Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld !

Diskutiere Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld ! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Na toll ! Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld ! Merkel und Steinbrück leisten Beihilfe weil die Finanzmärkte eine ganze...
T

Thai-Robert

Gast
Na toll !

Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld !

Merkel und Steinbrück leisten Beihilfe weil
die Finanzmärkte eine ganze Nation als Geisel genommen haben.

Langsam aber sicher bricht unsere selbst produzierte Traumfabrik zusammen
und bald werden wir mit unseren "starken Euro" wieder Wände Tapezieren können.


Dieses Foto .....erinnert mich !
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Hat´s einen tiefern Sinn dein Post (ausser das schöne Photo von der Merkel)? ;-D

Thai-Robert" schrieb:
(..)mit unseren "starken Euro" wieder Wände Tapezieren können(..)
Die EZB hier in die Verantwortung zu ziehen halte ich für sehr falsch. In dem Spielrahmen den sie haben hatten sie in der letzten Dekate wirklich bemerkenswert gehandelt. Davon hat ganz Europa provitiert.

Grüße :wink:
 
T

Thai-Robert

Gast
Naja, warten wir´s mal ab.

soulshine22" schrieb:
Die EZB hier in die Verantwortung zu ziehen halte ich für sehr falsch.

Grüße :wink:
Die schönen Zahlen die man uns Vorgaukelt mit den angebl. hohen Gewinnen
.....tja, weg sind sie ! :-(
Und die Inflationsrate lässt unser Geld nicht einmal unterm Kopfkissen seinen Wert behalten.
Wenn da in 10 Jahren von 10.000,- nur noch ca. 6.000,- Euro liegen

....wenn die Inflationsrate nicht noch weiter steigt.

Und das wird sie ...meiner bescheidenen Meinung nach !
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Thai-Robert" schrieb:
Die schönen Zahlen die man uns Vorgaukelt mit den angebl. hohen Gewinnen
Versteh ich nicht :gruebel: Hast Du spezielle Aktien zwecks deines Unmuts? Mir hat seitens der EZB noch nie jemand hohe Gewinne vorgegaukelt, frag mich gerade wie das rein technisch möglich sein soll :nixweiss:

Ebend, wenn in 10 Jahren noch deine 6k€ hast dann gerade wegen der EZB ;-)

:wink:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Die Zocker die das verursacht haben gehoeren enteignet und in den Knast gesteckt, weltweit Alle !
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Naja Manfred, zweischneidig, den Spekulanten darf man nicht die Schuld geben. Als solche zählen halt nicht nur Privatpersonen sondern vor allem auch milliardenschwere Finanzinstitute. Alle haben, solange ihnen nichts gegenteiliges bewiesen werden kann (davon muss auch unbedingt ausgegangen werden) im Rahmen der Gesetze gehandelt. Deswegen kommt nun auch die These des Scheiterns des Kapitalismus in sich.

Zocken heißt nix anderes als spekulieren. Das machen wir alle immer.

Hab´s vorher mal geschrieben... ich habe schwarzen Humor in mir :cool:

Red mir da auch grad was von der Seele... und nix gegen dich :-)

:wink:
Christian
 
A

antibes

Gast
Sollen ja einige Personen schon zur Bank, um ihre Ersparnisse abzuheben. Das ist genau das falsche Verhalten. ;-D
 
A

antibes

Gast
Wenn man jetzt erfährt, daß Opel für 3 Wochen die Produktion eintellen wird, dann sieht man schon die allgemeine Panik.

Nur Deutschland möchte in Europa die Spareinlagen sichern. Die restlichen Europäer sind diesbezüglich sehr reserviert.
 
T

Thai-Robert

Gast
Hab leider nix auf der Bank zum abheben :ohoh:
Im Gegenteil.
hab mir letzte Woche schnell noch ´nen Kredit für´s neue Auto abgeholt.
Die Zeiten mit Geld in der Tasche zum Cash bezahlen sind seit einigen Jahren vorbei.

