Thai Airways

Diskutiere Thai Airways im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Genau, jedes Jahr ein Impfung wie bei Influenza. Wenn es nicht anders geht. Das muss man halt noch abwarten bis man das Wissen dazu hat. Und nur...
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
309
Reaktion erhalten
38
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Genau, jedes Jahr ein Impfung wie bei Influenza. Wenn es nicht anders geht. Das muss man halt noch abwarten bis man das Wissen dazu hat.
Und nur Geimpfte dürfen einreisen, wie z.B Gelbfieber Impfung in manchen Ländern Pflicht ist.
Das ist auch beruhigend für die einreisenden Touristen.
Man fühlt sich doch sicherer wenn man nicht bei jedem Sniefen, Hüsteln hinter sich eine Gänsehaut bekommt.
Das kommt so weltweit, auch in den anderen Ländern.
Auf die fehlenden Einnahmen muss man halt verzichten. Lieber in Gesundheit leben als reich elend sterben.
Viele müssen halt einen Gang zurückschalten.

Die Fluggesellschaften müssen sich dem auch anpassen. Die Lufthansa wird nicht mehr soviel Flugzeuge brauchen genauso wie Thai Airways. Natürlich müssen da Tausende ihre Papiere nehmen sonst wäre ja so ein Insolvenzverfahren vollkommen sinnlos. Bei der LH sind es bis jetzt auch 30.000 die den Hut nehmen müssen.
Bei der Thai wird sicherlich nur die Hälfe von Mitarbeitern übrig bleiben.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.716
Reaktion erhalten
7.829
Ort
Im Norden
Aus Sansibar hörte ich das heute ganz anders. Dort sagte ein Koch es wäre besser Geld für sich und die Familie zu verdienen, statt wegen Corona zu verhungern.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Aus Sansibar hörte ich das heute ganz anders. Dort sagte ein Koch es wäre besser Geld für sich und die Familie zu verdienen, statt wegen Corona zu verhungern.
Meine Worte. Einige Länder können es sich überhaupt nicht leisten und da hat der dekadente Deutsche mit Kurzarbeit und Arbeitslosengeld und H4 gut reden.

Es wird bei einem Langzeitlockdown dazu kommen, dass die Schwellenländer sich wieder zurück zu Entwicklungsländern entwickeln und Ewigkeitein zurückgeworfen werden.

Die reine Gesundheit zahlt keine Miete, Lebensmittel und Kredite. Wir sitzen hier auf einem hohen Ross aber auch unsere Rechnung kommt noch garantiert.
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
309
Reaktion erhalten
38
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Aus Sansibar hörte ich das heute ganz anders. Dort sagte ein Koch es wäre besser Geld für sich und die Familie zu verdienen, statt wegen Corona zu verhungern.
Das mag ja aus der Sicht des Koch's so sein. Ist klar, er ist halt Koch und nun verdient er nichts.
Das Problem ist ja bei uns das Selbe. Es nützt aber nix. Es wird viele Menschen geben die finanziell draufzahlen.
Aber immer noch besser der Koch hat kein Geld wie viele viele Menschen auf den wenigen Intensivstationen.

In Thailand verhungert man übrigens heutzutage nicht mehr.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.379
Reaktion erhalten
4.037
Das ist aber das Recht von der thailändischen Regierung die Regeln zu bestimmen. In der jetzigen Corona Lage ist das das Vernünftige was man machen kann.
Das geht Dich eigentlich gar nix an. Du bist ja nicht mal Thailänder.

