www.thailaendisch.de

TELEKOM, DKB, Fiber, Speicher, iPhone und vieles andere ....

Diskutiere TELEKOM, DKB, Fiber, Speicher, iPhone und vieles andere .... im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; dann war es evtl 1998 und das ganze hat auch 1998 stattgefunden ich erinnere mich dass es hiess Windows 1998 SE irren ist menschlich, deswegen...
C

crazygreg44

Gast
1 Die langatmitgen Ausführungen hast Du trotzdem gemacht, ohne es vermutlich zu merken. Macht doch nichts.
2 Hat Microsoft ein Windows 96 (special Edition CrazyGreg44) herausgegeben? Auf dem Mrkt war es nicht verfügbar
3 Siehe Punkt 1.
Gab es wenigstens gutes Essen oder hast Du von ausserhalb geordert?
dann war es evtl 1998 und das ganze hat auch 1998 stattgefunden

ich erinnere mich dass es hiess Windows 1998 SE

irren ist menschlich, deswegen habe ich auch die Drohung mit der Bombe nie wahr gemacht


ich war nur einen halben Tag bei den Grünen und danach nicht wieder
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
734
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
da man ONLINE die Karte nicht freischalten kann, und per Telefon ich auch nicht

auch eine Kontovollmacht für meinen Manager nützt nichts, die gilt nur fürs Konto, nicht für die Visacard

es blieb mir nur die Möglichkeit, Online bei der DKB eine NEUE Visacard zu beantragen.1

Jetzt muss man aber aufpassen: Man wird gefragt, was der Grund ist

hat man sie verloren, muss man die neue Karte bezahlen2

Vermutet man Betrug, kostet die neue Karte keine Gebühr, ebenso wenn man sie "zerstört" hat ( zB aus Versehen mit dem Auto drüber gefahren)

Doitschland, Deine Banken und Deine Telekom

die leben noch in Timbuktu und sind nach Neuland noch gar nicht aufgebrochen

in Heidelberg bauten sie ein komplettes neues, hypermodernes Stadtviertel, es wird nach langer Bauzeit bald fertig

neulich haben sie nigelnagelneue Parkuhren aufgestellt !!!!!! In einem Brandneuen Viertel!!! Wir haben das Jahr des Herrn 2018!! In diese muss man doch tatsächlich MÜNZEN einwerfen. Kartenzahlung Fehlanzeige3!!!!!
1 Okay, eine Zweitkarte ist problemlos möglich, aber wäre in Deinem Fall nicht nötig gewesen. Ein normaler Brief mit der Bitte um Freischaltung oder Übersendung neuer Zugangsdaten hätte gereicht.
2 Nur die Billigkunden ohne Bewegung müssen seit letztem Jahr bezahlen. Für Aktivkunden mit Geldeingang ab 700,00 € ist eine Ersatzkarte kostenlose, neben vielen weiteren Vorteilen.
3 Noch schlimmer wäre doch, wenn Du NUR NOCH mit Karte bezahlen könntest, sowas gibt es. Ich liebe Bargeld und KK.


https://www.dkb.de/privatkunden/visa-card/
 
C

crazygreg44

Gast
1 Okay, eine Zweitkarte ist problemlos möglich, aber wäre in Deinem Fall nicht nötig gewesen. Ein normaler Brief mit der Bitte um Freischaltung oder Übersendung neuer Zugangsdaten hätte gereicht.

NEIN. Freischaltung per Email oder Brief nicht möglich

2 Nur die Billigkunden ohne Bewegung müssen seiit letztem Jahr bezahlen. Für Aktivkunden mit Geldeingang ab 700,00 € ist eine Ersatzkarte kostenlose, neben vielen weiteren Vorteilen.

Das ist erst seit Neustem. Mein Fall liegt 4 Jahre zurück


3 Noch schlimmer wäre doch, wenn Du NUR NOCH mit Karte bezahlen könntest, sowas gibt es. Ich liebe Bargeld und KK.

Ich zahle grundsätzlich überall CASH und so gut wie nie mit der Karte. Nutze sie NUR zum Geld abheben am ATM

es gibt auch noch andere, die anders darüber denken
 
C

crazygreg44

Gast
eigentlich hätte ich eine Klage wegen Diskriminierung führen müssen

weil ich als Gehörloser meine Karte gar nicht freischalten lassen kann

Sie zwingen mich, eine neue Karte zu beantragen

DAS ist Diskriminierung, weil Hörenden die Freischaltung möglich ist, aber MIR nicht, auch nicht mittels eines Helfers !!!
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
734
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
das war trotzdem

SEHR schlecht gemanagäd.

SEHR SEHR schlecht !!! Ach Gott !!!!

ALLE Gepäckwagenstationen waren zuerst auf Münz-Zahlung geerdet.

