www.thailaendisch.de

Spendenaufruf

Diskutiere Spendenaufruf im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Auf meiner letzten Reise traf ich durch Zufall drei kleine thailändische Mädchen, Drillinge. Die Kleinen hatten es mir sofort angetan und mein...
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Auf meiner letzten Reise traf ich durch Zufall drei kleine thailändische Mädchen, Drillinge. Die Kleinen hatten es mir sofort angetan und mein Mitleid erregt.
Sie sind arm, sie haben nicht einmal etwas anzuziehen. Niemand kümmert sich um sie.
Ich habe mir gedacht, einmal etwas Gutes zu tun und sie zu mir nach Deutschland zu holen.
Sie sollen in einem warmen Bett schlafen und ein Dach über dem Kopf haben. Eines Tages sollen sie auch Kleidung bekommen.
Nun ist mein Vorhaben nicht ganz billig und übersteigt meine finanziellen Möglichkeiten.
Aus diesem Grund wende ich mich an euch mit der Bitte, etwas zu helfen.
Geldspenden sind mir jederzeit willkommen. Eine Quittung kann ich ausstellen. Es muss nicht viel sein, mit ein paar hundert Euro pro Monat ist mir schon geholfen.
Auch Sachspenden sind jederzeit willkommen. Sie sollten von Herzen kommen. Ein Farbfernsehgerät, Handys, Eigenheime, Autos... ganz egal, alles kann ich verwenden.
Seht euch die lieben Kleinen einmal an, dann werdet ihr mich bestimmt verstehen.


Vielen Dank

Mang-gon Jai (der gute Mensch)



Letzte Änderung: Mang-gon-Jai am 19.09.02, 18:03
 
K

Kali

Gast
Mangon, von mir kriegst Du postwendend einen Einweg-Rasierer, damit es bei der Mittleren auch in der Mitte stimmt...:rofl:
 
J

Jakraphong

Gast
Das ist ja der Oberhammer Mang-Gon-Jai,
Solange die noch Speckrillen um die "Hügel der Begierden" haben, gibt es keinen einzigen Bath von mir.

Da solltest du mal die beiden Hungertwins von mir gesehen haben, die waren so dünn, dass der dreifachzoom nicht gereicht hat um sie zu erkennen.

ABC-Team
Jakradingens
 
K

khun_kao

Gast
Original erstellt von Mang-gon-Jai:
...
Sie sollen in einem warmen Bett schlafen und ein Dach über dem Kopf haben.
...
Geldspenden sind mir jederzeit willkommen.
...
Tut mir ja leid, mit Geld kann ich nicht weiterhelfen. Könnte aber ein, zwei Schlafplätze in meinem warmen Bett zur Verfügung stellen.

Schon gut, man hilft ja gerne.

Letzte Änderung: khun_kao am 19.09.02, 17:29
 
H

hamburg

Gast
Frag bitte mal die Katholische Kirche - die kümmern sich vielleicht in solchen Fällen.

Herr Pfarrer, wo ist der Klingelbeutel ?
 
A

Airport

Gast
Nee @ MgJ,
aber da sind mir die "Verwandten" von JAK eindeutig lieber..:lechz:
Ausserdem hat man dich Betrogen mit der Nationalitaet..:ohoh:, denn hierbei handelt es sich eindeutig um Japanerinnen....:idea:
Wie gesagt, JAK`s Verwandte sind da um einiges "Unterstuetzungs wuerdiger" ....:lechz: :super: :love:

In diesem Sinne..........

Letzte Änderung: Airport am 19.09.02, 18:53
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.012
Reaktion erhalten
1.366
Ich habe mich ganz uneigennützig bereit erklärt, unseren amerikanischen Freunden ein paar Tuben Sun-Blocker rüberzuschicken, damit die US-Bannerträgerinnen im Irak keinen Sonnenbrand bekommen, da Schröder und Kollege Farang ihnen jede Unterstützung kategorisch verweigert haben. Die Uniform war mir aber zu teuer. Möchte jemand helfen?

