Sprachkurs deutsch, eure meinung

Diskutiere Sprachkurs deutsch, eure meinung im Thaiboard Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo alle deutschsprechenden Damen hier, ich habe jetzt für meine Frau Thashanee Deutschkurse an einer guten Sprachenschule in Hamburg angeboten...
H

hamburg

Gast
Hallo alle deutschsprechenden Damen hier,

ich habe jetzt für meine Frau Thashanee Deutschkurse an einer guten Sprachenschule in Hamburg angeboten bekommen. Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten, entweder 5 mal die Woche 2 Schulstunden oder 5 Mal die Woche 5 Schulstunden.
Ich weiß nicht ob täglich 5 Stunden deutsch nicht zu viel ist - sie war ja lange nicht mehr in der Schule und da fällt das lernen ja oft nicht mehr so leicht.
Sie meint 5 Stunden sind ok - ich bin mir da nicht so sicher.
Sie spricht noch kein deutsch - es ist aber auch ein reiner Anfängerkurs.

Wer nett wen Ihr mir Eure Erfahrungen oder Meinungen zukommen laßt.

Gruss
Jörg aus der schönen Stadt Hamburg. :super:
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Bin zwar keine deutschsprechende Dame, aber ... :-)

Aus eignener Erfahrung kann ich sagen, dass so ein 5 Stunden-Kurs seine Vorteile hat. Der Lernerfolg stellt sich recht schnell ein.
Es ist allerdings nicht einfach, auch in einem Anfängerkurs. Sie ist mit anderen Leuten aus den verschiedensten Ländern zusammen, die fast alle den Vorteil haben schon mal das Alphabet zu können, d. h. wissen wie man die Wörter richtig ausspricht. Viele Thais kommen mit der deutschen Aussprache des Alphabets nicht klar. Da die Unterrichtssprache auch deutsch sein wird und sie nicht mal die Erklärungen versteht, ist Hilfe am Anfang verdammt wichtig. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt fangen die Schulen oftmals gleich mit Grammatik an.

Ich würde - sofern sie das auch so sieht - den 5 Stunden-Kurs buchen, aber insbesondere am Anfang jeden Tag mit ihr die Hausaufgaben machen und versuchen, Dinge, die sie nicht verstanden hat zu erklären. So kommt kein Frust beim Lernen auf und die sicher nicht billige Invesition in ihre Zukunft lohnt sich auch.

Eine Freundin, die hier zur Schule gegangen ist, hatte glücklicherweise eine andere Thai in der Klasse, die schon etwas Deutsch sprach und vieles erklären konnte. Das ist schon mal eine Erleichterung. Ich stelle mir immer vor, wennn ich eine neue Sprache lerne, kein Wort kann und in einer Klasse sitze, in der ich mich mit niemanden verständigen kann. :fertig:
 
A

Ann

Gast
@ hamburg
Ich persönlich würde den 5 Stundenkurs nehmen.Sollte es zu schwer werden,kann Sie vielleicht wechseln zu den 2 Stunden.Hier in MS hatte ich diese Möglichkeit nicht,alles immer ausgebucht.
Aber Du musst viel üben mit deiner Frau,das ist wichtig.

Ann
 
N

Noi

Gast
Hamburg,

ich habe die gleiche Meinung wie Ann. Wenn sie die Möglichkeit hat, sollte sie die Fünfstunden erstmal aufprobieren. Diese Möglichkeit habe ich auch nicht, und wenn ich Fünfstunden lernen wollte, muss ich nach Frankfurt fahren. denn in Bad Homburg, haben sie es nicht.

Noi
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Ja auf jeden Fall lass sie mal mit dem 5 Std. Kurs anfangen. Du bist ja schlieslich auch tagsüber bei der Arbeit und dann ist Deine Frau nicht so lange alleine. Der Lernerfolg ist wie schon Seven sagte auch weitaus grösser und die Erfolge stellen sich auch schneller ein. Mit Ihr lernen bzw. das gelernte nochmal durchzugehen würde ich auf jeden Fall machen.

Gruss Didel
 
H

hamburg

Gast
5 Stunden kling also nicht schlecht

ABER, dann gibt es einen Monat nur Spaghetti vom Aldi-Markt - denn Ein Monat kostet 350 Euro. :hilfe:

Naja gewöhnt sie sich halt an die "deutsche Küche" :heul: :heul:
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Wenn jeden Tag von Montag bis Freitag 5 Std. dann sind das doch 25 in der Woche bzw. so um die 100 Std. im Monat. Bei 350 Euro sind das ja mal so 3,50 Euro pro Std.
Ist doch OK. Und ein zwei Bier weniger :lol: und dann passt das schon wieder. Aber deswegen gleich einen Monat nur Spaghetti von Aldi muss nicht sein :fertig:


Gruss Didel
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.901
Reaktion erhalten
3.738
Ort
Shithole Münster
@hamburg