Dann hat irgendein Depp dem Depp der sich das ausgedacht hat, klar gemacht, dass es gar nicht sein kann, dass AUSLÄNDER die in Frankfurt ankommen, eine ZWEI oder EIN EURO MÜNZE in der Tasche haben

Wie auch ???????


Also mussten diese Gepäckwagenstationen (welche noch nicht mal die ZWEI EURO zurückzahlten, obwohl es als PFAND angeboten wurde und NICHT als "Gebühr" !!!!!)

für teures Geld wegen dem Depp, aufgrund des Tipps von dem anderen Depp

umgerüstet werden.


Wäre ich Aktionär, hätte ich längst verkauft

denn man kann sicher sein, dass dies nicht der letzte Schildbürgerstreich dieser Veranstaltung ist
Nicht jeder Ausländer besitzt eine Kreditkarte, aber meist etwas Taxigeld, das er in Münzen umtauschen kann.

 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
734
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
dann war es evtl 1998 und das ganze hat auch 1998 stattgefunden

ich erinnere mich dass es hiess Windows 1998 SE

irren ist menschlich, deswegen habe ich auch die Drohung mit der Bombe nie wahr gemacht


ich war nur einen halben Tag bei den Grünen und danach nicht wieder
Windows9 8 SE war angeblich das schlechteste Windows aller Zeiten, vielleicht lag es daran.

Erst denken, dann prüfen, dann schreiben.
 
C

crazygreg44

Gast
Windows9 8 SE war angeblich das schlechteste Windows aller Zeiten, vielleicht lag es daran.

Erst denken, dann prüfen, dann schreiben.
und die Telekom hat es nicht geschafft

mit Windows 98 SE klar tzu kommen

Wer war der TEUFEL ?????

der Bill Gates oder die Telekom ????

oder die Scientology ???
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
734
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
eigentlich hätte ich eine Klage wegen Diskriminierung führen müssen

weil ich als Gehörloser meine Karte gar nicht freischalten lassen kann

Sie zwingen mich, eine neue Karte zu beantragen


DAS ist Diskriminierung, weil Hörenden die Freischaltung möglich ist, aber MIR nicht, auch nicht mittels eines Helfers !!!
Ist ja lange her, aber die Bank hat sich richtig verhalten. Du hättest den Prozess verloren

Schriftlich hättest Du das tun können. Die Kontoeröffnung hast Du auch schriftlich gemacht, genauso wie den Antrag auf Ausstellung einer Zweitkarte.

Die haben Dich nicht gezwungen, das bildest Du Dir nur ein.
 
C

crazygreg44

Gast
Nicht jeder Ausländer besitzt eine Kreditkarte, aber meist etwas Taxigeld, das er in Münzen umtauschen kann.


sanukk


Du hast wieder mal gar nicht mitgedacht!

Wenn der Ausländer Taxigeld mitführt, hat er das in kleinen Scheinen, weil er in der Exchange in seiner Heimat, gar keine Münzen bekommt

Wenn er in Krankfurt Richtung Gepäckband läuft, kommt er an nur EINER einzigen Wechselstube vorbei

im Transitbereich

läuft er weiter (weil er ja das Taxigeld schon in der Tasche hat)

ist er beim Gepäckband bereits territorial in D und kann nicht mehr zurück

Woher soll er denn beim Vorbeilaufen an der Wechselstube im Transitbereich wissen

dass er unten beim Gepäckband Münzen benötigen wird ????

also BITTE bleib bei den Tatsachen !!!!


sanukk, bitte halte mich nicht für BLÖDER als ich bin

ich schreibe hier nicht ohne Grund !!!!

denk mal nach wie das in Frankfurt abläuft. Dann MUSST Du mir recht geben!
 
C

crazygreg44

Gast
aber ist ja gut

jetzt kann der Traveller mit Karte bezahlen.

Ein Dankeschön an die

Deppen die in Frankfurt konstruieren, bauen, "verbessern" und alles machen dürfen, Geld verpulvern und unnötig zum Fenster raus schmeissen

weil einfach zu DUMM und BLÖCK

sich in einen ausländischen Traveller hinein zu versetzen, der keine Münzen von ausserhalb anschleppt


jetzt, nach ZWEI Jahren

"herzlich willkommen in Deutschland - oooch, keine Münze??? Ja tut uns leid!!! Soooorry!!! "
 
C

crazygreg44

Gast
sanukk . .ich habe bei meiner

ERSTEN Begegnung mit dem Gepäckwagenautomat

sofort erkannt, dass hier mal wieder deutsche Schildbürger am Werkeln waren

Ich habe mich umgedreht und den Chinesen hinter mir gefragt

"Excuse me, do you have a two Euro coin for me, please?"

antwortete dieser "sorry, aber your doitsche Deppen have not understood how zu machen das perfekt"
 
C

crazygreg44

Gast
. . und das Gleiche in der "Bahnstadt" Heidelberg

superhyper-modernes Viertel


es wurden Parkuhren installiert, -zig oder hunderte von diesen

alle AUSSCHLIESSLICH für Münzeinwurf, anno domini 2018

willkommen im Doitschland der maaßlosen Dauerschwätzer & Deppen


. .erzähle mir doch mal, wie kommen Stadtplaner, hochbezahlte Beamten, auf so einen Schmodder ???
 
