www.thailaendisch.de

Sprachvisum - mal eine interessante Konstellation - Antworten gesucht

Diskutiere Sprachvisum - mal eine interessante Konstellation - Antworten gesucht im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, ich bin eigentlich kein Newbie was Asien an, aber ich brauche mal eure Hilfe und Rat. Ich habe ein Thaimädchen kennengelernt...
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Hallo zusammen,

ich bin eigentlich kein Newbie was Asien an, aber ich brauche mal eure Hilfe und Rat. Ich habe ein Thaimädchen kennengelernt während ihrer Besuchszeit hier in Deutschland bei der Tante. Sie hat studiert (27) und ist meiner Meinung nach ganz clever. Seit dem 14.07. ist sie zurück nach Thailand und gerade im Quarantänehotel und stirbt vor Langeweile. ;-)

Ok, ich mache es kurz - ich will ihr Sponsor für ein Sprachvisum werden:
  • Sie hat bereits A1 am Goethe Institut gemacht, möchte aber mangels Praxis gerne nochmal bei A1 starten. Hier an der VHS gehen die nächsten A1 Kurse mit mindestens 18 Stunden pro Woche (ist ja Voraussetzung) Anfang September los.
  • Sie ist bereits 3-4 mal als Tourist mit dem Besuchervisum hier gewesen. Sie möchte nicht nochmal nur mit dem Besuchervisum kommen, da die Quaratänezeit im Hotel dann auch wieder ansteht. Gerne würde sie die deutschen Sprachkenntnisse richtig lernen und eventuell im Anschluss (nach der Rückkehr nach Thailand nach max. 12 Monaten) in Thailand als Dolmetscher oder auch im hoffentlich wieder aufkommenden Tourismusbereich arbeiten. Eventuell entwickelt sich aber ja auch etwas hier in Deutschland.
  • Laut ihrer Aussage war es kein Problem die letzten Besuchsvisa zu bekommen, da sie schon registriert ist und sie hat das Visa (Besucher) quasi per Email nach einer Woche bekommen.
  • Geimpft wurde sie übrigens kurz vor dem Rückflug auch noch (J&J)

1. Welche Krankenkasse würdet ihr jetzt empfehlen, damit sie das Sprachvisum (natürlich mit meinem Einladungsschreiben und der Verpflichtungserklärung) beantragen kann?
Ich habe gelesen, dass eine Incoming Versicherung bei der Axa nur 1,00 - 1,50€ pro Tag kostet, aber die geht nur maximal 180 Tage und ist meines Wissens nach auch nur auf Besuchsvisa möglich. Was gibt es sonst für (kostengünstige aber gute ;-)) Lösungen?

2. Ihr wurde gesagt, dass sie eine 3 monatige Visa Pause machen muss bevor sie wieder ein Besuchsvisa beantragen kann, nachdem sie gerade wieder da ist. Es war aber noch nicht die Rede von einem Sprachvisum. Wäre es möglich, dass sie dieses direkt nach ihrer Quarantäne Zeit beantragt und somit im Laufe des August schon vor dem Kursstart wieder einreisen darf?

3. Das Sprachvisum geht ja nur erstmal drei Monate und währenddessen muss sich laut Info um die Aufenthaltsgenehmigung gekümmert werden. Diese geht dann bis zu 12 Monaten. Sollte dafür bereits ein Plan der VHS mit entsprechenden Anschlusskursen dabei sein, oder reicht es für A1 Teil1 und 2 erstmal?

Die Verlängerung wäre ja bei der Ausländerbehörde, die dann die Anmeldung für weitere Kurse sieht.

So, ich hoffe ich habe mich einfach ausgedrückt und eventuell ist der Fall gar nicht so kompliziert. :)

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und werde mich kurzfristig mit Updates melden.

Viele Grüße
Hillert
 
Zuletzt bearbeitet:
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Alle Fragen kann ich aus dem Stehgreif nicht beantworten, jedoch ein ganz wichtiger Punkt:

Hat sie studiert in Thailand und mindestens einen Bachelor?
Falls ja würde ich die Finger von der VHS lassen. In den Sprachkursen dort wird alles reingestopft was verpflichtet ist deutsch zu lernen. Die Meisten haben aber gar keine Lust dazu.