Du hast völlig recht , genau so ist es .
Aber so kann man dann natürlich nicht seine eigene Airline retten , das ist so .
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
1.398
Reaktion erhalten
508
Ort
RLP / BW / THAI
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.
Was hat Thailand richtig gemacht. Sie hat sichere Maßnahmen entwickelt, wie durch Tourismus, Geschäftsreisen und andere (außer illegalen Wanderarbeitern) kein Covid eingeschleppt wird. Das entspricht auch dem Wunsch der überwiegenden Mehrheit der Thailänder, wie meine Frau aus einem nichttouristischen Gebiet bestätigt. Und daß sie nicht flächendeckend jedem ein Stäbchen in den Rachen stecken oder durch die Nase ziehen hat sicher kapazitäts- und Kostengründe. Es gibt andere Indizien wie erhöhte Temperatur....
Was das großflächige Testen in Deutschland bringt ist hinlänglich bekannt und jeder ist mit der aktuellen Situation unzufrieden.
Die Kehrseite ist der finanzielle Geldstrom der ca. 38,5 Mill. Besucher ( 2019) in den Touristengebieten von Thailand. Doch davon provitieren hauptsächlich Menschen im Süden, weniger in der Mitte und nur in der Chiang Mai Gegend im Norden. Die Mehrheit der Menschen hat schlicht und ergreifend Angst vor dem Virus. Entsprechend negativ eingestellt sind sie momentan auch gegen Touristen. Die Pestschleuder von der Otto Nongkhrai berichtet hat meine Frau in Nakhon Sawan bestätigt. Sicher gibt es Ausnahmen bei schon lange dort lebenden Farangs, doch gegen Urlauber...
Und solche Orte gibt es viele in Thailand. Dafür zählt Thailand zu den risikoärmsten Ländern der Welt so die Deutsche Botschaft in Bangkok:
Quelle: Was gilt im außereuropäischen Luft- und Seeverkehr (Einreisen nach Deutschland aus einem Drittstaat)?
letztmalig zum 1. Februar 2021. Die Liste der Drittstaaten wird regelmäßig überprüft und ggf. aktualisiert.

Unbeschränkte Einreisen nach Deutschland sind für die Gebietsansässigen folgender Staaten möglich:
  • Australien
  • Neuseeland
  • Singapur
  • Südkorea
  • Thailand
Damit ist auch eine uneingeschränkte Einreise nach Deutschland möglich. Alle anderen haben Auflagen.

1614713014322.png
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.716
Reaktion erhalten
7.829
Ort
Im Norden
Eine Regierung die das Volk vertritt hat keine Rechte sondern Pflichten.

Wobei ich allerdings konstatierte das die Thairegierung in der Frage der Coronamassnahmen durchaus dabei von der Mehrheit der Thais unterstützt wird.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Das mag ja aus der Sicht des Koch's so sein. Ist klar, er ist halt Koch und nun verdient er nichts.
Das Problem ist ja bei uns das Selbe. Es nützt aber nix. Es wird viele Menschen geben die finanziell draufzahlen.
Aber immer noch besser der Koch hat kein Geld wie viele viele Menschen auf den wenigen Intensivstationen.

In Thailand verhungert man übrigens heutzutage nicht mehr.
Wer hilft dem Koch denn unter anderen Rahmenbedingungen? Sprich, schwere Erkrankung und kostspieliger Behandlungsbedarf? Niemand! Für mich eine Scheindiskussion.

Man hat mittlerweile Millionen Daten ausgewertet und kann sehr gut vorhersehen, wer dort landen wird. Mein Bruder ist Altenpfleger im Krankenhaus und der kann auch ein Lied davon singen.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Und nebenbei. Drei unmittelbare Kollegen (30 bis 45 Jahre) von mir haben sich mit Corona angesteckt. Zuletzt einer mit der britischen Version. Hat danach sogar noch die Frau angesteckt. Bei mir in der Firma sind es locker 50. Kein Toter! Die meisten sind zurück. Alle drei Kollegen waren nach 3 Wochen wieder im Dienst. Einer hatte Symptome einer echten Grippe.

