Staatlicher Zuschuss beim Autokauf in Thailand?

Diskutiere Staatlicher Zuschuss beim Autokauf in Thailand? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, stimmt es, dass in Thailand der Autokauf vom Staat bezuschusst wird? Ich moechte uns, auf dem Namen meiner Freundin, ein Auto im Issaan...
M

Mike63

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
101
Reaktion erhalten
1
Ort
NRW - Issaan
Hallo,
stimmt es, dass in Thailand der Autokauf vom Staat bezuschusst wird?
Ich moechte uns, auf dem Namen meiner Freundin, ein Auto im Issaan (Sisaket) kaufen. Gibt es hierfuer vom Staat einen Zuschuss. Muss das Auto hierfuer fabrikneu sein?
Wenn wir schon beim Thema Autokauf sind: kennt jemanden einen Autohaendler in Sisaket, der einen nicht ueber den Tisch zieht?
Danke fuer die Hilfestellung +
Beste Gruesse
Michael
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.339
Reaktion erhalten
2.460
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wenn Du ein Auto kaufen möchtest, dann kauf es auf deinen Namen.
Und überlege Dir was passiert wenn es von Deinenen Familienangehörigen genutzt wird. Wenn es defekt ist darfst Du es nämlich reparieren.
Ob es einen Zuschuss gibt ist wohl eher ein Märchen, weiß ich aber nicht.
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.935
Reaktion erhalten
90
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Das Finanzministerium hat Einzelheiten für die von der Regierung beschlossene Steuer*erleichterung für Käufer von Erstwagen mitgeteilt. Thais können bis zu 100.000 Baht bei ihrer Einkommenssteuererklärung für alle Pick-ups und für Limousinen bis zu 1.500 ccm und einem Verkaufspreis bis zu einer Million Baht geltend machen. Ein Beispiel: Beim Nissan March beträgt die Verbrauchssteuer rund 50.000 Baht. In fünf Jahren kann der Käufer jeweils 20 Prozent von der Steuer absetzen, also jährlich 10.000 Baht.]
Quelle:Von Steuer absetzen - FARANG Magazin

Käufer muss also mindestens 21 Jahre alt sein und darf noch nie einen Wagen auf seinem Namen besessen haben.

- Der Kaufpreis darf 1 Million Baht nicht überschreiten

- Bei Limousinen darf der Hubraum 1500 ccm nicht überschreiten, für Pick-Up's besteht kein Hubraum-Limit

- Der Fahrzeugbrief wird als subventioniertes Fahrzeug gekennzeichnet und darf somit während 5 Jahren nicht an eine andere Person übertragen werden.

- Die Aktion dauert ab 16. September 2011 - 31. Dezember 2012

- Rückerstattungen werden frühestens 1 Jahr nach Erwerb vorgenommen
geklaut vom Tip

AlHash
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
Jetzt zeigt sich immer deutlicher was für eine schwachsinnige Idee es war, Erstkäufern einen Zuschuss zu geben. Nicht dass die Infrastruktur gerade in BKK die massenhafte Zunahme der zugelassenen Autos kaum verkraftet und Investitionen in den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sinnvoller gewesen wären, gibt es jetzt viele Zahlungsausfälle, die bei Thais ja eigentlich mehr als absehbar gewesen wären.
Mal sehen wieviele von der Erstkäufern demnächt wieder Moped fahren dürfen.

Der Steuererlass für die Neuwagenkäufer bringt die Regierung und die Käufer in Bedrängnis: TIP Zeitung Thailand
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.003
Reaktion erhalten
538
Jetzt zeigt sich immer deutlicher was für eine schwachsinnige Idee es war, Erstkäufern einen Zuschuss zu geben. Nicht dass die Infrastruktur gerade in BKK die massenhafte Zunahme der zugelassenen Autos kaum verkraftet und Investitionen in den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sinnvoller gewesen wären, gibt es jetzt viele Zahlungsausfälle, die bei Thais ja eigentlich mehr als absehbar gewesen wären.
Mal sehen wieviele von der Erstkäufern demnächt wieder Moped fahren dürfen.

