Studienkolleg, Abitur, etc.

Diskutiere Studienkolleg, Abitur, etc. im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo alle zusammen, meine Frau ist seit Oktober 2018 in Deutschland und hat mit A2 bei der VHS angefangen. Sie hat dann den DTZ mit B1...
S

Student89

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2017
Beiträge
37
Reaktion erhalten
3
Hallo alle zusammen,

meine Frau ist seit Oktober 2018 in Deutschland und hat mit A2 bei der VHS angefangen. Sie hat dann den DTZ mit B1 abgeschlossen und den Leben in Deutschland Test mit voller Punktzahl bestanden. Danach hat sie am Goethe Institut das B2 zertifikat bestanden und hat danach mit C1 angefangen. Nun hat sie auch das C1 Sprachzertifikat erlangt. Mit der deutschen Sprache kommt sie hervorragend klar und ich hätte nicht gedacht dass sie innerhalb von 23 Monaten es bis zum C1 schafft. Ich bin stolz wie bolle. Jetzt wollen wir schauen was ihr nächster Schritt wäre.
In Thailand hat sie Mattayom6 abgeschlossen (Basisschulbildung nach dem System des zentralen Kerns: Sekundaroberstufe). Dafür haben wir das thailändische Zeugnis. Ebenfalls hat sie ein Zertifikat mit dem thailändischen Staatswappen, welches sie berechtigt auf jede Universität in Thailand gehen zu dürfen. Sie hat auch den O-Net Test bestanden. Außerdem hat sie ein Diplom und ein Zeugnis über die "Ausbildung mit dem angestrebten Ziel der hohen Berufsausbildung" (PorWorSor). Das Diplom ist in Englisch ausgestellt und da steht: "Name" has completed the following course: Vocational Education Diploma Major on "Business Administration: Accounting Program"

Wir haben alles übersetzen lassen und haben alles an unser zuständiges Schulamt geschickt. Dort wurde ihre Schulbildung mit der Mittleren Reife gleichgestellt.
Was muss man tun damit ihre Schulbildung mit Abi oder Fachabi gleichgestellt wird bzw. gibt es eine Möglichkeit wie sie ihr Fachabi nachholen kann? Ich weiß dass sie ein Studienkolleg besuchen kann und dann wenn sie dort die Prüfung nach einem Jahr besteht dürfte sie an einer zuvor ausgewählten Fachhochschule studieren.
Sie würde gerne auch eine Ausbildung zur Biologielaborantin machen. Sie hat sich auch schon beworben, jedoch hat sie da leider eine Absage bekommen, da die Unternehmen einen sehr guten Realschulabschluss oder besser noch Abitur verlangen.

Hat hier die Frau von jemanden schon das Abitur oder Fachabitur anerkannt bekommen bzw. nachgeholt? Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Studienkolleg?

Viele Grüße
 
J

Joe70

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
320
Reaktion erhalten
35
In welchen Bundesland wohnt Ihr? Wie alt ist deine Frau?
(Wegen Ablehnung der Bewerbung durch das Unternehmen)
 
S

Student89

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2017
Beiträge
37
Reaktion erhalten
3
Wir wohnen in Hessen, meine Frau ist 27 Jahre alt.
Ich denke am Alter lag es nicht.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.081
Reaktion erhalten
5.116
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Meine (Stief-) Tochter hatte seinerzeit (ca. 16-jährig) an der Don-Bosco-Schule in Udon Thani, einen dem Realschulabschluss gleichgestellten Abschluss erlangt und ist damit dann zu uns nach Deutschland ( ebenfalls Hessen ) gekommen. Zum Lernen der deutschen Sprache hatte ich Sie auch parallel von einem Schweizer Sprachlehrer in Udon unterrichten lassen.

Hier in D angekommen, wurden die kpl. Unterlagen zur zentralen Prüfstelle nach Darmstadt geschickt ( wird auch für Deine Frau zuständig sein ! ). Nach ca. 2 Wochen kam die Mitteilung, dass der Realschulabschluss nicht anerkannt werden kann - Begründung : Sie hätte diesen Abschluss zu schnell, nämlich nach 9 Schuljahren erlangt / ein Jahr zu wenig die Schulbank gedrückt ! Sie musste also das 10. Schuljahr hier in D nachholen. Anschließend schickte ich sie direkt auf eine Fachoberschule in Alsfeld, danach studierte sie in Gießen Medizintechnik.
 