Loso:frieden:
 
J

Jakraphong

Gast
@ Du hast Recht Peter, er ist auf eine Fake reingefallen. Alleine wenn ich mir die Endung der Datei anschaue. z.B. ...jpg
j und p stehen eindeutig für Japan und das g für geil.
Also was solls Hartmut, leg die Karten auf den Tisch.
Mhhm,oder sind es gar Koreanerinnen???

@ ertappt, hehe
Jak
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Airport
@Jakraphong
Es ist doch ganz egal ob die lieben Kleinen Thai oder Japanerinnen sind. Die Bedauernswerten wissen es vielleicht selbst nicht. Sie haben ja keine Taschen in die sie einen Pass stecken können!
Man sieht doch eindeutig, dass sie nicht einmal Kleidung besitzen. Nur das zählt!
Also: Legt euch nicht so krumm wegen der paar hundert Euro im Monat. Es wäre eine große Hilfe für mich.


Gruß

Mang-gon Jai
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Jakraphong
Die armen kleinen leben jetzt wohlbehütet in Deutschland bei guten Freunden.
Mehr will ich doch auch nicht für meine kleinen Schützlinge. Sie sollen ein Dach über dem Kopf und regelmäßig etwas Warmes im Bauch haben.
Ist das zuviel verlangt??


Gruß

Pfarrer Johannes Heidenreich
(Mang-gon Jai)
 
J

Jakraphong

Gast
Mang-gon-Jai,
Verständlich schon, es müsste allerdings etwas sein, wobei sie nicht noch dicker werden als sie jetzt schon sind. So eine Art Kur aus Eiweismolekülen oder an was hast du gedacht?
So bedürftig schauen die jetzt nicht aus, ich glaube es geht denen doch nur um die Hütte. Ich hätte besser ein Frauehaus auf Jakra-Island aufgemacht!

Jakraphong
 
K

Kali

Gast
Ihr hattet genug Zeit zum Überlegen.

Jakraphong, zier' Dich nicht so, drück' schon ein wenig Kohle aus dem Verkauf der Insel ab.
Aber so sind's halt, die Farangs: erst heiraten sie 'ne arme Thai, kaum zu Geld gekommen, khi:niau maak maak, haben noch nicht einmal etwas für staatenmäßig undefinierbare Drillinge übrig.

Was heißt eigentlich: pfui, deibel auf Thai ??
 
R

rafftRman

Gast
Heho

Also ich find den Spendenaufruf gar nicht schlecht.
Ich glaub, ich würde als erstes meinen
"Heinzelmann Saug - Blaser" spenden. Möglicherweise ist den drei Mädels langweilig. (Ausserdem, der Haushalt...) ;-D

Also hätte ich drei dieser Spezies
bei mir...ich glaub...na,ja...also...Da würd ich auch nen Spendenaufruf starten.

gruss rafftRman
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Kali
Was heißt eigentlich: pfui, deibel auf Thai ??
Da muss ich passen. Solche Worte nehmen gute, spendenwillige Menschen nicht in den Mund.

Deibel = phi saat
Pfui = gui gui

Bau es dir selbst zusammen

Pfarrer Johannes Heidenreich
(Mang-gon Jai)
 
J

Jakraphong

Gast
Ich weiss nicht, 7 Millionen Nachlass, von 23 auf fast 16 Millionen runter vom Verkaufspreis ist schon mehr als genug. Wären einige der Herren hier im Forum nicht so zickig mit dem Thema (Angebot der Insel) umgegangen, hätte ich nicht soviel Nachlass geben müssen. Fremde, lesen nämlich hier auch mit. Und eine Insel, wie diese, wird auch nicht jeden Tag verkauft. Für diesen Nachlass, hätten wir alle nach P (zensiert von Buthan) fliegen können und mit den M (zensiert von Buthan) gemeinsam frühstücken und eine Kerze anzünden können.
Aber ihr wolltet es ja nicht anders. Eine weitere Chance gibt es nicht mehr. Ausserdem habe ich den Rest der Summe ja mit meiner Verwandschaft teilen müssen.
Die Vorbereitungen für das Projekt - Radio Jakra - laufen auf Hochtouren und verschlingen mehr Baht als angenommen.
Selbst Schuld!