Der Steuererlass für die Neuwagenkäufer bringt die Regierung und die Käufer in Bedrängnis: TIP Zeitung Thailand
na dann lasst uns auf die Leasingrückläufer warten.... VK minus 100.000 Baht abzüglich Laufleistung abzüglich Wertminderung.... kann sich so manches Schnäppchen ergeben.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Ich habe in Thailand noch nie ein Schnäppchen unter Gebrauchtwagen gesehen. Alles extrem überteuert, es lohnt sich eigentlich nie, hier einen Gebrauchtwagen zu kaufen.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
na dann lasst uns auf die Leasingrückläufer warten.... VK minus 100.000 Baht abzüglich Laufleistung abzüglich Wertminderung.... kann sich so manches Schnäppchen ergeben.
sicher ,aber nicht für dich (bildlich gesprochen..) ,da gibts sicher Lokals ,die ihre Geschäfte damit machen.
 
I

ILSe

Gast
Wenn ich mich nicht täusche, dann kommt in 2 Jahren die Verdoppelung der Autosteuer - dann wird es spannend.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Wenn ich mich nicht täusche, dann kommt in 2 Jahren die Verdoppelung der Autosteuer - dann wird es spannend.
In 2 Jahren ( ASEAN ) wird es eh spannend. Gebrauchtwagen Import dürfte dann eigentlich nicht mehr per Gesetz zu verbieten sein, aber in Thailand ist alles möglich :)

Klar, guck dir doch nur mal den 6 Jahre alten CR-V auf der Startseite an ( «×éÍ¢ÒÂöºéÒ¹ ÃÇ´àÃçÇ.»ÅÍ´ÀÑ ). Für Thailand sicher ein Schnäppchen, in Deutschland kriegt man was gleichwertiges für 8-10000 Euro weniger!
 
K

Kumanthong

Gesperrt
Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
85
Ort
Bangkok-Bangkhuntien-Chaitaley
In 2 Jahren ( ASEAN ) wird es eh spannend. Gebrauchtwagen Import dürfte dann eigentlich nicht mehr per Gesetz zu verbieten sein, aber in Thailand ist alles möglich :)


Klar, guck dir doch nur mal den 6 Jahre alten CR-V auf der Startseite an ( «×éÍ¢ÒÂöºéÒ¹ ÃÇ´àÃçÇ.»ÅÍ´ÀÑ ). Für Thailand sicher ein Schnäppchen, in Deutschland kriegt man was gleichwertiges für 8-10000 Euro weniger!
ok , im vergleich lohnt sich das nicht. Mein auto ( nissan sunny 1995 ) hat grade mal 112 tausend baht gekostet und fährt jetzt schon gut 2 Jahre . Aber ich habe auch Glück , da mein Schwiegervater ein guter Automechaniker ist . In dem Fall brauch ich pers. kein neues Auto für 400 tausend aufwärts . Wenn mein Auto mal komplett vereckt kauf ich halt nen neuen motor für 40 Tausend . Hoffe das passiert nicht vor 2015 .
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Das sind immerhin noch fast 3000 Euro für ein 15 Jahre altes Auto, welches mich auch als Neuwagen nie umgehauen hätte. Du verstehst, was ich meine. In Deutschland ist der Automarkt viel günstiger, aber ich kenne es auch aus Australien. Dort hatte ich nen 1989er Mitsubishi Magna, der kostete mich knapp 2500 Euro umgerechnet. In Deutschland hätte ich Geld erhalten, wenn ich den Schrott vom Hof entfernt hätte :D
 
