www.thailaendisch.de

Sugar daddies take care of students

Diskutiere Sugar daddies take care of students im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Aber letztlich sind beide Fälle eine Perversion des natürlichen menschlichen Sexualtriebes." Könnte man so auslegen, aber ich glaube nicht, dass...
J

Jakraphong

Gast
Aber letztlich sind beide Fälle eine Perversion des natürlichen menschlichen Sexualtriebes."

Könnte man so auslegen, aber ich glaube nicht, dass Jinjok dabei an mich oder Heini gedacht hat.

Jak
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Crassus
Ich habe ausdrücklich von 50-60jährigen Freiern gesprochen, die es zu Minderjährigen zieht. Wenn das 40jährige an sich feststellen, wären demnach der Alterunterschied immer noch größer als 20 Jahre aber das ist nicht das Wesentliche. Wesentlich in meiner Aussage sind zwei Dinge: erstens ein Altersunterschied der größer als eine Generation ist und zweitens das es dabei um gekauften Sex geht.

Was den Altersuterschied in der Ehe angeht, dazu habe ich eine einzige Aussage gemacht: Ich verwies dabei darauf, was die großen Analytiker dazu zu sagen haben. Da kann ich darauf mich erklären wie ich will, keiner nimmts zur Kenntnis. [ratlos maaak] Also für alle anderen die das auch lesen: Meine Aussagen über den Altersunterschied galten nicht den Eheleuten. Hier ging es nicht um Ehepaare sondern um Prostitution in TH. Was ist nur mit Euren Augen. Ich habs jetzt 2x klargestellt das muß reichen.

@Pattaya-Liebhaber
Klar kann man in Pattaya jede Menge Thailand erleben. So aufbereitet wie der Tourist es haben muß damit es ihm gefällt. Das echte Thailand (welche Ecke man auch immer hernimmt) wäre nicht interessant genug, zu hart oder unverständlich. Alles verständliche Argumente. Ich will auch niemand ausreden dorthin zu fahren wo es ihm gefällt. Ich werde das auch machen. Pattaya hat eben nichts was mir gefällt. Es ist mir zu westlich. Mit dem Rotlicht hat das vordergründig zu tun. Denn dann dürfte ich ja nicht nach TH überhaupt, da bekanntlich Prostitution überall zu finden ist. Auch ist mir klar, daß Pattaya für die meisten westlichen Touristen genau das bietet was sie sehen wollen, deshalb ist es ja so.
mfg jinjok
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Da gerade wieder die Diskussion aufzukommen scheint,was Pattaya mit Thailand zu tun hat, stelle ich die Behauptung auf "sehr viel", denn abseits des Touristenrummels gibt es die normalen Wohnviertel, in denen es sehr thailändisch zugeht.
Wer in Pattaya das wahre Thailand sucht, wird es auch finden. Man muß nur mit offenen Augen durch die Gegend laufen.
Gruß Sunnyboy
(der jetzt endlich weiß was das Privatforum ist)
 
J

Jakraphong

Gast
@ alle
Pattaya und kein Ende,
Kinderprostution und kein Ende,
Bei diesem heiklen Thema, wäre es doch interessant gewesen, wenn der Bruno noch dabei wäre, der hätte bestimmt einiges zu dem Thema beitragen können. Doch andererseits können auch einige vielleicht froh sein, dass er nicht mehr hier schreiben darf.
So bleiben die wirklichen Knaller aus, außer der Zerpflückungstaktik
die hier zum Standard werden,
meint Jakraphong
 
A

Azrael

Gast
@Jak

Glaube ich selbstverständlich auch nicht, aber könnte man so auffassen. Das war eigentlich alles worauf ich hinweisen wollte.

@Jinjok

Allright, ist einfach einiges durcheinander gelaufen. Vielleicht auch weil es in dem Artikel primär nicht um Minderjährige ging, mehr um den Altersunterschied + gewerblichen Sex. Und auch wenn ein, sagen wir mal 50jähriger eine "Geliebte" (gewerblicher Natur) hat die mehr als 20 Jahre jünger ist kann ich daran beim besten Willen nichts perverses Entdecken. Lassen wir das jetzt einfach mal so stehen...

