Sohn meiner Frau mit auf die Steuerkarte

Diskutiere Sohn meiner Frau mit auf die Steuerkarte im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, der 9jährige Sohn meiner Frau lebt aus versch. Gründen bei der Oma im Korat. Ich habe schon des öfteren gehört das es möglich wäre in mit...
mabio69

mabio69

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
64
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Hallo, der 9jährige Sohn meiner Frau lebt aus versch. Gründen bei der Oma im Korat.

Ich habe schon des öfteren gehört das es möglich wäre in mit auf meine Steuerkarte zu nehmen.

Kann mir jemand sagen welche Papiere dazu benötigt werden? :hilfe:

vielen Dank
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Es muss ein Anspruch auf KG bestehen, sonst keine Chance.
 
socky7

socky7

Senior Member
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.509
Reaktion erhalten
2.846
Ort
Berlin / Prasat / Albay
mabio69" schrieb:
Hallo, der 9jährige Sohn meiner Frau lebt aus versch. Gründen bei der Oma im Korat.
Lies dir mal den Thread auf Seite 6 durch:
Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

Ihr habt Anspruch auf einen Kinderfreibetrag, i.d.R. 1.400 € im Jahr.
:round:
 
R

ray

Gast
Ihr habt Anspruch auf einen Kinderfreibetrag, i.d.R. 1.400 € im Jahr.
:round:[/quote]

Servus,

mich wundert nichts mehr, seit ich gestern erfahren habe, dass Harz VI- Empfäner 50,- Euro für ihren Hund bekommen. Kinderfreibetrag für ein Kind in Thailand? Wofür unsere Steuerzahler alles herhalten müssen? Armes Deutschland, kann man da nur noch sagen :-(

Gruß Ray
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
ray" schrieb:
...dass Harz VI- Empfäner 50,- Euro für ihren Hund bekommen. Kinderfreibetrag für ein Kind ...
moin,

soll ja keiner dem hund sein hundefutter streitig machen. übrigens der kinderzuschlag
iss lt. gericht auch noch zu erhöhen. haste koffer schon gepackt? :P

:wai:
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
So jetzt mal ins Detail.

Berücksichtigung von Kindern (§§ 32, 63 EStG)

* Anspruchsberechtigte (§ 62 EStG)
Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibetrag (§ 32 EStG) haben i.d.R. Elternteile mit deutscher Staatsangehörigkeit und Wohnsitz im Inland oder Ausländer mit Niederlassungserlaubnis bzw. Aufenthaltserlaubnis.
* Kinder i.S.v. § 63 EStG
1. Kinder i.S.d. § 32 Abs. 1 EStG (leibliche Kinder, Adoptivkinder, Pflegekinder)
2. vom Berechtigten in seinem Haushalt aufgenommene Kinder seines Ehegatten
3. vom Berechtigten in seinem Haushalt aufgenommene Enkel

Besonderheiten bei im Ausland lebenden Kindern (§ 32 Abs. Abs. 6 Satz 4 EStG)
Für im Ausland lebende Kinder kann ein Kinderfreibetrag nur abgezogen werden, soweit es nach den Verhältnissen des Wohnsitzstaates angemessen (Ländergruppenregelung) und notwendig (Anrechnung des Auslandskindergeldes) ist.

Erforderliche Nachweise:
Für Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres genügt eine Lebensbescheinigung der ausländischen Heimatbehörde.

Sonstige Bedingungen:
Es gelten die Bedingungen und Voraussetzungen wie für inländische Kinder. Bei Berücksichtigung der Einkunftsgrenzen gem. § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG (7.680 €) ist eine Kürzung (Drittelregelung) entsprechend den Verhältnissen des Wohnsitzstaates vorzunehmen.
Für die Umrechnung ausländischer Einkünfte in Euro ist der Mittelkurs der Auslandswährung maßgebend, der an der Frankfurter Devisenbörse für Ende September vor dem betreffenden Veranlagungszeitraum festgestellt wurde (§ 32 Abs. 4 Satz 4 und 5 EStG).

Höhe des Kinderfreibetrages ab VAZ 2009: 1920€
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
mabio69" schrieb:
Hallo, der 9jährige Sohn meiner Frau lebt aus versch. Gründen bei der Oma im Korat.

Ich habe schon des öfteren gehört das es möglich wäre in mit auf meine Steuerkarte zu nehmen.

