oder auch zu dem Action-Film The Dark Knight Rises. Er arbeitet regelmäßig mit den Regisseuren Ridley Scott, James L. Brooks, Gore Verbinski, Penny Marshall und Christopher Nolan zusammen. Zimmer selbst bezeichnet Ennio Morricone als sein großes Idol.
Zimmer arbeitet häufig mit denselben Musikern zusammen. So wird in vielen Musiken eine Gitarre von Heitor Pereira oder ein Cello von Martin Tillman gespielt.
Schon lange vor dem Start der Dreharbeiten komponiert Zimmer in der Regel Suiten, die alle wesentlichen Bestandteile der späteren Filmmusik enthalten.[SUP][16][/SUP] Die Suiten dienen gegen Ende der Produktion als Basis für die Musik, die direkt zum Bild geschrieben wird. Aber auch die Suiten selbst werden meistens im Film und auf dem Soundtrack verwendet – so z. B. sind die Titel 9 bis 13 aus dem Soundtrack zu The Da Vinci Code – Sakrileg die von Zimmer geschriebene Suite.[SUP][17][/SUP] Diese Arbeitsweise erklärt Zimmer in einem Interview folgendermaßen:
„Ich habe darüber nachgedacht, wie ich in letzter Zeit arbeite. Die Dinge schon vor den Dreharbeiten zu schreiben, ist der bessere Weg. Die Filmtechnologie hat sich in den letzten Jahren, insbesondere durch Computereffekte, so stark verändert, dass es nun möglich ist, auch noch etwas in letzter Minute am Film zu ändern. Ich glaube, der alte Weg zu warten, bis der Film fertig geschnitten ist, und dann die letzten sechs bis zwölf Wochen, oder wie lange auch immer, die Musik zu schreiben und aufzunehmen, funktioniert heutzutage nicht mehr. Deshalb ist es sinnvoll, einen Teil der Musik vor diesen zwölf Wochen zu schreiben. Damit hat man selbst und die Filmemacher dann etwas, mit dem man arbeiten kann, während man über die Musik zum Bild nachdenkt. So hat man möglicherweise mehr Einfluss auf den Stil des Films. Außerdem kann man so diese ärgerlichen Temp-Track-Probleme lösen.“
– Hans Zimmer (übersetzt aus dem Englischen)[SUP][18][/SUP]

Häufig helfen andere Komponisten besonders gegen Ende der Filmproduktion Zimmer bei seinen Musiken, indem sie Teile für ihn auf Basis seiner Suiten und musikalischen Ideen orchestrieren, arrangieren oder komponieren. Diese gemeinschaftliche Arbeitsweise ist bei einigen Filmmusik-Fans umstritten, jedoch in Hollywood nicht völlig unüblich.[SUP][19][/SUP] Rupert Gregson-Williams sagt dazu in einem Interview folgendes:
„Hans ist eine Ikone und – meiner Meinung nach – ist die meiste Kritik gegen Media Ventures völlig unbegründet. Das häufigste Missverständnis ist, dass jeder an den Themen arbeitet, während Hans den Ruhm dafür bekommt. Nun, ich habe drei Monate mit Hans in Los Angeles an verschiedenen Szenen für ‚Der Prinz von Ägypten‘ gearbeitet – die Sandsturm-Sequenz, in der Moses von einem Kamel geweckt wird, und die Szene mit dem Tod der Erstgeborenen – und all die Themen wurden von Hans geschrieben. Meine Aufgabe war es, den thematischen Inhalt von Hans zu nehmen und es in meine Stücke für die Szene einzuarbeiten. Es gab eine Menge Diskussionen und Gespräche über die kontextuelle Bedeutung hinter dem Film und wie die Musik sich dazu verhält, aber die treibende Kraft dahinter war Hans. Ihm nur einmal bei der Arbeit zuzusehen, kreativ zu sein und einmal in dieser Atmosphäre zu sein war wunderbar. Außerdem ist Hans ein phänomenaler Orchestrator. Das ist etwas, was die Leute nicht verstehen.“
– Rupert Gregson-Williams (übersetzt aus dem Englischen)[SUP][20][/SUP]

Hans Zimmer komponiert nicht nur, sondern übernimmt bei Filmen auch die Ausführung als verantwortlicher Musikproduzent, wie etwa 2006 bei Ab durch die Hecke und 2015 bei Terminator: Genisys.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Zimmer

The World of Hans Zimmer

[FONT=&quot]Mi, 10.04.19, 20:00 Uhr[/FONT][FONT=&quot] [/FONT]
Olympiahalle

[FONT=&quot]Hans Zimmer ist der erfolgreichste deutsche Film-Komponist überhaupt, weil eben auch leidenschaftlicher Musiker. Mit seiner Tour zeigt er einmal mehr, dass seine Scores auch ohne die bewegten Bilder als eigenständige Werke bestehen können. Am 10.4.2019 kommt er in die Olympiahalle.[/FONT]
https://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/37464.html
 
Thema:

Thai Pop 2001

Thai Pop 2001 - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Hairaten

    Ich suche Thai Frau zum Hairaten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Gin Tab / Taeng

    Gin Tab / Taeng: Hallo Bin gerade zurück von einen 3-wöchigen Familien-Urlaub in Thailand. Dabei sind mir zwei Thai-Songs aufgefallen, welche rauf und runter...
  • 5 thai Pop Musik CDs

    5 thai Pop Musik CDs: Hallo, hat jemand interesse an Musik CDs mit den besten Hits aus 2005 und 2006 und von Tata Young? Ich möchte sie gern alle zusammen los werden...
  • Thai Pop Song made in Germany

    Thai Pop Song made in Germany: Unter dem folgenden Link könnt ihr einen Song hören, dessen Text von unserem Forenmitglied "Noyne" geschrieben wurde und dessen Verkauf im Oktober...
  • Thai Pop auf TGN Freitag ab 21.30

    Thai Pop auf TGN Freitag ab 21.30: sprich jetzt läuft vernünftiger Thai Pop auf TGN.
  • Thai Pop auf TGN Freitag ab 21.30 - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Hairaten

    Ich suche Thai Frau zum Hairaten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Gin Tab / Taeng

    Gin Tab / Taeng: Hallo Bin gerade zurück von einen 3-wöchigen Familien-Urlaub in Thailand. Dabei sind mir zwei Thai-Songs aufgefallen, welche rauf und runter...
  • 5 thai Pop Musik CDs

    5 thai Pop Musik CDs: Hallo, hat jemand interesse an Musik CDs mit den besten Hits aus 2005 und 2006 und von Tata Young? Ich möchte sie gern alle zusammen los werden...
  • Thai Pop Song made in Germany

    Thai Pop Song made in Germany: Unter dem folgenden Link könnt ihr einen Song hören, dessen Text von unserem Forenmitglied "Noyne" geschrieben wurde und dessen Verkauf im Oktober...
  • Thai Pop auf TGN Freitag ab 21.30

    Thai Pop auf TGN Freitag ab 21.30: sprich jetzt läuft vernünftiger Thai Pop auf TGN.
  • Oben