Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????

Diskutiere Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ???? im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Was mich persönlich stört. Auch im privaten Bekanntenkreis. Männer die mit Thais verheiratet sind: "Thai Frau immer lieb und gut alles perfekt...
M

mr. X

Gast
Was mich persönlich stört. Auch im privaten Bekanntenkreis.
Männer die mit Thais verheiratet sind: "Thai Frau immer lieb und gut alles perfekt, nie wieder kommt mir eine Deutsche Emanze ins Haus, die dem armen Manne das Leben schwer macht"

Aber ich denke viele die so denken suchen einen Gebrauchsgegenstand und keine Partnerin.

Andere Meinungen wiederum: " niemals eine Thai "importieren" ,ist nur was für Leute die keine Deutsche Frau finden "
Und diese Meinung teile ich ebenso wenig und finde diese schon sehr niveaulos.

Ich denke man kann mit jeder Frau glücklich werden ,wenn man einfach die Richtige gefunden hat.

Und die richtige Frau kann man in Thailand, in Deutschland oder mit Glück auch am Nordpol finden.

Ich bin mit einer Deutschen Frau glücklich verheiratet.
Ein Heirat mit einer Thai könnte ich mir persönlich nicht
vorstellen. (Sprachbarrieren, andere Kultur, Erziehung, Religion und Werte.... und bei meiner fasst 1,90 cm Körpergröße würde es optisch wohl nicht ganz harmonieren *g*
(Obwohl so große Frauen gibts ja auch in Thailand, aber wenn die dir irgendwann mal gesteht sie hiess früher eigentlich mal Mike....kleiner Spass am Rande


Wie denkt Ihr liebe Forumsteilnehmer darüber ?
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ Mr.X,

...toller Name.

Seh ich kurz betrachtet kein Problem mit dem Heiraten..Th--d.

Der Mann wird sich ,wenn er an tiefgreifenden Gesprächen mit
seiner Frau interessiert ist, zurückhalten müssen, da dass Vokabular
oder evtl. das Interesse, ihrerseits, nicht vorhanden ist...

In D. seh ich kein allzugrosses Problem, in TH.schon, heisst wenn beide dort hinziehen. Mal so kurz nachgedacht. gruss.
 
S

somsak

Gast
hallo Mr.X
dein thread beinhaltet so alle uns bekannten vorurteile ueber die es schon jahre vorher an stammtischen diskutiert wurden.
vielleicht findest du ja in der rubrik familie und kinder
einige wertvollen hinweise ueber das miteinander und aktuellen
problemchen die es wie ueberall gibt.

gruss
somsak
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Welcome :wink:

mr. X" schrieb:
...man kann mit jeder Frau glücklich werden ,wenn man einfach die Richtige gefunden hat.
Und die richtige Frau kann man in Thailand, in Deutschland oder mit Glück auch am Nordpol finden.
Da schreibst was wahres... :super:
 
M

MrPheng

Gast
Guter Einstand mrx :bravo:
Wirklich ernstzunehmende Statements findet man heute nur noch selten in Thaiforen. Du scheinst einer von denen zu sein, die man in Zukunft mehr beachten sollte. :bravo:

MrPheng
 
S

soi1

Gast
je öfters ich in thailand bin umsomehr bin ich der überzeugung das wir farang zu 90% die arschkarte gesogen haben. wenn ich verfolge wie die frauen mit sammt ihrer familie die mehrzahl der farangs aussaugen und er eigentlich nur der atm automat auf 2 beinen ist dann bin ich froh mittlerweile die schwelle überschritten zu haben zu glauben das wir farangs einfach tolle kerle sind,so richtige mannsbilder und uns die frauen einfach nur aus liebe heiraten .wir sind nichts anderes wie eine lebensversicherung mit hoher rendite.
mit einige wirklich hübschen mädels habe ich eine richtig kumpelfreundschat also keine "mia" und was sie mir so erzählen oder auch an emails von einigen farangs vorlesen ist recht amüsant und bestärkt mich noch in meinem glauben.sicherlich gibt es ausnahmen in binationalen beziehungen aber ich kenne eigentlich nur eine wo ich das gefühl habe das es hier weniger ums materielle geht als um liebe.

