Staatsanwalt ermittelte gegen Hoeneß

Diskutiere Staatsanwalt ermittelte gegen Hoeneß im Sport Forum im Bereich Diverses; Weil er ein Konto in der Schweiz besitzen soll, hat Uli Hoeneß sich beim Finanzamt selbst angezeigt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen...
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
Weil er ein Konto in der Schweiz besitzen soll, hat Uli Hoeneß sich beim Finanzamt selbst angezeigt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Präsidenten des FC Bayern wegen Steuerhinterziehung.
Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt wegen des „Verdachts der Steuerhinterziehung“ gegen den Präsidenten des FC Bayern München, Uli Hoeneß. Dies bestätigte der Münchner Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich....

Bayern-Präsident zeigt sich selbst an: Verdacht der Steuerhinterziehung: Staatsanwalt ermittelt gegen Hoeneß - Fußball - FOCUS Online - Nachrichten

In wieweit wird sich eine Selbstanklage strafmildernd auswirken, kennt sich jemand damit aus?

P.s. Falls es das Thema schon gibt, oder hier im Sportforum nicht passt, bitte schließen oder entsprechend verschieben.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.956
Reaktion erhalten
5.542
Ort
hamburg
Ich will jetzt nicht sagen das ich mich freue, aber lustig finde ich das schon.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Ich will jetzt nicht sagen das ich mich freue, aber lustig finde ich das schon.
Was ist daran lustig?
Mal abgesehen vom absolut nervigen FC Bayern und seinem Tiermordgeschäft hat er der deutschen Gesellschaft auch sehr viel Gutes gebracht. Warum zählen immer nur die materiellen Werte?
Mich kotzt diese Neidjagd auf Geldsparer tierisch an. Warum kriegt dieses stinkreiche Land den Hals nicht voll? Politisch korrekt spricht man von sozialer Gerechtigkeit - in Wahrheit ist es Raffgier!

Wenn Hoeneß schlau wäre, könnte er nach Brasilien auswandern und dort einen Verein leiten - oder noch besser in einem arabischen Land mit Null-Steuer-Politik den Fußball verbessern.
 
resci

resci

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
6.968
Reaktion erhalten
416
Ort
Malhier-Maldort
ich versteuer mein Geld hier in Deutschland und gut ists. Hab keine schlaflosen Nächte und kann auch mal das Maul aufreissen ohne mich dabei später lächerlich zu machen. Kann auch sehr gut leben mit fast 50% Abzüge und verdiene aber nur ein Bruchteil dessen was Herr Ulrich H. heimschaufelt, dieser allwissende Moralapostel, Saubermann, Wasserprediger, Weinsäufer und Schweineverwurster.

resci
 
Rainerle

Rainerle

Senior Member
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.203
Reaktion erhalten
130
Ort
Ko Si Chang/Friedric
Die Medien versuchen immer Schlagzeilen zu machen...

Viel Heuchlerischer finde ich das Thema mit dem Anschlag in Boston. Nichts gegen die Tragödie.
Aber wenn ich in der Zeitung 3 Seiten später ganz klein links unten von einem Anschlag in Bagdad lese mit 30 Toten und über 200 Verletzten, frage ich mich, warum das nicht auf der Titelseite steht?
In welcher Hinsicht sind die Amis mehr wert als die im Fernen Osten, in Syrien, in Lybien, in Afghanistan.....

Aber nein, die ach so armen Amis sind wichtiger, deren Toten sind in großen Lettern in jeder Tageszeitung tagelang zu beklagen.

Jeder Tote bei jedem Anschlag ist einer zuviel. Aber was den Hype der Amis angeheht geht mir der Hut hoch. Da wurde ja jede Statusmeldung per Twitter verbreitet, beweint etc pp.

Und wenn ein Sack Reis in China umfällt ist das genauso interessant wie als das Uli H. als einer von 100 tausenden ein Konto in der Schweiz hat...
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
...verdiene aber nur ein Bruchteil dessen was Herr Ulrich H. heimschaufelt, dieser allwissende Moralapostel, Saubermann, Wasserprediger, Weinsäufer und Schweinverwurster.

resci
Mitleid bekommt man Geschenk... Neid:bye: muss man sich erst verdienen...
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.956
Reaktion erhalten
5.542
Ort
hamburg
Die Medien versuchen immer Schlagzeilen zu machen...

Viel Heuchlerischer finde ich das Thema mit dem Anschlag in Boston. Nichts gegen die Tragödie.
Aber wenn ich in der Zeitung 3 Seiten später ganz klein links unten von einem Anschlag in Bagdad lese mit 30 Toten und über 200 Verletzten, frage ich mich, warum das nicht auf der Titelseite steht?
In welcher Hinsicht sind die Amis mehr wert als die im Fernen Osten, in Syrien, in Lybien, in Afghanistan.....
Das ist schon ziemlich seltsam, dass Thema Uli Hoeness und den Terroranschlag im gleichen Thread zu vergleichen.
 