Auch von dieser Seite kommt mein Unmut !
Menschen die Ihr Leben lang gearbeitet und gespart haben
müssen leider damit rechnen in naher Zukunft an der Armutsgrenze zu leben.

Finanzjongleure spielen mit unserem Geld ...na und :nixweiss: hat der kleine Mann halt Pech gehabt.
Ein bisschen mehr Steuern und ein bisschen weniger Rente usw. :bravo:

antibes" schrieb:
Sollen ja einige Personen schon zur Bank, um ihre Ersparnisse abzuheben. Das ist genau das falsche Verhalten. ;-D
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Das liegt aber an jedem selbst, so ist dieses Finanzsystem nun mal! Ich hab auch nix, aber trotzdem hatte ich immer ein paar hundert Euro zum spekulieren und hatte in den letzten Jahren recht viel Gewinn gemacht. Aktuell ist mein Depot -56%. Wie gesagt, das ist das System, liegt an jedem selbst. Ich nehms trotzdem gelassen ... ;-D
 
BinHierNichtDa

BinHierNichtDa

Senior Member
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
1.814
Reaktion erhalten
1
Ort
bkk
@ThaiRobert aber zum gelegentlichem Häuschen sponsern in Thailand reicht es doch noch oder ???
;-D
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Ab in sonstiges oder so,

will nicht in einem Thailandforum in jedem Bereich deutsche Politik erörtert wissen :gruebel:
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.173
Reaktion erhalten
621
soulshine22" schrieb:
Zocken heißt nix anderes als spekulieren. Das machen wir alle immer.

Ok, dann plündere ich jetzt alle meine Ersparnisse und gehe zur Spielbank. Sollte ich erheblich reicher zurück kommen dann ist ja alles i. O.

Sollte ich allerdings mein ganzes Geld verzockt haben, bitte ich dieses doch wieder durch Steuergelder auszugleichen. Schließlich habe ich mich doch nicht ungesetzlich verhalten als ich mein ganzes Geld verzockt habe! :aetsch:



:wink: phi mee
 
spartakus1

spartakus1

Senior Member
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
2.021
Reaktion erhalten
0
Ort
Euskirchen
phi mee" schrieb:
...

Sollte ich allerdings [highlight=yellow:0892840cde]mein [/highlight:0892840cde]ganzes Geld verzockt haben, bitte ich dieses doch wieder durch Steuergelder auszugleichen. Schließlich habe ich mich doch nicht ungesetzlich verhalten als ich [highlight=yellow:0892840cde]mein [/highlight:0892840cde]ganzes Geld verzockt habe! :aetsch:


:wink: phi mee
Es war ja noch nicht mal denen ihr Geld.
Es ist von vornerein das Geld anderer Leute, ergo gar kein Risiko.
So möchte ich allerdings auch Zocken, ähm Spekulieren...

Aber eine Genugtuung haben wir ja. Die Verantwortlichen bei der Real Estate sind gefeuert worden und mit der lächerlichen Rente von 46.000 Euro monatlich richtig bestraft worden. :fertig:

Das finde ich schlägt dem Fass den Boden aus. Verarsche hoch 100.
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
@ Phi Mee

Das funktioniert aber nur, wenn Du die richtigen Freunde hast.
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
spartakus1" schrieb:
Die Verantwortlichen bei der Real Estate sind gefeuert worden und mit der lächerlichen Rente von 46.000 Euro monatlich richtig bestraft worden. :fertig:
na falls die Rente nicht reicht können Sie ja noch in die Politik gehen :super:
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
phi mee" schrieb:
Bärchen, in ersterem Fall bitte ich Dich mir dann mal eine ordentliche Runde in Thailand zu spendieren, in zweiterem Falle, wie du richtig siehts, solltest Du eine Bank sein, werden wir diese Runde auch feucht fröhlich feiern und jemand anders wird zahlen. Ja so ist das, wir habens begriffen ;-) :lol:
 
Thema:

Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld !

Oben