gruss chris der wieder in münchen ist!
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
:ohoh:

wobei man(n) ebenso von der farang frau rasiert wird. und doch nicht same same....... :rolleyes:
warum die aussagen vieler einmal thai – immer thai......... ;-D
weil halt anscheinend vielen das emazipierungs getöns auf den keks geht.......... ;-)
doch diese erfahrung mrx blieb dir bislang erspart.......... :undweg:

gruss :cool:
 
moselbert

moselbert

Senior Member
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
mr. X" schrieb:
... Ich denke man kann mit jeder Frau glücklich werden ,wenn man einfach die Richtige gefunden hat.
Und die richtige Frau kann man in Thailand, in Deutschland oder mit Glück auch am Nordpol finden...
:wink: Mr.X,
da hast Du völlig Recht, man muß auf seine innere Stimme hören, die einem sagt, das ist die Richtige.
Nebenbei: Nordpol wäre auch nicht schlecht. Es ist eine erfrischende Gegend den Sommerurlaub zu verbringen. ;-D

mr. X" schrieb:
... Ich bin mit einer Deutschen Frau glücklich verheiratet.
Ein Heirat mit einer Thai könnte ich mir persönlich nicht
vorstellen. (Sprachbarrieren, andere Kultur, Erziehung, Religion und Werte.... und bei meiner fasst 1,90 cm Körpergröße würde es optisch wohl nicht ganz harmonieren *g*
...
Wie denkt Ihr liebe Forumsteilnehmer darüber ?
Nun, ich kenne Dich nicht persönlich, deshalb kann ich mir zu Deinen Vorstellungen kein Urteil erlauben, aber wenn die innere Stimme sagt, das ist die Richtige, spielen auch die Größe, Kultur, Erziehung keine Rolle.

Ein Kollege, ein schmaler Hänfling, ist mit einer Rubenswuchtbrumme verheiratet. Auch da hat die innere Stimme gesagt, das ist die Richtige.

Es kommt also nicht auf Herkunft, Größe und Gewicht an.

Ich freue mich mit Dir, daß Du glücklich verheiratet bist.

PS: Habt Ihr schon mal in Thailand Urlaub gemacht?
 
W

woody

Gast
moselbert" schrieb:
.....Es kommt also nicht auf Herkunft, Größe und Gewicht an.......Ich freue mich mit Dir, daß Du glücklich verheiratet bist.....
Ich freue mich mit Euch allen :bravo: :bravo:

Unermesslich wäre meine Freude, wenn der Moderator diesen thread an die dafür vorgesehene Stelle verschieben würde.
 
H

Harry55

Gast
Kann woody nur Recht geben! :bravo:
Gehört in eine andere Rubrik, nicht unbedingt ins Literarische (Reiseberichte, fiction usw.). :hilfe:
Gruss, Harry55
 
H

HPollmeier

Senior Member
Dabei seit
27.08.2003
Beiträge
1.959
Reaktion erhalten
0
Ort
48653 Coesfeld-Lette
Ja,

unter Sonstiges: Lustige Berechnungen!


Gruss
Heinz Pollmeier
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
Für mich gehörts zu Lustiges zum Auflockern. Besonders witzig finde ich deutsche Männer, die von Farangfrauen sprechen, wenn sie weibliche Wesen des eigenen Volkes meinen. Gruß Uwe
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
Die richtige Partnerwahl ist bei vielen vernünftigen Leuten niemals eine Frage der Rasse.

Rasse ist irrelevant, die Prägung ist entscheident.

Eine Thai, die in Deutschland aufgewachsen und geprägt wurde,
hat häufig eine westliche Gestik und Auftreten.

Ein Deutscher, der von klein auf, von einer thailändischen Familie in Thailand aufgewachsen ist, hat die Thai-wesensart in sich aufgenommen.