Gruss
Alex
 
S

Stefan642002

Gast
Hi.ich finde die Diskussionen etwas zu empfindlich für manche.Ich bin letztes Jahr das erste mal in Pattaya gewesen obwohl davor schon 7 mal in Thailand.Habe mich vor der schlechten Publicity anstecken lassen und hatte es immer gemieden.Jetzt meinte meine Freundin ich sollte es mir doch mal anschauen und habe es nicht bereut.Außerhalb gibt es das wahre Thailand ein chinesischer Wat, einen Buddha in Fels gemeißelt und eine schöne Landschaft.Es ist wie im wirklichen Thailand und nicht zu vergleichen mit dem "Rotlichtbezirk" Pattayas.
Ältere Männer mit Minderjährigen Jungs oder Mädchen findet man nicht nur in Pattaya,gesehen in Phuket,Koh Samui.Ich werde Pattaya auf jeden Fall noch mal besuchen.Muß nicht in die einschlägigen Bars gehen,gibt auch was anderes.
Jeder hat einen anderen Geschmack und es ist gut so.
Stefan642002
@ Jinjok
deine Antworten haben mir geholfen und Danke
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.749
Reaktion erhalten
43
Ort
Mittelhessen
@jinjok

Sofern Du Dich abseits der gossen Touristenpfade in Pattaya bewegst,
selbst die gibt es dort. Wirst Du mit Sicherheit feststellen, das sich diese "Touristenstadt" nicht viel von den anderen Provinzstädten im Land unterscheidet.

Glaube mir, ich weiss von was ich spreche, habe nun 47 von 76 Provinzen bereist.

Denke man sollte Pattaya nicht pauschal als "DIE SÜNDENSTADT" verurteilen. Chiang Mai, Bangkok, Koh Samui, Phuket sind in Deinen Augen auch nicht Thailand ? Im Moment ist die Patong Beach auf der Insel Phuket auf dem guten Weg diesen Titel streitig zu machen.



Letzte Änderung: Yala am 27.03.02, 18:47
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Jakraphong
Ich habe Sextouristen angesprochen. Den Namen Pattaya hat jemand anderes ins Spiel gebracht. Mir ging es überhaupt nicht um die Stadt. Studenten wie im Zeitungsartikel angesprochen wird man dort wohl nur in den Ferien finden oder gibt es hier eine Hochschule?

@Azrael
Im Artikel ging es nicht primär um Minderjährige. Aber ein großer Teil der Studenten ist noch nicht volljährig und Schüler der High Schools sind normalerweise alle noch keine 20. Vor einigen Wochen hatten wir schon mal über das Problem der immer jüngeren Prostituierten gesprochen. Klar ist wohl, daß die meisten freiwillig damit anfangen. Aber wessen Schuld ist es? Ich äußerte damals meine Außenseitermeinung, daß jeder Kunde ein Förderer der Prostitution ist. Oder im Umkehrschluß: Jeder der nicht dort als Kunde zur Verfügung steht, hilft das Problem zu veringern.

Ebenso hatte ich angesprochen, daß das geringe Eintrittsalter enorme Entwicklungsprobleme für die Heranwachsenden mit sich bringt. Sie werden nur sehr schwer wieder in ein normales Leben zurückfinden. Was es für ein Land bedeutet, wenn dieses Problem von ein paar Fällen zu einem Massenphänomen ausufert, kann man sich ja ausmalen.

@Yala
Alle Achtung, Du hast sicher mehr von TH gesehen als die meisten Thai jemals zu Gesicht bekommen werden. Gibt es irgendwelche Memoiren aus dieser Reisetätigkeit zu lesen? Im Allgemeinen setzt man Pattaya, Phuket und Soi Pat Pong gleich. Alles Auswüchse des Massentourismus. Wenn sich Ko Samui dort einreihen wird ist das auch nur zu bedauern. Aber die Insel wird noch ruhige Ecken übrig haben, sonst lohnte sich für mich ein Besuch dort nicht mehr. Auf Deine Frage, ob ich nun BKK auch meide, sage ich Dir: Ich habe mir Pat Pong bei Tage angesehen und werde dort nicht wieder vorbeischauen müssen. Bangkok ist riesig und verglichen damit ist diese Soi nur ein Bruchteil. Um die Sukhumvit-Road mache ich entsprechend auch einen Bogen.
;-)
mfg jinjok
 