Ich habe für den jetzigen Kurs von Ann 100€ gezahlt,das sind 6 Monate lang 10 Wochenstunden.In der Preisklasse lag vorher auch die VHS,aber der Lernerfolg war eher bescheiden.
Nächste Woche macht Sie ihre Prüfung,und danach geht es gleich weiter mit der Mittelstufe.Danach sollen Ihre Deutschkenntnisse ausreichen um einen Beruf auszuüben oder zu studieren.(Aussage der Schule)

mfg
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
@hamburg
EUR 350,00 halte ich für etwas teuer. Klar, auf die Stunden umgerechnet ist es nicht viel, aber wenn ich mich richtig erinnere hat bei den Euro-Schulen so ein Kurs mit selber Stundenanzahl um die EUR 280,00 gekostet. Die müsste es doch auch bei Euch geben. Sind immerhin EUR 70,00 jeden Monat und dann reicht es vielleicht auch mal für eine Tiefkühlpizza. ;-)
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Hamburg
Wir haben bei den Euroschulen für einen 6-Monatskurs von Mo bis Fr á 7 Stunden/Tag ca. 250 € im Monat bezahlt, je nach Unterrichtstagen pro Monat. Das waren pro Stunde 1,97 €. Da kann die VHS nicht mithalten, weder beim Preis noch in der Leistung.
Jinjok
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Aus unserer leidlichen Erfahrung heraus ist ein Kurs an der VHS nur etwas für Thais , die schon etwas Deutsch können und auch sicher in der Aussprache sind. Diese Kurse werden in Deutsch gehalten und es sind alle Nationen von Schülern vorhanden.
Als Anfängerkurs also ungeeignet, trotzdem er als solcher angekündigt wird. Da hilft auch die geringe Kursgebühr nicht viel.
Das ist der Nachteil, wenn man auf dem Lande lebt.
Die nächsten vernünftigen Kurse vermute ich in Nürnberg und Regensburg und dahin führt nur ein langer und steiniger Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln :zorn:

Da bleibt uns nur das Lernen zu Hause...

...aber für das gesparte Geld gibt es dann auch schon mal klasse Ahaan Thai :P
 
H

hamburg

Gast
Danke für den Hinweis mit den Euro-Schulen,

hab gerade mal in Hamburg angerufen: Monatspreis 200 Euro tgl. 4 Stunden - klingt gut
ABER: Klassengröe momentan 25 Leute und als erstes werden Asylanten, Aussiedler und Arbeitslose genommen.

Hab mit der Schulleiterin gesprochen und die war so ehrlich mir zu sagen, daß wenn ich meiner Frau was Gutes tun möchte, sollte ich sie nicht auf der Euroschule in Hamburg anmelden - die Klassen sind wohl sehr chaotisch.
 
N

Noi

Gast
Hallo Michel,

da hast du Recht denke ich mal. Sie lernen ziemlich schnell in der VHS Schule, jedenfalls wo ich war. Wer noch kein deutsch sprechen und lesen kann, hat es etwas schwerer zufolgen. Für mich, ich denke, ich bin schon schnelle beim lernen, ist aber nicht so. Das habe ich festgestellt. Ich dachte, weil ich in den15 Jahren, deutsch sprechen und lesen gelernt habe, hätte ich etwas leichter. Aber es war nicht so. Ich musste mich ganz schön anstrengen. Aber es muss jeder für sich selbst entscheiden, was für ihn richtig ist.


Viele Grüße

Noi :computer:
 
C

Crassus

Gast
Meine Frau war seinerzeit 12 Monate auf der Hartnackschule in Berlin. Mo-Fr Unterricht a 4h. War damals (1994-1996) mit ca. 350,- DM recht günstig. Die VHS-Programme in Berlin sind meiner Meinung nach schlechter. Hängt sicherlich auch immer vom Lehrer ab. Die größten Schwierigkeiten hatte meine Fru mit der Grammatik. Sie aber nun in der Lage neben der Sprache, auch Lesen und Schreiben zu können. Hilfreich war auch, das Sie beruflich fast ausschließlich mit deutschen Kollegen zu tun hat. 1,5 Jahre hat Sie mal in einer Schicht mit anderen Thailänderinnen zusammengearbeitet, da haben wir dann gemerkt das es mit dem deutsch wieder schwieriger wurde. Aber solange wir uns verständigen können ... ist ja noch allet schön ... :lol: .

Gruß CrassuS
 
H

hamburg

Gast
in Hamburg bietet die Kurse nur eine VHS an und das ist nicht gerade die beste gegend, 40 % Ausländer und ziemlich weit zu fahren,
in Grossstädten sinfd die VHS ziemlich überbelegt.

Die teure Sprachenschule die wir jetzt wohl nehmen ist direkt an der Alster und nur 200 Meter von meiner Arbeit entfernt, so daß wir abends zusammen nach Hause fahren können - und auch das Puplikum hier an der Alster ist angenehmer und die Gegend ist wunderschön.

Vielen Dank für Eur Tipps und Ratschläge.
 
C

Chak3

Gast
Jörg, der Threadstarter warst doch wohl du?

Könntest du (oder andere Hamburger) vielleicht mal deine Erfahrungen mitteilen und welche Schule ihr letztendlich genommen habt?
 