K

Kumanthong

Gesperrt
Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
85
Ort
Bangkok-Bangkhuntien-Chaitaley
Das sind immerhin noch fast 3000 Euro für ein 15 Jahre altes Auto, welches mich auch als Neuwagen nie umgehauen hätte. Du verstehst, was ich meine. In Deutschland ist der Automarkt viel günstiger, aber ich kenne es auch aus Australien. Dort hatte ich nen 1989er Mitsubishi Magna, der kostete mich knapp 2500 Euro umgerechnet. In Deutschland hätte ich Geld erhalten, wenn ich den Schrott vom Hof entfernt hätte :D
. Ja , man sollte das nicht mit Deutschland vergleichen . Wenn du mal schaust was in Th. ein 2000er BMW 3 kostet . In Deutschland die letzte Türken-Schleuder , in Thailand fast so teuer wie ein Deutscher Neuwagen . Wenn das 2015 alles so klappt , kauf ich mir nen mitsubishi lancer evolution motor und bau den in unseren zweitwagen ein . mitsubishi cedia 2005 , zzt . noch schwiegervaters taxi . Den sunny kriegt dann die schwiegermutter .
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Dafür, dass die deutlich mehr für das Auto bezahlen (neu wohl auch das zweieinhalbfache), ist auch noch die Leistung reduziert.
Ja, das ist schon idiotisch. Geht ja wohl auch nach Hubraum, wie ich vor kurzem gehört habe. Deshalb gibt es auch relative S250, aber nen S500 sieht man sehr selten.
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Thema:

Staatlicher Zuschuss beim Autokauf in Thailand?

Staatlicher Zuschuss beim Autokauf in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Staatliche Quarantäne - Fragen

    Staatliche Quarantäne - Fragen: Hallo an alle, Meine Frau hat einen Platz im Sonderflug nach Bangkok bekommen und muss nach Ankunft für 2 Wochen in staatliche Quarantäne. Soweit...
  • Das Streben Kataloniens und anderer Regionen nach staatlicher Unabhängigkeit

    Das Streben Kataloniens und anderer Regionen nach staatlicher Unabhängigkeit: Wir sollten hier auch über Katalonien sprechen. Und über den Wunsch europäischer Regionen, sich abzuspalten vom Zentralstaat und künftig ihren...
  • Staatlich gebilligter Sklavenhandel in Thailand?

    Staatlich gebilligter Sklavenhandel in Thailand?: Zu dem Thema gibt es zwei hervorragende, wenn auch traurige Berichte im Guardian. Thailands Seafood Industrie - Ein Fall von...
  • Staatliche Hospitäler sind überschuldet

    Staatliche Hospitäler sind überschuldet: eben sag ich doch die ganze Zeit. Daher hat Chuan Leekpai sein Projekt auch nicht umgesetzt. (FA03/2011) Fast 600 der landesweit 900 staatlichen...
  • Staatliche Leistungen/Zuschüsse ?

    Staatliche Leistungen/Zuschüsse ?: Auf Grund der aktuellen Diskusion über Hartz4 möchte ich mal fragen wie´s bei unseren Thai Frauen so aussieht. Es wird ja immer wieder durch...
  • Staatliche Leistungen/Zuschüsse ? - Ähnliche Themen

  • Staatliche Quarantäne - Fragen

    Staatliche Quarantäne - Fragen: Hallo an alle, Meine Frau hat einen Platz im Sonderflug nach Bangkok bekommen und muss nach Ankunft für 2 Wochen in staatliche Quarantäne. Soweit...
  • Das Streben Kataloniens und anderer Regionen nach staatlicher Unabhängigkeit

    Das Streben Kataloniens und anderer Regionen nach staatlicher Unabhängigkeit: Wir sollten hier auch über Katalonien sprechen. Und über den Wunsch europäischer Regionen, sich abzuspalten vom Zentralstaat und künftig ihren...
  • Staatlich gebilligter Sklavenhandel in Thailand?

    Staatlich gebilligter Sklavenhandel in Thailand?: Zu dem Thema gibt es zwei hervorragende, wenn auch traurige Berichte im Guardian. Thailands Seafood Industrie - Ein Fall von...
  • Staatliche Hospitäler sind überschuldet

    Staatliche Hospitäler sind überschuldet: eben sag ich doch die ganze Zeit. Daher hat Chuan Leekpai sein Projekt auch nicht umgesetzt. (FA03/2011) Fast 600 der landesweit 900 staatlichen...
  • Staatliche Leistungen/Zuschüsse ?

    Staatliche Leistungen/Zuschüsse ?: Auf Grund der aktuellen Diskusion über Hartz4 möchte ich mal fragen wie´s bei unseren Thai Frauen so aussieht. Es wird ja immer wieder durch...
  • Oben