Rainerle

Rainerle

Senior Member
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.203
Reaktion erhalten
130
Ort
Ko Si Chang/Friedric
Das ist schon ziemlich seltsam, dass Thema Uli Hoeness und den Terroranschlag im gleichen Thread zu vergleichen.
Nein, seltsam ist, das sich die Medien an sowas oberflächlichen aufgeilen, was schon seit Wochen bekannt ist. Man pickt sich halt die bekannten Namen raus.... Sensationsgier
 
resci

resci

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
6.968
Reaktion erhalten
416
Ort
Malhier-Maldort
Mitleid bekommt man Geschenk... Neid:bye: muss man sich erst verdienen...
ich bin nicht im Geringsten neidisch auf Herrn Ulrich H.
Der hat lediglich seine krimelle Energie bisher gut vertuschen können. Laut Münchner Abendzeitung soll es über einen Betrag von MEHREREN HUNDERT MILLIONEN Euro gehen. Peanuts ??

resci
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.956
Reaktion erhalten
5.542
Ort
hamburg
Nein, seltsam ist, das sich die Medien an sowas oberflächlichen aufgeilen, was schon seit Wochen bekannt ist. Man pickt sich halt die bekannten Namen raus
Mir war das nicht seit Wochen bekannt . Woher hattest Du das denn schon vorher erfahren?
Dass man sich Uli Hoeness rausgepickt hat, kann man nun auch nicht unbedingt behaupten. Da hat der mutmaßliche Steuerbetrüger, Uli Hoeness, mit seinen mutmaßlichen, gesetzeswidrigen Transaktionen höchtst selber für gesorgt. Hohen Steuerbetrug würde ich auch nicht unbedingt als öberflächlich bezeichnen.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.158
Reaktion erhalten
5.492
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich habe das heute in einem anderen Thread schon einmal geschrieben. Jedes Jahr fragt mich mein Steuerberater, ob ich Auslandskonten habe. Das wird auch die, von Herrn Höness beauftragte Steuerkanzlei tun. Das würde auch Chak tun.

Wenn der Herr Höness das verneint, ist das Steuerbetrug.
Das er sich selbst angezeigt hat, macht ihm jetzt nicht unbedingt eine weisse Weste.
Hat er vieleicht noch mehr Konten?
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.956
Reaktion erhalten
5.542
Ort
hamburg
Die Frage die sich stellt ist, warum er sich denn überhaupt selber angezeigt hat? Oopps, da wird er doch nicht irgendwoher einen Tipp bekommen haben, dass sein Name sich auf einer Steuer-CD befindet?

Ich kann mich noch daran erinnern, als Hoeness sich Christoph Daum gegenüber als Moralapostel aufgespielt hat und die Medien richtig schön gefüttert hat.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.158
Reaktion erhalten
5.492
Ort
Essen/ Nong Prue
Oopps, da wird er doch nicht irgendwoher einen Tipp bekommen haben, dass sein Name sich auf einer Steuer-CD befindet?

Angeblich soll er die Selbstanzeige schon im Januar getätigt haben. Da war von der CD noch keine Rede.
Nicht falsch verstehen, das relativiert gar nichts.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.956
Reaktion erhalten
5.542
Ort
hamburg
Angeblich soll er die Selbstanzeige schon im Januar getätigt haben. Da war von der CD noch keine Rede.
Na ja, da war für uns Normalsterbliche noch keine Rede davon. Bei den Priviligierten gehen die Buschtrommeln wohl etwas schneller los.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.686
Reaktion erhalten
2.065
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Man wird versuchen den Würstel-Uli abzuschiessen.
Sind ja mindestens eine Woche lang tolle Schlagzeilen und damit Auflage garantiert.
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.910
Reaktion erhalten
80
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
@strike,

das freut mich, daß Du dies gut findest.

Aber sag' mal, den Tod des Herrn Brunner, waren das auch die von Dir so oft beklagten ausländischen Mitbürger?

Zweierlei Maß?

AlHash
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
6.555
Reaktion erhalten
2.932
Thema:

Staatsanwalt ermittelte gegen Hoeneß

Staatsanwalt ermittelte gegen Hoeneß - Ähnliche Themen

  • Fifa ermittelt nach Tumulten

    Fifa ermittelt nach Tumulten: Eben in einem Newsticker gelesen: BERLIN – Die Tumulte und Handgreiflichkeiten nach dem WM-Viertelfinal Deutschland – Argentinien haben ein...
  • Fifa ermittelt nach Tumulten - Ähnliche Themen

  • Fifa ermittelt nach Tumulten

    Fifa ermittelt nach Tumulten: Eben in einem Newsticker gelesen: BERLIN – Die Tumulte und Handgreiflichkeiten nach dem WM-Viertelfinal Deutschland – Argentinien haben ein...
  • Oben