Hat sie eine Studienzulassung würde ich dir/ihr einen studienvorbereitenden Sprachkurs empfehlen. Das läuft über die regionale Uni, bzw. spezielle zugelassene Sprachschulen. Nach einem Jahr Abschlussprüfung an der Uni, bei Erfolg Studienzulassung für eine deutsche Universität. Das sind hochwertige Sprachkurse wo nur junge Leute sitzen die wirklich lernen wollen. Hat meine Stieftochter 2008 gemacht und mit Erfolg abgeschlossen. So ein Abschluss hat auch bei thailändischen Arbeitgebern einen deutlich höheren Stellenwert als ein VHS Kurs.

Sie kam damals mit einen Sprach- /Studienvisum für 3 Monate (mehr gibt es nicht). Da sie sich sowieso innerhalb von einer Woche beim Ausländeramt anmelden musste, hat sie dort gleich eine Aufenthaltserlaubnis für 1 Jahr bekommen. Da die Sprachschule Blockunterrichte durchführte (10 Wochen pro Quartal) musste ich nur alle 3 Monate eine Kopie der jeweiligen Anmeldebestätigung ans das Ausländeramt senden.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Achso, Versicherung habe ich damals nicht gebraucht, da sie währen der Zeit über meine Familienversicherung lief.
Da das bei euch nicht zutrifft schau mal als Beispiel bei der Hanse Merkur.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.220
Reaktion erhalten
3.435
Ort
Bangkok / Ban Krut
ich brauche mal eure Hilfe und Rat. Ich habe ein Thaimädchen kennengelernt während ihrer Besuchszeit hier in Deutschland bei der Tante. Sie hat studiert (27) und ist meiner Meinung nach ganz clever.
Mein Rat waere, denke mal darueber nach wie attraktiv dir mit 27 die 57 jaehrigen Frauen erschienen sind (du hast an anderer Stelle geschrieben, du waerst 57) :) .
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.802
Reaktion erhalten
4.363
Hallo zusammen,

ich bin eigentlich kein Newbie was Asien an, aber ich brauche mal eure Hilfe und Rat. Ich habe ein Thaimädchen kennengelernt während ihrer Besuchszeit hier in Deutschland bei der Tante. Sie hat studiert (27) und ist meiner Meinung nach ganz clever. Seit dem 14.07. ist sie zurück nach Thailand und gerade im Quarantänehotel und stirbt vor Langeweile. ;-)

Ok, ich mache es kurz - ich will ihr Sponsor für ein Sprachvisum werden:
  • Sie hat bereits A1 am Goethe Institut gemacht, möchte aber mangels Praxis gerne nochmal bei A1 starten. Hier an der VHS gehen die nächsten A1 Kurse mit mindestens 18 Stunden pro Woche (ist ja Voraussetzung) Anfang September los.
  • Sie ist bereits 3-4 mal als Tourist mit dem Besuchervisum hier gewesen. Sie möchte nicht nochmal nur mit dem Besuchervisum kommen, da die Quaratänezeit im Hotel dann auch wieder ansteht. Gerne würde sie die deutschen Sprachkenntnisse richtig lernen und eventuell im Anschluss (nach der Rückkehr nach Thailand nach max. 12 Monaten) in Thailand als Dolmetscher oder auch im hoffentlich wieder aufkommenden Tourismusbereich arbeiten. Eventuell entwickelt sich aber ja auch etwas hier in Deutschland.
  • Laut ihrer Aussage war es kein Problem die letzten Besuchsvisa zu bekommen, da sie schon registriert ist und sie hat das Visa (Besucher) quasi per Email nach einer Woche bekommen.
  • Geimpft wurde sie übrigens kurz vor dem Rückflug auch noch (J&J)

1. Welche Krankenkasse würdet ihr jetzt empfehlen, damit sie das Sprachvisum (natürlich mit meinem Einladungsschreiben und der Verpflichtungserklärung) beantragen kann?
Ich habe gelesen, dass eine Incoming Versicherung bei der Axa nur 1,00 - 1,50€ pro Tag kostet, aber die geht nur maximal 180 Tage und ist meines Wissens nach auch nur auf Besuchsvisa möglich. Was gibt es sonst für (kostengünstige aber gute ;-)) Lösungen?

2. Ihr wurde gesagt, dass sie eine 3 monatige Visa Pause machen muss bevor sie wieder ein Besuchsvisa beantragen kann, nachdem sie gerade wieder da ist. Es war aber noch nicht die Rede von einem Sprachvisum. Wäre es möglich, dass sie dieses direkt nach ihrer Quarantäne Zeit beantragt und somit im Laufe des August schon vor dem Kursstart wieder einreisen darf?