Wenn man das so direkt mitbekommt, sieht man seinem eigenen Tod gelassen entgegen... Aber die Medien arbeiten ja daran, dass alle vom Tod ausgehen. Dabei betrifft das nur die, die eh schon auf dem Sprung waren. Einige haben es nur nicht gewusst.
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
309
Reaktion erhalten
38
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Dem Koch wird niemand helfen. Das ist leider so.
Wir leben in einer Pandemie die es seit 100 Jahren so nicht mehr gegeben hat.
1918 war die Influenza Pandemie die ca 50 Millionen Menschen dahingerafft hat.
Zum größten Teil deshalb weil zu wenig Gegenmaßnahmen getroffen werden konnten.
Heute ist man gut vernetzt und kann sich gemeinsam gegen sowas stemmen.
Fehler machen wir ja alle. Mir ist es jedenfalls im Moment so lieber.
Das sieht aber jeder ein wenig anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.362
Reaktion erhalten
362
Die größten Tourismusverbände der Welt berichten, dass Thailand eines der begehrten Ziele nach Corona ist bzw. sein wird. Es würden aktuell bereits 100.000de kommen, wenn die Tür wirklich offen wäre. Das hat mit Polemik nichts zu tun. Die Auflagen sind so hoch, dass keiner wirklich ein Interesse haben kann.
Thailand hat kein Interesse daran sich von der 0-Covid Strategie zu verabschieden und verzichtet deshalb auf die Touristenströme.

Das kannst du als ganz furchtbar empfinden aber durch dein Schwadronieren ändert du nichts daran.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.560
Reaktion erhalten
2.542
Und nebenbei. Drei unmittelbare Kollegen (30 bis 45 Jahre) von mir haben sich mit Corona angesteckt. Zuletzt einer mit der britischen Version. Hat danach sogar noch die Frau angesteckt. Bei mir in der Firma sind es locker 50. Kein Toter! Die meisten sind zurück. Alle drei Kollegen waren nach 3 Wochen wieder im Dienst. Einer hatte Symptome einer echten Grippe.

Wenn man das so direkt mitbekommt, sieht man seinem eigenen Tod gelassen entgegen... Aber die Medien arbeiten ja daran, dass alle vom Tod ausgehen. Dabei betrifft das nur die, die eh schon auf dem Sprung waren. Einige haben es nur nicht gewusst.
Sehe das auch eindeutig als große Panikmache. Nur, was wäre wenn die große Masse keine Angst hätte? Wer hält sich dann noch an irgend welche (Abstands-) Regeln und Auflagen?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.536
Reaktion erhalten
3.217
Ort
Bangkok / Ban Krut
Thailand hat kein Interesse daran sich von der 0-Covid Strategie zu verabschieden und verzichtet deshalb auf die Touristenströme.
Nur ist eine Illusion noch lange keine Strategie und sobald sie irgendwo anfangen aktiv zu testen wie unlaengst in Pathum Thani finden sie auch sofort Faelle.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
1.275
Reaktion erhalten
201
Das Gesetz ist eindeutig. Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seines Impfstatus, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.
in Thailand wurde deswegen extra das "Emergency Decrete" aktiviert.

Der "Notstand" erlaubt - nur in Thailand selbstverständlich! - die Einschränkung der von Dir oben beschriebenen Grundrechte
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.954
Reaktion erhalten
579
Die größten Tourismusverbände der Welt berichten, dass Thailand eines der begehrten Ziele nach Corona ist bzw. sein wird. Es würden aktuell bereits 100.000de kommen, wenn die Tür wirklich offen wäre. Das hat mit Polemik nichts zu tun. Die Auflagen sind so hoch, dass keiner wirklich ein Interesse haben kann.
Welche Auflangen hier in Thailand bestimmt werden geht Sie nichts an und hat Sie nicht zu interessieren
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Welche Auflangen hier in Thailand bestimmt werden geht Sie nichts an und hat Sie nicht zu interessieren
Oh, was sind das für schlaue Erkenntnisse. Chapeau!

Das die Aussage in dem Zusammenhang erfolgte, dass sehr viele Menschen nach Thailand reisen wollen, es aber gerade nicht können, spielt keine Rolle. Fragen Sie Ihren Pfleger.:giggle:
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
in Thailand wurde deswegen extra das "Emergency Decrete" aktiviert.