ABC-Team
Jakraphong
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
@ Mang-gon Jai (der gute Mensch) :heilig:

Natürlich möchte ich auch was Gutes für die Mädels tun und Dich
daher mit ein paar besonderen Euroscheinen unterstützen. ;-D

Einfach ein Klick hier ---> die Kohle hole

....und schon hast Du es (auf dem Bildsschirm) :lol:


Gruss Didel
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Mangon,
reicht das Geld für den Flug nicht :lol:
Stell´dir mal vor, du hättest den Spendenaufruf ohne das Bild gebracht...vielleicht hättest du jetzt ´ne Insel am Hals ;-D
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@MichaelNoi
...vielleicht hättest du jetzt ´ne Insel am Hals
Kaufe mir so oder so eine eigene Insel. Die von Jakraphong will ich nicht mehr. Das einzig gute an Jacks-Island war Dang, seine Schwägerin.
Habe schon eine Insel in Aussicht. Sie liegt unmittelbar an der Grenze zu Kambodscha, in der Nähe von Koh Chang.


Gruß

Mang-gon Jai

P.S.
Ich lade Euch mal ein.
 
Thema:

Spendenaufruf

Spendenaufruf - Ähnliche Themen

  • Wikipedia Spendenaufruf

    Wikipedia Spendenaufruf: Mir fällt beim Aufrufen der Website von Wikipedia auf, dass diese laufend um Spenden bittet. Nun bietet Wikipedia einen großen Fundus an...
  • Wurm tarnt sich als Spendenaufruf

    Wurm tarnt sich als Spendenaufruf: Virus nutzt Flutkatastrophe um sich zu verbreiten Abingdon (pte, 17. Januar 2005 15:55) - Der britische Security-Experte Sophos...
  • Dieser ominöse Spendenaufruf...

    Dieser ominöse Spendenaufruf...: Hallo Leute, zwischenzeitlich kam eine Mail von denen, dass alles ok ist. Die Angehörigen sind gefunden worden. Es wären auch in der kurzen Zeit...
  • Spendenaufruf, der mich misstrauisch macht (sorry)

    Spendenaufruf, der mich misstrauisch macht (sorry): Liebe Leute, nachfolgende Mail habe ich heute erhalten, an meine (andere, alternative) Mailadresse, die ich nur für rein private Zwecke verwende...
  • Spendenaufruf, der mich misstrauisch macht (sorry) - Ähnliche Themen

  • Wikipedia Spendenaufruf

    Wikipedia Spendenaufruf: Mir fällt beim Aufrufen der Website von Wikipedia auf, dass diese laufend um Spenden bittet. Nun bietet Wikipedia einen großen Fundus an...
  • Wurm tarnt sich als Spendenaufruf

    Wurm tarnt sich als Spendenaufruf: Virus nutzt Flutkatastrophe um sich zu verbreiten Abingdon (pte, 17. Januar 2005 15:55) - Der britische Security-Experte Sophos...
  • Dieser ominöse Spendenaufruf...

    Dieser ominöse Spendenaufruf...: Hallo Leute, zwischenzeitlich kam eine Mail von denen, dass alles ok ist. Die Angehörigen sind gefunden worden. Es wären auch in der kurzen Zeit...
  • Spendenaufruf, der mich misstrauisch macht (sorry)

    Spendenaufruf, der mich misstrauisch macht (sorry): Liebe Leute, nachfolgende Mail habe ich heute erhalten, an meine (andere, alternative) Mailadresse, die ich nur für rein private Zwecke verwende...
  • Oben