3. Das Sprachvisum geht ja nur erstmal drei Monate und währenddessen muss sich laut Info um die Aufenthaltsgenehmigung gekümmert werden. Diese geht dann bis zu 12 Monaten. Sollte dafür bereits ein Plan der VHS mit entsprechenden Anschlusskursen dabei sein, oder reicht es für A1 Teil1 und 2 erstmal?

Die Verlängerung wäre ja bei der Ausländerbehörde, die dann die Anmeldung für weitere Kurse sieht.

So, ich hoffe ich habe mich einfach ausgedrückt und eventuell ist der Fall gar nicht so kompliziert. :)

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und werde mich kurzfristig mit Updates melden.

Viele Grüße
Hillert

Zur Zeit ist der th. Sohn meines Freundes in Berlin um C1 zu machen .
Das wird benötigt , um sich bei einer Uni zu bewerben .
Für das Sprachvisum brauchte er eine Bestätigung der deutschen Sprachschule u. mußte eine Garantiesumme
hinterlegen .
Deutschland: Ausländische Studierende kommen nicht an ihr Geld
Um die Details seines Visums habe ich mich nicht gekümmert , das hat er mit der Sprachschule u. der
deutschen Botschaft selbst gemacht .
Ich habe ihm mit großen Problemen ein WG Zimmer in Berlin besorgt .
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
17.290
Reaktion erhalten
1.560
Ort
Irgendwo im Outback!
Mein Rat waere, denke mal darueber nach wie attraktiv dir mit 27 die 57 jaehrigen Frauen erschienen sind (du hast an anderer Stelle geschrieben, du waerst 57) :) .
Hat zwar nichts mit diesem Thread hier zu tun,
aber es gibt Frauen,die bevorzugen aeltere Maenner wegen ihrer Zuverlaessigkeit und Reife.
Bei juengeren Maennern ist das nur der Fall,
wenn aeltere Frau Kohle hat.
 
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Mein Rat waere, denke mal darueber nach wie attraktiv dir mit 27 die 57 jaehrigen Frauen erschienen sind (du hast an anderer Stelle geschrieben, du waerst 57) :) .
Moin Dieter,
grundsätzlich hast Du wahrscheinlich Recht, aber mit dem Alter hast Du Dich verlesen. Ich bin "erst" 48 Jahre alt, gefühlte 35 und manchmal verrückt wie mit 25. Von daher passt es ganz gut. 8-)

Sie war hier fast zwei Jahre mit einem Ami Soldaten (32 J.) zusammen, aber der hat sich von ihr getrennt, da er keine Lust hatte sich weiter um Visa und Co. zu kümmern, außerdem bald versetzt werden würde und auch wohl noch keine Heiratspläne hat. Mit anderen Worten noch nicht reif für feste Partnerschaft. Es hört sich zwar komisch an, aber sie denkt mittlerweile auch so wie Otto es geschrieben hat. Sie möchte eine stabile Umgebung und langfristig Familie. Kein hin und her springen mehr. Während der Zeit des Sprachvisums haben wir Zeit uns richtig kennenzulernen und dann werden wir sehen wie es weitergeht.
 
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Achso, Versicherung habe ich damals nicht gebraucht, da sie währen der Zeit über meine Familienversicherung lief.
Da das bei euch nicht zutrifft schau mal als Beispiel bei der Hanse Merkur.
Danke Phi Mee - ich werde mir die Hanse Merkur direkt mal ansehen.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
17.290
Reaktion erhalten
1.560
Ort
Irgendwo im Outback!
Zugegeben,in Thailand wird vermutlich Vitamin G
der Hauptgrund sein,
dann darf der Mann aber ruhig 100 Jahre aelter sein!
 
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Würde mal sagen, dass das in Thailand im Zusammenhang mit Farangs zu 0,0000000001% der Fall ist.
Ich habe meine erste Frau (Philippina) in 2000 vor Ort kennengelernt und dann den klassischen Weg des Heiratsvisums genommen. Mir wäre damals auch lieber gewesen sie vorher intensiver auch während des Zusammenlebens kennenzulernen. Das ist mir aufgrund der üblichen Probleme (mit 19 J. gibt es kein Touristenvisa) mit der Deutschen Botschaft in Manila verwehrt gewesen.