Jiap

Jiap

Senior Member
Dabei seit
24.08.2001
Beiträge
2.427
Reaktion erhalten
0
Ort
NRW
@Chak3

Jörg liest nicht im Thaiboard. Er weiß gar nicht, dass du ihn hier gefragt hast. ;-)
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
On wird ab Anfang 2008 beim Migrationszentrum der AWO, möglicherweise hier in Langenhorn, einen Kurs beginnen. Alternativ in Barmbek, 50 bis 100m von der U-Bahn entfernt. (Steht bisher nur fest, dass hier ein Kurs stattfinden soll, ist aber noch unklar, ob dies ein Anfängerkurs sein wird.)

Der Eindruck war nicht so schlecht. Zwar eine recht große und sehr gemischte Klasse, aber alle sprachen recht gut Deutsch. (Sie waren kurz vor dem Abschluß der 600 Stunden.)

Es gibt da eine Liste der Träger solcher Maßnahmen vom Ausländeramt, die aber veraltet ist (2005). Ich hab dann erstmal diejenigen angerufen, die mir einen besonders kompetenten Eindruck machten (zB Berlitz).
Im nächsten Schritt habe ich aber mit google-earth auch auf U-Bahn-Nähe geachtet. So kam dann die AWO ins Spiel.

Darüberhinaus ist On aber äusserst motiviert und wir haben mehrere zusätzliche Möglichkeiten, vom Vorschul-Kinderbuch bis zum computergestützten Alphabetisierungskurs. Zudem sprechen wir mehr und mehr auch mal ein paar Worte Deutsch miteinander. Ist ja noch sehr frisch, aber bis zum Beginn ihres Kurses wird sie schon etliches verstehen, lesen und schreiben können.
 
C

Chak3

Gast
600 Stunden, das ist dann aber der Integrationskurs?
Aber Barmbek liegt ja sehr verkehrsgünstig.

Mir geht es speziell um einen Sprachkurs.

Gefunden habe ich etwas beim Goethe-Institut Hamburg, A1-C2, das klang schonmal gut, denn A1 sollte dann ja vorhanden sein.

Kennt da vielleicht jemand Alternativen?
 
Thema:

Sprachkurs deutsch, eure meinung

Sprachkurs deutsch, eure meinung - Ähnliche Themen

  • Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland

    Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland: Hallo, wir werden im Februar den 10 jährigen Sohn meiner Frau nach Deutschland holen. Visa ist genehmigt usw.. Wie ist der Ablauf zwecks seinem...
  • Deutscher Sprachkurs in Korat ?

    Deutscher Sprachkurs in Korat ?: Hallo zusammen, suche für meine Freundin eine Möglichkeit, Deutsch zu lernen in Korat und Umgebung :hilfe: . Hat jemand einen Tipp für uns ...
  • Deutsch Sprachkurs in Bangkok

    Deutsch Sprachkurs in Bangkok: Ihr seid meine letzte Hoffnung. Hat jemand eine gute Adresse von einer billigen Sprachschule für meine Freundin in Bangkok.Ramkamhaeng Road oder...
  • Thai-Sprachkurs für Deutsche

    Thai-Sprachkurs für Deutsche: Ich möchte gerne endlich die Thai-Sprache erlernen. Am liebsten wär mir sowas, wie ein Student, der gegen ein paar Euro privaten Untericht gibt...
  • Sprachkurs Deutsch für Thai   gesucht

    Sprachkurs Deutsch für Thai   gesucht: Hi @ll ich bin auf der Suche nach einem Anfänger-Sprachkurse "Deutsch für Thai" im Buch/Kassetten/CD-Format. Weiß vielleicht jemand einen und wo...
  • Sprachkurs Deutsch für Thai   gesucht - Ähnliche Themen

  • Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland

    Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland: Hallo, wir werden im Februar den 10 jährigen Sohn meiner Frau nach Deutschland holen. Visa ist genehmigt usw.. Wie ist der Ablauf zwecks seinem...
  • Deutscher Sprachkurs in Korat ?

    Deutscher Sprachkurs in Korat ?: Hallo zusammen, suche für meine Freundin eine Möglichkeit, Deutsch zu lernen in Korat und Umgebung :hilfe: . Hat jemand einen Tipp für uns ...
  • Deutsch Sprachkurs in Bangkok

    Deutsch Sprachkurs in Bangkok: Ihr seid meine letzte Hoffnung. Hat jemand eine gute Adresse von einer billigen Sprachschule für meine Freundin in Bangkok.Ramkamhaeng Road oder...
  • Thai-Sprachkurs für Deutsche

    Thai-Sprachkurs für Deutsche: Ich möchte gerne endlich die Thai-Sprache erlernen. Am liebsten wär mir sowas, wie ein Student, der gegen ein paar Euro privaten Untericht gibt...
  • Sprachkurs Deutsch für Thai   gesucht

    Sprachkurs Deutsch für Thai   gesucht: Hi @ll ich bin auf der Suche nach einem Anfänger-Sprachkurse "Deutsch für Thai" im Buch/Kassetten/CD-Format. Weiß vielleicht jemand einen und wo...
  • Oben