N

nuum23

Gast
@all
also von mir aus kann sich doch jeder hier in D ein Thaimädel, das vielleicht 20, 30 oder sogar 40 Jahre jünger ist, herholen und heiraten, hab ich alles schon erlebt!
Genauso hab ich aber auch erlebt, daß diese "Verbindungen" nach ein paar Jahren vorbei waren, weil die kleine Thai lernte wie hier in D der Hase läuft, welche Rechte sie hat und natürlich auch welche Chancen sie bei etwas knackigeren, reicheren, jüngeren Männer sie hat. Der liebestolle Opa blieb dann immer auf 'ner ziemlich großen Rechnung sitzen, das ist dann der Preis für die "Blindheit"...
Von meiner Seite kein Mitleid, eher mitleidiges Lächeln:)
Chris
 
Jens

Jens

Senior Member
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
4.028
Reaktion erhalten
1.385
Ort
Weiden/Ubon
@ALL

Jetzt macht Euch mal nicht in die Betten.
@Zum eigentlichen

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass wenn meine Kurze zum Examen gegangen ist, frueh um 6:00. Sie 2 oder 3 mal angesprochen wurde ob Sie nicht auf eine Stunde mitkommen wuerde. Wie gesagt (Examen), was eine gewisse Bekleidung bedeutet. Aber ich kann diese Aussage irgendwo bestaetigen.


@nochmal All

Jetzt bekommt Euch mal alle wieder in die Reihe, und haut Euch nicht gegenseitig was vor.
 
J

Jakraphong

Gast
hallo Chris,
das hat doch überhaupt nichts mit dem Alter zu tun.
1.-ich bin Opa
2.-meine Frau ist 24 Jahre jünger.
3.-ich bin bei meiner damaligen Überlegung davon ausgegangen, das ich früher als sie den Lö (zenziert von Jakraphong)el oder anständig formuliert das Zeitliche segnen werde, wenn nicht ein Unfall oder eine Krankheit diese Kalkulation bzw. Überlegungungen zu nichte machen. Deshalb und nur deshalb, unterstütze und fördere ich die Selbstständigkeit meiner Frau auf der ganzen Linie.
Ich mag keine unterdrückte Maus, die sich im Zitronengrasputzen profiliert hat, sondern eine Frau, die ihr eigenes Geld verdient, ihre Überweisungsformulare selbst ausfüllen und beim Zahnarzt nicht die Brillengläser zum saubermachen vorzeigt, wenn du verstehst was ich meine. Mich deswegen als liebestollen Trottel (Opa) zu kennzeichnen halte ich leicht für etwas deplaziert. Tut mir leid Chris, aber deine Bemerkungen treffen nun mal bei mir zu 100% zu.
Mach dir keine Gedanken,ich kann damit Leben und fühle mich auch nicht gekränkt, wollte dir das nur mal erklären, wie sensibel manche Menschen reagieren können, wenn sie belächelt werden, wenn deren Ehe mit einer jungen Thaifrau in die Brüche geht.
Gruß
Jak
 
A

Azrael

Gast
@Jinjok

Okay, jetzt verstehe ich dich. Brauch halt manchmal etwas länger...;-) Zum Thema noch eine kleine Anekdote aus meinem letzten Bangkok Aufenthalt:

Tik und ich kommen gerade wieder zurück ins Appartment. Da klingelt das Telefon. Sie geht ran, hört zu und bekommt einen immer erstaunteren Blick. Nach dem Telefonat frage ich sie wer´s denn war. Sie sagte mir daraufhin das wäre die Nachbarin gegenüber, sie hat mich mit ihr gesehen und würde gerne mit ihr reden. Tik war ziemlich verblüfft (I never saw her, why she saw you?) mit einem kleinen Anflug von Eifersucht. Kurz darauf klopft es an der Tür, ein nettes Mädel, ca. 20 steht vor der Tür. Tik und sie unterhalten sich. Sie hat aus meiner Anwesenheit geschlussfolgert dass mein Schatz in einer Gogo-Bar arbeitet. Sie selbst ist geschieden (Ex war Pfeife, wie es ja hin und wieder in Thailand vorkommen soll;-)), hat nen Scheissjob und wollte wissen wie das so ist, in der Bar, das möchte sie jetzt nämlich auch machen um einen Farang kennenzulernen. Guckt mich schüchtern an, sagt etwas zu Tik und ich hab´s, obwohl kein Wort verstanden, exakt verstanden;-) Tik bestätigte mir das auch sofort - "She wants Man like you" - leichtes Grinsen auf meinem Gesicht. Leider kann mein Schatz auch meine Gedanken lesen - ein leises "forget it, you dreaming!" kam dann von ihr, harhar. (Bin ich so leicht zu durchschauen?) War insgesamt dann noch ein ziemlich lustiger Abend, bei dem sich rausstellte dass das Mädel von Thai-Männern auch restlos bedient ist und sonst absolut keine Zukunftschance sieht (schonmal verheiratet gewesen, ein Kind = nahezu Gameover) und der 100 Baht-am-Tag-Job ist halt auch nicht das gelbe vom Ei. Die legte eine Mentalität an den Tag, als ob Barjob gleichbedeutend ist wie für unsere Mädels "Ich will Model werden". Und meine geäußerten Bedenken ihr gegenüber waren für sie absolut nicht verständlich...

Und nachdem ich einiges von ihr erfahren hatte, konnte ich das sogar nachvollziehen. Damit will ich sagen dass das "normale Leben" mitunter die schlechtere Wahl ist - zumindest aus Sicht mancher Mädels.

Gruss
Alex
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Azrael
Als wir in Phi Mei auf den Bus nach Khorat warteten, wurden meine damalige Freundin auch von einer 17jährigen Studentin angesprochen. Sie wollte alles wissen, wir wir uns kennengelernt haben, uns verständigten, wie es im Ausland wäre und ob meine Freundin auch einen guten Farang für sie wüßte. Die Gute sprach leider kein Englisch, so daß ich nicht mit ihr reden konnte.

Aber auf offener Straße!
mfg jinjok
 
K

KLAUS

Gast
Hi @ll, hier mal was zum Thema, aber etwas aufgelockert...:-)
Gruss Klaus

> ER: Gnädige Frau, würden Sie für 100.000 Mark mit mir schlafen?
SIE: Nun ja, für 100.000 Mark - das ließe sich machen.
ER:Ginge es auch für 50 Mark
SIE: Für was halten Sie mich eigentlich
ER:Das, Süße, haben wir bereits geklärt. Jetzt geht's nur noch
um den Preis.
:-) :-) :-) :-) ......
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Klaus
Klingt nach non-stop-nonsens ...
 
O

onnut

Gast
wadee tuk khon,
nachdem ich mich jetzt durch 6 seiten vorurteile und momentaufnahmen gearbeitet habe,eine geschichte dazu.
ich hatte den "auftrag",die enkelin meiner frau (ergo meine "Stiefenkelin") vom kindergarten abzuholen!
also,ich farang,etwas älter,nicht mehr mit waschbrettbauch,warte vor dem eingang des kindergartens.meine enkelin kommt heraus und stürzt sich auf mich,ich hebe sie auf.bis hier ganz normal!
das ganze wird von 2 rucksack-touristen beobachtet,die mir dann einen
vortrag über kinderprostition halten wollten.ich war also als potentieller kinderschänder entlarvt.meine raektion war erst mal ein ungläubiges staunen,dann habe ich die kindergärtnerin rufen lassen,
die den status des kindes zu mir bestätigt hat.
Es kam aber kein wort der entschulgigung,es habe halt den anschein erweckt!!!!!
also,hütet euch vor momentaufnahmen,es ist nicht immer so wie es scheint.
onnut
 
K

KLAUS

Gast
...na dann lege ich eben noch einen nach... :-)

"Fragt der Vater den kleinen Sprössling: "Hast du deine kleine
Freundin
eigentlich schon mal geküsst?"
"Na klar!"
"Und, was hat sie gesagt?"
"Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren
zugehalten!"