C

crazygreg44

Gast
Ist ja lange her, aber die Bank hat sich richtig verhalten. Du hättest den Prozess verloren

Schriftlich hättest Du das tun können. NEIN !!!

Die Kontoeröffnung hast Du auch schriftlich gemacht, genauso wie den Antrag auf Ausstellung einer Zweitkarte.

Die haben Dich nicht gezwungen, das bildest Du Dir nur ein.
sorry für den Off-thread . . es hat sich halt aus der Diskussion heraus so ergeben

@sanukk

wieder hast Du nicht richtig mitgelesen.

das stimmt nicht was Du da schreibst. Die Karte kann man schriftlich nicht freischalten. Es geht nur per Anruf.

Es bleibt mir nur die schriftliche Beantragung einer neuen Karte.

Ein Gehörloser wird also gezwungen, eine neue Karte zu beantragen, weil er seine alte Karte am Telefon nicht freischalten lassen kann. DAS meine ich mit Diskriminierung, denn DAS ist eine !

Hörende können das am Telefon erledigen. Wenn ich nun jemanden bitte, das am Telefon für mich zu machen, lehnt die Bank es ab, weil ich mir nicht helfen lassen darf !!!

Das ist Diskriminierung, verstehst Du ?

Es würde nur gehen, wenn ein Helfer sich am Telefon als mich ausgibt. DANN geht es !

Und so haben wir es dann einmal gemacht. Es hat sich jemand als mich ausgegeben. Der wurde gefragt, wann ich geboren bin. Das hat er dann von einem von mir vorbereiteten Blatt abgelesen.

Deswegen schrieb ich ja: Die Bank will verarscht werden !
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
734
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
sorry für den Off-thread . . es hat sich halt aus der Diskussion heraus so ergeben

@sanukk

wieder hast Du nicht richtig mitgelesen.

das stimmt nicht was Du da schreibst. Die Karte kann man schriftlich nicht freischalten. Es geht nur per Anruf.

Es bleibt mir nur die schriftliche Beantragung einer neuen Karte.

Ein Gehörloser wird also gezwungen, eine neue Karte zu beantragen, weil er seine alte Karte am Telefon nicht freischalten lassen kann. DAS meine ich mit Diskriminierung, denn DAS ist eine !

Hörende können das am Telefon erledigen. Wenn ich nun jemanden bitte, das am Telefon für mich zu machen, lehnt die Bank es ab, weil ich mir nicht helfen lassen darf !!!

Das ist Diskriminierung, verstehst Du ?

Es würde nur gehen, wenn ein Helfer sich am Telefon als mich ausgibt. DANN geht es !

Und so haben wir es dann einmal gemacht. Es hat sich jemand als mich ausgegeben. Der wurde gefragt, wann ich geboren bin. Das hat er dann von einem von mir vorbereiteten Blatt abgelesen.

Deswegen schrieb ich ja: Die Bank will verarscht werden !
Eigentlich ist es müßig, Dir noch zu antworten. Deine Info stimmt genauso wenig wie die Geschichte mit dem Chinesen am Gepäckwagen ("Depp" sagt kein Chinese und auch der Restsatz kann NIEMALS von einem Chinesen stammen.)

Hier die Info der DKB zur Kartenfreischaltung:

"
Haben Sie dreimal eine falsche Passwort eingegeben und Ihnen ist die richtige Passwort noch bekannt, können Sie sich unter Eingabe der richtigen Passwort und einer TAN selbständig wieder freischalten. Diese Möglichkeit wird Ihnen nach der dreimaligen Eingabe einer falschen Passwort angeboten.

Ist Ihnen die richtige Passwort nicht mehr bekannt, nutzen Sie bitte die "Passwort-vergessen"-Funktion auf der Anmeldeseite Ihres Internet-Banking. Nach Erhalt der neuen Start-Passwort und Änderung in eine personalisierte Passwort steht Ihnen Ihr Internet-Banking wieder zur Verfügung."


https://www.dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/internetbanking/050_Zugang-gesperrt.html


DKB-Kundenservice | Telefonisch rund um die Uhr erreichbar


[url]https://www.deutscheskonto.org/de/videokurse/dkb/kundenservice/

[/URL]PayCenter (Prepaid-Konto) ... Außerdem steht sie oben links auf der Rückseite der DKB Visa Card. .... zur Bank suchen und der Kundenservice nicht so schnell nach wächst. ... Überweisungen aufs Konto sperren, habe ich noch nie gehört dass es .... Die Alternativlösung sind in Notfällen schriftliche Aufträge an die Bank.