Der "Notstand" erlaubt - nur in Thailand selbstverständlich! - die Einschränkung der von Dir oben beschriebenen Grundrechte
In Deutschland hat man hingegen mit Notstandsgesetzen keine gute Erfahrung gemacht ...
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.884
Reaktion erhalten
671
Thailand hat kein Interesse daran sich von der 0-Covid Strategie zu verabscieden ...
Der Brüller des Tages!:giggle: Die Strategie hat wohl jedes Land. Und Thailand hat genug eigene Fälle.
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
309
Reaktion erhalten
38
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Oh, was sind das für schlaue Erkenntnisse. Chapeau!

Das die Aussage in dem Zusammenhang erfolgte, dass sehr viele Menschen nach Thailand reisen wollen, es aber gerade nicht können, spielt keine Rolle. Fragen Sie Ihren Pfleger.:giggle:
Du solltest uns erst mal fundierte Quellen und Zahlen nennen woher diese 100.000 Tausende bereitwilligen Touristen kommen.
Einfach eine Zahl in den Raum werfen ist einfach nur Polemik und sonst nix.
Aber bitte nicht schon wieder irgendwelche Internet Links von diesen dubiosen Webseiten die nur darauf warten angeklickt zu werden damit sie mal wieder ein paar Cent verdienen.
 
Thema:

Thai Airways

Thai Airways - Ähnliche Themen

  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Krieg zwischen Indien und Pakistan - Thai Airways streicht alle Fluege nach Europa

    Krieg zwischen Indien und Pakistan - Thai Airways streicht alle Fluege nach Europa: Thai Airways hat heute alle Fluege von und nach Europa gestrichen, weil der Luftraum ueber Pakistan nach Kaempfen zwischen indischen und...
  • Thai-Airways -> MilesAndMore

    Thai-Airways -> MilesAndMore: Ich fliege manchmal mit LH, manchmal mit Thai. Ich habe ein MilesAndMore Konto, aber auch ein Thai-airways-rop-Konto. Wie mache ich es, dass...
  • Thai Airways Fluggeräte-Änderung FRA - BKK - FRA

    Thai Airways Fluggeräte-Änderung FRA - BKK - FRA: Vorübergehende Fluggerät-Änderung für FRA-BKK-FRA TG921/TG920 Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten an der Airbus A380-Flotte setzt Thai...
  • Thai Airways: Geld sparen durch One-Way-Flüge

    Thai Airways: Geld sparen durch One-Way-Flüge: In einem anderen Thread wurde die These aufgestellt dass man grundsätzlich Hin- und Rückflug zusammen buchen solle, weil das grundsätzlich...
  • Thai Airways: Geld sparen durch One-Way-Flüge - Ähnliche Themen

  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Krieg zwischen Indien und Pakistan - Thai Airways streicht alle Fluege nach Europa

    Krieg zwischen Indien und Pakistan - Thai Airways streicht alle Fluege nach Europa: Thai Airways hat heute alle Fluege von und nach Europa gestrichen, weil der Luftraum ueber Pakistan nach Kaempfen zwischen indischen und...
  • Thai-Airways -> MilesAndMore

    Thai-Airways -> MilesAndMore: Ich fliege manchmal mit LH, manchmal mit Thai. Ich habe ein MilesAndMore Konto, aber auch ein Thai-airways-rop-Konto. Wie mache ich es, dass...
  • Thai Airways Fluggeräte-Änderung FRA - BKK - FRA

    Thai Airways Fluggeräte-Änderung FRA - BKK - FRA: Vorübergehende Fluggerät-Änderung für FRA-BKK-FRA TG921/TG920 Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten an der Airbus A380-Flotte setzt Thai...
  • Thai Airways: Geld sparen durch One-Way-Flüge

    Thai Airways: Geld sparen durch One-Way-Flüge: In einem anderen Thread wurde die These aufgestellt dass man grundsätzlich Hin- und Rückflug zusammen buchen solle, weil das grundsätzlich...
  • Oben