Jeder deut. Mann, auf Partnersuche, hat ein anderes Suchmuster, darum kann man nicht generalsieren.

Viele, die mir bekannt sind, haben sich auf die Harmonie in Thaifrequenz eineichen lassen.
Ein Gespräch mit einer deut. Frau, die Art der Fragen, die Art des Denkens, die Art des Miteinander umgehens, sind einem fremd geworden,
und auch ich kenne des Gefühl der Qual, wenn man eine gewisse Zeit mit einer westlich geprägten Person zubringen mußte.
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.736
Reaktion erhalten
3.601
Ort
Shithole Münster
Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????

Nicht immer, aber immer öfter.
 
W

woody

Gast
DisainaM" schrieb:
....und auch ich kenne des Gefühl der Qual, wenn man eine gewisse Zeit mit einer westlich geprägten Person zubringen mußte.
Das hast Du mal wieder, schön umschrieben :super:

Da kann ich mich ganz und gar anschliessen ;-D
 
S

simon

Senior Member
Dabei seit
05.08.2004
Beiträge
781
Reaktion erhalten
0
Hallo Mr. X,

Ich kann deine Gedanken durchaus nachvollziehen,so bin ich mit der gleichen oder ähnlichen Einstellung auch nach Thailand gereist.Dort angekommen hatte ich aber das Glück viele junge Thailänder und natürlich auch Thailänderinnen kennenzulernen, meist aus studentischen Kreisen. ganz passables Englisch und viel Hirnschmalz, so war auch der kulturelle Unterschied gut überbrückbar. Die intellektuelle/städtische Jugend Thailands, so meine ich, hat sowieso schon viele, aus unserer sicht extreme kulturelle Verhaltensweisen abgelegt hat oder sie relativ souverän als solche erkannt. Also eine offene Geisteshaltung und eine kritische Sichtweise auf die eigene kultur, Werte und Vergangenheit ohne sich völlig zu verwestlichen und die eigenen Wertvorstellungen aufzugeben.
So war spannender gesprächsstoff gegeben und der kulturelle Austausch wahrscheinlich spannend für beide :) Und wenn man sich dann in die Gesprächspartnerin verliebt, sie sehr hübsch ist und alle bekannten positiven Eigenschaften gegenüber (achtung, Behauptung ;-) ) einer schweizer oder europäischen Frau hat... ist die sache für mich perfekt.
Natürlich habe ich auch gewisse Vorurteile gegenüber Thai-Farang Beziehungen mit komplett verschiedenen sozio-kulturellen Hintergrund. Typisches Beispiel : Er 50-jähriger, deutscher Unternehmer, Sie 25-jährige ehemalige Bardame aus einem armen Bauerndorf im Issan stammend. Da kann ich mir schlicht nicht vorstellen dass man gute und lange Gespräche führen kann, den Partner immer wieder mit Ansichten oder Ideen überraschen und darüber diskutieren kann... was für mich eine lange Beziehung ja eigentlich ausmacht, mal abgesehen von der Harmonnie und gegenseitigen Respekt der natürlich vorhanden sein muss.

Aber wie mehrere leute hier im forum ja bewiesen haben scheint das durchaus zu funktionieren ! Überhaupt scheint es ja auch möglich zu sein eine Beziehung mehr auf Harmonie als auf geistiger und körperlicher Stimulierung und Rückhalt aufzubauen.

Fazit : 1. kann man jede "Art" von Thai-Frau kennelernen, mit den verschiedensten Ideen, Ansichten und Hintergründen. Auch wenn die typische Pattaya-/Phuket-Beziehung wohl die Mehrheit der Thai-Falang Ehen ausmacht, darf man keineswegs ohne Hintergrundwissen urteilen, Vorurteile sind im Endeffekt meist nichts mehr als eben dies..ein Urteil ohne Erfahrung.