 
C

crazygreg44

Gast
Eigentlich ist es müßig, Dir noch zu antworten. Deine Info stimmt genauso wenig wie die Geschichte mit dem Chinesen am Gepäckwagen ("Depp" sagt kein Chinese und auch der Restsatz kann NIEMALS von einem Chinesen stammen.)

Hier die Info der DKB zur Kartenfreischaltung:

"
Haben Sie dreimal eine falsche Passwort eingegeben und Ihnen ist die richtige Passwort noch bekannt, können Sie sich unter Eingabe der richtigen Passwort und einer TAN selbständig wieder freischalten. Diese Möglichkeit wird Ihnen nach der dreimaligen Eingabe einer falschen Passwort angeboten.

Ist Ihnen die richtige Passwort nicht mehr bekannt, nutzen Sie bitte die "Passwort-vergessen"-Funktion auf der Anmeldeseite Ihres Internet-Banking. Nach Erhalt der neuen Start-Passwort und Änderung in eine personalisierte Passwort steht Ihnen Ihr Internet-Banking wieder zur Verfügung."


https://www.dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/internetbanking/050_Zugang-gesperrt.html
@sanukk:

ich rede die ganze Zeit von der DKB Visacard und nicht von der Bank-Karte


Es stand bereits im post Nr. 899 und DU SELBST hast ihn zitiert und darauf geantwortet - wie konntest Du das vergessen ?


Das von Dir in 925 beschriebene bezieht sich auf die DKB Bankcard :D

jetzt lass' mal gut sein und sammle Dich und lasse den Kaffee nicht kalt werden, jeder macht mal Fehler!



PS: den Chinesen gibt es natürlich nicht. Dass Du die Ironie aus meinem Beitrag nicht herauslesen kannst, wundert mich jetzt aber!
 
C

crazygreg44

Gast
Eigentlich ist es müßig, Dir noch zu antworten. Deine Info stimmt genauso wenig wie die Geschichte

es ist müßig

alten Männern die ein schlechtes Gedächtnis haben und nicht mehr richtig lesen können weil sie ihre Brille verlegt haben, zu antworten!

Da hast Du völlig recht, alter @sanukk 8-)
 
Thema:

TELEKOM, DKB, Fiber, Speicher, iPhone und vieles andere ....

TELEKOM, DKB, Fiber, Speicher, iPhone und vieles andere .... - Ähnliche Themen

  • Handy bei Telekom online bestellen

    Handy bei Telekom online bestellen: Hallo ,alles Mein Vertrag ist O2 mit Handy und läuft noch 1 Jahre. Ich bin nicht zufrieden von mein Handy Samsung SGH-i900 Omnia wegen nervt. ich...
  • Telekom: Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung

    Telekom: Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Deutsche Telekom startet kostenfreies Filmportal

    Deutsche Telekom startet kostenfreies Filmportal: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?

    Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?: Hallo alle zusammen :wai: ! Bisher habe ich meine Freundin in Thailand immer mit den Billigvorwahlen über einen Festnetzanschluss der Telekom...
  • Lidl-Gate, Telekom-Gate

    Lidl-Gate, Telekom-Gate: Telekom-Gate: Sauerei, Telekom versucht Mitarbeiter ausfindig zu machen, die börsenrelevante Geheiminfos an die Presse verkaufen. Lidl-Gate: Lidl...
  • Lidl-Gate, Telekom-Gate - Ähnliche Themen

  • Handy bei Telekom online bestellen

    Handy bei Telekom online bestellen: Hallo ,alles Mein Vertrag ist O2 mit Handy und läuft noch 1 Jahre. Ich bin nicht zufrieden von mein Handy Samsung SGH-i900 Omnia wegen nervt. ich...
  • Telekom: Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung

    Telekom: Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Deutsche Telekom startet kostenfreies Filmportal

    Deutsche Telekom startet kostenfreies Filmportal: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?

    Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?: Hallo alle zusammen :wai: ! Bisher habe ich meine Freundin in Thailand immer mit den Billigvorwahlen über einen Festnetzanschluss der Telekom...
  • Lidl-Gate, Telekom-Gate

    Lidl-Gate, Telekom-Gate: Telekom-Gate: Sauerei, Telekom versucht Mitarbeiter ausfindig zu machen, die börsenrelevante Geheiminfos an die Presse verkaufen. Lidl-Gate: Lidl...
  • Oben