TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

Diskutiere TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; moin, ich mache wg. des geringen sitzabstands ebenfalls einen großen bogen um LH wenn es um langstrecken flüge geht. bin 1,9m und es ist...
F

fox

Senior Member
Dabei seit
26.06.2005
Beiträge
195
Reaktion erhalten
0
Ort
BKK / Samutprakarn
moin,

ich mache wg. des geringen sitzabstands ebenfalls einen großen bogen um LH wenn es um langstrecken flüge geht.
bin 1,9m und es ist unmöglich einigermaßen bequem in der eco zu sitzen. darüberhinaus gibts bei den "normalen" tarifen in den meisten fällen keine normale 100% meilengutschrift.

bleibe da lieber bei der thai aus den folgenden gründen:
- gold status für 50k meilen/jahr
- im oktober 180kg in der first class von MUC nach BKK mitgenommen, wurde anstandslos akzeptiert :o)
- regelmässige upgrades (gold voucher, birthday voucher etc)
- sehr großzügiger sitzabstand in der eco
- kostenloses airport spa bei abflügen in first/biz ex bkk

LH hat da doch keine chance.....
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Ich sagte ja nicht das LH super ist - irgendwie hat sich imer LH ergeben

mal FIRST mal Busi leider auch öfter ECO - ist wirklich kein vergnügen,

aber ich hab keine Vergleichsmöglichkeiten
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
moin,

ich mache wg. des geringen sitzabstands ebenfalls einen großen bogen um LH wenn es um langstrecken flüge geht.
bin 1,9m und es ist unmöglich einigermaßen bequem in der eco zu sitzen. darüberhinaus gibts bei den "normalen" tarifen in den meisten fällen keine normale 100% meilengutschrift.

bleibe da lieber bei der thai aus den folgenden gründen:
- gold status für 50k meilen/jahr
- im oktober 180kg in der first class von MUC nach BKK mitgenommen, wurde anstandslos akzeptiert :o)
- regelmässige upgrades (gold voucher, birthday voucher etc)
- sehr großzügiger sitzabstand in der eco
- kostenloses airport spa bei abflügen in first/biz ex bkk

LH hat da doch keine chance.....
Bei der Meilengutschrift sticht allerdings Thai im Geiz noch hervor. Die günstigsten Buchungklassen sind ja gänzlich ohne Meilen und in C gibt es nur 125% und in F nur 150%, bei LH, AUA, Swiss sind es 200 % bzw. 300 %, ausserdem gibt es bei Thai auch keinen 25%igen Executive Bonus, dadurch relativiert sich auch die Erreichbarkeit des Senatorstatus.

Upgradevoucher gibt M&M übrigens auch immer 2, wenn du Senator erreicht hast, bzw. ihn verlängerst.

Und die Silberkarte bei Thai kann man im Grunde völlig vergessen, die hat nicht annähernd den Wert, den diese bei M&M hat.
Meiner Meinung nach, macht Meilensammeln bei ROP nur Sinn, wenn du in Thailand lebst und dort deine überwiegenden Flugbewegeungen hast. Fliegt man aber so wie ich, nur max. 3 mal pro Jahr runter, ansonsten aber innerdeutsch/innereuropäisch ist M&M sinnvoller.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.349
Reaktion erhalten
1.809
Hatte mich schon auf meinen Stammplatz im Upperdeck gefreut. Doch kurz vor dem Einstieg wurde ich ausgerufen. Auf meine Frage was denn anliege hieß es, man wolle die Farbe meiner Board-Karte tauschen und ob ich was dagegen hätte. Als Grund nannten sie Weihnachten - und weil ich schon so oft mit ihnen geflogen bin.

Der Kronprinz war diesmal nicht mit an Board. Aber wie auch immer, Thailand Thailand über alles - gilt genauso für Thai-Air.
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
Du Glücklicher, zur Begrüssung einen Dom Perignon, Essen unschlagbar und dann den schönenen hellblauen Schlafanzug Marke Alain Delon anziehen, und sanft schlummern. Neuerdings geben sie ja immer ein kleinen Rimowa Koffer als amenity pack raus, habe ich gehört?
Vorne sitzt man immer am besten. Thai First ist ein super Produkt !
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.349
Reaktion erhalten
1.809
Thai First ist ein super Produkt !
Gewiss, allerdings bin ich mit dem Comfort im Upperdeck mehr als zufrieden. Hab es überdies nicht gerne, wenn irgendwelche Leute hinter meinem Rücken herum wuseln - was man in der First leider hinnehmen muss. Auf 19k im Upperdeck ist dies hingegen schlichtweg nicht möglich.
Beim First-Flug wird man am Gate abgeholt und mit dem Elektrowagen durchs Flughafengebäude gefahren. :super:Aber gut - man kann nicht alles haben. Als Vollzahler könnte ich mir First-Class-Flüge definitiv nicht leisten.
 
Thema:

TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

Oben