Hier wäre es etwas anderes, obwohl die ganz grundsätzliche Vorstellung bei den Mädels natürlich sicher eher das Leben in Deutschland und auch "ein wenig" Geld die Rolle spielt. Aber hey, möchte ich mit einer Deutschen zusammen sein? So mit allem Gezicke und Möchtegern Emanzen Sprüchen? NEIN! Sehe ich bei Freunden genug. ICh bin jetzt seit drei Jahren alleinerziehend und verstehe mich mit meiner Ex besser als je zuvor (als gute Freundin).
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.348
Ort
Beach/Thailand
Es gibt sogar in Deutschland richtig klasse Frauen. Tausende sogar. Ich würde sogar sagen, mehr als klasse Männer.
 
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Es gibt sogar in Deutschland richtig klasse Frauen. Tausende sogar. Ich würde sogar sagen, mehr als klasse Männer.
Von dem Gerücht habe ich auch mal gehört, aber 30 aufwärts ist das wohl nur sehr selten der Fall. :biggrin:

Ich stehe aber seit dem Teeniealter auch schon auf den asiatischen Typ, von daher bin ich wohl eher nicht der passende Partner für eine Deutsche.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.348
Ort
Beach/Thailand
Wärest du in dieser Gruppe, wäre das glaubwürdiger.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Könnten wir bitte wieder zum eigentliche Thema des Threadstarters zurück kommen. Danke!
 
Solopreneur

Solopreneur

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
15
Reaktion erhalten
2
Ort
Limburg
Könnten wir bitte wieder zum eigentliche Thema des Threadstarters zurück kommen. Danke!
Danke! :giggle:

Ich würde mich über weitere Infos nach wie vor sehr freuen. Die Hanse Merkur habe ich jetzt schonmal im Blick.
 
Thema:

Sprachvisum - mal eine interessante Konstellation - Antworten gesucht

Sprachvisum - mal eine interessante Konstellation - Antworten gesucht - Ähnliche Themen

  • Sprachvisum?

    Sprachvisum?: Hallo zusammen, meine Freundin aus Thailand ist seit einem Jahr in Deutschland und hat jetzt angefangen ein FSJ (freiwilliges soziales jahr) zu...
  • Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!

    Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!: Hallo das ist mein erster Eintrag hier, also bitte nicht böse sein. Nach vielen Lesen und vielen Negativbeispielen wollte ich kurz meine/unsere...
  • Vorraussetzungen für ein Sprachvisum in Deutschland

    Vorraussetzungen für ein Sprachvisum in Deutschland: Hallo Gemeinde, ich hoffen ihr könnt mir helfen und etwas licht ins Dunkel bringen. Ich würde meiner Thai Freundinn Som gerne ermöglichen in...
  • sprachvisum nur für Familie ?

    sprachvisum nur für Familie ?: hallo, meine Freundin in Thailand war auf der Universität und möchte ein Sprachvisum für Deutschland. wer kann sie alles einladen ? nur Familien...
  • Sprachvisum von EWR Land aus, Aussichten?

    Sprachvisum von EWR Land aus, Aussichten?: Hallo @ll, das nächste Goetheinstitut für meine Liebste TH in ES ist in Madrid und damit mehrere 100km von ihrem Arbeitsplatz in ES entfernt. Bei...
  • Sprachvisum von EWR Land aus, Aussichten? - Ähnliche Themen

  • Sprachvisum?

    Sprachvisum?: Hallo zusammen, meine Freundin aus Thailand ist seit einem Jahr in Deutschland und hat jetzt angefangen ein FSJ (freiwilliges soziales jahr) zu...
  • Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!

    Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!: Hallo das ist mein erster Eintrag hier, also bitte nicht böse sein. Nach vielen Lesen und vielen Negativbeispielen wollte ich kurz meine/unsere...
  • Vorraussetzungen für ein Sprachvisum in Deutschland

    Vorraussetzungen für ein Sprachvisum in Deutschland: Hallo Gemeinde, ich hoffen ihr könnt mir helfen und etwas licht ins Dunkel bringen. Ich würde meiner Thai Freundinn Som gerne ermöglichen in...
  • sprachvisum nur für Familie ?

    sprachvisum nur für Familie ?: hallo, meine Freundin in Thailand war auf der Universität und möchte ein Sprachvisum für Deutschland. wer kann sie alles einladen ? nur Familien...
  • Sprachvisum von EWR Land aus, Aussichten?

    Sprachvisum von EWR Land aus, Aussichten?: Hallo @ll, das nächste Goetheinstitut für meine Liebste TH in ES ist in Madrid und damit mehrere 100km von ihrem Arbeitsplatz in ES entfernt. Bei...
  • Oben