2. Jeder hat andere Ideen wie eine Beziehung auszusehen hat, jeder macht andere Erfahrungen, seis in De oder Los, und baut auf Grund dieser Erfahrungen sein Weltbild auf, seine Werte und auch Ideen wie ein Partner zu sein hat.. Sprich jedem das Seine :)
Lieber Gruss,

Simon

Ps : Ich wollte keinesfalls eine Frau aus dem Isaan stereotypisieren oder beleidigen, nur mal eine bischen andere Perspektive auf "die" Thaifrau werfen, die halt meist mit einer Frau aus dem Isaan, sprich meist recht wertkonservativen und kultur-/familiengebunden Frauen gleichgesetzt wird.
 
U

Uwe

Gast
@Simon

Es muessen ja nicht immer tiefschurfenden Gespraeche sein. Die kann man uebrigens auch nicht generell mit einer deutschen Frau fuehren, weil oft die Bildung dazu fehlt.

Meine Frau und ich haben ein gemeinsames Interessengebiet: Garten und Fische. Wenn man gemeinsam Blumen kauft, den Garten gestaltet und pflegt, sich daran erfreuen kann, wie alles waechst und gedeiht, hat man schon eine gemeinsame Basis. Und die haben selbst viele deutsch-deutsche Beziehungen nicht (er glotzt den ganzen Abend Fussball, frisst Chips in sich hinein und groehlt bierflascheschwingend ueber "unseren" Sieg und wie schlapp die anderen soch sind). Es liegt also nicht selten an uns Kerlen! ;-D

Naja, das Aussehen der Europaerinnen laesst in der Tat einiges zu wuenschen uebrig. Meine Frau musste in D. immer in der Kinderabteilung einkaufen, weil "deutsche Frauen gross wie ein Elefant" sind. Hinzu kommt, dass man einen Trend zum blonden Albino feststellen kann (ich war schon immer auf dunkel aboniert). Ein witeres Problem fuer mich die haeufig anzutreffende Fettleibigkeit. Und "Holz vor der Tuer" findet man - wenn auch nicht so oft wie in Europa - auch in LoS.
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Uwe" schrieb:
Naja, das Aussehen der Europaerinnen laesst in der Tat einiges zu wuenschen uebrig.
nee nee, det stimmt nich
Ich war schon in S,D,L,NL,F,E,I,GB,A,CH,PL,H und CZ und überall hab ich tolle Frauen gesehen. :nixweiss:
:wink:
Ach ja, in Thailand war ich auch schon mal. Da hab ich Frauen gesehen, da hab ich Angst bekommen ;-D
 
Thema:

Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????

Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ???? - Ähnliche Themen

  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Visum für Thai Frau nach Deutschland

    Visum für Thai Frau nach Deutschland: Hallo ich brauche ein Dauervisum für meine Frau nach Deutschland .Sie hat hier auch schon gelebt in Deutschland und ist jetzt wieder in Thailand...
  • Wie viele Rückkehrerfälle - Thai Frau zurück nach Thailand ?

    Wie viele Rückkehrerfälle - Thai Frau zurück nach Thailand ?: Leider habe ich im Bekanntenkreis die letzten 10 Jahre die Erfahrung machen müssen, das nach wenigen Jahren die Thai Ehefrau / Freundin entweder...
  • Wie viele Rückkehrerfälle - Thai Frau zurück nach Thailand ? - Ähnliche Themen

  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Visum für Thai Frau nach Deutschland

    Visum für Thai Frau nach Deutschland: Hallo ich brauche ein Dauervisum für meine Frau nach Deutschland .Sie hat hier auch schon gelebt in Deutschland und ist jetzt wieder in Thailand...
  • Wie viele Rückkehrerfälle - Thai Frau zurück nach Thailand ?

    Wie viele Rückkehrerfälle - Thai Frau zurück nach Thailand ?: Leider habe ich im Bekanntenkreis die letzten 10 Jahre die Erfahrung machen müssen, das nach wenigen Jahren die Thai Ehefrau / Freundin entweder...
  • Oben