Kann mir jemand sagen welche Papiere dazu benötigt werden? :hilfe:

vielen Dank
Sprich am Besten mal mit deinem Sachbearbeiter. Der kann in deinem konkreten Fall dies am besten beurteilen.
 
mabio69

mabio69

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
64
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
ernte" schrieb:
So jetzt mal ins Detail.

Berücksichtigung von Kindern (§§ 32, 63 EStG)

:super: Das war genau der Gesetzestext den ich suchte.

Danke Ernte
 
R

ray

Gast
tira" schrieb:
ray" schrieb:
...dass Harz VI- Empfäner 50,- Euro für ihren Hund bekommen. Kinderfreibetrag für ein Kind ...
haste koffer schon gepackt? :P
:wai:
Servus,

solche unsinnigen Transferleistungen wären für mich tatsächlich ein Auswanderungsgrund. Nach Österreich vielleicht, aber nur wenn die wieder so einen clevernen und bodenständigen Politiker wie den Haider hätten ;-D

Gruß Ray
 
Teddy

Teddy

Senior Member
Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
898
Reaktion erhalten
148
Ort
Provinz Udon Thani
Als ich vor 16 Jahren nach Thailand übersiedelte, musste ich das zuviel gezahlte Kindergeld wieder zurückzahlen. Damals wurden keine Kinder, die im Ausland lebten, berücksichtigt !!
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.052
Reaktion erhalten
1.319
Ort
Hamburg
Teddy, in den letzten 16 Jahren hat sich an der Berücksichtigung Kindern auch nichts wesentliches geändert. (Die Einkommensgrenzen sind entfallen, aber das ist für das Thema hier eher irrelevant.)
 
Thema:

Sohn meiner Frau mit auf die Steuerkarte

Sohn meiner Frau mit auf die Steuerkarte - Ähnliche Themen

  • Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?

    Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?: Diesen Sommer wollen meine Verlobte aus Thailand und ich heiraten, die Papiere liegen gerade noch beim Oberlandsgericht zur Befreiung vom...
  • 25 jährigen Sohn meiner Frau für einen Sprachkurs nach Deutschland holen

    25 jährigen Sohn meiner Frau für einen Sprachkurs nach Deutschland holen: Hallo erst einmal, ich habe zwar schon gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden. Folgendes Szenario. Wir wollen den jetzt 25 Jahre alte Sohn...
  • Sohn meiner Frau nach Deutschland holen - Kompliziert?

    Sohn meiner Frau nach Deutschland holen - Kompliziert?: Hallo, ich schildere mal kurz und grob den Sachverhalt. Ich bin mit einer Thailänderin verheiratet. Sie hat zusätzlich zur Thailändischen noch...
  • Sohn meiner Frau ohne Einverständnis des Vaters nach D holen

    Sohn meiner Frau ohne Einverständnis des Vaters nach D holen: Hallo zusammen, ich habe zwar schon einige ähnliche Sachen gelesen, aber nichts was wirklich mit unserer Situation übereinstimmt. Daher...
  • Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier

    Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier: Meine Frau gibt an, dass für diese Feierlichkeiten etwa 3.000,- Euro an Kosten entstehen. Normal wären es etwa 6.000,- Euro. Die Geldgeschenke...
  • Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier - Ähnliche Themen

  • Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?

    Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?: Diesen Sommer wollen meine Verlobte aus Thailand und ich heiraten, die Papiere liegen gerade noch beim Oberlandsgericht zur Befreiung vom...
  • 25 jährigen Sohn meiner Frau für einen Sprachkurs nach Deutschland holen

    25 jährigen Sohn meiner Frau für einen Sprachkurs nach Deutschland holen: Hallo erst einmal, ich habe zwar schon gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden. Folgendes Szenario. Wir wollen den jetzt 25 Jahre alte Sohn...
  • Sohn meiner Frau nach Deutschland holen - Kompliziert?

    Sohn meiner Frau nach Deutschland holen - Kompliziert?: Hallo, ich schildere mal kurz und grob den Sachverhalt. Ich bin mit einer Thailänderin verheiratet. Sie hat zusätzlich zur Thailändischen noch...
  • Sohn meiner Frau ohne Einverständnis des Vaters nach D holen

    Sohn meiner Frau ohne Einverständnis des Vaters nach D holen: Hallo zusammen, ich habe zwar schon einige ähnliche Sachen gelesen, aber nichts was wirklich mit unserer Situation übereinstimmt. Daher...
  • Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier

    Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier: Meine Frau gibt an, dass für diese Feierlichkeiten etwa 3.000,- Euro an Kosten entstehen. Normal wären es etwa 6.000,- Euro. Die Geldgeschenke...
  • Oben