...na, wenn das kein nonsens ist...??:-)
Gruss Klaus
 
L

LungTom

Gast
@Klaus

echt :rofl: Deine Jokes! Das ist doch die beste Werbung für Deine Existenz in Thailand. Weiter so! Du bist genau der Richtige für die Versicherungen aller Art für in Thailand lebende Expats/Langzeitler oder für private Reiseangebote/Thailand.
 
N

Niko

Gast
Das wird so was werden, wenn ich mit dem 10jährigen Theerawat mit dem Mopet durch Pattaya düse. Sieht ja grad so aus wie ein böser Kinderschäder.
Muß ich dem Theerawat aber gleich mal einen richtigen Spruch geben wenn mir da welche blöd kommen. Der ist nicht auf den Mund gefallen wenn so was kommt.

Ja so ist es nunmal in Pattaya oder Phuket mit den Neckermanntouristen.
 
Thema:

Sugar daddies take care of students

Sugar daddies take care of students - Ähnliche Themen

  • Mietauto Udon Thani

    Mietauto Udon Thani: Hallo! Ich möchte im Juni für 3 Wochen ein Auto mieten. Gibt es Empfehlungen bzgl. Anbieter bzw. bzgl. Versicherung. Besten Dank!
  • Schlaganfall * Spezialbett * Aufstehbett * Rotoflex Care * Indrea

    Schlaganfall * Spezialbett * Aufstehbett * Rotoflex Care * Indrea: Wo kann man im Raum Saraburi oder Bangkok medizinische Betten kaufen ?
  • Roadstar Car DVD/MP3 4 X 60 Watt 2100 ฿

    Roadstar Car DVD/MP3 4 X 60 Watt 2100 ฿: Ungebraucht da die Grösse nicht in meinen Ford Fiesta passt :bounce::bounce: Roadstar DVD/VCD/CD/MP3 PLAYER WITH USB/SD/MMC AND REMOTE CONTROLL 4X...
  • EST Cola Sugar Free

    EST Cola Sugar Free: gestern im BigC den Test gemacht und mir die neue EST Cola Sugar Free geholt, der Geschmack, würde sagen, wie Afri Cola aus den 60ger Jahren.
  • Sugar on a Stick (Strawberry)

    Sugar on a Stick (Strawberry): OS fuer USB Stick (min.1GB) Kennt sich damit hier Jemand aus? Habe Fedora (Fedora LiveUSB Creator) benutzt, damit SoaS auf den USB Stick...
  • Sugar on a Stick (Strawberry) - Ähnliche Themen

  • Mietauto Udon Thani

    Mietauto Udon Thani: Hallo! Ich möchte im Juni für 3 Wochen ein Auto mieten. Gibt es Empfehlungen bzgl. Anbieter bzw. bzgl. Versicherung. Besten Dank!
  • Schlaganfall * Spezialbett * Aufstehbett * Rotoflex Care * Indrea

    Schlaganfall * Spezialbett * Aufstehbett * Rotoflex Care * Indrea: Wo kann man im Raum Saraburi oder Bangkok medizinische Betten kaufen ?
  • Roadstar Car DVD/MP3 4 X 60 Watt 2100 ฿

    Roadstar Car DVD/MP3 4 X 60 Watt 2100 ฿: Ungebraucht da die Grösse nicht in meinen Ford Fiesta passt :bounce::bounce: Roadstar DVD/VCD/CD/MP3 PLAYER WITH USB/SD/MMC AND REMOTE CONTROLL 4X...
  • EST Cola Sugar Free

    EST Cola Sugar Free: gestern im BigC den Test gemacht und mir die neue EST Cola Sugar Free geholt, der Geschmack, würde sagen, wie Afri Cola aus den 60ger Jahren.
  • Sugar on a Stick (Strawberry)

    Sugar on a Stick (Strawberry): OS fuer USB Stick (min.1GB) Kennt sich damit hier Jemand aus? Habe Fedora (Fedora LiveUSB Creator) benutzt, damit SoaS auf den USB Stick...
  • Oben