S

Student89

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2017
Beiträge
37
Reaktion erhalten
3
Ja genau wir haben auch alles nach Darmstadt geschickt. Sie hat ja die Gleichstellung mit dem Realschulabschluss bekommen.
Kann sie mit der Gleichstellung dann das Fachabitur an einer Abendschule nachholen oder bekommt sie automatisch ein Abitur wenn sie das Studienkolleg besucht?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.081
Reaktion erhalten
5.116
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ja genau wir haben auch alles nach Darmstadt geschickt. Sie hat ja die Gleichstellung mit dem Realschulabschluss bekommen.
Kann sie mit der Gleichstellung dann das Fachabitur an einer Abendschule nachholen oder bekommt sie automatisch ein Abitur wenn sie das Studienkolleg besucht?
Mit den sehr guten Sprachkenntnissen Deiner Frau wäre mein Tipp eine Fachoberschule.

Die gibt es 12-jährig ( also endet nach dem 12.Schuljahr) und führt zur Fachhochschulreife oder aber
13-jährig - Abschluss : allgemeine Hochschulreife.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.081
Reaktion erhalten
5.116
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Wie ich lesen durfte hat Deine Frau sehr gute deutsche Sprachkenntnisse - sie müsste also nur noch 2 weitere Jahre an einer Fachoberschule investieren um zur Fachhochschulreife zu gelangen ( oder in 3 Jahren zur allgemeinen Hochschulreife ).

Meine Tochter wurde seinerzeit in Alsfeld sofort aufgenommen ( hatte an unserer Homberger Realschule innerhalb kürzester Zeit in Mathe. und Physik und anderen Fächern nur 1 er Noten ! ) und ihr hat es sehr gut dort gefallen. Es ist auch eine gute Gelegenheit / Chance die deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und zu verfeinern.
 
S

Student89

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2017
Beiträge
37
Reaktion erhalten
3
Wow das ist ja eine mega Entwickling. Hut ab.
Okay verstehe, dachte mir schon sowas in der Richtung. Wir sind jetzt am Überlegen was besser wäre. Entweder besucht sie das Studienkolleg für ein Jahr und dann darf sie an einer vorher bestimmten Fachhochschule studieren oder wie du sagst nochmal 2 Jahre eine Fachoberschule besuchen und dann das Fachabi nachholen mit dem sie mehr Chancen für einen Ausbildungsplatz hat bzw. sich an jeder Fachhochschule in D bewerben könnte
 
Thema:

Studienkolleg, Abitur, etc.

Studienkolleg, Abitur, etc. - Ähnliche Themen

  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Das Haus ist fertig. Frage zur Gebäudeversicherung etc.

    Das Haus ist fertig. Frage zur Gebäudeversicherung etc.: hallo, unser haus wurde anfang märz nun fertiggestellt. es ist alles gut verlaufen und schön geworden. meine fragen sind, muss das haus nicht ins...
  • Verständnisfragen zum Hausbau Dämmung, Luftfeuchte etc.

    Verständnisfragen zum Hausbau Dämmung, Luftfeuchte etc.: Hallo liebe Forumsmitglieder, erst kurz was zu meiner Person. ich selbst arbeite nun fast mein Leben lang am Bau und habe einige...
  • Anerkennung Studium/Abitur Thailand in Deutschland

    Anerkennung Studium/Abitur Thailand in Deutschland: wer hat welche erfahrungen?
  • Matura/Abitur internationale Beglaubigung

    Matura/Abitur internationale Beglaubigung: Hallo zusammen, ich brauche eine internationale Beglaubigung dass meine Matura mindestens dem Mathayom 6 entspricht. Normalerweise sollte das die...
  • Matura/Abitur internationale Beglaubigung - Ähnliche Themen

  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Das Haus ist fertig. Frage zur Gebäudeversicherung etc.

    Das Haus ist fertig. Frage zur Gebäudeversicherung etc.: hallo, unser haus wurde anfang märz nun fertiggestellt. es ist alles gut verlaufen und schön geworden. meine fragen sind, muss das haus nicht ins...
  • Verständnisfragen zum Hausbau Dämmung, Luftfeuchte etc.

    Verständnisfragen zum Hausbau Dämmung, Luftfeuchte etc.: Hallo liebe Forumsmitglieder, erst kurz was zu meiner Person. ich selbst arbeite nun fast mein Leben lang am Bau und habe einige...
  • Anerkennung Studium/Abitur Thailand in Deutschland

    Anerkennung Studium/Abitur Thailand in Deutschland: wer hat welche erfahrungen?
  • Matura/Abitur internationale Beglaubigung

    Matura/Abitur internationale Beglaubigung: Hallo zusammen, ich brauche eine internationale Beglaubigung dass meine Matura mindestens dem Mathayom 6 entspricht. Normalerweise sollte das die...
  • Oben