www.thailaendisch.de

St. Lucia

Diskutiere St. Lucia im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Warum nicht? St. Lucia Citizenship by Investment: The Ultimate Guide
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
5.554
Reaktion erhalten
1.243
Klingt einladend:

Kriminalität
Gewaltkriminalität wie bewaffnete Überfälle haben auch auf St. Lucia zugenommen.
Kleinkriminalität wie Taschendiebstähle und Handtaschenraub kommen insbesondere an von Touristen sehr frequentierten Orten und vermehrt zu Zeiten von Festen und besonderen Anlässen vor.

Raubüberfälle auf ankernde oder sich in Küstennähe befindende Schiffe bzw. Fälle von Piraterie in der Ostkaribik kommen sporadisch vor. Notrufe an die Polizei/Küstenwache über 911 (Mobiltelefon) sind häufig zuverlässiger als Dringlichkeitsrufe über mobilen Seefunk.

  • Seien Sie bei Spaziergängen an einsamen Stränden und wenig belebten Vierteln von Siedlungen nach Einbruch der Dunkelheit besonders vorsichtig.
  • Bewahren Sie Geld, Ausweise, Führerschein, Flugscheine und andere wichtige Dokumente sicher auf.
  • Bevorzugen Sie bargeldlose Zahlungen und nehmen Sie nur das für den Tag benötigte Bargeld und keine unnötigen Wertsachen mit.
  • Seien Sie in größeren Menschenmengen wie an Flughäfen, an Busbahnhöfen, auf Märkten, in öffentlichen Verkehrsmitteln und Bars besonders aufmerksam und achten Sie auf Ihre Wertsachen.
  • Denken Sie als Segler an Vorsichtsmaßnahmen und Eigensicherung bei Nacht, insbesondere mit spontanen Gästen an Bord.
  • Seien Sie bei ungewohnten E-Mails, Gewinnmitteilungen, Angeboten und Hilfsersuchen angeblicher Bekannter skeptisch. Teilen Sie keine Daten von sich mit, sondern vergewissern Sie sich ggf. persönlich oder wenden Sie sich an die Polizei.
St. Lucia: Reise- und Sicherheitshinweise
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.530
Just like Bad Taya. :)
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.530
Portugal ist dann auch noch interessant, braucht keinen neuen Pass. Oder Mexico.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
5.554
Reaktion erhalten
1.243
Und bei Portugal bekommst du auch keine Probleme mit dem deutschen Pass. Ausserhalb der EU musst du den zu 99% abgeben, wenn du einen anderen bekommst.

Deutschland erlaubt ja nur die Doppelstaatsbürgerschaft für Ausländer und deren Kinder. Man hat große Angst, das eigene Volk nicht mehr kontrollieren zu können, wenn andere Länder gut betuchte Deutsche quasi gerne in großen Scharen einbürgen würden.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.530
Portugal ist ok, gibt keine Kapitalertragssteuer, also Crypto kostet keine Steuern. Wenn ich von Thailand die Schnauze voll habe, noch geht es. Taiwan, Japan, dann Portugal :)
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.530
Quatsch, Du kannst deine deutsche Staatsbuergerschaft parken.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
5.554
Reaktion erhalten
1.243
Also ich habe mich mit dem Thema wirklich beschäftigt.

Deutschland erlaubt das nur in extremen Ausnahmen. Wenn du als Deutscher eine zweite Staatsbürgerschaft annimmst, verlierst du automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft per Gesetz.

Um das zu verhindern, musst du vorher einen Antrag stellen und begründen, warum du die zweite Staatsbürgerschaft unbedingt benötigst. Wenn du jetzt nicht zufällig einen jüdischen (UR-)Opa hast und zusätzlich die israelische Staatsbürgerschaft benötigst, da du dich andernfalls entwurzelt fühlst, wird es schon eng.

Die wollen schwerwiegende Tatsachen haben, die es verhindern, dir die deutsche Staatsbürgerschaft zu entziehen.

Und "Ali und die 1000 Räuber" bekommen in D einen Aufenthaltstitel, dann irgendwann eine Niederlassungserlaubnis und zuletzt durch "Absitzen" zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft. Hier wird das eigene Volk verarscht ... Aber bevor ich mich wieder aufrege, lass ich es.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.530
Ich hab da noch einen Antrag auf SG laufen. Das geht, Du kannst die Deutsche Staatsbuergerschaft parken mit ebendiese Begruendung.

Werde ich aber nicht weiter verfolgen. Bin weiterhin SG PR und das verlaengern sie jetzt jedes Jahr. Am Ende geht es um die Rente/CPF und das sind knapp 200k$. Kriege ich ausgzahlt, wenn ich den Status abgebe.
 
Thema:

St. Lucia

Oben